Hat jemand seinen M3 2.0 TD gechipt ?

Diskutiere Hat jemand seinen M3 2.0 TD gechipt ? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Ich möchte meinen 2.0l Td evtl. einer Leistungssteigerung unterziehen. Wer hat erfahrung bei dieser Motorisierung ?:?: Danke schöön libra

  1. libra

    libra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 TD Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich möchte meinen 2.0l Td evtl. einer Leistungssteigerung unterziehen.

    Wer hat erfahrung bei dieser Motorisierung ?:?:

    Danke schöön
    libra
     
  2. libra

    libra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 TD Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    oder seinen 1.6 TD ??:?:
     
  3. #3 Nils200, 22.02.2009
    Nils200

    Nils200 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    was soll da schon großartig anders sein als bei andren marken ;)

    mehr Leistung weniger Verbrauch höherer Motorverschleiß,
    wie lange möchtest du den Wagen fahren ?
     
  4. Kroate

    Kroate Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS 2.0 TDI + Steinbauer Chip...:-))
    Hi

    Hab meinen 1,6 Diesel bei Digitec chipen lassen...(Vorteil bei Digitec: Wenn Updates vorhanden sind kommen die zu dir nachhause und Spielen es drauf, und Leistungsdiagramm Vorher/Nachher kann auf Wunsch gemacht werden).

    Merkbarer zuwachs an Beschleunigung und Drehmoment. Endgeschwindigekit + 12KM/H mit GPS...
    Verbrauch ist in etwa gleich geblieben...
    Fahre ihn nun 70 000km mit chip bis dato keine Probleme....:)
    Fazit : Würde es immer wieder tun.......
     
  5. #5 syles9312, 25.02.2009
    syles9312

    syles9312 Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Kintaro 2,0 MZR-CD
    also ich hab meinem 2.0 ein nettes abt ecotuning verpasst.....
    leistungszuwachs sehr krass....(sind laut denen jetzt um die 180 pferde) und das drehmoment haut dich aus den socken.

    hab das jetzt seit einem jahr drin und wegen motorverschleiß brauchste dir da keine sorgen machen.

    und bei 400 € eine lohnende investition.....
     
  6. #6 Nils200, 25.02.2009
    Nils200

    Nils200 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    So lange du vor hast den Wagen rechtzeitig zu verkaufen ;)
     
  7. #7 atzenhainer, 25.02.2009
    atzenhainer

    atzenhainer Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Focus MK2 2l TDCi,
    Wenn man den Motor anständig behandelt und die Software gut geschrieben und angepasst ist dann ist der Mehrverschleiß vom Motor/Turbo fast zu vernachlässigen.
    Auch ein gechippter Motor kann locker mehr als 200000km halten.
     
  8. #8 tuneman, 25.02.2009
    tuneman

    tuneman Stammgast

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.0i Sport Kombi TE plus (Bj. 2008)
    KFZ-Kennzeichen:
    das ist mir zu viel 'wenn' und 'kann' ;-)

    Wie siehst Du ob die Software "gut geschrieben" ist ?

    tuneman
     
  9. #9 jürgen fd, 25.02.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Absolut richtig...
    Sehr viele Variablen in dieser Rechnung.

    Tatsache ist dass ein gechipter Motor höheren Belastungen ausgesetzt ist wenn diese Mehrleistung entsprechend häufig genutzt wird.
    Wird sie das nicht, ist es dem Motor natürlich auch egal. Vorausgesetzt die Software ist nicht völlig verhunzt.

    Ein Auto mit 100.000km ungechipt kann in Folge natürlich auch erheblich mehr Verschleiß aufweisen als ein gleicher Wagen mit 100.000km gechipt.

    Wenn ich ein Mindestmaß an Gefühl für meinen Wagen und Technik habe sehe ich professionelles Chiptuning aber grundsätzlich nicht als Problem.
     
  10. #10 atzenhainer, 25.02.2009
    atzenhainer

    atzenhainer Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Focus MK2 2l TDCi,
    Ob die Software gut geschrieben ist, sieht man z.b. am Drehmoment und Leistungsverlauf welchen man auf nem Rollenprüfstand aufnehmen kann.
    Auch anhand eines AU Tests kann man sehen wie gut die Software abgestimmt ist.

    Falls man dann den Motor immer schön warm und auch "kalt" fährt dann gibt es mit einem gechippten Motor nicht mehr Probleme als mit einem ungechippten.

    Ich persönlich komme ursprünglich aus dem VW Lager und kenne daher einige, welche ihre gechippten Motoren auch mit weit über 200000km immer noch ohne Probleme fahren.
    Das einzige Problem was auftreten könnte ist u.U. ein höherer Verschleiß der Kupplung was aber problemlos mit einer Sachs Performance Clutch behoben werden kann.
     
  11. libra

    libra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 TD Sport
    KFZ-Kennzeichen:

    hört sich super an...

    hast du dir noch nie überlegt auf den Leistungsprüfstand zu gehen ?

    gruss
    libra
     
  12. #12 syles9312, 05.03.2009
    syles9312

    syles9312 Neuling

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Kintaro 2,0 MZR-CD
    ja überlegt schon nur an der durchführung haperts noch.....
    konnte mich zum einen noch nicht aufraffen und zum zweiten ist es ja auch so ein gewisser reitz zu wissen das die karre rennt wie sau ohne zu wissen wieviel es jetzt genau ist...
    sollte ich aber demnächst mal an einem vorbeikommen werd ich dann auch vielleicht machen
     
  13. #13 strauchrauber, 07.03.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Welche Firmen bieten Chiptuning? Ich meine Solche auf die man sich verlassen kann?
     
  14. #14 dickenseck, 11.03.2009
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Auch ich habe meinen 1.6 chipen lassen!
    Könnte mir nun gar nicht vorstellen ohne zu fahren...würde gar keinen spaß mehr machen mein 3er. :D
    Meiner sollte nun 136ps und 320 Nm haben!
    Was vom Gefühl stimmen könnte...
    Ich kann für alle Wiener nur die Fa. Powertec in Leoboldsdorf empfehlen!
    Sehr freundlich,
    preiswert (habe nur 300euro bezahlt),
    und gehen auf den Kunden ein! Wurde beim Vorgespräch gleich gefragt was ich mir wünsche, was ich mir erwarte und was mir am Motor nicht gefällt um dies vielleicht ausgleichen zu können 8)

    mfg
     
  15. #15 strauchrauber, 11.03.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Und wie siehts mit der Garantie aus???

    übrigens wie funktioniert diese geschichte eigentlich?

    Und hats so n Spezi im Raum Stuttgart???
     
  16. #16 dickenseck, 11.03.2009
    dickenseck

    dickenseck Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 CD110
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine 3jahres Garantie war bereits abgelaufen als ich es machen lassen habe!

    Wie das abläuft!

    -Die lesen dir die software aus dem steuergerät
    -ändern diese am pc
    -spielen sie zurück
    -danach wird von denen eine testfahrt gemacht
    -wenns passt wird es so gelassen
    -am Schluss ist der chef mit mir mitgefahren und mich gefragt ob es so ok ist :D8)

    Dauerte bei mir ca 6std das ganze ;-)
     
  17. #17 roflcopter123, 22.03.2009
    roflcopter123

    roflcopter123 Neuling

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich bin neu hier im Forum und hätte da gleich eine Frage wegen des ChipTunings.

    Ich wohne in Italien und besitze einen Mazda 3 2.0 Diesel mit 143 PS.
    Da ich beruflich den ganzen Tag mit dem Auto unterwegs bin und fahren auch mein Lieblingshobby ist, was mir sehr viel Spaß macht, habe ich mir gedacht meinen Mazda einen Chiptuning zu unterziehen.
    Mein Mazda ist jetzt ein halbes Jahr alt und ich werde ihn maximal 5 Jahre behalten (wegen den Steuern hier in Italien). Im Jahr mache ich ca. 30.000 Kilometer.

    Nun die Frage ob ein Chiptuning diese ganzen Kilometer ohne Probleme übersteht. Ich hätte mir ca. vorgestellt die Leistung auf 180 PS zu steigern.

    Kann man das Tuning auch deaktivieren? Weil gesetzlich ist es hier nicht erlaubt die Leistung eines Autos zu steigern, wenn man dann zur Revision geht muss das Auto wieder die originalen PS besitzen.

    An wem muss man sich für ein Chiptuning wenden? Gibt es da einen spezifischen Beruf?

    Grüße,
    roflcopter
     
  18. #18 libra, 23.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2009
    libra

    libra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 TD Sport
    KFZ-Kennzeichen:

    Hallo roflcopter1234567890 :D ..

    zuerst mal willkommen in userem Forum !

    1 ) Bei ständiger Ausnutzung der Mehrleistung und Veränderung der Fahrweise kann natürlich eine gewisse Mehrabnutzung auftreten, die sich mit etwa 5.000 bis 10.000 km auf die Gesamtlaufleistung auswirkt.

    2) Eine Rückrüstung ist meist ohne Probleme möglich. Aber das Problem wird sein das wenn du alles zurück rüstest, das Programm verloren geht.

    3) Schaue auf Google nach geeigneten Chip-Tuning Firmen. Meistens sind die 2.0l Diesel nicht aufgelistet, einfach nachfragen.

    grüsse
    libra
     
  19. #19 Prison39, 23.03.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim Chiptuning durch Powerboxen ist ein Nachweisen des Tunings nicht möglich.
    Die Box wird einfach vor das Steuergerät geschaltet und sendet eigene Signale zum Steuergerät.Diese Box lässt sich einfach abziehen wenn man sie nicht mehr braucht.Das Auto ist dann wieder im normalen Serienzustand.

    Allerdings würde ich da sehr genau aufpassen mit diesen Powerboxen.
     
  20. libra

    libra Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 TD Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Also den "Powerboxen" traue ich irgendwie nicht. Auch nur schon die viele, in meinen Augen unseriösen Angeboten, da vorallem zu günstig... !

    Vielleicht hat jemand solch eine Powerbox in seinem Auto ????


    gruss
    libra
     
Thema:

Hat jemand seinen M3 2.0 TD gechipt ?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand seinen M3 2.0 TD gechipt ? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) 2.0 Klackern aus Motorraum.ä

    2.0 Klackern aus Motorraum.ä: Hallo Zusammen, Eben auf der Autobahn ist mir aufgefallen das es aus dem Motorraum laut klackert. Wie ein Diesel der nagelt. Das Geräusch kommt...
  2. Ein M3 kommt ... leider ungeplant

    Ein M3 kommt ... leider ungeplant: Hallo Zusammen, Ich habe mich hier heute angemeldet weil wir soeben einen M3 Center-Line AT Tageszulassung, "altes" Modell, gekauft haben. Dies...
  3. Mazda6 (GJ) Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5

    Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5: Hallo Community, gibt es beim GJ/GL eine Möglichkeit dem Fahrzeug von außen die Motorisierung anzusehen? Wenn mich nicht alles täuscht hat ja...
  4. H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0

    H&R Monotube Gew. FW in MX5 NC1 2.0: Hallo Leute, fährt noch jemand dieses H&R Monotube Gewindefahrwerk? Wäre auf Erfahrungsberichte gespannt und ob ihr es ohne Probleme...
  5. Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW

    Rückleuchte für Mazda 6 Sport-Kombi Bj 2008 GH 2.0 MZR-CD 103kW: Hallo, habe meine Rückleuchte rechts aussen vom Mazda 6 Sport-Kombi Bj. 4/2008 GH 2.0 MZR-CD 103 kW kaputt gemacht. Mazda will dafür unverschämte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden