Halogen oder LED

Diskutiere Halogen oder LED im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi Leute, bin kurz davor, mir nen neuen Mazda 2 Kizoku anzuschaffen. Nun stellt sich mir noch die Frage, ob mit oder ohne Lichtpaket. Ich fand...

  1. #1 Alex_Nieder, 28.03.2018
    Alex_Nieder

    Alex_Nieder

    Dabei seit:
    28.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    bin kurz davor, mir nen neuen Mazda 2 Kizoku anzuschaffen. Nun stellt sich mir noch die Frage, ob mit oder ohne Lichtpaket. Ich fand das LED-Licht schon klasse bei der Nachtprobefahrt.

    Aber wie ist das, wenn da mal was kaputt geht? Verstehe ich das richtig, dass man da kein einzelnes Leuchtmittel mehr wechseln kann? Bin da vielleicht vorgeprägt. Bei meinen letzten zwei Gebrauchten war mindestens ein Mal im Jahr irgendwo eine Birne vorn defekt. Das war natürlich nie teuer.

    Kann jemand was darüber sagen, ob das generell eine anfällige Sache ist bei Mazda und/oder was für Kosten da auf einen zukommen, falls etwas defekt ist? Garantie dürfte das ja nicht sein, müsste ja Verschleiß sein oder?
     
  2. malcom

    malcom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    Das LED Licht sollte auf Lebenszeit ausgelegt sein.

    Bisher gab es hier glaub ich nur einen Fall im Forum, wo Probleme am Scheinwerfer waren. Dies wurde aber anstandslos auf Garantie getauscht.

    Die LED Leuchtmittel sind bestandteil des Scheinwerfers, sollte also eine LED ausfallen, so ist der ganze Scheinwerfer zu tauschen.
    Ich glaube es gibt zusätzlich noch die Möglichkeit, dass der Hersteller diese repariert. Aber direkt Do it yourself Reperatur ist nicht mehr TÜV konform.

    Ich würde mir da weniger Gedanken machen ..... es gibt sehr selten Ausfälle dieser LED Leuchteinheiten
     
  3. #3 stefanmz, 28.03.2018
    stefanmz

    stefanmz Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    1
    Würde auch auf jeden Fall zu LED raten. In der ersten Garantiephase sind die dann ja auch enthalten, ich glaube aber in eventuellen Verlängerungen nicht mehr (man möge mich bitte berichtigen wenn ich damit falsch liege).

    Das Licht ist erheblich besser. Und wie hoch ist der Aufpreis beim Kizoku? Ich habe etwas von 700 € in Erinnerung, d. h. Du müsstest dann bei einem Defekt mit ca. 350 € rechnen...?
     
  4. #4 Schrauberopa, 28.03.2018
    Schrauberopa

    Schrauberopa Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    Mazda2 DJ G90 Sports-Line Automatik 04/2015
    Das Licht ist tatsächlich sehr ordentlich, aber ein neuer Scheinwerfer (nur das Ersatzteil, wohlgemerkt) kostet derzeit ca. 700 €. Da kann man wirklich nur auf das Prinzip Hoffnung setzen...

    Gruß Wolfgang (Schrauberopa)
     
  5. #5 Alex_Nieder, 28.03.2018
    Alex_Nieder

    Alex_Nieder

    Dabei seit:
    28.03.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für eure Antworten. Fallen denn die Scheinwerfer generell unter "Verschleißteile"? Oder wird sowas in der Regel innerhalb der 3-Jahres-Garantie behoben?
     
  6. Ricer

    Ricer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.01.2018
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    Mazda 2 DJ G90 Nakama Voll-LED
    Auf jeden Fall LED!
    Im Gegensatz zu glühenden Drähten sind LEDs kein Verschleißteil.
    Ich würde LEDs auch jederzeit Xenon vorziehen.
     
  7. malajo

    malajo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    53
    Scheinwerferreparatur Demeter

    Ich finde das LED Licht des M2 ggü. dem H7 Licht meines M3 BK enttäuschend, schön weiß, aber nicht viel heller und auf keinen Fall eine größere Sichtweite
     
  8. lupoo

    lupoo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.09.2017
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    40
    Wir fanden den Schritt von H7 zu LED bei der Probefahrt auch nicht so gravierend. Allerdings muss man dazu sagen, dass wir nur in der Stadt unterwegs waren - das gekaufte Fzg wird aber auch zu 99% nur in der Stadt bewegt. Von daher haben wir bei dem Mazda 2 Kizoku auch auf LED verzichtet.
    Anders sieht es sicher aus, wenn das Fzg sehr oft ausserhalb von Ortschaften bewegt wird; hier kann LED evtl. besser punkten. Wobei ich allerdings nicht weiss, ob LED auch automatisch Autobahn-, Nebel-, Kurven- und/oder Abbiegelicht beinhaltet (ich weiss nicht ob die Bezeichnungen bei Mazda so heissen) - dies würde natürlich wieder für das LED-Licht sprechen.
     
  9. malajo

    malajo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    53
  10. lupoo

    lupoo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.09.2017
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    40
    Stimmt natürlich - allerdings ändert es nix an unserer Wahrnehmung, dass innerstädtig kein grosser Unterschied zum LED feststellbar war.
     
  11. #11 Sauerland, 30.03.2018
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    59
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi. Hatte bei meinem CX5 mal Probleme mit den LED Scheinwerfer. Das Glas war von innen oberhalb leicht beschlagen. Auf beiden Seiten. Wurden auf Garantie getauscht. Kostenpunkt inc. Montage 2700€. Grüße
     
  12. #12 2000tribute, 30.03.2018
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    1.511
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...oje - da ist nach einigen Jahren bei einem kleinen Auffahrunfall der Weg zum "wirtschaftlichen Totalschaden" nicht weit...:think:
     
    Fireball82 gefällt das.
  13. #13 stephan-jutta, 31.03.2018
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    191
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Auf alle Fälle LED, ist viel besser. Und was einen Defekt angeht der eigentlich in einem Autoleben nicht auftreten soll- Ich habe zuletzt bei Ebay rumgestöbert was alles für einen Mazda 2 angeboten wird. Da bin ich an einen linken und einen rechten original LED Scheinwerfer für 249 Euro p.Stück vorbei gekommen.
    Wäre in dem seltenen Fall eines Defekts nach der Garantie zwar kein Sonderangebot, da es aber wohl selten vorkommen wird noch erschwinglich
     
Thema: Halogen oder LED
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 halogen

    ,
  2. mazda halogen to led

    ,
  3. mazda 3 halogen to led

    ,
  4. mazda-2 halogen led,
  5. mazda 2 halogen oder led
Die Seite wird geladen...

Halogen oder LED - Ähnliche Themen

  1. Halogen Scheinwerfer auf Xenon

    Halogen Scheinwerfer auf Xenon: Hey, ich spiele mit dem Gedanken bei meinem Mx-5 NcFl (Bj2009) meine Scheinwerfer auf Xenon umzurüsten. Jetzt wollte ich fragen ob das schon...
  2. Tausch Halogen gegen LED Kennzeichenbeleuchtung

    Tausch Halogen gegen LED Kennzeichenbeleuchtung: Hallo Zusammen, spiele u.U. mit dem Gedanken an meinem GH 2.5 Fliessheck die Halogen gegen LED-Kennzeichenbeleuchtung auszutauschen. Und nur die...
  3. 626 (GF/GW) Wie die Halogen-Birne im Nebelscheinwerfer beifahrerseitig wechseln

    Wie die Halogen-Birne im Nebelscheinwerfer beifahrerseitig wechseln: Kann mir bitte jemand einen Hinweis /Anleitung geben ,wie ich die Halogen-Birne im Nebelscheinwerfer Mazda 626Gf GW beifahrerseitig wechseln kann ?
  4. Austausch von Halogen auf LED Hauptscheinwerfer

    Austausch von Halogen auf LED Hauptscheinwerfer: Hallo zusammen...und vorab bitte ich um verständnis falls ich mich im falschen Forum befinde... wollte nachfragen ob es möglich ist (vielleich...
  5. Halogen, Xenon und LED

    Halogen, Xenon und LED: Hallo Leute, ich möchte mal ein Thema zur Diskussion stellen, das mich immer wieder (aktuell gestern Abend) aufregt. Es geht um den Einsatz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden