Hilfe ich brauche ganz viel auskunft

Diskutiere Hilfe ich brauche ganz viel auskunft im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo,liebe gemeinde bin immer noch neu hier obwohl ich seit ein paar monaten angemeldet bin. es soll ein mazda 6 combi werden. Diesel. meine...

  1. #1 Flotterfeger1980, 14.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2010
    Flotterfeger1980

    Flotterfeger1980 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,liebe gemeinde bin immer noch neu hier obwohl ich seit ein paar monaten angemeldet bin.

    es soll ein mazda 6 combi werden. Diesel.

    meine frage ist welcher motor am besten abschneidet und mit dem man am wenigsten ärger hat (ölverlust etc)

    der 121 ps oder 136ps . es wird das model 2003/2005

    was bedeutet denn die bezeichnung:

    - Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD Exclusive
    -Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD Comfort
    -Mazda 6 2,0 Ltr./89KW CRDT Sport Active
    -Mazda 6 Sport Kombi 2.0 CD Impression mit DPF

    sind das die ausstattungen?


    dann habe ich im forum gelesen das der mazda 6 rostprobleme hat. ab welcher baureihe haben die das in den griff bekommen?
    besten dank für die antworten
     
  2. #2 shorty84, 14.04.2010
    shorty84

    shorty84 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hi, so ganz bin ich noch nicht im Thema aber ein paar Fragen kann ich dir beantworten:

    Comfort, Exclusive und Impression sind Austattungsvarianten.

    genau in dieser Reihenfolge steigert sich auch die Ausstattung.
    Da der Preisunterschied im Gebrauchtmarkt zwischen den verschiedenen Austattungslinien nicht so gravierend ist würde ich auf jeden Fall einen Exclusive oder höher nehmen. Der hat nette Extras wie Tempomat und Lenkradfernbedienung fürs Radio etc.

    Habe mich vor kurze für eine "Top" Variante entschieden und bin glücklich.

    2.0 CD steht für Hubraum und Diesel.
    DPF hört sich nach Getriebe an, weiß es aber nicht. Da sollen die Experten was zu sagen.
     
  3. #3 driver626, 15.04.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    124
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bin zwar kein Experte, aber da kann/muß ich dir widersprechen.
    Das DPF steht für einen DieselPartikelFilter.
    Der ist von Vorteil wenn du in Zukunft noch in die Innenstädte willst.
    Denn meist bekommst ein Diesel nur dann eine grüne Plakette, wenn er einen DPF hat.
     
  4. #4 Legner_Fabian, 15.04.2010
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 SportCombi CD120 bis 06/2010
    Zweitwagen:
    jetzt VOLVO V70 2.4D
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    DPF hat definitiv nichts mit Getriebe zu tun. Das steht wie mein Vorredner schon schrieb für Diesel Partikel Filter!

    Die Diesel Modell aus der Baureihe haben alle den nahezu gleichen 2.0 Liter Motor. Nur der eine halt mit 89 und der andere mit 100 kW.

    Ich persönlich merke deshalb auch keinen großartigen Unterschied zwischen den Motoren.

    Zum Thema Rost ist zu sagen dass die erste Baureihe des 6er (2002-2005) vorallem an den hinteren Radläufen probleme hatte. Das wurde aber bei meines Wissens allen Wagen, die damit zu kämpfen hatten auf Kulanz getauscht. Deshalb hat Mazda auch 12 Jahre Garantie auf Rost von Innen.

    Bei meinem wurden die hinteren Kotflügel, Heckklappe und beide hinteren Türen ausgetauscht.


    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    mfg
     
  5. #5 Flotterfeger1980, 15.04.2010
    Flotterfeger1980

    Flotterfeger1980 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    schon mal danke für die antworten.


    wie sieht es denn bei den motoren mit ölverlust aus.

    und allgemein mit der haltbarkeit.
     
  6. #6 Legner_Fabian, 15.04.2010
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 SportCombi CD120 bis 06/2010
    Zweitwagen:
    jetzt VOLVO V70 2.4D
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also mit zu hohem Ölverbrauch haben meines Wissens erst die Faceliftmodelle zu kämpfen. Einfach mal die SuFu verwenden und nach Ölverdünnung suchen...

    Meiner verbraucht im Moment ca. 1 Liter / 5000-6000 km.

    Er hat allerdings schon 250.000 km runter und da darf er das!;)
     
  7. w108er

    w108er Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2,5 Dynamic
    Zweitwagen:
    Mazda3 BL 1,6/105PS, RX7 turbo Cabrio
    Zuverlässigkeit und Ölverbrauch sind in der Regel kein Thema, egal welcher Motor. (Ausnahmen bestätigen die Regel). Von der Rostvorsorge und auch von der Verarbeitung ist meiner Meinung das Modell ab Facelift zu empfehlen, das heißt beim Diesel den mit 143 PS und Diesel-Partikelfilter(DPF). Hier gibt´s dann auch die Sondermodelle "Active" und "Active plus", die dann gegenüber der "Exclusive"-Austattung mit Xenonlicht, Sitzheizung, Bose-Soundsystem,usw. aufwarten können.
     
  8. #8 Blaustelle, 19.04.2010
    Blaustelle

    Blaustelle Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Firmenauto :)
    Ölverlust ist bei Mazda Motoren kein Thema! Die Sache mit dem Rost ist ab dem Baujahr 2006 also dem Facelift Model geschichte! Wichtig bei Kauf eines M6 vor 2006 ist das er Service gepflegt in einer Mazda Vertragswerkstätte ist damit die Rostschutzgarantie nicht entfällt! DPF Steht wie von den anderen schon gsagt für Diesel Partikelfilter! Bei den DPF Autos ist ein anderes Öl notwendig, eines der Klasse C1!!


    lg
     
  9. #9 Flotterfeger1980, 20.04.2010
    Flotterfeger1980

    Flotterfeger1980 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    besten dank. muß ich auf noch weitere dinge achten bei einem kauf eines mazda
     
  10. #10 Legner_Fabian, 20.04.2010
    Legner_Fabian

    Legner_Fabian Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 SportCombi CD120 bis 06/2010
    Zweitwagen:
    jetzt VOLVO V70 2.4D
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich würd auf jeden Fall schaun wie rostig die Fahrwerksteile sind. Aber das sollte man eigentlich eh bei jedem. Am besten auch gleich einen Ankaufstest bei einem der Autofahrerclubs machen. Die 50 euronen sind es auf jeden Fall wert.

    mfg
     
  11. #11 Blaustelle, 20.04.2010
    Blaustelle

    Blaustelle Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Firmenauto :)
    Achsteile die bei einem Mazda durchgerostet sind kenn ich persönlich keine! Die Autofahrerclubs in Wien und Umgebung scheiden im bezug auf japansiche Automarken nicht gerade gut ab! Würde einen gebrauchten Mazda in einer Mazda Werkstätte Checken lassen!

    lg
     
  12. #12 Micky1985, 22.04.2010
    Micky1985

    Micky1985 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6-er MPS, Bj. 04/08 u. RX-7, Type FB, Bj.85
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7, Typ FB, Bj. 06/1985, 49.600km, rot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wenn du einen diesel mit power möchtest würde ich dir zum facelift,a slo ab beginn 2006 raten. er ist im innenraum sofort an der mittelkonsole, die klavierlack-mäßig aussieht und nicht mehr nur grau ist, zu erkennen. würde dir zum modell mit 143 PS raten.
    der geht voll ab !
     
  13. #13 Flotterfeger1980, 22.04.2010
    Flotterfeger1980

    Flotterfeger1980 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    muß man denn beim facelift auch auf dinge achten
     
  14. #14 Micky1985, 22.04.2010
    Micky1985

    Micky1985 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6-er MPS, Bj. 04/08 u. RX-7, Type FB, Bj.85
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda RX-7, Typ FB, Bj. 06/1985, 49.600km, rot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich versteh jetzt deine frage nicht so richtig.......
    das modell mit 143 PS wurde lediglich NACH dem facelift, als ab beginn 2006 verkauft und hat den vorteil, dass die rostvorsorge, besonders an den hinteren radläufen und den türen wesentlich verbessert wurden.
     
  15. #15 drum835, 22.04.2010
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja ne, is klar.
    Komisch nur das bei meinem die hinteren Radläufe nachbehandelt wurden und in der Falz der Beifahrertür schon Rostblasen auf eine Länge von 30cm beseitigt wurden.

    Facelift = ab 2006
    Pre-Facelift = 2002-2005
     
  16. #16 wurfpassung, 22.04.2010
    wurfpassung

    wurfpassung Guest

    Ja genau, aber nur, weil ich das selber gemacht habe.

    MfG Wurfpassung
     
  17. #17 M6 GH Driver, 23.04.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    28
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kumpel hat nen 6er aus 04/2006,Neuwagen.Bei dem rosten beide Radläufe,Heckklappe(Kombi)+dann gibt es noch 3 fette Lackblasen,die mal zu Rost werden.Der ist echt bedient+das nach 4Jahren:xDer wartet seid 2 Monaten auf Nachricht von Mazda Deutschland,ob die die Kosten übernehmen!
    Würd mich mal interessieren,wie einer der Letzten(2007/2008) GG/GY aussieht(Rostansätze)!
     
  18. #18 Flotterfeger1980, 01.05.2010
    Flotterfeger1980

    Flotterfeger1980 Neuling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    aber das sind doch nur einzelfälle oder mit dem rost.

    oder hat das jeder dritte
     
  19. TiloM6

    TiloM6 Neuling

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,5l Sportsline Bj.2010
    Zweitwagen:
    MX-5 NB
    Ich hatte einen vfl 04/2005.
    Glaube so bei der 2. oder 3. Jahresinspektion wurde Lackschäden an den hinteren Türen festgestellt.
    Dies wurde dann auf Garantie ausgebessert. Abgedichtet und neu lackiert.
    Danach ist nichts mehr aufgetreten :!:
    Man sollte beim Kauf eines gebrauchten einfach darauf achten. Eventuell nachfragen ob das FZG an der Nachbesserungsaktion teilgenommen hat!

    Gruß Tilo
     
  20. #20 Manuel G, 06.05.2010
    Manuel G

    Manuel G Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD120 ,2L GG
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323 BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich habe selber einen 6er 2L Diesel mit 121 PS und bin sehr zufrieden !
    auch kein Öl verbrauch !
    läuft seit 2 Jahren immer perfekt !
     
Thema: Hilfe ich brauche ganz viel auskunft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 2005 comfort vs exclusive

    ,
  2. mazda 6 active plus vs. sport exclusive

    ,
  3. Mazda 6 Kombi 2.0 CRDT

    ,
  4. mazda 6 gy1 2.0 cd active plus ,
  5. mazda 6 sport active vs exclusive,
  6. unterschied active sport und comfort sport mazda,
  7. unterschied mazda 6 exclusive und top,
  8. mazda 6 sport kombi 2.0 cd dpf exclusive forum,
  9. mazda 6 sport cd120 active td probleme,
  10. mazda 6 cd foru,
  11. Mazda 6 2.0 cd dpf active plus ,
  12. mazda 6 sport kombi 2.0 cd dpf probleme,
  13. welche Probleme haben mazda 6 sport 2.0 cd comfort diesel,
  14. unterschied mazda kat und mazda dpf,
  15. mazda td und cd unterschied,
  16. mazda 6 sport kombi 2.0 probleme,
  17. mazda 6 diesel 2006 langlebig
Die Seite wird geladen...

Hilfe ich brauche ganz viel auskunft - Ähnliche Themen

  1. Bitte um hilfe

    Bitte um hilfe: [GALLERY]Was ist das hier auf dem Bild. Bitte um Antworten. Vielen dank im voraus [ATTACH]
  2. Brauche mal Rat zum Verkaufspreis

    Brauche mal Rat zum Verkaufspreis: Hallo Leute, mein Mazda 6 ist im Eimer. Membranfeder der Kupplung abgebrochen und Loch ins Getriebe geschlagen. Da sich der Wagen inzwischen als...
  3. Frontgrill kaputt bitte um Hilfe

    Frontgrill kaputt bitte um Hilfe: Nabend liebes Forum, İch fahre einen Mazda 6 2016 in der Sportsline Ausstattungsvariante. Bin leider meinem Vorderman gestern aufgefahren...
  4. Mazda MX5 nb 1.9l springt nicht an!! HILFE!!

    Mazda MX5 nb 1.9l springt nicht an!! HILFE!!: Hallo, Hab mir vor 2 Monaten ein NB mit dem 1.9l gekauft, lief bis es kalt würde auch super. Hab jetzt allerdings Probleme das er nicht startet,...
  5. 121 (DB) Hilfe beim Kühlsystem (Ersatzteil)

    Hilfe beim Kühlsystem (Ersatzteil): Hallöchen, mein Ei verliert in Wasserpumpennähe Kühlwasser, die Ursache war recht schnell gefunden, nur kenne ich das Ersatzteil nicht. In der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden