Hertz ESK 570 - hat das jemand verbaut?

Diskutiere Hertz ESK 570 - hat das jemand verbaut? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Jungs! Hat zufällig hier jemand die Hertz ESK 570 Kompo in seinem Mazda verbaut? Wäre mal interessant, da es ja nicht so unglaublich...

  1. #1 Bracksdome, 23.08.2010
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Jungs!

    Hat zufällig hier jemand die Hertz ESK 570 Kompo in seinem Mazda verbaut? Wäre mal interessant, da es ja nicht so unglaublich viele Modelle in 5x7 gibt. Und extra auf 16er rund umbauen hab ich ehrlich gesagt keine Lust.

    Sollen in einen Mazda 5 TOP, die Hochtöner will ich auch gegen die originalen HT tauschen.

    Vielleicht hat ja schon jemand Erfahrung damit gemacht?

    Gruß
    Bracksdome
     
  2. #2 SeppSpieler, 24.08.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, das Hertz kenne ich nicht, allerdings wenn du aufrüstest, rate ich dir dazu die TMTs (Tifmitteltöner, unten in der Tür) stabil zu verbauen. Dazu nimmst du einen Holzring (MDF oder MPX) und sägst ihn passsend zurecht (da ist es Null mehraufwand auf 16er umzurüsten)
    Dann noch die Türen dämmen, ne kleine Endstufe dazu und es passt dann.
    Wenn du das alles nicht machst, ist es besser die Serien LS dinnenzulassen, weil erst durch die maßnahmen entfaltet ein System erst das volle Potential.
     
  3. #3 Bracksdome, 27.08.2010
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, da ja niemand die Hertz bisher hier gehört hat, dachte ich mir, ich mach hier mal einen auf versuchskaninchen und hab mir das System bestellt.

    Stabiler einbauen wie die originalen geht ja leider nicht, da die Aufnahme für die TMTs ja direkt in dem Aggregatträger integriert ist.

    Die Türen hab ich schön mit Anti-Dröhnmatten von Mercedes gedämmt (hatte ich noch übrig). Innerhalb von 4 Stunden war alles passiert.

    Das Hertz-System ist wie für den M5 gemacht. Die Frequenzweich lässt sich wunderschön in die Armlehne der Türverkleidung bauen, als wie wenn es dafür gemacht ist.

    Alles verbaut und angeschlossen, erster Test und....

    Meine Fresse, wie schlecht sich das anhört! Die Erlösung folgte aber schnell - rechtes System falsch gepolt.... ich Depp...

    Der zweite Versuch nahm mir dann fast die Luft. Ein Wahnsinns-Klang! Endlich ein Hochtöner, der den Namen auch verdient hat. Und ein schöner satter Tiefgang, der mir die Frage stellt, ob ich überhaupt noch einen Subwoofer verbauen sollte.

    Klar, die Serien-LS sind schon net so schlecht. Wer dagegen allerdings das ESK 700 hört, schmeißt die alten LS sofort raus! ;)

    Hmm, man hört hier wohl meine ganze Euphorie raus...
    Wenn ich die Verkleidungen das nächste mal runter mache, um LS-Kabel von der Endstufe ( die ja jetzt noch nicht verbaut ist) in die Türen zu legen, werde ich ein paar Fotos machen.

    Ich finde, das System lohnt sich, da keine großen Umbauten nötig sind. Nur Tür dämmen, LS raus, neuer rein, fertig.
    Der Hochtöner passt übrigens sehr gut in die Originalhalterung. Mit einem Tropfen Heißkleber noch fixiert und gut ist.
     
  4. #4 SeppSpieler, 28.08.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, wenn du schon keine anderen Aufnahmen machen kannst, dann stabilisier das Blech rund um den LS, evtl mich Aluspachtel oder Alubytül (Variotex EVO 1.3 ist dafür geeignet).
    Das verbessert den Bassbereich nochmal.
     
  5. #5 Bracksdome, 02.09.2010
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So, habe jetzt die Aufnahmen nochmal mit Alubutyl verstärkt. Eine Verbesserung mag wohl da sein, aber direkt wahrnehmen konnte ich sie nicht. Aber Hauptsache das Gewissen ist beruhigt.

    Kannst du mir eine Endstufe empfehlen, mit der ich das ESK-700 befeuern kann? Gleichzeitig muss das gute Stück einen Pulsar 12" mit 2x200WRMS betreiben können.
     
  6. #6 Seby128, 02.09.2010
    Seby128

    Seby128 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GY 2.3 Active Plus Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RIP mein M3 Baby :(
    mit welcher Headunit befeuerst du dein System??? Original Mazda oder anderer Hersteller???Bin auch am überlegen in meinem M3 andere Boxen zu verbauen da die auf der BFS anfangen zu schwirren bzw wahrscheinlich langsam den Geist aufgeben :(
     
  7. #7 SeppSpieler, 03.09.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
    Gegenfrage: Was darf die Endstufe kosten und welche Impedanz hat der Pulsar?
     
  8. #8 Bracksdome, 03.09.2010
    Bracksdome

    Bracksdome Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.05.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 TOP 2,0 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Colt Z30 1,5 "Black Pearl"
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Pulsar läuft mit 2x2 Ohm.

    Ich wollte eigentlich nicht mehr wie 400€ ausgeben. Wobei es jetzt nicht an 50€ scheitern sollte, wenn es sich dafür lohnt.
     
  9. #9 SeppSpieler, 03.09.2010
    SeppSpieler

    SeppSpieler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 f 2.0i GT 2002er
    KFZ-Kennzeichen:
Thema: Hertz ESK 570 - hat das jemand verbaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hertz esk 570

Die Seite wird geladen...

Hertz ESK 570 - hat das jemand verbaut? - Ähnliche Themen

  1. kann jemand mir helfen? Frage zu Anschlüssen

    kann jemand mir helfen? Frage zu Anschlüssen: moin alle zusammen, kann mir jemand sagen was für anschlüße das sind? Mazda 6 GG bj 2004 einer ist im Kofferaum ,der ander ist unter der...
  2. Kann jemand Fotos von den Lichtern eines BM machen?

    Kann jemand Fotos von den Lichtern eines BM machen?: Möchte genau wissen, wie es aussiehst zb wenn ich bremse, oder wie die Nebelscheinwerfer vorne aussehen. Das kann ich nur sehen, wenn es jemand...
  3. Suche jemand der Schweißen kann aus der Umgebung von Giessen

    Suche jemand der Schweißen kann aus der Umgebung von Giessen: Hallo ich bin auf der Suche nach jemanden der einen schweller beim Mazda 6 Schweißen kann der aus dem Umkreis von Giessen kommt. Gruss sonja
  4. Hat schon mal jemand das schwarze Plastikteil am 3 BM lackieren lassen?

    Hat schon mal jemand das schwarze Plastikteil am 3 BM lackieren lassen?: ich meine hinten unten, da wo auch der Auspuff sitzt ist doch die ganze Breite schwarzes Plastik. Hat das schon mal jemand in der Autofarbe...
  5. Welche Batterie in CX-7 Diesel verbaut

    Welche Batterie in CX-7 Diesel verbaut: Kann mir bitte jemand sagen welche Batterie ( AH-Stunden ) in dem CX-7 Diesel verbaut ist. Auf meiner steht leider nichts drauf und ich möchte sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden