Hello... Again.

Diskutiere Hello... Again. im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Nach zwei wilden Jahren mit einem Opel Astra Cabrio (davor warens ein 323F und ein Mazda 6 GY) ging es nicht mehr anders und freue mich heute,...

  1. #1 b7surfer, 20.03.2017
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach zwei wilden Jahren mit einem Opel Astra Cabrio (davor warens ein 323F und ein Mazda 6 GY) ging es nicht mehr anders und freue mich heute, wieder hier und Besitzer eins MX-5 ND´s zu sein.
     
  2. Andi5

    Andi5 Guest

    Hallo b7surfer,

    HERZLICH WILLKOMMEN HIER IM FORUM mit der neusten Ausgabe des MX-5.
    Ich wünsche Dir damit eine GUTE und möglichst auch LANGE Zeit.
    Dann noch eine Frage zum Vorgänger.
    Was hattest Du da für ein Astra Cabrio? und was hat Dir an dem dann doch nicht so gefallen?
     
  3. #3 2000tribute, 20.03.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    694
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...wellcome back und viel Spaß mit deinem MX-5....:winke:
     
  4. Ma3Cop

    Ma3Cop Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 Sport G120 Revolution
    Welcome back!

    Lg:headbang:
    Benji
     
  5. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.602
    Zustimmungen:
    321
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Willkommen zurück b7 surfer und viel Spaß mit deinem Mixxer ND. :ja:
     
  6. #6 b7surfer, 21.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2017
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielen lieben Dank!
    Das war ein Astra G Cabrio, 2.2l mit 147PS von 2001. Was mir daran nicht gefallen hat... naja vielleicht sollte ich ein bisschen weiter ausholen. Dass ich offen fahren wollte lag daran, dass ich 2007 einen NC zur Probefahrt hatte. Danach hab ich das Thema MX-5, bzw. offen fahren nie wirklich vergessen können.
    Als es dann darum ging, was für ein Auto es werden soll, dachte ich mir "egal, hauptsache offen fahren" und holte mir im Februar 2015 den Astra. Argumente dafür waren damals, dass das Teil wirklich komplett ausgestattet, günstig und technisch (soweit) gut war und wenig runter hatte. Fahrkomfort war absolut i.O., Motorleistung war auch okay. Und es ist ein Viersitzer. Weniger Okay war dann Anfang 2016 der Zylinderkopfschaden bei Kilometerstand 51,000 (Haarrisse im Bereich der 4. Zündkerze.). An die 3000,- waren zu berappen für ein Auto von 2001...
    Ich biss die Zähne zusammen und ließ es reparieren. Danach war technisch aber Ruhe.
    Was mich mit der Zeit störte war die ständige Geräuschkulisse. Knarzendes Leder, karrende Gestänge vom Verdeck bei allen Unebenheiten. Für mich war das eben "typisch Opel" und ein zur Probe gefahrender VW Eos hat sich da auch nicht wirklich besser angestellt. Was aber das Fass zum überlaufen brachte war ein Tag im letzten Spätsommer, als ich in der Eifel unterwegs war und auf einer kurvigen Landstraße merkte, dass ich im komplett falschen Auto sitze. Denn obwohl Opel beim Astra G Cabrio und Coupe laut Prospekt ein "Sportfahrwerk" einbaute, war das sportlichste an dem ganzen Auto noch der (wieder instand gesetzte) Motor und dann die vorderen Sitze (die waren aber wirklich klasse). Im Alltag in der Stadt federte das Fahrwerk straff aber je flotter man fuhr, desto träger wurde das ganze, wenn es um Kurven ging. So richtig komfortabel war das Fahrwerk dabei auch nicht. Sobald es nach links oder nach rechts ging hörte der Spaß auch dank der recht indirekten Lenkung auf. Das war nichts ganzes und nichts halbes. Straff in der Stadt, träge auf der Landstraße, mir war das arg unharmonisch. Außer eben bei Tempo 100-120 auf der Autobahn, da arbeitete das Fahrwerk ganz angenehm.
    Meinem Vater, mittlerweile Rentner gefiel das aber ganz gut und man merkte, dass das Teil wirklich zum cruisen gebaut worden ist. Okay, jetzt kann man sagen, dass das Anfang der 2000er eben Stand der Technik war, ebenso der Verbrauch von 10l in der Stadt. Den MX-5 hatte ich zu der Zeit kaum auf dem Schirm, weil ich den (NC) arg klein im Innenraum in Erinnerung hatte. Trotzdem bin ich den neuen dann auch zur Probegefahren, war überrascht, dass ich besser reinpasse als gedacht (bei ca. 1,85m) und was das fahren an sich angeht, brauch ich euch wohl nichts erzählen...
     
  7. zrnac

    zrnac Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.01.2012
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    MX5 NA 1.6 EZ.1991
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Toyota RAV4 / Polo 6N2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin
    und Hallo im Forum

    grüssle vom Bodensee
     
  8. #8 Nacktmull, 23.03.2017
    Nacktmull

    Nacktmull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    M6 2017 GL 192G Nakama Intense Matrixgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M3 2015 BM 120G Sportsline Satinweiß
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen bei den emotionalsten Japanern... Grinst du schon oder fährst du noch?
    Der ND scheint erst ab 1,90 Probleme zu bereiten... also hab Spass
     
  9. Andi5

    Andi5 Guest

    zu #6
    Hallo b7surfer,
    vielen Dank :fluester: für Deine Erfahrungen mit dem Astra. Ich mache mir halt gerne auch mal ein Bild von "ähnlichen" Fahrzeugen, wenn man mal über den Tellerrand hinausschaut.
    Weiterhin gute Fahrt im MX-5.
     
  10. #10 b7surfer, 24.03.2017
    b7surfer

    b7surfer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G160 Exclusive Line, Mondsteinweiß
    KFZ-Kennzeichen:
    Es fällt schon schwer, nicht zu grinsen ;) Den ND zieh ich mir regelrecht an und hab nach vorn (zum Armaturenbrett) wie nach oben hin so um die zwei Zentimeter "Platz". Okay, kommt auch auf die Proportionen an. Zum glück hab ich nicht die längsten Beine.
     
Thema:

Hello... Again.

Die Seite wird geladen...

Hello... Again. - Ähnliche Themen

  1. Hello Hello aus V-Town!

    Hello Hello aus V-Town!: Servus, Hello, Kumusta und Yoroshiku Onegaishimasu! Mal kurz vorgestellt: Mein Name beginnt mit dem Buchstaben "D", wie mein Benutzername es...
  2. Hello

    Hello: Hi, ich heiße Manuel, bin 21 und komme aus Nürnberg. Fahr im Moment noch nen Mazda 2 Dynamic, der aber ab November meiner Schwester gehört....
  3. Seat Leon FR Ein "alter neuer" sagt Hello Again!!!

    Seat Leon FR Ein "alter neuer" sagt Hello Again!!!: Hallo liebe Mazda Gemeinde 8) :headbang: :winke: Ich wollte hier mal meinen neuen zeigen. Es ist der neue Seat Leon FR 1.8 TSI mit 180PS in...
  4. hallo again

    hallo again: hallo ich bins wieder, die schnitte wenige kennen mich noch. nach langer zeit bin ich wieder da und nen neuen mazda bringe ich auch mit....
  5. Goodby Mazda 5 hello Chevrolet Cruze !

    Goodby Mazda 5 hello Chevrolet Cruze !: Hallo, nach 5 jahren mit unserem M5 haben wir uns getrennt (verkauft) und Ihn gegen einen Chevrolet Cruze Station Wagon LT getauscht. Danke für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden