Handbremse löst sich plötzlich Mazda 626 GF

Diskutiere Handbremse löst sich plötzlich Mazda 626 GF im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, habe heute keine guten Nachrichten vom TÜV erhalten. Unter einigen Punkten gab es das leidige Thema mit der Handbremse. Laut TÜV...

  1. #1 Natascha, 27.05.2020
    Natascha

    Natascha Einsteiger

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe heute keine guten Nachrichten vom TÜV erhalten. Unter einigen Punkten gab es das leidige Thema mit der Handbremse. Laut TÜV funktioniert Sie bis zu einem gewissen Grad und gibt dann plötzlich die Bremse frei. Werte bis dahin passen aber. Wenn man Sie dann löst und neu anzieht geht das Spiel von vorne los.
    Beide Bremsen hinten lösen sich zur selben Zeit.

    Hatte das jemand schon mal? Was könnte da kaputt sein? Seilzug ist schon mal repariert worden und die Bremsen hinten sind knapp 2,5 Jahre alt.

    Vielen Dank

    Gruß
    Natascha
     
  2. #2 Grabber28, 28.05.2020
    Grabber28

    Grabber28 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GJ Spirit
    KFZ-Kennzeichen:
    Morgen!

    Bei einem GF? Wie sollte das technisch möglich sein?
    Der hat Exzenterbolzen hinten, die auf den Bremskolben drücken, wenn mich mein altes Hirn jetzt nicht im Stich lässt.
    Das einzige was ich mir unter Umständen vorstellen könnte wäre, dass das/die Handbremsseil(e) irgendwo nicht richtig in den Führungen liegen, oder die Ummantelung irgendwo durchgescheuert wäre.
    Dann verändert sich die Länge, und die Handbremse könnte nachlassen.
    Ist aber nur ein Gedankenspiel, gesehen hätte ich so etwas noch nie.

    Was ist bei den hinteren Bremsen neu? Scheiben? Beläge? Sättel? Wer hat was neu gemacht? Eigenregie oder Werkstatt?

    Bei den hinteren Bremssätteln ist es beim GF extrem wichtig, dass die Kolben beim Belagstausch gleichzeitig zurückgedrückt und gedreht werden.
    Sonst killt man die Handbremse...

    LG,
    Martin
     
  3. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    203
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Um den Fehler eingrenzen zu können, wie waren beim TÜV die Betriebsbrems-Werte hinten?
     
  4. #4 Natascha, 14.06.2020
    Natascha

    Natascha Einsteiger

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei den Bremsen wurden vor ca 2 Jahren Bremsscheiben und Klötze erneuert. Wurde von einer Werkstatt erledigt. An Bremsen traue ich mich selber nicht ran. Bremswert ging bis 150. Inzwischen wurde auch das Seil kontrolliert hier ist nichts gerissen.

    Danke

    Gruß
    Natascha
     
Thema:

Handbremse löst sich plötzlich Mazda 626 GF

Die Seite wird geladen...

Handbremse löst sich plötzlich Mazda 626 GF - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Handbremse schwach trotz neuer Teile

    Handbremse schwach trotz neuer Teile: Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte eure Erfahrung, da ich gerade nicht mehr weiter weiß. Habe 2019 einen Mazda 6 GH Sport Kombi 2.0 147PS...
  2. Elektrische Handbremse löst sich nicht automatisch

    Elektrische Handbremse löst sich nicht automatisch: Ich versuche dahinter zu kommen, wann sich die elektrische Handbremse automatisch löst. Beim Rückwärtsfahren scheint man die Bremse manuell lösen...
  3. Handbremse löst nicht mehr

    Handbremse löst nicht mehr: Hallo, habe heute festgestellt, das am linken Bremssattel die Handbremse nicht mehr richtig löst. Man muß den Hebel von Hand zurückdrücken....
  4. Premacy Facelift, Handbremse löst nicht korrekt

    Premacy Facelift, Handbremse löst nicht korrekt: Jaja, das leidige Thema Handbremse mal wieder. Wie kann es sein, dass sich dieses vermaledeite Ding nicht korrekt löst?!? Sättel, Scheiben,...
  5. handbremse löst nicht richtig

    handbremse löst nicht richtig: moin moin, hab schon gesucht,aber nichts gefunden. Meine handbremse löst auf der linken seite nicht mehr richtig. Hab das problem schon erkannt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden