Hat schon jemand die H&R Federn im ND verbaut?

Diskutiere Hat schon jemand die H&R Federn im ND verbaut? im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Hat hier schon jemand die H&R Tieferlegungsfedern im ND verbaut. Ich habe meinen jetzt 10 Tage, ist schon sehr viel Platz zwischen Reifen...

  1. #1 drifter, 16.11.2015
    drifter

    drifter Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 Kompressor/MX 5 Rennwagen/BK MPS
    Hallo
    Hat hier schon jemand die H&R Tieferlegungsfedern im ND verbaut.
    Ich habe meinen jetzt 10 Tage, ist schon sehr viel Platz zwischen Reifen und Radkasten.
    Fahre einen 1.5 er , also ohne Bilstein, Serien 16 Zoll Felgen mit Winterreifen.

    Mich würde interesieren, wie hart der Wagen wird, bei NA, NB hat das mit nur Federn auf den Seriendämpfer nicht sehr gut harmoniert.
    Auch ein Foto eines ND mit verbauten Federn wäre Toll.
    Wie tief wird der Wagen, in Österreich muss man ja mindestens 11 cm Bodenfreiheit an der tiefsten Stelle haben.

    Vielleicht hat ja schon jemand ein paar Erfahrungen.

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. #2 Wolli_Cologne, 16.11.2015
    Wolli_Cologne

    Wolli_Cologne Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 ND (EZ: 09/15)
    Die originalen Federn kommen noch was runter. Jetzt, nach ca. 5.000 km ist er schon deutlich nach unten gekommen. Ist allerdings ein 2.0 Sportsline mit Bilstein Dämpfern, aber das sollte beim 1,5er eigentlich genauso sein. Ich würde erst mal noch ein bisschen abwarten und dann im Frühjahr ggf. was machen. Von Tieferlegungsfedern halte ich persönlich nichts mehr, aber das sieht jeder anders. Wenn, dann würde ich gleich ein komplettes Fahrwerk verbauen, dass man gescheit einstellen kann.
     
  3. #3 massivearms, 16.11.2015
    massivearms

    massivearms Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5-NC, 126PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mustang Convertible V8 von 64 1/2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    in meinem neuen NC hatte ich damals zuerst die 30mm Eibach-Federn einbauen lassen. War schon nicht soo schlecht vom Fahrverhalten her aber nach ca. 65.000km waren die originalen Dämpfer mehr oder weniger hin!
    Also kam danach das H&R Gewindefahrwerk, welches bestens zum NC passt (tiefster Punkt Unterboden 7cm, später mit 215/45 statt 215/40 auf 8cm erhöht).
    Fährt sich perfekt und so etwas erwartet man schätzungsweise auch von einem MX5!

    Meinen ND-Sportsline bekomme ich im März und dieser hat ja das "klasse" Bilstein ab Werk drin, sprich, das sollte eigentlich schon ein bissl sportlicher sein als das vom Exclusivline oder ähnlich!
    Deshalb tendiere ich dieses Mal ebenfalls evtl. zu den H&R-Federn, da dies mit dem Bilstein evtl. schon ganz gut harmonieren könnte, hoffe ich jedenfalls!
    Ansonsten ist der ND genau wie der NC damals ab Werk einfach viel zu hochbeinig und das sieht echt wie ne VW-Crossvariante aus und ins Gelände wollte ich eigentlich nicht mit dem ND ;-)
     
  4. #4 Rubinroter, 16.11.2015
    Rubinroter

    Rubinroter Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 ND (leider erst in 2017)
    KFZ-Kennzeichen:
    Du hast recht. In rubinrot sieht er diesem hier nicht ganz unähnlich ;)
     
  5. #5 Postschlumpf59505, 16.11.2015
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    Na, jetzt übertreibt mal nicht gleich so ;)
     
  6. #6 Ronotto, 16.11.2015
    Ronotto

    Ronotto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Im NA und NB waren die Tieferlegungsfedern, egal ob H&R oder Eibach quasi unfahrbar. Ich spreche aus eigener Erfahrung (NBFL mit H&R)!
    Im NC sollen sie, Achtung hörensagen, ganz OK sein.

    Ich persönlich würde nie wieder so etwas verbauen. Wenn er tiefer kommen soll, dann auf jeden Fall ein Gewindefahrwerk von KONI, H&R, Bielstein oder den ähnlichen üblichen Verdächtigen. Kein Fahrwerk ala Raceland oder wie die Billigfahrwerke auch alle genannt werden.

    Ich habe den Sportsline wegen des Bielstein Fahrwerks (und Bose) gewählt, weil ich es im NCFL sehr gelungen finde. Sportliche Dynamik gepaart mit genügend Restkomfort.

    Tiefer muss meiner auch nicht mehr unbedingt. Ich werde auf das letzte Prozent Fahrdynamik zu gunsten der Bequemlichkeit verzichten. Man wird schließlich nicht jünger.
     
  7. #7 drifter, 17.11.2015
    drifter

    drifter Stammgast

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 Kompressor/MX 5 Rennwagen/BK MPS
    Danke erstmal für die Antworten.

    Das mit NA, NB, NC ist mit alles klar.
    Ich fahre bei einem meiner NA mit KW Competition V3, einen NBFL Kompressor mit BC Racing Gewinde, vor dem ND hatte ich einen NCFL mit Bilstein/Eibach.
    Auch ich habe bei meinen MX 5, in den knapp 17 Jahren, die ich die Teile schon bewege die ganze Prozedur von Anfangs nur Federn bis zum Gewinde durchgemacht.

    Mir geht es hier jetzt ausschlieslich um den ND, der momentan meine "Daily Bitch" ist. Das Ding sieht optisch nach SUV aus, ich möchte nur mal über den Winter ein bischen tiefer haben, auch um mehrer Felgen für den Sommer zu montieren und zu sehen wie das ganze mit der ET usw aussieht.

    Wenn ich den Wagen dann nicht gegen einen 2l tausche, der leider erst 2016 in Österreich erhältlich ist, zieht im Fruhjahr natürlich ein KW oder BC Gewinde ein.
    Ich wäre deswegen an User interesiert, die diese Federn verbaut haben, im Bezug auf tiefe, und ob es sich noch halbwegs fahren lässt, oder ob es noch Schlimmer ist , als im NA/NB

    Mit freundlichen Grüßen
    Alex
     
  8. #8 Ronotto, 17.11.2015
    Ronotto

    Ronotto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.09.2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 ND 2,0 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Na wenn du das gleich geschrieben hättest, dann hätten wir uns die ganzen schlauen Ratschläge schenken können! 8)
     
Thema: Hat schon jemand die H&R Federn im ND verbaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 nd tieferlegungsfedern

    ,
  2. mx5 nd unterboden tiefste stelle

    ,
  3. h r federn erfahrungsberichte mx5 nd

Die Seite wird geladen...

Hat schon jemand die H&R Federn im ND verbaut? - Ähnliche Themen

  1. Neuwagen nach einer Woche schon Risse im Leder

    Neuwagen nach einer Woche schon Risse im Leder: Hallo zusammen :), Ich habe das Problem das ich bei meinem neuen cx 30 schon nach nichtmal einer Woche schon Risse in den Sitzwangen meiner neuen...
  2. Mazda CX5 27.000 Kuppplungsplatte + Feder defekt

    Mazda CX5 27.000 Kuppplungsplatte + Feder defekt: Hallo zusammen, ich habe 2018 meinem Mazda CX5 (Benziner) als Vorführwagen gekauft. Jetzt ist bei 27.000 km die Kupplungsplatte + Feder kaputt....
  3. Und schon wieder einer ...

    Und schon wieder einer ...: Seit gestern bin ich dann stolzer Besitzer eines 626 GV von 89...damit haben wir nun Coupe,Stufe und Kombi :cheesy: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Abs fällt bei 80 km/h aus

    Abs fällt bei 80 km/h aus: Mahlzeit leutens. Mein Mazda demio bj. 2001 schmeißt jedesmal mit erreichen von 80 km/h die abs leuchte an bin absolut unbelesen in Sachen Autos...
  5. fiependes Geräusch ab ca. 170km/h

    fiependes Geräusch ab ca. 170km/h: Hallo, ich habe meinen neuen CX 5 jetzt auch mal nach ein paar Kilometern auf der Autobahn bewegt. Ab ca. 170km/h setzt im oberen Bereich der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden