Hellere Lampenin den 3 er BL

Diskutiere Hellere Lampenin den 3 er BL im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Grüß Euch Gemeinde Auch ich bin auf der Suche nach neuen,helleren H11 für unseren BL. Hat jemand mit General Electrics H11 12V 55W Halogen...

  1. #1 Dietrings2, 13.09.2014
    Dietrings2

    Dietrings2 Stammgast

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3BL MZR 1,6 Kenko
    Zweitwagen:
    Subaru Justy Bj.09 1.0
    Grüß Euch Gemeinde

    Auch ich bin auf der Suche nach neuen,helleren H11 für unseren BL.

    Hat jemand mit General Electrics H11 12V 55W Halogen Megalight Ultra 90% gute Erfahrungen machen können ?

    Gibt es vieleicht " Geheimtipps " die hellerals Orig. sind und länger leuchten ?

    O....und B.... hab ich schon durch

    Danke

    Gruß
    Dietrings2
     
  2. bino71

    bino71 Guest

    GE H11 sind heller und halten zirka 1-2 Jahre.
    Alternative: Osram Nightbreaker ... halten auch max 1-2 Jahre
     
  3. #3 Dietrings2, 14.09.2014
    Dietrings2

    Dietrings2 Stammgast

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3BL MZR 1,6 Kenko
    Zweitwagen:
    Subaru Justy Bj.09 1.0
    Danke bino71
    Kann es sein ,daß die Osram langsam dunkler werden und dann erst erlöschen?
     
  4. bino71

    bino71 Guest

    Nicht das ich wüßte. Sowas passiert bei Xenon Scheinwerfern.
    Sinn Deiner letzten Frage? Nur um sicher zu gehen ... Osram ist nicht Osram ... es gibt verschiedene Lampen von Osram ... langlebige, Original, Nighbreaker,...
     
  5. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe diese Xenon Fern/Abblend/Nebel Licht HB4 HB3 H11 MAZDA MX-5 | eBay seit über zwei Jahren als Fernlicht + Nebellicht drin.
    Sehr gute Lichtkraft und passt sehr gut zu meinem Xenonlicht.
    Und nicht vom Preis täuschen lassen, mein Nachbar hat seine vier Sprinter nun auch damit umgerüstet und seine Fahrer sind echt begeistert.
    Einfach den richtigen Satz suchen, der zu deinen Fassungen passt. (der MX5 war nur ein Bsp ;) )
     
  6. #6 Dietrings2, 14.09.2014
    Dietrings2

    Dietrings2 Stammgast

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3BL MZR 1,6 Kenko
    Zweitwagen:
    Subaru Justy Bj.09 1.0
    Von den NighbreakerPlus habich sowas gehört
     
  7. #7 Andergraund, 15.09.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Ich habe schon Nightbraker von Osram und die GE +90% gehabt.
    Beide sind ähnlich hell, die GE gefallen mir besser, da sie etwas länger halten als die Osram (ja hatte schon die "verbesserten" gehabt).
    Bei mir halten die GE ca. 1 Jahr. Die Osram waren nach 10 Monaten hin.

    Im Vergleich zu den normalen Longlife Lichtern auf jeden Fall ein Unterschied,
    aber finde es ok ca. 25~28 EUR für neue Lichter jedes Jahr auszugeben, wenn sie heller sind.

    Ich hatte auch mal so blaue "Xenon"-look Birnen gehabt mit +30/60%.
    Ist Schrott, die blaue Tönung nimmt eher Leuchtkraft weg und bei Regen ist das blaue Licht absolut sinnfrei und leuchtet die Straße extrem schlecht aus. Das ist aber abgeblich normal, den physikalischen Grund kann ich dir leider nicht erklären, selber googeln.
    Durch das kalte weiße Licht hat man den Eindruck, dass es heller ist, aber leider ist das falsch. Wurde auch in vielen Tests von Fachzeitschriften nachgewiesen.

    Es gibt aber eine Marke, die hat so leicht blaue Birnen, die noch halbwegs "ok" ausleuchten und wo man nicht zu viel Licht verliert. Das sind die einzigen, die im Toyota Forum empfohlen wurden wenn man unbedingt Xenon-Look haben will. Kann mich da nochmal erkundigen wenn das gewünscht ist.

    Ansonsten würde ich definitiv die GE 90%+ empfehlen, ansonsten halt die normalen Philips +30% wenn es Kompromiss zwischen Haltbarkeit und Licht sein soll. Die Philips Longlife laufen zwar Jahre, aber ist gefühlt wie das Licht damals an meinem 94er Opel Astra aus der Studentenzeit.
     
  8. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Auf dem Markt gibts unendlich viele Lampensorten.
    Im alten 323 hatte ich auch allemöglichen getestet von Phillips, Osram und dergleichen mit NightPlus, 30/50% mehr Licht usw.
    Zu den oben aus dem Link kann ich nur gutes berichten, und da bin ich voll zu frieden.
    Selbst die blaue Bedampfung ist noch erhalten, was selten der Fall ist.
    Es ging ja auch darum, das es preiswerte Alternativen zu den auf dem Markt erhältlichen gibt, die nicht gleich Schrott sind.
     
  9. #9 Dietrings2, 15.09.2014
    Dietrings2

    Dietrings2 Stammgast

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3BL MZR 1,6 Kenko
    Zweitwagen:
    Subaru Justy Bj.09 1.0
    Jawoll,jetzt kenn ich mich aus.Das sind genau die Infos ,die ich brauche :D

    Ein herzliches Dankeschön an alle

    Gruß
    Dietrings2
     
  10. #10 Bluesbrother25, 15.09.2014
    Bluesbrother25

    Bluesbrother25 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Skyactiv D150
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    also ich bin ein absoluter Fan von den Osram Nightbraker Plus. Mit dem Licht bin ich überaus Zufrieden und in Sachen Haltbarkeit muß ich sagen das man Pech haben kann aber auch Glück. Die ersten Osram die ich verbaut hatte gingen nach ca. 10 Monaten Zeitgleich auf beiden Seiten kaputt. Die nächsten funktionierten nach 2 Jahren immer noch, dann habe ich das Auto verkauft (Mazda 3 bl), vllt. funktionieren sie immer noch. Und in meinem neuen hab ich sie auch wieder verbaut (M3 bm).
    Gruß Marco
     
  11. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich suche für meinen BL passende Nebelscheinwerferbirnen :) Vlt. könnt ihr mir ja helfen. Wenn ich im Auto sitze und die Leuchten bei dichten Nebel zusätzlich zu den Xenon an habe, muss ich schon richtig genau hinschauen um einen unterschied ohne Nebel festzustellen. Von Außen sieht es halt auch etwas ulkig aus. Die Xenon sehn mehr weißlich aus, die Nebel eher Gelb. Habt ihr eine Idee?
     
  12. bino71

    bino71 Guest

    Ja, ist so und wird sich mit anderen Lampen kaum ändern.
    NSW sind leider eine Fehlkonstruktion.

    Wenn Du nur die Farbe wechseln willst, dann irgendwelche "blue" Lampen kaufen.
     
  13. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Nemi, lies mal mein Beitrag #5.
    Auch beim BK völlige Fehlentwicklung der NSW, aber vom Farbton hab ich was gefunden zu meinen Xenonlicht
    [​IMG]
     
  14. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @toasty, danke für den Hinweis. Ich werde mich mal bei deinem link umschauen. Die Farbe gefällt mir anhand deines Bildes schonmal sehr gut :-)

    Ihr habt aber nicht zufällig eine Ahnung wie man die eingebaut bekommt oder? xD
     
  15. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim BK kommst nur von unten an die NSW, gut das ich Auffahrrampen mittlerweile habe :p
    Beim BL könnte ich mir das auch vorstellen.

    Du brauchst für das Fernlicht HB3, für die Nebler HB4 Lampen
     
  16. moar88

    moar88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3er BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Nebel sw müssen gelb sein sonst siehst im Nebel nix, weiß bringt dir Null. Hab die golden shine reingebaut (mtec wars glaub ich) und in dicker nebelsuppe sehr gut trotz komischem NSW
     
  17. Toasty

    Toasty Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.01.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ihm ging es um die Optik, deswegen mein Hinweis.
    Es wurde aber auch schon x-Mal durchgekaut, das die Mazda 3 Nebler teils völlig untergehen beim Xenonlicht.

    Mein 323BJ von Bj1999 hat mich mal nur mit den Neblern nachts heimgebracht, als mir beide Hauftscheinwerfer durch ein Elektrikschaden kaputt gingen.
    Da war noch Leuchtkraft dahinter, von meinen 3BK NSW ist es keine 1,5m vor dem Auto Schluss und eher eine optische Sache für mich, das ich eine weisse Optik habe.
     
  18. Nemi88

    Nemi88 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.0i DISI 151 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry, wusste nicht das das hier schon erläutert wurde :oops:
     
  19. #19 edelposer, 22.09.2014
    edelposer

    edelposer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 2.2l Sport-Line AWD
    Hat schon mal einer die General Electric H11 MegaLight Ultra +120% gehabt? Die müssten ja noch heller sein als die +90%, oder?
     
  20. #20 Andergraund, 22.09.2014
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Ich hab die seit Dezember die 120%+ drin, sind genau wie die alten 90%+ oder der Unterschied ist so marginal, dass ich nix merke.
     
Thema: Hellere Lampenin den 3 er BL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ge megalight 120 hb3 haltbarkeit

    ,
  2. mazda 3 bl xenon osram

    ,
  3. mazda 3 hellere lampe

    ,
  4. mazda 3 bl lampen
Die Seite wird geladen...

Hellere Lampenin den 3 er BL - Ähnliche Themen

  1. Helleres Rückfahrlicht

    Helleres Rückfahrlicht: Hy*, hat jemand im 3 BM schon die Leuchtmittel des Rückfahrscheinwerfers getauscht gegen hellere Leuchtmittel? Letzens im starken Regen beim...
  2. Helle Scheuerstellen am Verdeck. Kann man was dagegen machen?

    Helle Scheuerstellen am Verdeck. Kann man was dagegen machen?: Hallo, habt Ihr auch helle Scheuerstellen am Verdeck? Bei meinem braunen Verdeck gehen sie farblich fast ins weiße. Entstehen dort, wo bei...
  3. Rückfahrlicht schwach / nicht hell genug - Ersatzbirne?

    Rückfahrlicht schwach / nicht hell genug - Ersatzbirne?: Hallo an alle! In meinem Mazda 3 BK 2.0 Diesel hab ich hinten relativ dunkle Scheiben. Dadurch ist mir mein Rückfahrlicht zu schwach. Im...
  4. MX-5 (NB) Innenraumleuchte heller machen

    Innenraumleuchte heller machen: Hallo, ich würd gern die Innenraumleuchte heller machen. Es geht um die Lampe die am oberen Scheibenrahmen sitzt. Nun meine Fragen: Wie öffne...
  5. Hilfe, plötzlich helle Flecken auf der Motorhaube

    Hilfe, plötzlich helle Flecken auf der Motorhaube: Hallo, ich habe heute plötzlich komische helle Flecken auf meiner Motorhaube entdeckt. Kann dazu nur sagen dass die Motorhaube gebraucht von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden