Hallo Mazda Freunde :)

Diskutiere Hallo Mazda Freunde :) im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Ich bin fast 18, besitze meinen Führerschein seit einem Jahr, (noch mit begleitetem Fahren) und habe mir einen alten Mazda 323 1.4 für den Weg zur...

  1. Tim323

    Tim323 Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.4
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin fast 18, besitze meinen Führerschein seit einem Jahr, (noch mit begleitetem Fahren) und habe mir einen alten Mazda 323 1.4 für den Weg zur Arbeit gekauft.
    Ich finde meinen Mazda als erstwagen sehr geil, möchte aber von euch wissen, was ich daran verändern kann, damit er noch besser aussieht :)
    Liebe Grüße,

    Tim
     

    Anhänge:

  2. #2 wirthensohn, 23.06.2010
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Wenn Du ihn nicht verschlimmbessern willst, machst Du möglichst wenig daran. Für den P-BA gibt es nicht viel auf dem Markt an Tuning- und sonstigem Zubehör. Ansonsten hängt alles Weitere von Deinen finanziellen Möglichkeiten ab.

    Ich persönlich würde an dem Auto sofort folgende Änderungen durchführen:

    - Außenspiegel, Front- und Heckschürze, Rammschutzleisten, sowie Türgriffe in Wagenfarbe lackieren lassen,
    - weiße Seitenblinker (< 20 Euro)
    - Beule im Kotflügel entfernen lassen
    - 30 mm tiefer
    - schicke Räder drunter (bei mir wären es wahrscheinlich gleich mal 18-Zöller.... ;) )

    Gruß,
    Christian
     
  3. #3 wirthensohn, 23.06.2010
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe übrigens gerade mal nebenbei zwei Deiner bisher drei Beiträge entsorgt. Es ist nicht nötig, für letztendlich exakt eine Frage gleich drei Threads in drei Forenbereichen zu erstellen.... ;)

    Gruß,
    Christian
     
  4. #4 riddy1907, 23.06.2010
    riddy1907

    riddy1907 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 GG
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 RC Kaminari
    beule aus dem Kotflügel entfernen lassen:p
     
  5. #5 xMatze87x, 23.06.2010
    xMatze87x

    xMatze87x Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    ein Hallo von mir =)

    Zu deiner Frage : Felgen machen viel aus obwohl meiner meinung 18" fehl am platz wären - schöne 16" würden auch schon was machen und sind günstiger. und alles in wagenfarbe lackieren sieht sicher auch gut aus =)

    Mfg Matze
     
  6. Tim323

    Tim323 Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.4
    KFZ-Kennzeichen:
    Ähnliche Ideen hatte ich auch schon.
    Also die Delle im Kotflügel stammt von der Frau vom Vorbesitzer, die wird auf jedenfall noch entfernt.

    Ich glaube allerdings, dass 15 Zöller mehr Sinn machen, da ich laut ATU ab 16 Zoll veränderungen an den Schürzen vornehmen muss.

    Hat jemand eine Ahnung was es ungefähr kostet, die Front und Heckschürzen, Türgriffe, etc. in Wagenfarbe lackieren zu lassen ?

    Nett wäre auch wenn mir jemand sagen könnte, was es kostet das Auto 30mm tiefer zu machen und welche Teile ich dafür brauche bzw woher ich sie bekomme.

    Liebe Grüße
     
  7. #7 wirthensohn, 24.06.2010
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Na, da hast Du Dich ja genau an die richtigen Profis gewendet.... ;)

    Das ist natürlich Unsinn. Wenn Du bei Felgen- und Reifenbreite, sowie Einpresstiefe in etwa bei den originalen Werten bleibst, könntest Du locker 18" ohne irgendwelche Anpassungen montieren.

    Bedenke: je größer die Felge wird, desto flacher wird der Reifen. Der Abrollumfang, also letztendlich der äußere Durchmesser der Reifen muss sowieso gleich bleiben. Folglich muss man auch an den Stoßfängern oder Radläufen rein gar nichts ändern. Konkretes Beispiel: mein Xedos 6 hat original 195/60R15 - ich fahre aber 225/35R18 (also 18" statt 15") und deren Umfang/Durchmesser/Größe entspricht den Originalrädern, sieht aber um Welten besser aus, bietet erheblich bessere Straßenlage und Sicherheit in brenzligen Situationen.

    Das gesamte Rad (Felge + Reifen) bleibt immer gleich groß. Nur wenn Du deutlich in die Breite gehst und gerne bündig mit den Kotflügeln stehende Reifen bevorzugst, musst Du ggf. bördeln, also die nach innen stehende Kotflügelkante umlegen lassen. Dazu braucht man beim P-BA aber schon mehr als relativ schmale 16-Zöller....

    Gruß,
    Christian
     
  8. Tim323

    Tim323 Neuling

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 1.4
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ATU inkompetent und nicht qualifiziert ist weiß ich wohl.
    Ist allerdings der einzige laden in meiner Nähe der sich damit beschäftigt.
    Bin dagewesen um Preise für Felgen zu beziehen.

    Aber ich denke 18" wird schon fast zu groß, ist ja n Kleinwagen.
    Denke ich bleibe bei max 17"..
    Das der Reifen flacher wird ist mir bekannt und sieht meiner Meinung nach auch sehr gut aus..Muss nachher mal in meinen Fahrzeugbrief schauen welche Größe ich jetzt drauf habe..
    Die Reifen sollten nur etwas breiter werden, veränderungen am Kotflügel werde ich dabei nicht vornehmen, dass es mir gefällt, wenn der Reifen ein wenig an dem Kotflügel vorbeigeht..

    Nochmal zu der Tieferlegung, welche Hersteller sind sehr gut und in welchem Preissegment befinde ich mich da ?

    Gruß,
    Tim
     
  9. #9 wirthensohn, 24.06.2010
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Das mit den 18" war nur ein Beispiel. *Ich* würde 18" auf dem Auto fahren, weil 18" passt und ich ein Freund möglichst großer Felgen bin. So hatte ich auf meinem Xedos 9 wohl als einziger und erster in Deutschland 20" drunter...

    Für die Tieferlegung gibt es enorm viele Anbieter verschiedenster Preisklassen. Gängige Hersteller sind Eibach, H&R, FK, KAW, KW. Ich persönlich bevorzuge immer und bei jedem Auto Eibach - die sind zwar immer etwas teuerer (für den P-BA ca. 150 bis 180 Euro), aber das sind progressive Federn mit unterschiedlichen Windungsabständen, was zwar das Auto tiefer legt mit all den Vorteilen, die sich daraus ergeben, aber eben nicht den Nachteil von enormer Härte bieten, sondern immer noch ausreichend Restkomfort haben.

    Gruß,
    Christian
     
  10. #10 Timme Tiger, 24.06.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hier gibts n paar Sachen für deinen.
    TRC-Tuning Corporations Germany e.K. (TOYOTA, LEXUS & MAZDA Tuning Developments)
    MAZDA 323 BA-P | Tuning, Spoiler, Federn und Zubehör von ATH-Hinsberger - Tuning und Zubehör für Ihren MAZDA 323 BA-P

    Mit den Felgen würde ich dir zu 16" raten da sie nich zu übertrieben wirken und leichter sind. ;) Man kann auch immer welche günstig bei ebay schießen und dann selber umlackieren wie mans will. Mit ner Tieferlegung von Eibach oder H&R (was meine Favoriten sind) wärst du denk ich nur mit federn bei circa 150€. Gibts auch bei ebay. oder günstig auch bei Autoteilemann GmbH */*Teilekatalog
     
  11. #11 xMatze87x, 24.06.2010
    xMatze87x

    xMatze87x Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    das mit dem Lackieren kommt immer drauf an . ich kennen einen Lackierer und der hat mir die Heckstoßstange um 150 euro lackiert . wenn ich aber denke das beim Mazdahändler die Hecklippe um die 120 euro kostet zum lackieren (ist nur ein kleiner Streifen ) dann weißt was auf dich zukommt. Mach es am besten so : Geh zu verschiedenen Lackierer und frag nach . Vl macht es einer auch schwarz . Einfach mal fragen - Kostet ja nix =)
     
  12. #12 xMatze87x, 24.06.2010
    xMatze87x

    xMatze87x Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:

    Gleiche Meinung . Mit 16" wäre er gut drann =)
     
Thema:

Hallo Mazda Freunde :)

Die Seite wird geladen...

Hallo Mazda Freunde :) - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden