Mazda2 (DE) HighLow Converter anschließen

Diskutiere HighLow Converter anschließen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebes Forum, ich habe schon in vielen möglichen Foren gestöbert und konnte leider nicht fündig werden :( Ich wollte an einem Mazda 2...

  1. #1 DownSoutha, 15.08.2013
    DownSoutha

    DownSoutha Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    ich habe schon in vielen möglichen Foren gestöbert und konnte leider nicht fündig werden :(

    Ich wollte an einem Mazda 2 Baujahr 2011 hinten an die Lautsprecher einen High-Low Converter anschließen. Ich konnte nur in Erfahrung bringen, dass ich mittels eines Stromdiebes, den ich an die Kabel der hinteren Lautsprecher anklemme, den HighLow Converter anschließen muss.

    Was ich gerne wissen würde:

    1. Wo komme ich an diese Kabel dran? Welche Verkleidung etc. muss abgenommen werden?

    2. An welche Kabel muss der Stromdieb gesetzt werden? Am besten eine Beschreibung, wo das Kabel genau ist und welche Farbe dieser hat.

    3. Wie klemme ich einen Stromdieb an?

    4. Wie sollte ich das ganze isolieren?

    Ich danke jedem für Hilfe :)
     
  2. #2 Cleffkovic, 19.08.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    fährst du einen 3 Türer oder 5 Türer?
    Wieso nen H/L-Converter? Weil du nur n bisschen mehr Bass möchtest?

    Gruß Cleff
     
  3. #3 DownSoutha, 19.08.2013
    DownSoutha

    DownSoutha Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist ein fünftürer. Ein H/L-Converter will ich anschließen, um daran eine Endstufe mit Bassbox anzuschließen. Hatte schon die Endstufe und Bassbox in meinem alten Seat Leon drin. Allerdings hatte ich da über ein neues Radio schon die Cinch Ausgänge. Ich will auf jeden Fall den H/L-Converter hinten an die Lautsprecher anschließen. Habe soetwas aber noch nie gemacht. Nur das Kabel verlegen und anschließen kann ich^^ Frage lieber nach bevor ich da welche Kabel anzapfe und was schief geht. :P
     
  4. #4 Cleffkovic, 22.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Wollte auch nicht anzweifen, dass du kein Stromkabelziehen kannst ;)
    Welche H/L-Converter hast du denn?

    Ich habe damals meinen Converter direkt hinter das Radio gebaut und das Cinch-Kabel genau wie das Stromkabel ( natürlich auf der anderen Seite verlegt ) von vorne nach hinten gezogen,....Remote nicht zu vergessen.
    Du greifst einmal vom linken LS-Signal + und - ab und das selbe Spielchen machst du für das rechte LS-Signal.
    Remote hab ich vom Schaltplus abgezwackt und Masse das vom Radio benutzt, dass war glaub ich jedoch etwas dicker bezüglich der Größe des Stromdiebs:

    LS-Signal habe ich die roten Diebe genommen und für Masse den blauen Dieb.

    Pinbelegung findest du hier:

    http://www.tobias-albert.de/ta_autohifi/mazda_audio/2001/mazda_2001.html

    Oder hast du eher "Angst" das Radio auszubauen?

    Vielleicht konnte ich ja ein bisschen helfen...

    Gruß Cleff
     
  5. #5 DownSoutha, 23.08.2013
    DownSoutha

    DownSoutha Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    danke erstmal für die Antwort. Aber ans Radio wollte ich ungern, da es meiner Meinung nach viel zu viel Arbeit ist. Wenn man hinten ran geht wird es wohl schnelle gehen - wobei ich es ja selber noch nicht gemacht hab :P

    Da es nicht mein Auto ist - sondern das meiner Schwester - wollte ich den ganzen Spaß lieber nur hinten machen. Habe ihr meinen alten Verstärker und meine bassbox geschenkt und will ihr den einbauen.

    Würde gerne ne Erklärung bekommen wie man das ganze an den hinteren Lautsprechern anzapft.
     
  6. #6 Cleffkovic, 23.08.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja die Frage welchen Converter du hast ist noch offen ;)
     
  7. #7 DownSoutha, 23.08.2013
    DownSoutha

    DownSoutha Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh sorry hatte ich vergessen.

    Wollte den hier bestellen:

    High Low Adapter Mit Remote | eBay

    Vielleicht auch einen anderen, aber auf jeden Fall einen mit remote, damit ich trotzdem nicht ans Radio muss. Also das ganze soll dann nur von den hinteren Lautsprechern kommen :)
     
  8. #8 Cleffkovic, 24.08.2013
    Cleffkovic

    Cleffkovic Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
  9. #9 DownSoutha, 24.08.2013
    DownSoutha

    DownSoutha Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, aber ich weiß Noch immer nicht wo die Kabel von den hinteren Lautsprechern sitzen bzw. wo oder wie ich genau da ran komme.
     
  10. #10 verleihnix, 24.08.2013
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Dann baue das Radio aus, dahinter sind alle Kabel und Platz ist noch genug vorhanden.
    Habe mal eine HowTo Anleitung geschrieben zum ausbauen, musste mal suchen nach Freisprecheinrichtung.
    Und welche Belegung der Stecker bzw. dessen Kabel haben siehe Link: Steckerbelegung ab 2001 - Mazda Audioanlage - Auto-HiFi - Tobias Albert

    Wenn Du die org. Kabel nicht beschädigen willst, kaufe so ein ISO Adapter Kabel,
    bekommt man bei Amazon oder ebay. Dann diese LS Kabel unterbrechen oder anzapfen
    und die Autokabel bleiben unberührt, so würde ich das machen.

    Versorgung für die Endstufe habe ich direkt von der Batterie verlegt, die org. Kabeldurchführung (zum Innenraum) reichte dafür.
    Endstufe ist unterm Sitz und Sub in der Reserveradmulde, fertig.

    Ach ja, mit meiner HowTo hast Du das Radio in 10min raus, mit Übung in 5min !

    Viel Erfolg..
     
  11. #11 DownSoutha, 28.08.2013
    DownSoutha

    DownSoutha Neuling

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Hilfe. So wie ich das verstanden habe muss man quasi zwischen Radio und den alten Kabeln einfach den ISO-Adapter zwischenklemmen oder? Sprich: Statt Radio -> Kabel; Mit ISO: Radio -> ISO-Adapter -> Kabel? Denke habs so richtig verstanden.

    Du meinst dann, dass ich dann einfach die Kabel vom ISO Adapter anzapfen soll oder? Dann sollte ich die Stromdiebe am ISO benutzen stimmt das?
     
  12. #12 verleihnix, 28.08.2013
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Jo, einfach die Iso-Stecker/Buchsen wieder verbinden, dann sind alle Signale 1:1 geschaltet.

    Nur das bei mir noch die Bury Freisprech dazwischen ist, die wird ja nur mit ISO Steckern ausgeliefert.
    Vorteil ist, die org. Mazda Kabel bleiben wie sie sein sollten: unbeschädigt.

    Und wenn Du schon dran bist, kannst Du das Signal für die Endstufe gleich mit abgreifen, ist besser als vom H/L Konverter.
    Pinbelegung sollte mit dem Link kein Problem sein.

    Viel Erfolg..
     
  13. Manuri

    Manuri Neuling

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE Impression, 86 PS/63 KW,Bj.2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey! Ich habe die Kabel für die hinteren Boxen am Radio getrennt,daran den Konverter angeschlossen, hinten andere Boxen verbaut und an die Endstufe mit dem Sub. Auch ne Möglichkeit. War echt super easy.
     
  14. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Hallo Leute,

    ich will in meinen 3er auch einen Subwoofer einbauen und will die Kabel vom Auto auch nicht anfassen. Ich finde die Variante mit dem ISO-Kabel gut. Nur verstehe ich sie nicht ganz.

    Ich habe nur diesen Adapter gefunden. http://www.amazon.de/Hama-Kfz-Adapter-ISO-f%C3%BCr-Mazda/dp/B00006JAUP An den gelben Anschluss müsste ich doch mein Radio anschließen oder? Und wie schließe ich dann den Adapter wieder ans Radio?

    Habe ich einen Denkfehler oder ist das der falsche Adapter?
     
  15. #15 EdVonschleck, 02.07.2014
    EdVonschleck

    EdVonschleck Stammgast

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 2007 Impression
    KFZ-Kennzeichen:

    Müsste der richtige sein.
    Der Gelbe Anschluss kommt an deinen Kabelbaum, die 2 einzelnen kommen ins neue Radio.
    Du hast da Quasi den Adapter um vom "Original Radio Anschluss" auf ein "Nachrüst Radio" zu kommen.
     
  16. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Danke für die Antwort. Habe eben noch mal gesucht und gefunden! Habe eigentlich sowas im Kopf gehabt PARROT THB Adapter MAZDA u. FORD Ranger Kabel BLUETOOTH: Amazon.de: Elektronik

    Damit kann ich den High-Low-Converter, ohne das Kabel am Kabelbaum vom Fahrzeug zu beschädigen, anschließen.
     
  17. #17 verleihnix, 03.07.2014
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Dann kauf doch gleich eine Bury Freisprech und baue die dazwischen, sofern keine vorhanden ist. Habe ich so gemacht und funkt sehr gut. Eine HowTo habe ich auch geschrieben, musste mal suchen.
     
  18. ak.93

    ak.93 Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK, 1.6 Benzin, Sport Active
    Welches genau hast du eingebaut? Wenn ich mich nicht täusche gibt es ja verschiedene?
     
  19. #19 verleihnix, 03.07.2014
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Es war die CC9060 glaube ich, aber nicht die Music Version, weil dann die Bury die Leistung liefern muss
    und das taugt für Musik nix.
     
Thema: HighLow Converter anschließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. high low adapter mazda 2

    ,
  2. mazda 2 bj 2011 endstufe anschließen

    ,
  3. remoteleitung anschließen mazda 3

    ,
  4. high low konverter mazda 2 einbauen
Die Seite wird geladen...

HighLow Converter anschließen - Ähnliche Themen

  1. car Video Converter - Anschluss externer Video/Audioquellen + screen mirror

    car Video Converter - Anschluss externer Video/Audioquellen + screen mirror: Hi @all, heute haben wir für meine Frau den Mazda 2 Attraction (=Exclusive Line) Vertrag unterzeichnet, daher sind wir neu im Mazda unterwegs ;-)...
  2. USB MP3 Adapter + Helix AAC High-Low Converter = Störgeräusche??

    USB MP3 Adapter + Helix AAC High-Low Converter = Störgeräusche??: Guten Tag ich hab schon seit einigen Jahren an meinem Radio den Helix AAC High-Low Converter angebaut + Verstärker und Lautsprecher im...
  3. [M3] Radio-Highlow-remote?

    [M3] Radio-Highlow-remote?: Hey Liebes Forum, [Mazda 3] ich hab ein Problem beim einbau des Highlow Adapters...Ich denke, ich hab mich mit den Remote Kabel vertan, weil...
  4. MP\H Converter

    MP\H Converter: moin alles zusammen . so wie es ausieht ist in meinem rx7 MPH Converter verbaut . weil trotz tacho tausch zeigt mir das auto immer noch mph an...
  5. Helix Acc Converter

    Helix Acc Converter: Hallo! Habe den Helix Converter gekauft und laut Plan angeschlossen! Sobald ich das Bose radio einschalte, leuchtet die grüne LED kurz auf, geht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden