Handy laden am Anzünder

Diskutiere Handy laden am Anzünder im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, ich hab mir zu meinem Geburtstag ein KFZ-Ladekabel für mein Handy (Nokia) schenken lassen. Bei meinem alten Auto passte es nicht rein. Es...

  1. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mir zu meinem Geburtstag ein KFZ-Ladekabel für mein Handy (Nokia) schenken lassen. Bei meinem alten Auto passte es nicht rein. Es hat an der Seite so zwei Ausbuchtungen, deswegen kriege ich es nicht in den Anzünder rein. Ich dachte es liegt vielleicht daran, dass mein Auto alt war und die Anschlüsse bei modernen Autos vielleicht anders sind.

    Nun hab ich den neuen M2 und es ist dasselbe (was ich eigentlich auch erwartet habe, die Anschlüsse müssten doch genormt sein).
    Ich hab nochmal geschaut ob meine Freundin einfach was falsches gekauft hat. Es gibt verschiedene Ladekabel, aber alle haben auf den Produktbildern diese Ausbuchtungen.

    Hat noch jemand dieses Problem? Müsste es doch reingehen? Habe aber das Gefühl, dass ich dann richtig Gewalt anwenden müsste. Das kann doch nicht richtig sein?!?
     
  2. #2 chris149, 19.06.2009
    chris149

    chris149 Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Mindi,

    ja, du musst den Stecker einfach ein bisschen kräftiger reindrücken damit er reingeht. Ich stecke mein Navi regelmäßig am Anzünder an und da hab ich auch diese Ausbuchtungen. War mir zuerst auch nicht sicher ob da wirklich alles passt weil ich ihn erst auch nicht reinbekommen habe. Wollte eben auch keine Gewalt anwenden, aber es ist leider notwendig wenn du was am Anzünder anstecken willst. Inzwischen geht der Stecker auch schon einfacher in die Dose (zumindest kommts mir so vor).

    Viel Glück

    lg
    chris
     
  3. #3 DevilsFA, 19.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Das sind Kontakte, damit das Ladekabel den Strom bekommt. Ist völlig normal es mit ein wenig Kraft reinzudrücken, ist bei meinem Navi nichts anderes.
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn du diese Dinger meinst - das ist normal, die müssen da sein, wie meine Vorredner bereits sagten! ;)
     

    Anhänge:

  5. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    jo genau die.
    na gut, kabel liegt nun im handschuhfach, dann werd ich das mal mit mehr schmackes noch mal probieren.
    schon komisch. das ding macht ja nun echt nicht den eindruck als würde es passen wollen...:rolleyes:

    wenn ich das kabel dann einfach drin lasse bevor ich da jedes mal rumhampel bis ichs drin hab, könnte es eine batterieentladung geben?
     
  6. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, solange das Handy net eingesteckt ist, fliesst ja kein Strom.

    Ich würd den Stecker aber trotzdem rausziehen, nicht, dass noch irgendein Langfinger meint, aha - Naviladekabel, dann ist das Navi nicht weit, kann ich ja mal schnell die Scheibe einschlagen und ins Handschuhfach kucken!

    Kannst ja aber mal probieren, ob die die "Nasen" mit der Hand etwas weiter zusammenbiegen kannst, wenn der Stecker sooo wahnsinnig schwer reingeht!
     
  7. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    haste recht. mir wurd einmal das auto aufgebrochen...muss ich nicht noch mal haben. im herbst 80km mit kaputter scheibe über die autobahn nach hause juckeln war nicht so funny!

    halbe stunde noch bis feierabend...dann probier ich das noch mal. wehe da geht nicht! :p
     
  8. #8 DevilsFA, 19.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Gib feedback obs geklappt hat. Wie jay schon schrieb, die Kontakte sind flexibel und biegen sich beim Reindrücken dann auch etwas auseinander. Sollte also auf jeden Fall funktionieren.
     
  9. #9 JPsy_M2, 20.06.2009
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    ...genau wie bei jedem anderen Ladegerät, verbraucht auch ein steckendes KFZ Ladegerät Strom - auch wenn kein handy angeschlossen ist.


    mfg JPsy
     
  10. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    mit etwas "nachdruck" hab ich das teil nun auch reingekriegt, juhuu :D
     
  11. #11 DevilsFA, 20.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2009
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.269
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Siehste, wusst ich doch daß es klappt ;)
     
  12. #12 chris149, 20.06.2009
    chris149

    chris149 Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    :) siehste, gewalt is doch ne lösung

    könnt mir vorstellen dass es vielleicht die bremsen sind. ich erinner mich jetzt ehrlich gesagt aber nicht mehr dran ob's bei mir damals streng nach verkokeltem gerochen hat. das einzigste wo's bei mir mal gestunken hat war, als ich einen freund hab fahren lassen und er zu blöd war den ersten gang einzulegen. so ist er im 3. angefahren und die kupplung hat sich bedankt (und gestunken). ansonsten wie gesagt fällt mir nur die bremse ein.

    lg
    chris

    edit: jetzt war ja schon wieder einer schneller als ich :)
    stimmt, auspuff wär noch ne idee, der dürfte sich dann irgendwann auch anders anhören :)
     
  13. Mindi

    Mindi Stammgast

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    huch ihr seid ja echt schnell, jetzt hab ich das problem schon in einen anderen thread reineditiert ;)

    ja glaube auch nicht so recht dass es was ernstes ist. aber es erleichtert wenn man sich rückversichert ;)
     
Thema:

Handy laden am Anzünder

Die Seite wird geladen...

Handy laden am Anzünder - Ähnliche Themen

  1. TomTom NB1 Handy Verbindung wird unterbrochen

    TomTom NB1 Handy Verbindung wird unterbrochen: Hallo an Alle, habe ein Problem beim Telefonieren und finde keine Antwort darum versuche ich es jetzt einmal hier. Mein Handy verbindet sich nach...
  2. Handy Musik mit Radio abspielen

    Handy Musik mit Radio abspielen: Hallo wie kann ich die musik von meinem handy via bluetooth bei meinem mazda 5 Bj 2011 abspielen? Bzw wie kopple ich das Telefon mit dem Radio...
  3. Handy lädt nur langsam

    Handy lädt nur langsam: Habe meinen 6er im November 2018 bekommen. Mir fällt auf, dass das Handy nur langsam lädt. Also, eigentlich seinen Ladezustand nur so gerade hält....
  4. Strom fürs Handy

    Strom fürs Handy: Hallo alle zusammen. Ich möchte in meinem Fahrzeug einen Handyhalter von Brodit einbauen, mit intergrierter Handyladung.:: BRODIT :: Leider lässt...
  5. Handy über USB mit dem MZD verbinden

    Handy über USB mit dem MZD verbinden: Habe heute mal versucht mein Handy über USB mit dem MZD zu verbinden, Ziel war es, die MP3's des Handys über das MZD abzuspielen, inklusive der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden