MX-5 (NC) Handwäsche vs. Waschstraße

Diskutiere Handwäsche vs. Waschstraße im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe MX-5ler bzw. 5lerinnen, ich bin ganz neu hier im Forum. Ich bin seit April/Mai 2012 MX-5 NC-FL-Roadster-Fahrer u. bin bzgl. der...

  1. HiFe19

    HiFe19 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe MX-5ler bzw. 5lerinnen,

    ich bin ganz neu hier im Forum. Ich bin seit April/Mai 2012 MX-5 NC-FL-Roadster-Fahrer u. bin bzgl. der Autowäsche ziemlich verunsichert.
    Habe schon einige Beiträge hier und auch allgemein über Cabrio-Pflege gelesen.
    Aber folgendes beschäftigt mich schon sehr: in der Betriebsanleitung wird an einigen Stellen ausdrücklich von einer automatischen Waschstraße abgeraten. Ich habe bisher meinen Roadster ausschließlich mit der Hand gewaschen. Dabei war es mir aber ehrlich gesagt immer ziemlich unangenehm in der Magengrube, weil bei uns in der Gemeinde (=Stadtteil in München) das Autowaschen mit Zusatzmittel wie Shampoo nicht erlaubt oder besser gesagt verboten ist. Außerdem ernte ich regelmäßig kritische um nicht zu sagen böse Blicke von Passanten.
    Außerdem möchte ich keine Anzeige wg. einer Ordnungswidrigkeit von der Polizei riskieren --> neidische Nachbarn sind leider in Deutschland Standard!
    Wer von Euch hat Erfahrungen mit sog. Cabrio-Wäsche-Programmen in automatischen Waschstraßen und kein evtl. Tipps oder Empfehlungen geben. Wird bei solchen Spezial-Programmen
    -"von oben" kein Wasser zugegeben oder
    -nur die rotierenden Bürstenwalzen gestoppt oder
    -statt Bürstenwalzen diese langen plüschigen Textilschlangen von oben übers Dach gestreichelt?
     
  2. #2 Papa Razzi, 05.08.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.08.2013
    Papa Razzi

    Papa Razzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5
    KFZ-Kennzeichen:
    Versuchs doch mal hier: ***
    Ein Kumpel von mir aus München hatte vor Jahren auch ein Cabrio und ist immer dort waschen gewesen.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo erst einmal ;)

    Also erstesns, wirst du keine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit bekommen. Nein nein... das ist Umweltverschmutzung und die Strafe geht dann in den 4-stelligen Bereich, also lieber lassen ! Geh doch einfach mit dem Wagen in einer Waschbox im Waschpark ?! Dort kannst putzen wie der Teufel und es ist erlaubt. Zudem haste dann direkt Wasser etc. Mittelchen und so nehme ich mir natürlich immer mit, ebenso einen kuscheligen Schwamm, da die Bürsten an den Reinigungsgeräten garnicht gut für den Lack sind.

    Die Waschprogramme für Cabrios sind blödsinn ! ;)
     
  4. HiFe19

    HiFe19 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Papa Razzi,

    sorry, leider ist Dein Link verschwunden bzw. entfernt worden!???
    Würd mich wirklich sehr interessieren, wo Dein Freund im München hand-gewaschen hat.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das liegt daran dass das scheinbar kein richtiger Beitrag war, und Werbung nunmal verboten ist ;)
     
  6. #6 Papa Razzi, 05.08.2013
    Papa Razzi

    Papa Razzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5
    KFZ-Kennzeichen:
    Sollte keine Werbung sein, hatte mich schon am 29.7. angemeldet. Woher sollte ich wissen ,das heute so eine Frage gestellt wird.
    Aber keine Sorge, werde den Link nicht wiederholen ,da Cabriowäschen ja Blödsinn sind.... *tse*
     
  7. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    ich würde auch einfach in eine Waschbox fahren oder aber in eine schonende Waschanlage mit Textilbürsten.

    ich persönlich putze aber auch immer hinterm Haus, wos fast nmd sieht.

    Umweltverschmutzung? Naja das is so ne Sache. Die ganzen Tenside in den Waschmitteln sind eh biologisch abbaubar.
    und das bischen Öl was beim putzen abgeht, das passiert auch bei Regenfahrten.

    eh da was ins Grundwasser geht, is eh eh durch mein eigenes Gras und Erde gefiltert.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Ist ja richtig... nur ich persönlich würde es nicht drauf anlegen, da es nunmal als Umweltverschmutzung geahndet wird, und deswegen auch verboten ist. Wenn neidische Nachbarn, oder solche, denen ihr leben zu langwielig ist, es drauf anlegen, kann es leider darauf hinauslaufen :/
     
  9. HiFe19

    HiFe19 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bopper,

    ja, würde ich auch gerne machen. Aber hinters Haus fahren kann ich nicht, Durchfahrt ist nur für Fußgänger+Radfahrer breit genug.
    Das mit den Tensiden stimmt "im Prinzip". ABER: es sich nicht nur die drin sondern auch andere gefährlichere Chemiekalien wie z.B. Aromen/Duftstoffe, Farbstoffe, Weichmacher, Schaumverstärker oder das Gegenteil Schaumbremser.... alles sog. chemikalische Gefahrenstoffe, die in Deutschland nicht ins Grundwasser gelanden dürfen!
    Ich weiß,....in Österreich ist das total wurscht. Dort darf jeder auf seinem eigenen Grundstück Autowäsche betreiben wie er lustig ist.
     
  10. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    2
    wenn es nur am Straßenrand geht, würd ich auch lieber in ne Waschbox fahren.

    am liebsten hätt ich ne große Doppelgarage, wo ich auf der Hinterseite vom Garten putzen kann.

    dann noch ne Couch dazu und in den Pausen hinlegen mit nem Bierchen und das Auto anschauen :D

    so ne Waschbox is halt trotzdem nervig, wenn man lange und sehr gründlich putzt in mehrere Gängen. man muss viel mitschleppen und darf nichts vergessen und man kann zwischendurch nicht mal trocknen lassen und zb. was essen und dann weitermachen und so.

    am besten ne große Garage mit ner Bar drin und ner Chillout Ecke und Werkstatt^^ träumen darf man ja noch :D
    http://www.luxury4play.com/automoti...ics-insane-garage-picture-thread-50-pics.html
     
  11. #11 nesuarda, 05.08.2013
    nesuarda

    nesuarda Stammgast

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 1.6 16V NBFL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CB 500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Waschbox mit selber mitgebrachten Mittelchen wird von den jeweiligen Betreibern in der Regel ungern gesehen, die wollen lieber ihr eigenes Zeug verkaufen :)

    Ich fahre mit meinem NBFL eigentlich schon immer durch (Textil-)Waschanlagen und noch nie Probleme gehabt, nur 2mal die Vorwäscher mit Ihren Hochdrucklanzen vollgemault, weil die mir zu dolle aufs Verdeck gehalten haben!
    Ich fahre da aber auch nur durch weil ich zu faul bin selber zu waschen. Handwäsche ist, wenn man es vernünftig macht die schonendere Variante, aber kein Muss
     
  12. spejbl

    spejbl Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda MX-5 NC 1.8 (EZ 02/2008)
    Ich fahr auch immer in die Waschbox, aber wenn man da "ordentlich" waschen will, braucht man halt Zeit, und "die anderen wollen auch noch" ... deshalb mach ich das meistens erst, wenn die Sonne untergeht.....und dann schlepp ich mich immer ab mit meinen Eimern und dem Putzzeug und dem 20-Liter-Kanister Wasser (ich hab mal spaßenshalber versucht, den Eimer mit der Hochdrucklanze zu füllen... selten so gelacht). Naja wer schön sein will, muss leiden... oder so ;) ein Haus mit eigenem Grundstück wär das ideale, aber wer hat das schon mit 29 Jährchen ;)
     
  13. HiFe19

    HiFe19 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bopper,

    ja, genauso stell(t)e ich mir mein "MX-5-Wasch+Pflege-Programm" auch vor. Aber leider weder in der privaten Garagenzufahrt noch hinterm Haus bei mir möglich.
    Auch bei den Waschboxen (sehe ich zumindest beim gelegentlichen Vorbeigehen) stehen an manchen (schönen sonnigen) Tagen schon neue wartende Putzteufel davor und warten nur darauf, dass man schnell den Platz freimacht. Also ein DRAMA mit dem chilligem+genüsslichem Waschen+Putzen+Polieren.
     
  14. HiFe19

    HiFe19 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bopper,

    ja, genauso stell(t)e ich mir mein "MX-5-Wasch+Pflege-Programm" auch vor. Aber leider weder in der privaten Garagenzufahrt noch hinterm Haus bei mir möglich.
    Auch bei den Waschboxen (sehe ich zumindest beim gelegentlichen Vorbeigehen) stehen an manchen (schönen sonnigen) Tagen schon neue wartende Putzteufel davor und warten nur darauf, dass man schnell den Platz freimacht. Also ein DRAMA mit dem chilligem+genüsslichem Waschen+Putzen+Polieren.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Man muss sich doch nicht stressen lassen von der Warteschlange? Wenn mir jemand doof kommt, lasse ich mir umso mehr Zeit.
     
  16. #16 TechoLogic, 06.08.2013
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.511
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So siehts aus, wenn ich in der Waschbox stehe und mein Waschprogramm abspule und zum Schluss noch alles schön trockne, braucht es halt seine Zeit. Am Wochenende wieder passiert, 4 Waschboxen, kurz nachdem ich angefangen habe, füllten sich auch die Anderen. Mitten in meinem Ablauf kam jemand und meinte "Ey, wie lang brauchst du noch!?" darauf hab ich ihm nur geantwortet "Ey steht am Bahnhof und verkauft Uhren, der Ton macht die Musik und ich brauche noch so lange bis ich hier fertig bin und das kann noch was dauern". Obwohl die anderen Boxen wieder frei wurden, stand er echt weiter rum und wollte unbedingt in die, wo ich drin stand. Eig. verständlich weil die etwas breiter ist als die anderen Drei ;). Man muss nur halt der Erste sein, frei nach dem Sprichwort; "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm".

    Wenn du n dickes Fell hast und dich nicht schnell stressen lässt, nutz die Waschboxen.
     
  17. #17 KevinD89, 06.08.2013
    KevinD89

    KevinD89 Guest

    Hey,
    also ich nutze beides, sowohl Waschbox als auch Waschanlage (textil).
    Am Anfang ahbe ich nur Handwäsche betrieben, da ich aber beruflich mittlerweile so eingespannt bin und am Wochenende auch mal gerne mit meiner Liebsten verbringen möchte wird es nun allerdings immer mehr Waschanlage....Bis jetzt habe ich dort aber auch keinerlei Probleme gehabt, weder das Verdeck hat sich optisch in irgendeiner Form verändert noch der Lack.....Natürlich ist Handwäsche um Welten besser, aber dafür braucht es halt Zeit, wenn ich mein komplettes Waschprogramm durchziehe brauche ich 2 volle Tage, Samstag waschen etc. 1 Polierschicht, und Sonntags nochmal polieren bzw. wachsen und versiegeln......

    Du kannst aber beruhigt in die Waschanlage fahren, textile zumindest.....
     
Thema: Handwäsche vs. Waschstraße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 waschanlage

    ,
  2. mx 5 Wäsche

    ,
  3. mazda mx5 waschstrasse ??

    ,
  4. mx 5 in die waschanlage,
  5. mazda mx-5 waschstraße,
  6. mx5 nc waschstrasse,
  7. Waschstraße mit mx 5
Die Seite wird geladen...

Handwäsche vs. Waschstraße - Ähnliche Themen

  1. Drehmoment 122G vs 180X

    Drehmoment 122G vs 180X: Hallo, hier mal von einer französischen Seite (ZEPERFS) die Daten der Drehmomentkurven. Für die Richtigkeit muss man das erst mal glauben, weitere...
  2. Mazda 3 (BP) Car Play vs Head up Display

    Car Play vs Head up Display: Hallo zusammen, wenn ich über Car Play die Navigation mit Google Maps mache, werden im Head Up Display leider nicht mehr die...
  3. Mazda6 (GJ) Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5

    Optische Unterschiede 2.0 vs 2.5: Hallo Community, gibt es beim GJ/GL eine Möglichkeit dem Fahrzeug von außen die Motorisierung anzusehen? Wenn mich nicht alles täuscht hat ja...
  4. Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche

    Kratzer im Lack nach italienischer Handwäsche: Hey Leute , ich bin seit letzten Mittwoch stolzer Besitzer eines mazda 6 . Nun war ich damit im Urlaub in Italien und dachte es wäre ne coole...
  5. Mazda 6 vs. Mazda 3?

    Mazda 6 vs. Mazda 3?: Hallo Gemeinde, ich bin ja relativer Neuling, was die Marke betrifft. Was ich nicht verstehe, wieso hat Mazda den 3er und den 6er im Angebot, das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden