Hat jemand Erfahrung mit dem 626 Comprex Diesel?

Diskutiere Hat jemand Erfahrung mit dem 626 Comprex Diesel? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hi leute, hat von euch jemand erfahrung mit dem comprex diesel (75PS gaube 91-98 verbaut)? mich würde interessieren wie lange der motor hält...

  1. #1 Da Jap´s, 08.08.2004
    Da Jap´s

    Da Jap´s Guest

    hi leute,

    hat von euch jemand erfahrung mit dem comprex diesel (75PS gaube 91-98 verbaut)?
    mich würde interessieren wie lange der motor hält da ich jetzt 175000km draufhab und ein bekannter das gesicht verzogen hat :lol: als ich meinte ich möchte ihm (meinem 626) noch 2-3 jahre schenken (ca. 15000/jahr) bevor sich der schrotter freud.

    und weiters würde mich interessieren warum der motor fast abstirbt wenn ich durch eine tiefe grosse wasserlache fahre oder wenn viel wasser auf der strasse steht (ca. 5 cm) dann muss ich froh sein wenn ich am "ufer" ankomme! während andere kein prob. haben nimmt er mir kein gas mehr an und stirbt mir fast ab!?!?!

    danke
     
  2. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Man kann glück haben und auch keins!
    Ich kenne welche die haben über 250.000km drauf und sind voll zufrieden und ich kenn welche die haben bei 150.000km einen Laderschaden.
     
  3. #3 Da Jap´s, 09.08.2004
    Da Jap´s

    Da Jap´s Guest

    danke Paul20,
    das heisst ich hab glück :lol: !

    und wegen dem absaufen bei "hohem wasserstand" - gibts da was?
     
  4. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Schau mal ob unten alle Abdeckungen drauf sind! Sonst wüsste ich nix.
     
  5. #5 Da Jap´s, 15.08.2004
    Da Jap´s

    Da Jap´s Guest

    jo Paul20, das könnt es sein, bei mir ist das stück zum radkasten hin ziemlich kaputt um nicht zu sagen fast nicht mehr vorhanden, :lol: habs mal mit zwei grossen beilagscheiben zusammen geflickt aber es ist doch schon sehr ramponiert....
    das sind die "eisbrocken" im winter auf der strasse von den anderen kfz´s... (ich hab nur ca. 10cm bodenfreiheit :) )
     
  6. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    In OÖ kann man wohl alles mit seinem Auto machen od.?
     
  7. #7 Da Jap´s, 17.08.2004
    Da Jap´s

    Da Jap´s Guest

    leider nicht alles :lol:
     
  8. Paul20

    Paul20 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 GT-R
    Aber um einiges mehr als in NÖ :(
     
  9. #9 Anniversary, 23.01.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich fahre einen 96er Comprex seit 5 Jahren. In dieser Zeit habe über 100 tkm abgespuhlt und Möbel und andere Dinge transportiert.
    Ich kann nur sagen, dass es ein sehr zuverlässiges Fahrzeug ist.

    Zu deinem Problem mit der Wasserpfütze:
    Wenn dein rechtes Vorderrad in auf die Wasseröberfläche trifft, dann spritzt das Wasser links und rechts des Reifen weg. So weit so gut. Nur die Wasser Fontäne dringt bis auf den Keilrippenriehmen des Laders, und da es sich um einen Schwinngungslader handelt, rutscht dieser leicht durch und saugt somit keine Frischluft an, bis durch die Reibungswärme das Wasser wieder verschwunden ist und er somit den richtigen Kraftschluss zwischen Riemen und Riemenscheibe hat.
     
  10. #10 Da Jap´s, 01.02.2005
    Da Jap´s

    Da Jap´s Guest

    @Anniversary

    @Anniversary:
    das kann und muss ich bestätigen: der 626 cx ist ein absolut zuverlässiger wagen!!!!

    danke für deine erklärung, heute morgen wars wieder so weit... drei mal ist er nach einer grossen wassermenge fast abgesoffen (alle roten lichter leuteten am amaturenbrett auf) aber er hat sich gott sei dank noch erfangen...

    ausserdem habe ich heute beschlossen beide innenkotflügel, bzw das was noch da ist, zu erneueren, damit dürfte dann das prob vom tisch sein!


    danke und gute nacht
     
  11. #11 626ditdMYBABE, 26.04.2005
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hi, schenk den wagen nicht her, der schafft noch einiges mehr an kilkometern, mein vater hatte den 626 benziner keine ahnung was genau fürn modell aber der hat 350000 km gehalten und nicht der motor sondern der unterbodenrost hat ihm den rest besorgt mazda ist einer der zuverlässigsten autos überhaupt und gerade der diesel ich bin stolzer besitzer eines 626 gw/gf ditd bj 2000 der hat mittlerweile fast 100000 km aber dank regelmäßiger wartungen und pinibler motorpflege /sprich bei kaltem zustand nicht über 2000 umdrehungen pro minute) und natürlich keine kurzstrecken zum einkaufen oder so ich fahr den wagen mindestens 30 km auch wenns umsonst ist aber ich will das er länger hält also mein tipp ehre deinen mazda, pflege deinen mazda und du wirst lange freude an ihm haben und vergiss nicht, auch ein mazda will nach dem warmfahren auch mal sein themprament demonstrieren und mit tachoanschlag (soweit möglich meiner schafft nur 200) über die landstrasse rauschen !!!! aber übertreiben solltet ihr es nicht also viel spass mit euren deutschen arbeitsplatzt zerstörenden fahrzeugen
    remember jedes auto hat eine seele !
    greetings mistersmith
     
  12. #12 Da Jap´s, 26.04.2005
    Da Jap´s

    Da Jap´s Guest

Thema: Hat jemand Erfahrung mit dem 626 Comprex Diesel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrungen mazda 626 comprex

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrung mit dem 626 Comprex Diesel? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3, BL, Bj. 2011, Diesel, vor Facelift

    Mazda 3, BL, Bj. 2011, Diesel, vor Facelift: Hallo, ich habe vor mir einen gebrauchten Mazda mit obigen Eckdaten zu kaufen. Zwei Dinge wollte ich nachfragen: 1. Wie sieht es mit Rost bei...
  2. Mazda6 Bj 2004 Diesel

    Mazda6 Bj 2004 Diesel: Hallo zusammen, ich bin seit einigen Tagen Besitzer o.g Models mit 100KW ( 136 PS ).Da ich von Vorbesitzer kein Handbuch habe, mit durch Google...
  3. Mazda 626 GD - Nehmerzylinder tauschen

    Mazda 626 GD - Nehmerzylinder tauschen: Ein Hallo in die Runde. Ich nenne seit 2 Monaten einen Mazda 626 von 1989 mit 65.000 auf der Uhr mein eigen. Nun geht das Kupplungspedal nicht...
  4. Erfahrungen mit dem Navi

    Erfahrungen mit dem Navi: hallo ihr lieben! ich fahre seit anfang märz diesen jahres den neuen cx5 und bin fast komplett begeistert. meine einziges kleines "problem" habe...
  5. Erfahrung mit AGA Sitze Airbag austragen

    Erfahrung mit AGA Sitze Airbag austragen: Servus zusammen! Ich habe vor mir einen MX-5 ND zuzulegen. Den möchte ich gleich etwas abändern und hab jetzt ein paar Fragen dazu. Hat jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden