Hallo liebe Mazda-Gemeinde

Diskutiere Hallo liebe Mazda-Gemeinde im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Wie es sich gehört, möchte ich mich hier einmal vorstellen. Mein Name ist Patrick, ich bin 30 Jahre alt und komme aus Düsseldorf. Ich fahre...

Aurikom

Nobody
Dabei seit
09.04.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Düsseldorf / Essen
Auto
1990er Mazda 626 GD / 2001er Mazda 626 GF
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mitsubishi Eclipse D20
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wie es sich gehört, möchte ich mich hier einmal vorstellen.

Mein Name ist Patrick, ich bin 30 Jahre alt und komme aus Düsseldorf.
Ich fahre zwar selbst keinen Mazda (mehr) sondern einen Mitsubishi Eclipse D20.
Mein Bruder ist derjenige, der einen Mazda MX-5 NB NonFacelift fährt, ich werde aber derjenige sein, der im Zweifelsfall sein Mechaniker ist. ;)
Ich hoffe das ihr mir bei Bedarf, bei MX-5 spezifischen Dingen besser helfen könnt, als es jeder andere könnte.
Ihr kennt die Autos einfach vom täglichen Gebrauch in- und auswendig.

Auch wenn ich seit 2003 Eclipse fahre, bin ich in Sachen Mazda kein unbeschriebenes Blatt.
In meiner Familie wird seit jeher Mazda gefahren.
Angefangen hatte alles mit einem Mazda 626 CB2 (blau), auf den dann ein 626 CB2 Facelift (silber) folgte.
Danach sattelten meine Eltern (naja - wohl eher mein Vater) auf einen 929 HB Coupè (anthrazit) um, wovon wir 2 Stück hintereinander hatten.
Seit 1993 fahren sie nun schon ihren 91er 626 GD Fließheck (rot).
Ich selbst hatte von 2001-2003 einen Mazda 626 GD Coupè 2,0L 16V (rot), der mir sehr viel Freude bereitet hat.

Nach meinem 626 bin ich dann eben auf Mitsubishi und den Eclipse umgestiegen.
Nicht weil ich unzufrieden mit dem 626 war, sondern weil ich mir mit dem Eclipse meinen Traumwagen, seit ich 13 war, zugelegt habe.

Wie ihr aber seht, begleitet mich Mazda trotzdem weiterhin durch mein Leben, auch wenn ich selbst keinen mehr fahre. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

um-50

Na dann mal herzlich willkommen hier im Forum. Der 929er das waren tolle Autos,das war noch "Japanbarock" pur,ähnlich dem Nissan Bluebird die Urform und Toyota Crown.
 

Aurikom

Nobody
Dabei seit
09.04.2010
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Düsseldorf / Essen
Auto
1990er Mazda 626 GD / 2001er Mazda 626 GF
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mitsubishi Eclipse D20
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
.......
Seit 1993 fahren sie nun schon ihren 91er 626 GD Fließheck (rot).
...........
Wie ihr aber seht, begleitet mich Mazda trotzdem weiterhin durch mein Leben, auch wenn ich selbst keinen mehr fahre......... :)

Tja!
Da ist es noch garnicht so lange her, da schrieb ich genau diese Sätze.
Und so spielt manchmal das Leben:

Ich werde in den nächsten Jahren wieder Mazda fahren.

Letzen Monat riefen mich meine Eltern an, das sie durch Zufall - beim Beuch Ihrer Mazda-Werkstatt - auf ein sehr lukratives Angebot gestoßen sind.
Eigentlich wollten sie nur zur Inspektion mit ihrem 626 GD.

Auf dem Hof stand ein blauer 626 GF Facelift, Baujahr 2001, 1.Hand (Rentner und schon immer Kunde in diesem Autohaus) , 33.000km auf der Uhr, für 4500 Euro.
Logischerweise haben sie da gleich zugeschlagen.

Der alte 626 kommt nunmal so langsam in seine Jahre, wo er nach ein bißchen mehr Aufmerksamkeiit verlangt und mein Vater hat einfach keine Lust mehr, sich nach der Arbeit (Baumaschinenmonteur) auch noch unters Auto zu schmeißen.
Das hat er früher mit Leidenschaft gemacht (durch ihn bin ich als Kind zum schrauben gekommen), aber jetzt in seinem Alter nicht mehr.

So fügte sich das Schicksal mal wieder auf ungeahnte Weise, weil alles zusammen passte.
- Ich suchte ein neues Auto, weil ich meine Eclipse zum Jahresende abmelde und beginne zu restaurieren (kompletter Neuaufbau)
- Meine Eltern finden ein Schnäppchen und plötzlich ist der 626 übrig.

Das schöne daran ist einfach, daß ich mit diesem Auto groß geworden bin.
17 Jahre meines Lebens sind mit diesem Auto verbunden, unzählige Urlaubsfahrten und andere schöne Erinnerungen.
So ein Auto kann man nicht einfach aus der Familie geben.
Ich denke und hoffe daß er mir noch lange ein treuer Begleiter sein wird.
Und wenn nicht......
Dann wird vielleicht der 626 das nächste Projekt in Sachen Komplettrestauration.

In diesem Sinne:

Da bin ich wieder..... zurück im Kreise der Mazda-Fahrer.
 
Thema:

Hallo liebe Mazda-Gemeinde

Oben