Hat schon jemand am Sound rumgebastelt?

Diskutiere Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-3, CX-5, CX-7, CX-9, CX-30, CX-60 & CX-80; Hallo, weil mich würde interessieren, wie die Anschlüsse hinten aussehen. Muß man mit Hi/Lo Adapter arbeiten oder hat das Radio gar einen...
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #1

Holgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
fast im Wasser ...
Auto
CX-7
KFZ-Kennzeichen
Hallo,

weil mich würde interessieren, wie die Anschlüsse hinten aussehen. Muß man mit Hi/Lo Adapter arbeiten oder hat das Radio gar einen Vorverstärkerausgang?

Ich bezweifle das ja mal ganz stark. Aber man weiß ja nicht. Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

Ich habe die Anlage zwar noch nicht gehört, aber das FS verträgt sicher noch Feuer, und ein Sub darf ja auch nicht fehlen.

Und hat vielleicht jemand von euch schon über dämmen nachgedacht oder gemacht? Da wäre gut zu wissen, wie es um die Wertigkeit der Clips der Seitenteile gestellt ist. Kann ich mir gleich noch einen Satz Ersatz bestellen oder halten die?

Ja, das wärs für's Erste. Ich hab's mal hier gepostet und nicht im Hifi-Bereich, wenn das so ganz und gar nicht in Ordnung ist, bitte verschieben.

Grüße

edt. ich mein natürlich vom cx-7
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #2

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Hallo, der CX7-Radio hat den gleichen Stecker wie die anderen neueren Mazdamodelle, also der 24-Pin Stecker. Wenn du einen Verstärker einbauen willst, kommst an einen High/Low Converter nicht herum, einen Vorverstärker Ausgang gibt es leider nicht. Wäre toll, wenn es mal sowas gäbe, fast jeder Radio hat einen Vorverstärkerausgang, aber die Mazdaradios leider nicht:(

Der Sound hört sich für einen Soundfreak leider nicht besonders gut an, da müssten schon andere Lautsprecher und ein Woofer rein;).

Grüsse Peter
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #3

Holgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
fast im Wasser ...
Auto
CX-7
KFZ-Kennzeichen
Endlich eine Antwort. Danke.

Na ja gut, ich hab' die Boses noch nich' gehört, vielleicht wirklich nen Alpine PXA dranhängen und zumindest das FS befeuern plus SW. Das ist so im Moment mein Plan. Dann wird das für den Moment nicht ganz so teuer, nur den PXA muß ich "nur" anschaffen. Mit meinem vorhandenen Verstärker und SW bin ich ganz zufrieden (Audiosystem und Exact!), Türen noch dämmen und gut is.

Optik an dem Auto hat momentan obere Priorität, und an den Motor soll das auch noch rangehen. Das wird alles schon teuer genug.

Ja, aber wie gesagt schönen Dank für die Antwort, dann weiß ich jetzt, was zu tun ist.
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #4

future74

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
27.05.2007
Beiträge
3.171
Zustimmungen
5
Ort
Wiener Neustadt
Auto
626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
KFZ-Kennzeichen
Ja mit einer PXA wird es sicher besser, nur schade das der Mazda Radio keinen optischen Ausgang hat, das wäre optimal, aber davon können wir nur träumen:D.

Türen sind einigermassen schon recht gut gedämmt, dort wo normalerweise eine Folie ist, dort ist eine komplette Kunststoffverkleidung und die Lautsprecheraufnahme ist auch ganz gut, aber verbessern kann man immer was.

Wenn du aber die Ausstattung mit dem Bose hast, die hört sich auch schon ziemlich gut an. Dort würdest mit einer PXA nicht viel machen können, da bei dem Bosesystem ein Verstärker mit Sourroundsound vorhanden ist, und so nennt es Mazda ein "360° Sound" möglich ist. Die Boxen von Bose sind auch ziemich gut.

Grüsse Peter
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #5

Holgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
fast im Wasser ...
Auto
CX-7
KFZ-Kennzeichen
Aha, ich glaube ich muß das Auto wirklich erstmal in den Händen haben, bevor ich anfange hier groß rumzuplanen.

Das mit dem Verstärker ist mir ja mal neu.

Ich rate meinen Kumpels und Kollegen auch ständig, schaut euch die Sachen an, hört sie euch an. Euer Blick und euer Gehör ist entscheidend. Nix anderes zählt :D

Ich bin ja so aufgeregt ... :lachen:

btw: ich habe letzte Woche mit einem Kunden aus Wien telefoniert, der erzählt mir er war gestern "lumpen" :mrgreen: "ihm geht das nicht gut". Lumpen, ich hab' mich nicht mehr eingekriegt vor lachen. Was für ein Wort.
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #6

Holgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
fast im Wasser ...
Auto
CX-7
KFZ-Kennzeichen
Nabend,

tja, bei mir ist gerade ein Traum zerplatzt.

Nur einen Subwoofer und Amp an das Bose System zu hängen, ist theoretisch vor dem vorhandenen Verstärker möglich, aber nicht ohne Risiko das das ganze System dadurch gebraten wird. Mal kurz und knapp beschrieben.

Aaalsoo, wer ein Upgrade für die Anlage wünscht, dem ist ein Kompletttausch der Komponenten schwer ans Herz zu legen.

Ja, soweit. Irgendwie bin ich gerade ein bißchen enttäuscht :(
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #7
Lavender Cheetah

Lavender Cheetah

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
3.663
Zustimmungen
0
Ort
Cork City
Auto
Mazda RX-8 Challenge
btw: ich habe letzte Woche mit einem Kunden aus Wien telefoniert, der erzählt mir er war gestern "lumpen" :mrgreen: "ihm geht das nicht gut". Lumpen, ich hab' mich nicht mehr eingekriegt vor lachen. Was für ein Wort.

ich weiß zwar nicht, was das hier zu suchen hat, aber:
das wort "lumpen" bedeutet: ausgehen bzw. einen drauf machen. und es ist ein ganz normales dialektwort....
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #8

Holgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
fast im Wasser ...
Auto
CX-7
KFZ-Kennzeichen
Nabend Folks,

ich muß das Thema noch mal hochholen. Seid ihr alle mit eurem BoseSystem zufrieden? Oder ist hier doch jemand, der schon Veränderungen am Sound vorgenommen hat.

Nach zahlreichen Einstellungen und rumprobieren rockt das Bose auf keinen Fall so, wie ich möchte.

Ein annehmbares Geräusch will mit diesem quakigen Centerspeaker und dem dröhnenden Tieftönern auch nicht wirklich aufkommen.

MP3 bzw. 128kbit als AudioCD gehen schon mal gar nicht.

Eure Einstellungen würden mich auch mal interessieren, vielleicht ist da ja doch noch die "beste" Perfomance dabei.

Aktuell habe ich den Center auf "Low", Bass +3, Treble +3, Balance auf L2 und den Fader auf F6.
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #9

bertrand105

Dabei seit
06.11.2007
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

ich melde mich zurück denn ihr habt das Problem mit dem Bose System angesprochen. Dazu hatte ich eine eigene Lösung vor 2 Monate umgesetzt.

Es war mir ganz wichtig die Steuerung des Radio über das Lenkrad + das AudioPilot sounds feature vom Bose zu behalten. Ausserdem die rote Beleuchtung sieht schon klasse hier in den US (NB: Lebe in den vereinigten staten und fahre halt ein US model).

Hatte das Werk Radio+Endstuffe+Bose-Boxen behalten. Jedoch einen extra woofer angeschlossen. Dazu waren eine zusätzliche Endstuffe. Dies wurde mit Hilfe eines High/Low Converters angeschloßen (Siehe Bilde).

Leider hatte ich es nicht selber eingebaut. hatte professionelle Hilfe geholt denn beim Kauf des Autos hatte ich die Werkgarrantie erweitet (Mit einem Turbo charged Engine weisst man ja nie)

Ursprünglich wollte ich einen 10" JL Subwoofer einbauen lassen. Der Aufwand + Investition ($1000) hatte sich nicht gelohnt daher habe ich einen 12" angehuckt. Dafür war mehr Volume für den Sub nötig daher musste ich auf Platz im Kofferraum verzichten(Macht sowieso nix aus da ich den Kofferraum nur selten benutze). Hatte ich auch die Gelegenheit genutzt und einen MP3-Connector für meinen Ipod angeschloßen.

Das ganze sieht folgender masses aus:

Der Subwoofer enclosure






Die Endstuffe eingebaut unter der Beifahrersitz:


Hier den Bass Regler:




Muss dazu sagen bin zufrieden mit dem Sound. Die Bose Anlage hat sich ohne Bass sch..... angehört. Jetzt ist es tausend mal besser dank der vorderen Boxen, die ordendlich gute Bass abspielen.

Zum Schluß muss ich sagen, daß hier in den USA, sehr wenig Informationen ausgetauscht werden. Sehr viele Leute haben einen sound upgrade mit deren Mazda Bose-System gemacht und verheimlichen die Infos. Wenn man halt in Foren post dann passiert gar nix, du kannst 5 Jahre lang posten es kommt nicht zurück. Wollte immer eine Erfahrungsbericht hier posten dann habe ich das "Bose-Sound" Topic gelesen.

@Admins, please feel free to move this thread in the HIFI (Audio/Sound System) section of the forum. Thx!

Hoffe es hilft weiter. Für Fragen kann ich nur sagen her damit.

Bertrand105
 
  • Hat schon jemand am Sound rumgebastelt? Beitrag #10

Holgi

Mazda-Forum User
Dabei seit
09.11.2007
Beiträge
343
Zustimmungen
0
Ort
fast im Wasser ...
Auto
CX-7
KFZ-Kennzeichen
Hallo Bertrand,

danke für deinen Post. Sehr schöner Ausbau. Gefällt mir gut. Eine Frage habe ich. Wo hast Du das Signal für den Hi/Lo Converter hergeholt?
 
Thema:

Hat schon jemand am Sound rumgebastelt?

Oben