Hallo Mazda Gemeinde

Diskutiere Hallo Mazda Gemeinde im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Mein Name ist Heiko, lese schon länger im forum mit, nun möchte ich auch mal eine Frage stellen. Habe einen 626 bj 1999 2,0 liter wo ich vor...

  1. sipahe

    sipahe Einsteiger

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Name ist Heiko, lese schon länger im forum mit, nun möchte ich auch mal eine Frage stellen. Habe einen 626 bj 1999 2,0 liter wo ich vor kurzem erschreckend festsellen musste das der Tank undicht war, also anderen Tank besorgt ,alten raus- neuen rein .alles klar und dicht. Jetzt zischt es am Tankstuzen wieder wenn ich den Deckel aufdrehe. Ich habe einen Kollegen der hatte das selbe Problem beim Opel und da war der neue Tank bald wieder hin. Ist das bei Mazda auch möglich oder ist das zischen normal.Danke schon mal im vorraus- Heiko PS: Magnetventil für Kohlefilter ist bereits gewechselt.
     
  2. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mach dir da mal keine Sorgen - das Zischen ist fast "normal" - das hat beinahe jedes alte Auto - das kommt daher,
    dass die Entlüftungsleitungen verstopft oder "dichtgerostet" sind. Das ist soweit nix schlimmes. Du kannst es ja mal
    testen, wenn das Auto über Nacht gestanden ist und du den Tank aufmachst, zischt es wahrscheinlich nicht, oder
    zumindest schwächer, als wenn du erst ne große Strecke gefahren bist und dann den Tankdeckel aufmachst.
     
  3. M0gRiS

    M0gRiS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo jg. 87, Mazda 323 1.8 GTX
    Zweitwagen:
    Mazda 323 1.6 BF Turbo; Fiat 500
    Sali
    Viel Spass im Forum und mit deinem 626er! Das wegen dem zischen hat meiner auch allerdings hab ich mich bis jetzt auch noch nie gross drum gekümmert.

    MFG
    Sam
     
  4. #4 Chrisbo, 28.06.2008
    Chrisbo

    Chrisbo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Rx-7 Mazda 626 GC Mazda 626 Ge (Winter)
    Hallo

    Wünsche dir viel Spaß im Forum.
     
  5. Hankie

    Hankie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 sport Kombi 07/06
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Vespa Px200 E für die Stadt
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und viel Spass hier.
    Hankie
     
  6. #6 JPsy_M2, 01.07.2008
    JPsy_M2

    JPsy_M2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Einfach das Tankvolumen zur Sicherheit im Auge behalten...
     
  7. #7 Lemaxblau, 21.11.2008
    Lemaxblau

    Lemaxblau Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GW, 2,0 Ltr., DiTD., 74KW/101PS
    MAZDA 626 GW DiTD 16V BJ 1099.

    Hallo Zusammen,

    vorgestern musste ich mit Erschrecken festellen ,das eine Diesellache auf dem
    Garagenboden sich gebildet hat.
    Meine Frage: kann es an dem Tank oder Einfüllstutze liegen?
    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

    Leo
     
  8. #8 Lemaxblau, 21.11.2008
    Lemaxblau

    Lemaxblau Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GW, 2,0 Ltr., DiTD., 74KW/101PS
    MAZDA 626 GW DiTD 16V BJ 1999.

    Hallo Zusammen,

    vorgestern musste ich mit Erschrecken festellen ,das eine Diesellache auf dem
    Garagenboden sich gebildet hat.
    Meine Frage: kann es an dem Tank oder Einfüllstutze liegen?
    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

    Leo
     
  9. sipahe

    sipahe Einsteiger

    Dabei seit:
    13.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Um sicher zugehen muste sicher unter das auto. Bei mir wars der tank wo er zusammen gepunktet, undicht einen neuen tank bzw. gutgebraucht hab ich bei ebay bekommen für 100E gruß heiko
     
Thema:

Hallo Mazda Gemeinde

Die Seite wird geladen...

Hallo Mazda Gemeinde - Ähnliche Themen

  1. Hallo, Grüße aus Wien

    Hallo, Grüße aus Wien: Grüß Euch recht herzlich, neuer aus Wien. Mazda3 BP G122, 08.19 rot.
  2. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  3. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  4. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: [ATTACH][ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art: Karosserieteil Typ: Stoßstangenträger Marke: Mazda Modell: MX-5 NB...
  5. Mazda 2 2011 DE Dachreling & Motorhaubenstangenhalterung

    Mazda 2 2011 DE Dachreling & Motorhaubenstangenhalterung: Hällöchen, ich habe mir mein Mazda 2bj. 2011 gekauft. Jedoch habe ich die Motorhaubenstangenhalterung (was für ein Wort) abgebrochen. Finde leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden