Heizleistung Winter

Diskutiere Heizleistung Winter im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Gemeinde, habe bei längeren Fahrten insbesondere auf Autobahnen mit verschiedenen Geschwindigkeiten, dass nach einer gewissen Zeit...

  1. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,

    habe bei längeren Fahrten insbesondere auf Autobahnen mit verschiedenen Geschwindigkeiten, dass nach einer gewissen Zeit die Heizleistung abnimmt. Stelle ich dann die Temp. etwas höher ist wieder alles i.O. Nun zu meiner Frage:

    Wenn die Drehzahl abnimmt sollte dann nicht trotzdem die Temp. gehalten werden oder ist es Einbildung, da bei höheren Geschwindigkeiten mehr Luft durch die Düsen strömt udn es einem "wärmer " vorkommt !?

    Oder regelt sich das System trotzdem selbst, auch wenn ich es nicht auf "Auto-Mode" stehen habe - nicht vom Gebläse sondern von der Temp.

    Vielleicht hat ja einer Idee !? - ich versuche mich schon andauernd zu erinnern wie es sonst bei meinen Fahrzeugen war. Etwas hin und her geregelt hat man ja doch immer !!

    So long..................................................der MIXER !!!
     
  2. #2 bombaci, 26.01.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    vielleicht liegt es auch nur an den derzeitigen temperaturen.
    ich bin von der heizleistung enttäuscht im winter. wir hatten heute füh -18 °C in berlin. richtig warm ist es im auto nicht geworden. sonst muss man ja sogar abschalten weil man kurz vorm ersticken ist.
     
  3. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich warm udn heiß wird es schon. Also insgesamt bin ich zufrieden mit der Wärme. Fahre im Moment mit der Einstellung 23,5 Grad durch die Gegend udn das paßt eigentlich. Darüber ist mir zu warm 8)




    ................................der MIXER !!!!!!
     
  4. #4 garfield06, 26.01.2010
    garfield06

    garfield06 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1,8 100 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    genau das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, der auto mode der Klimatronic ist ja genau dafür gedacht, dass man eine temperatur einstellt und die sollte dann auch gehalten werden.

    ich denke nicht, dass sich das system selbst regelt, wenn es nicht auf Auto und daher auf manuell steht.
     
  5. #5 nkheimann, 26.01.2010
    nkheimann

    nkheimann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Benziner 2 Liter Exclusive Klimaautomatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Die eingestellte Temperatur wird auch dann geregelt, wenn AUTO aus geschaltet ist. Der Unterschied ist nur, dass dann die Gebläsestärke und der Luftaustritt nicht automatisch geregelt werden. Logisch wäre dann, wenn die Temperatur erreicht ist und die Automatik das Gebläse nicht regulieren kann, die Stellschraube Temperatur wählt.
     
  6. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    Was mir auffällt: die Automatik regelt nicht so gut wie damals bei meinem Mazda 6 2 Liter Benziner Stufenheck (Ez08/02). Im Mazda 6 hatte ich das ganze Jahr über auf 20°C eingestellt, und es war immer angenehm im Auto. Im Mazda 5 muss ich immer mal wieder nachregeln, was mich aber nicht erstaunt, ist doch der Innenraum vom Minivan um einiges grösser als der einer Stufenhecklimousine.
    Die Heizleistung im Winter ist i.O., vor allem die Sitzheizung. Die habe ich im 6´er erst ab -10° und kälter gespürt :-) Im Mazda 5 hab ich sie jetzt sogar regelbar *g*.

    Gruss, Sascha
     
  7. pani79

    pani79 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xt 600
    also die modi der m5 klimaautomatik sind

    auto -- alles automatisch inkl leuchtender ac lampe
    "auto ohne ac" 1 -- wenn ac ausgeschlalten gleiche funktion wie mit ac nur eben erscheint kein auto im display
    halbautomatik -- wenn lufstrom selbst gewält wir aus auto heraus, dann wir die temeratur geregelt
    manuell -- wenn die lüfterdrehzahl verstellt wird ist alles auf manuell


    lg
    pani
     
  8. #8 tokaito, 27.01.2010
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Zusammen,

    meine Klimaautomatik arbeitet auch etwas eigenartig. Ich habe sie auf 22 °C eingestellt. Erst heizt sie hoch und hält die Temperatur für etwa 20 - 30 Minuten. Danach hat man das Gefühl, die Klimaautomatik würde gar nicht mehr arbeiten, weil es wieder kalt wird. Erst wenn man mit dem Drehregler die Temperatur erhöht (es reichen da schon 0,5°) wird es wieder warm.

    Gruß tokaito
     
  9. #9 rippchen_, 27.01.2010
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    vieleicht liegt es daran, dass sich das Plaste des Cockpits erwärmt hat und somit die Umgebungstemperatur des Fühlers höher ist...
    ???
    Grüße
    Henrik
     
  10. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Genau das was tokaito geschrieben hat, so verhält es sich bei mir auch.

    Dann muß ich mal meinen Händler fragen, ob er weiß mit was es zu tun hat !!

    Auf jeden Fall bin ich ja nicht ganz alleine damit !!!

    Wer eine Erklärung oder Lösung hat -----raus damit 8)



    ..........................der MIXER !!!
     
  11. #11 Miro555, 27.01.2010
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    überprüft doch mal den Innenraumfilter. Ich hatte im Sommer das Problem, daß meine Klimaanlage so gut keine Funktion mehr hatte. Ich hatte eigentlich den Innenraumfilter ausgeschlossen, da immer noch genug Luft durch die Düsen kam. Aber als ich den Filter ausgebaut habe, habe ich gesehen, daß der Filter unten total dicht war, die Luft ging wohl nur im oberen Bereich noch durch die Matte. Nun ist es aber so, daß die Luft die nur durch den oberen Bereich strömt, auch nur durch einen kleinen Teil des Kondensators durchströmt, deshalb die schlechte Kühlleistung. Da nun, soweit ich mich erinnern kann, der Wärmetauscher gleich hinter dem Kondensator ist, ist es bestimmt auch nicht optimal für die Heizleistung, wenn die Luft nur durch einen Teil des Tauschers strömt. Es ist zwar eine furchtbare Fummelei den Filter auszubauen, aber vielleicht seht ihr ihn euch mal an.
    Meine Klimaanlage funktionierte auf alle Fälle wieder mit einem neuen Filter

    Gruß

    Miro
     
  12. #12 donald68, 28.01.2010
    donald68

    donald68 Guest

    Fahrt mal Smart Diesel, da träumt ihr nur von Heizung bei diesem Wetter, trotz Zuheizer :-)

    Ich bin angenhem überrascht, das trotz der größe des Wagens er relativ schnell warm wird und das die Scheiben nicht beschlagen hinten.


    Manchmal habe ich das Gefühl das es kälter wird wenn ich auf Umluft stelle, damit die kalte Luft nicht rein kommt bevor der Wagen warm ist. Die Sitzheizung ist ein Manko das sie nicht verstellbar ist, entweder gekochte Ei.. oder kalter Arsc.. ;-(
     
  13. #13 Golem74, 28.01.2010
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Wir haben eigentlich auch keine Probleme mit der Heizung... für die Größe wird er in annehmbarer Zeit warm.

    Und außerdem können wir per Standheizung "vorglühen". :D Nie war das so wertvoll wie heute.
     
  14. #14 rippchen_, 28.01.2010
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,
    meine Aufrüstung zur richtigen Standheizung erfolgt in 2 Wochen. Freue mich schon :)
    Wo habt Ihr die Zeitschaltuhr montiert?
    Grüße
    Henrik
     
  15. #15 Golem74, 28.01.2010
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Die hat der Händler damals direkt vor den Getränkehaltern auf der Mittelkonsole platziert, Richtung Armaturenbrett.

    Ist für mich absolut okay, so fällt das Ding nicht auf, ist nicht im Weg und Bedienung geht auch noch.. wobei ich das selten über das Teil mache, ich benutze in der Regel die gut funktionierende Fernbedienung ... (wenn man die Bedienung mal verstanden hat, aber da sie identisch ist mit der Bedienung der Zeitschaltuhr selber gilt das dann für beide).

    Ich weiß nicht, welche ihr installiert.. aber bei unserer war ein Punkt, den ich erst nicht verstand: Ich hatte mich immer gewundert, warum zu dem Zeitpunkt, den ich einprogrammierte, der Brenner nicht ansprang sondern lange vorher. Bis ich kapierte, dass das die ABFAHRZEIT sein soll die man da eingibt zu der das Auto warm sein soll.... nur mal so als Info, potentielle Verständnisfalle.
     
  16. #16 rippchen_, 28.01.2010
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Danke für den Tipp... sobald ich genau weiß wohin mit der Uhr, mache ich ein Foto.
    Am liebsten wäre mir direkt auf die graur Radioblende... aber da ist zurzeit noch das Navi...
    Grüße
    Henrik
     
  17. #17 kasi040552, 02.02.2010
    kasi040552

    kasi040552 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Genau wie meine Vorredner schreiben: man fährt eine Weile (so 30 min) es ist seit 20 km so warm wie man möchte und auf einmal kommts kühl daher. Bei einer Fahrt über noch mehr Kilometer tritt so was immer wieder auf. (Trotz Klimaautomatik an). Zum Glück haben andere das auch, sodass ich mir nicht allzu blöd vorkomme.. Lg Peter
     
  18. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte jetzt einen Bekannten gesprochen, der dieses Problem auch mit seinem Audi A4 hat.

    Lustig ist, dass man dann kurz auf runterregelt und wieder hoch und alles ist wieder gut und nach einer gewissen Zeit passiert es wieder. Hatte schon versucht nichts zu unternehmen, ob es sich dann wieder gibt - aber einfrieren wollte ich auch nicht :)


    .......................der MIXER !!!
     
  19. #19 Golem74, 03.02.2010
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Ich muss mich korrigieren.. das Bedienteil sitzt LINKS NEBEN der Klappe des Getränkehalters der Mittelkonsole... oben wäre auch doof, da käme es ins Gehege mit Netzteilen, die eventuell im Zigarettenanzünder eingesetzt werden.
     
  20. MIXER

    MIXER Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,


    hatte kurz beim Händler angerufen und mal angefragt. Auf anhieb hatte er keine Idee. Frage noch einmal mal bei der nächsten Wartung, es sei denn jemand aus dem Forum hat noch eine plausible Antwort !!



    ..................................der MIXER !!!
     
Thema:

Heizleistung Winter

Die Seite wird geladen...

Heizleistung Winter - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (ND) Fenster öffnen im Winter

    Fenster öffnen im Winter: Hallo zusammen, ich bin seit Anfang April diesen Jahres Besitzer eines MX-5 ND. Fahren möchte das ganze Jahr über und muss leider meinen MX-5...
  2. Mazda2 (DE) Original Alufelgen für den Winter geeignet

    Original Alufelgen für den Winter geeignet: Hallo, ich wollte fragen ob die Original Alufelgen von Mazda für den Winter geeignet sind? Durch das ganze Salz auf den Winter Straßen...
  3. MX5-NB (2000) im Winter draußen stehen lassen?

    MX5-NB (2000) im Winter draußen stehen lassen?: Hallo liebe Forengemeinde, das ist mein erster Post in diesem Forum und ich freue mich, dass es hier offensichtlich viele hilfsbereite Mitglieder...
  4. Suche Winter Räder Komplett Mazda 626 GE Bj.92

    Suche Winter Räder Komplett Mazda 626 GE Bj.92: hallo, ich suche passende Stahlfelgen wenn möglich mit Winterbereifung für Mazda 626 GE Bj.92 175/70/R14 M+S oder 195/65/R14 LK5x114,3 ET45...
  5. 114,3 x5 15" Felgen für den Winter

    114,3 x5 15" Felgen für den Winter: Biete auf Ebay-Kleinanzeigen meine alten Winterfelgen für den Mazda 3 BK 2007 an (andere Modelle passen natürlich auch). Hier der Link: 15"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden