MX-5 (NC) Hamaki Coupé Maengel

Diskutiere Hamaki Coupé Maengel im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe Leute, Nach 18 Jahren des Opel Corsa fahrens habe ich mir nunmehr vor 6 Wochen meinen Traum eines neuen MX-5 Coupé (Hamaki) erfuellt....

  1. #1 FrauBratbaecker, 15.06.2012
    FrauBratbaecker

    FrauBratbaecker Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 NC FL Hamaki
    Hallo liebe Leute,

    Nach 18 Jahren des Opel Corsa fahrens habe ich mir nunmehr vor 6 Wochen meinen Traum eines neuen MX-5 Coupé (Hamaki) erfuellt. In diesen 6 Wochen habe ich bereits über 5000Km hinter mich gebracht und das Auto ausgiebig getestet.

    Trotz der Tatsache das es sich um einen fantastischen Wagen handelt (überragendes Design gekoppelt mit einer Menge Fahrspass) den ich jetzt schon nicht mehr missen moechte, musste ich doch einige Punkte feststellen bei denen mir weder mein Mazda Händler noch Mazda selber helfen bzw. eine adäquate Antwort geben konnten.

    Daher wende ich mich an euch in der Hoffnung, dass ihr mir mit eurem Wissen und eurer Erfahrung weiterhelfen könnt.

    Nun zu den Punkten:

    1. Leider musste ich feststellen das die Sonnenblenden ein Problem darstellen, da sich diese nicht bis an die Frontscheibe umklappen lassen sondern im 90° Winkel bezogen auf Dach stoppen. Dies führt dazu, dass das obere Sichtfeld der ohnehin eher schmalen Frontscheibe abgedeckt wird. Da ich eine Koerpegroesse von 180cm habe (die wie finde eigentlich der Durchschnitt ist) ist ein sicheres Fahren mit Blende nicht möglich. Aussage Mazda: Ist halt das aktuelle Design! Kennt ihr das Problem bzw. Kann man hier etwas Modifizieren ohne die komplette Kunststoffstruktur zu zerstoeren?

    2. Ich habe keine Information im Handbuch zum Reifendruck gefunden, wenn das Auto voll beladen ist (Kofferraum voll, voller Tank, 2 Personen). Es wird lediglich ein standard Wert angegeben. Die Aussage von Mazda war das keine weiteren Informationen zu diesem Thema vorliegen. Da bei meinem alten Wagen jeweils abhaengig von der Beladung der Wert segnifikant abwich bin ich mir hier unsicher.

    3. Trotz 5 stufigem Regler für die Sitzheitzung scheint sich diese in allen Stufen in Intervallen ab und wieder zuzuschalten (gefuellt ca. 5min an und 5min aus). Im Handbuch ist dazu nichts erwähnt. Fuer mich waere eine Abschaltung um eine Ueberhitzung zu vermeiden logisch, allerdings verstehe ich dann nicht warum man zum einen einen Wahlschalter fuer die Temperatur hat und zum anderen warum sich der Aus-Zustand ueber Minuten hinzieht. Um eine Ueberhitzung zu vermeiden muss der Heitzdraht sicher nicht komplett abkuehlen!

    4. Sobald das Metalldach elektrisch aus bzw. eingefahren wird senken sich ebenfalls die Fenster ein wenig. Leider gibt es keinen Automatismus der die Fenster nach Beendigung der Dach-Aktion wieder in die Ausgangsposition bringt bzw. dem Fahrer akustisch anzeigt das die Fenster nicht komplett geschlossen sind. Leider besteht hier die Gefahr, dass man vergisst die Fenster manuell zu schliessen (was mir natürlich auch prompt passiert ist). Des weiteren muss sofern mann offen faehrt manuell dafuer gesorgt werden, dass die Heckscheibenheitzung inaktiv ist um eine Ueberhitzung zu vermeiden. Ist euch bekannt ob man diese Probleme eventuell über ein Update der Auto-Software oder eine Hardware-Modifikation (einbau von extra Schaltern) behebenden kann?5. Die LEDs welche anzeigen, dass die Klimaanlage, Umluft und Heckscheibenheizung in Betrieb sind sowie der Kilometerstandsanzeiger (bereits auf max. Helligkeit), sind leider nur sehr schwer bzw. gar nicht bei Tageslicht (Dach offen) zu erkennen. Gibt es hier noch irgendwelche Moeglichkeiten die Helligkeit zu erhoehen?

    6. Leider musste ich mit entsetzten feststellen, dass das Kofferraumlicht manuell geschaltet werden muss (kein Kuehlschrankprinzip). Mir fehlten wirklich die Worte, da selbst mein alter Corsa (18 jahre alt und im Vergleich zum MX5 ein billig Auto) mit dieser "vortschritlichen Technologie" ausgestattet war. Wie dem auch sei ich wuerde dies gerne aendern. Hat hier jemand einen Tip ob ich das selbst ohne grossen Aufwand bewerkstelligen kann bzw. Einbauzeichnungen oder aehnliches?

    7. Kann der +/- Regler des Tempomaten dauerhaft zum gasgeben bzw. abbremsen auf Autobahnfahrten eingesetzt werden oder ist er nur für eine kurzzeitigen Betrieb um die Geschwindigkeit einzustellen gedacht?

    8. Das in diesem Sondermodell verbaute Navigationssystem (Marke: TomTom) welches gleich eine Freisprecheinrichtung mitbringt hat leider den unschoenen Effekt, dass sobald ich einen Anruf taetige (was sehr oft vorkommt) die Gegenseite mich sehr schwer bis garnicht verstehen kann. Hinzu kommt, dass in Abstaenden ein Stoergeraeusch auf der Leitung ist (ich denke das Handy bucht sich in eine neue Zelle ein). Wenn das passiert bin ich fuer mein Gegenueber garnicht mehr hoerbar. Das Handy ist per Buetooth mit dem System verbunden. Ich habe sowohl ein Nokia als auch ein aktuelles iPhone4 getestet. Bei beiden das selbe Ergebniss. Ich hatte letzte Woche in einem Leihwagen, ausgestattet mit dem gleichen Navi, die Moeglichkeit den Test zu wiederholen mit den selben Resultat. Der Fehler scheint also ein Grundsatzproblem des Navi's zu sein. Ich weiss natuerlich, dass ich nicht die gleiche Klangqualitaet wie bei einem BMW-System erwarten kann aber ich denke wenn Mazda etwas verbaut, sprich ich dafuer bezahle, muss es auch funktionieren. Aktuell stehe ich mit meinem Haendler in Kontakt der mit TomTom Ruecksprache halten will. Leider habe ich die Befuerchtung, dass die Antwort lauten wird, dass es geraetebedingt nicht besser moeglich ist und ich es akzeptieren muss, wozu ich eigebtlich nicht bereit bin. Habt ihr hier einen Rat fuer mich?

    Ich freue mich auf euer Feedback!
    LG H.
     
  2. #2 Lausebengel, 15.06.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    1) ja, das ist leider so. Ich hab mich schon daran gewöhnt. Die Sonnenbrille wird dein Freund...

    6) wie hast du das gesehen? Ich dachte schon dass es ausgeht wenn der Kofferraum zu ist...
     
  3. Monaco

    Monaco Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    1.077
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    verkauft: MX5 NC Niseko Roadster, Xenon, Bose
    Hallo!

    2. Der Reifendruck bleibt immer gleich.

    4. ist ein Kunststoffdach, kein Metall.

    6. echt, das Licht bleibt an im Kofferraum? Dann würde es ja auf Dauer die Batterie leerziehen.
     
  4. #4 iandandreas, 15.06.2012
    iandandreas

    iandandreas Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mx5Fahrer,
    das Kofferraumlicht geht sehrwohl mit schließen des Deckels aus:p und der Reifendruck steh am linken Einstiegsbereich.
    und bei an Mx5 brauchst kein Navi8)sg und sonniges we
     
  5. #5 Maranyo, 15.06.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Ich frage mich wie Frau Bratbaecker sicher sein kann, dass das Licht im Kofferraum tatsächlich nicht ausgeht.
    Selbst überprüft? Beruf Schlangenfrau? Der Schalter hat bei mir 2 Positionen: 1.AUS und 2.AN (bei Schließen des Deckels auch AUS!).
    Im übrigen, trotz 18 Jahre Corsa fahren, ganz schön anspruchsvoll ;) Die meisten "Mängel" würde ich eher als Charaktereigenschaften bezeichnen.
    Ist halt ein MX-5 :lachen:.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Muss zugeben die Sonnenblende hab ich noch nie benutzt im MX5 weil 1 Die Scheibe dadurch ehrblich kleiner wird und 2 ich seh kein Sinn darin.... vielleicht liegt es an meiner Größe 195cm.
    Zu dem Festdach muss dir ehrlich sagen wenn man solche (in meine Augen total unsinnigen Sachen) wirklich braucht mit da piepton da blinkt es da geht des net dann bist du beim MX5 total FALSCH aufgehoben ich habe noch nie die Fenster vergessen zuzumachen wenn ichs Dach geschlossen habe! Das ist ein Blick fertig wer vor alles gewarnt werden will ->anderes Auto!...
    Zudem Licht bzw. LED Problem also Heckscheibenheizung tut sich sehr wohl abschalten wenn Dach geöffnet wurde die LED geht nicht aus in dem Fall jedoch tut ein Schalter die Verbindung trennen.
    Zu der ODO (Tages KM) Anzeige hab ich noch gar nimmer nie Probleme gehabt die abzulesen die LED´s für Umluft und A/C sind in der Tat teils recht schwer zu erkennen um sicher zu gehen bei der Umluft/AC Hand davor halten das man es sieht fertig (Klimaanlage merkt man sofort wenn die läuft 1 an den Einschalt Geräuschen und das man nen Ticken weniger Leistung hat...
     
  7. #7 Taxidriver, 15.06.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Also von den angeblichen 8 Mängel, würde ich keinen als Mangel einstufen.

    Das einizige wo man eventuell mal bei Mazda anfragen kann, wäre die Freisprecheinrichtung. Aber die selben Probleme habe ich auch bei einen Produkt mit den Stern.
     
  8. #8 Lausebengel, 15.06.2012
    Lausebengel

    Lausebengel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, Mängel sind was anderes. Das hier sind Eigenschaften...
    Der MX-5 NC / NCFL hat eh schon zuviel schnick-schnack...
     
  9. Oimel

    Oimel Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 Hamaki
    Zweitwagen:
    Rollator Turbo
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sooo, ich fahr auch Hamaki und die aufgeführten Punkte ("Mängel") kann ich echt net so nachvollziehen.
    Kauf doch nen noien Corsa und schau mal obs Dach aufgeht...;-) - Neien!! geht net!
    Auch des TomTom macht bei mir keine Probleme, weil: wenn ich im Hamaki sitz brauch ich so gut wie nie ein Telefon !
    Fränkische Grüsse :-)
     
  10. Simson

    Simson Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1,6 l Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Mx 5 NBFL
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    der wirklich allergrösste mangel an siedem Auto ist schlicht und ergreifend die grösse.
    Ich hab eich heute voller sehnsucht in eines dieser autos gesetzt und fand es einfach nur genial....!!!!!
    Supergeiles Gefühl. Als wir dann allerdings das Verdeck geschlossen hatten war alles klar.... Japaner sind doch irgendo kleiner als meine 192 cm.
    Ich passe bei geschlossenem Verdeck gerade so hinein und wil mir die Bodenwelle nur ein einziges Mal vorstellen.
     
  11. wodik

    wodik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    MX5 NCRC brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 Sportsline G194 magmarot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    für mich sind das alles keine Mängel, das ist beim MX-5 eben so. :)
    Und wenn man dann den Preis vergleicht kann man feststellen dass es für das kleine Geld nichts Vergleichbares gibt.
    Es gibt auch einige Features die man einbauen lassen kann und sich so den einen oder anderen Wunsch erfüllt.
    z.B. habe ich im Zuge des Einbaues der automatischen Verdecksteuerung die Steuerung der Seitenscheiben ändern lassen so dass sie komplett nach unten fahren weil ich bei offenem Dach eh mit offenen Fenstern fahre.

    Ausserdem sollte man ein Auto nicht nach Prospekt kaufen sondern ausgiebig testen und sich im Vorfeld genauestens informieren, das erspart manche Enttäuschung.
     
  12. #12 senfmann, 16.06.2012
    senfmann

    senfmann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL impuls 1.9L
    naja aber die sache mit der scheibe die runter geht, aber nicht mehr in die ausgangssituation, würde ich zumindest als "fehlkonstruktion" oder besser fehleinstellung bezeichnen. auf sowas sollten ingenieure doch kommen...
    ansonsten sollte man beim mx5 nicht zu viel luxus erwarten. desshalb fahre ich ja auch meinen nb, der hat ausser abs nix. das ist autofahren :)
    btw. kann man die sonnenblenden eigentlich abmontieren? bei meinen 1.90 sind die wirklich überflüssig :D
     
  13. wodik

    wodik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    MX5 NCRC brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 Sportsline G194 magmarot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ich würde es nicht als "Fehlkonstruktion" bezeichnen das macht schon Sinn
    die Scheiben fahren 5-6 cm nach unten damit sich das Dach problemlos öffnet und die Dichtungen heil bleiben.
    Dann kann sich der Fahrer entscheiden, Scheiben weiter öffnen oder wieder hoch.
    Dazu gibt es 2 Schalter :D
     
  14. #14 Maranyo, 16.06.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Vor 20 Jahren haben wir noch alle die Fenster hoch- und runtergekurbelt.
    Heute ist für manche schon das Bedienen von 2 Schaltern Komfortverlust :cheesy:.
     
  15. Soloy

    Soloy Neuling

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    zu3: Und ich wollte mir schon den tollen mehrstufigen Schalter des NC FL für die Sitzheizung holen. Weil: Bei dem einfachen An/Aus Schalter wirds zuerst warm, dann bleibts ca.30 min kalt, um dann mit neuer Kraft den Hintern zum Glühen zu bringen. Aber nur ganz kurz, dann wirds wieder kalt. Ist echt mist bei Ledersitzen. Hat dazu jemand eine Idee für eine gleichmäßige Wärmeabgabe??
    zu6: Das Licht im Kofferraum geht doch aus. Habs grad getestet. Kofferraum auf, Licht an, Glühlampe kalt. 5 Minuten Kofferraum auf gelassen, Glühlampe sehr warm.
     
  16. #16 senfmann, 16.06.2012
    senfmann

    senfmann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL impuls 1.9L
    das ist mir schon klar, ich mache meine scheiben immer selber runter und wieder hoch. dennoch hätte man das doch einbauen können. ist doch eine logische schlussfolgerung, da die fahrt mit schliessen des verdecks meist eh beendet ist. und notfalls kann der fahrer sich dann immernoch entscheiden.
    es geht mir nicht darum das das zuviel arbeit ist, sondern das es nicht logisch zuende gedacht wurde.
    nicht falsch verstehen, aber es scheint als wären hier einige fanboys die jede sache schön reden müssen.
     
  17. #17 Maranyo, 16.06.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Was mich betrifft, muss ich mir nichts schönreden.
    Ich sehe die Sache wahrscheinlich nur ein wenig entspannter 8).
    Die Erklärung von wodik bringt es für meine Begriffe auf den Punkt.

    Ein paar kleine Unzulänglichkeiten sollte man einem preisgünstigen japanischen Roadster schon zugestehen,
    ohne das man gleich ein Fanboy sein muss oder sich was schönreden muss.
    Ich verstehe den MX-5 als einen spaßigen Zweisitzer mit Charakter, er hat gar nicht den Anspruch ein "perfektes Auto" zu sein.
     
  18. grecco

    grecco Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Mx-5 NC-FL 1.8 Kaminari
    Bei den Scheiben könnte ich mir vorstellen, das die nicht automatisch schließen, da kein Klemmschutz integriert ist.
     
  19. #19 senfmann, 16.06.2012
    senfmann

    senfmann Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL impuls 1.9L
    @maranyo, das sehe ich ja genauso, nur wären solche kleinigkeiten mit etwas nachdenken möglich.
    und das it dem klemmschutz könnte tatsächlich sein.
     
  20. #20 Maranyo, 16.06.2012
    Maranyo

    Maranyo Guest

    Im Prinzip gebe dir ja auch Recht senfmann, aber es ist ja sicherlich auch manchmal eine Kostenfrage.
    Und wir wissen doch, dass (alle) Hersteller von PKW gerne mal ein paar Cent hier und da einsparen.
    Und den fehlenden Einklemmschutz hätte Mazda ja auch realisieren können, kostet halt....
    Wenn sie das bei einem Roadster in der Preiskategorie des MX-5 machen, kann ich auch mal über etwas hinwegsehen.
    Bei einem SLK zu Mercedes-Preisen würde ich die Sache schon wieder etwas anders sehen.

    Die wirklichen Probleme des MX-5 sehe ich vordergründig im verbesserungswürdigen Rostschutz, da hört bei mir das Sparen auf :?.
     
Thema: Hamaki Coupé Maengel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 hamaki

    ,
  2. mazda mx 5 hamaki probleme

    ,
  3. mazda mx5 hamaki

    ,
  4. mx 5 hamaki www.mazda-forum.info,
  5. mx-5 hamaki,
  6. mazda mx5 hamaki Probleme,
  7. mx5 hamaki,
  8. hamaki mx 5,
  9. mazda mx-5 hamaki test,
  10. mazda mx 5 hamaki preis,
  11. mx 5 hamaki
Die Seite wird geladen...

Hamaki Coupé Maengel - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt

    Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Hardtop vom MX5 NC1 funktioniert die Dachverriegelung nicht mehr richtig. Beim Öffnen und Schließen gibt es ein lautes Geräusch...
  2. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  3. Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten

    Mazda 626 GD Coupé Bj. 1990 Lautsprecher hinten: Hallo an alle! Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Mazda 626 GD Coupé bj. 1990 gekauft und wollte mal Fragen ob jemand Erfahrungen mit...
  4. MX-5 (NC) TÜV durchgefallen - Mängel bekannt?

    TÜV durchgefallen - Mängel bekannt?: Hallo Community, unser kleiner war heute zur AU/HU beim TÜV. Dabei wurde ihm die Plakette verweigert mit den Mängeln: 1. Differenzial ölt 2....
  5. Gebrauchtwagenkauf CX-5 vom Mazda Händler - versteckter Mangel - wer noch?

    Gebrauchtwagenkauf CX-5 vom Mazda Händler - versteckter Mangel - wer noch?: Ich habe einen 6 Monate alten CX-5 bei einem großen Mazda Händler gekauft. Vorbesitzer war eine Autovermietung. Jetzt entdeckt ein anderer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden