Hallo !! - Grosses Interesse an Mazda....

Diskutiere Hallo !! - Grosses Interesse an Mazda.... im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo ! Mein Interesse gilt einem Mazda 6 und deshalb habe ich mich in diesem Forum angemeldet, um Eure Erfahrungen in meine Kaufentscheidung...

  1. #1 diamant, 13.12.2004
    diamant

    diamant Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Active
    Hallo !

    Mein Interesse gilt einem Mazda 6 und deshalb habe ich mich in diesem Forum angemeldet, um Eure Erfahrungen in meine Kaufentscheidung mit einfliessen lassen zu können. Momentan fahre ich einen Omega A und langsam muß etwas anderes her. Ich habe hier schon einen Thread hinzugefügt und erwarte jede Menge Erfahrungen mit dem Mazda 6.

    Gruß an die komplette Liste und vielleicht gehöre ich bald zu den Mazdaisti....

    Gruß Torsten
     
  2. #2 Sir Andrew, 13.12.2004
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo und Willkommen!

    Also dein Interesse an einem Mazda6 zeigt schon, dass du dich mit Autos schon mal auskennst ;). Denn der Mazda6 ist einfach in dieser Klasse so ziemlich der Beste. Auch was die Langlebigkeit angeht. Es gibt hier viele Postings im Board, wo Mitglieder bereits viel über ihre 6er erzählen und auch viele Berichte aus diversen Zeitschriften und Videos. Weis nicht ob du bereits die Postings im Bereich Mazda6 gelesen hast. Habe selber keinen Mazda6, bin aber ne Zeitlang mit ihm gefahren.

    Sag uns mal, welche Autos du noch ins Auge gefasst hast, wäre auch für uns interessant und ob du es als Familienauto benötigst usw.

    Danach können wir auch gezielte Antworten geben.

    Was auch wichtig ist, wie du mit dem Händler zufrieden bist und welche nachlässe er dir gibt oder welches Zubehört du dazu bekommst. Auch welcher Mazda6 es denn sein soll, da es ja verschiedene Modelle gibt.

    cu
    Sir Andrew
     
  3. #3 diamant, 13.12.2004
    diamant

    diamant Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Active
    Also : Etwas zu meinen Vorlieben....

    Optik : Für mich muss ein Fahrzeug äusserlich etwas besonderes sein. Gute Linienführung, Chrom, - Ich muss den Wagen mit den Augen streicheln können und mich an den Karosserielinien erfreuen können. Deshalb Mazda 6 ! Alles muss aber dezent sein - Kein Werbegeschenk von D&W !! Im Innenraum sollte man sich wie zuhause fühlen. Man sollte auch erkennen können, daß das Fahrzeug mit Liebe zu m Detail gebaut wurde. Es muss einfach auf Anhieb passen (optisch und technisch) und man sollte nicht erst 20 - 30mal mit dem Allerwertesten rumrutschen um halbwegs vernünftig die Position gefunden zu haben.

    Qualität : Ich bin Perfektionist und lege viel Wert auf gute Verarbeitung. Allerbilligstes Plastik verabscheue ich (deswegen habe bisher auch noch keinen Japaner gefahren - es hat sich aber in den letzten Jahren deutlich verbessert). Sehr sehr viel Wert lege ich auf den Rostschutz. Aus aktuellem Anlaß (Opel):-)

    Motor: Ich bin Fan der 2.0 Liter Versionen mit 2 obenliegenden Nockenwellen. Das der Motor beim Mazda 6 über eine Steuerkette verfügt finde ich sehr gut. Ein kernige Sound wäre auch wünschenswert. Die Lancaster-Technik (2 Ausgleichswellen) ist ein begrüssenswertes Schmankerl, welche ich aus italienischen Fahrzeugen kennen und schätzen gelernt habe.

    Mein Fahrverhalten: Sehr zurückhaltend. Ich reise gerne mit meinem Fahrzeug und bin kein Fan von Drehzahlorgien. Meine Vorstellung ist die typische "Reiselimousine". Ich habe keine Familie aber ich habe gerne Platz im Auto.

    Fahrzeugauswahl : In die engere Wahl sind Mazda 6, Toyota Avensis, Audi A4 und Saab 95 gekommen. Allerdings ist mir von Audi stark abgeraten worden, da es massive Elektronikprobleme bei diesem Fahrzeug gibt. Saab gehört in der Zwischenzeit zu GM und Rost muss ich wirklich nicht mehr haben.

    P.S. - Stimmt es, daß der Mazda 6 über eine Edelstahlauspuffanlage verfügt ?? Das habe ich in einem Test gelesen.
     
  4. #4 Sir Andrew, 13.12.2004
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo!

    Danke für deine Infos!

    Hier mal ein erster Bericht von Dr.Dino der ziemlich gut ist, der er recht viel beschreibt.

    http://www.mazdaforum.info/phpBB2_new/viewtopic.php?t=256

    Hier ist mal ein sehr starkes Argument, warum es ein Mazda sein sollten!

    http://www.mazdaforum.info/phpBB2_new/viewtopic.php?t=925

    und weiter noch, hier ist der Auto Bild Qualitätsreport 2004

    http://info.mein-m6.de/Bilder/Qualitaetsreport_Report_2004.pdf

    Also die japanischen Marten wir Toyate und Mazda haben sehr stark an Qualität zugenommen, ich hatte noch nie Motorprobleme gehabt, fahre nun 10 Jahre Mazda und hatte schon verschiedenste Modelle. Die deutschen Marken sind leider nicht mehr so zuverlässig wie in früheren Jahren. Auch das leidige Thema "Ersatzteile", dass immer noch als Argument genommen wird, ist vollkommener Schwachsinn. Denn die Teile sind genauso günstig bzw. günstiger wie die deutschen Marken.

    Mazda erster in der Pannenstatistik des ADAC

    http://www.mazdaforum.info/phpBB2_new/viewtopic.php?t=773

    Mazda wird billiger (Deutschland)

    http://www.mazdaforum.info/phpBB2_new/viewtopic.php?t=806

    Ebenfalls ein gutes Argument (für mich auch wichtig), dass eine Autofirma finanziell gut darsteht und nicht dauernd in den Medien ist, wie Opel und Entlassungen wo noch an jedem Eck gespart wird.

    cu
    Sir Andrew
     
  5. #5 Tha Rob, 13.12.2004
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Naja, ich denke mal, so lange ist der 6er noch nicht auf dem Markt, daß man schon von Qualitäten hinsichtlich Langlebigkeit sprechen kann. Laß in mal 10, 12 Jahre alt werden und über 150.000 km auf der Uhr haben - dann kann man sich diesem Thema nochmal genauer widmen. Falls es schon 6-Besitzer gibt, die solche Marken hinter sich gebracht haben, lasse ich mich natürlich gerne unterrichten ;-)
    Gut man kann natürlich auch so argumentieren, daß im Schnitt eh kaum jemand sein Auto länger als 5, 6 Jahre hat. Die Gründe dafür mögen verschiedene sein...

    Zum Thema Saab kann ich nur sagen: Seit Saab zu GM gehört ist es nicht mehr wirklich Saab. Das betrifft Verarbeitung und Design und im Allgemeinen die Individualität, mit der Saab bis dahin glänzen konnte. Habe selbst vor gut drei Jahren einen '92er Saab 9000 2.3 probehalber mal bewegen dürfen, und ich muß sagen, vom ursprünglichen Saab-Charme ist nicht mehr sehr viel geblieben. Mit Rost hatte dieses Exemplar nicht zu kämpfen, und ich denke mal, was das betrifft, hat sich Opel / GM in den letzten Jahre schon gemacht...
     
  6. #6 diamant, 13.12.2004
    diamant

    diamant Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Active
    DANKE !!

    Hallo !

    Vielen Dank für diese reichhaltigen Informationen.Die Entscheidung einen Mazda 6 zu kaufen scheint in naher Ferne gerückt zu sein. Es wird mit Sicherheit auch Mazda-Fahrer geben, die sagen werden : Nie wieder !! Aber Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. Was italienische Autos anbelangt werde ich wohl auch eine Ausnahme sein. Bisher kam mein zuverlässigster Wagen aus Italien. Ausser Ölwechsel, Zündkerzen und einen neuen Auspuff hat er in 15 Jahren noch keine Werkstatt gesehen und von Rost nach dieser langen Zeit keine Spur !! -- Weltpremiere ??

    Danke nochmal für Eure Informationen !

    Torsten
     
  7. #7 Tha Rob, 13.12.2004
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Re: DANKE !!

    Was war's denn für einer?
     
  8. #8 diamant, 13.12.2004
    diamant

    diamant Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Active
    Es war ein Lancia Thema ie - Baujahr 1990. Man hatte den Eindruck, daß er aus Edelstahl gefertigt war. Wintereinsatz, Salzmatsch - keine Garage.....Ein Super Fahrzeug.

    Warum ich mir nicht wieder einen kaufe ? - Versicherung kann ich mir nicht mehr leisten !

    Gruß Torsten
     
  9. #9 Sir Andrew, 13.12.2004
    Sir Andrew

    Sir Andrew Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120/TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323BG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Rob

    Habe mich falsch ausgedrückt, meinte nicht die Langlebikeit auf Bezug der Jahre/Alter sonder den Bezug auf die Kilometer

    Zitat: "Nach dem Test-Marathon über 100.000 Kilometer stellte die AutoBild Redaktion dem Mazda Modell in punkto Zuverlässigkeit ein absolutes Spitzenzeugnis aus." --> Diesen Test hatte der Mazda gewonnen und war über die 100.000 KM der beste! Nicht einmal ein Schraube war defekt. Also ich finde, dass hier den Mazda6 nicht so schnell einer das Wasser reichen kann. Außerdem am Rande erwähnt, gewann der Mazda6 --> 60 Awards auf der ganzen Welt!!!! ;)

    cu
    Sir Andrew
     
  10. #10 Dr.Dino, 14.12.2004
    Dr.Dino

    Dr.Dino Guest

    Hallo Diamant,
    ich fahre seid Mai 2003 einen 6er den M6 Sport Top 2.3L und muss dir sagen bin mehr als zufrieden , hatte 2 Rückrufaktionen , einmal wegen Bremsen die nach Rechts ziehen sollten (war bei mir jedoch nicht) und einmal wegen dem einsetzen eines weiteren Hitzeblechs zwischen Tank und Auspuff .... das war auch alles was der Wagen bisher von mir abverlangt hatte. Die 20.000 Inspektion schlug mit 175 € inklusive Steuer zu buche und die 40.000 kann ich dir in ein paar Wochen sagen ;)

    Autobild hat den 1.8er im Dauertest getestet und dieser liegt bei 100.000 KM Fahrleistung weit vor der Konkurenz , also heisst ja auch schon mal was und es gab wenig zu beanstanden , ausser die Klappe (Ablagefach) wo sonst das Navi ist soll etwas kompliziert zu oeffnen sein , hab aber Navi daher nicht die Klappe und wenn das alles sein soll ;)

    Ich warte nun nur noch bis zum erscheinen des MPS mit 260 PS und dann werde ich meinen 2ten 6er hier stehen haben , und bis Dato bin ich BMW gefahren , war aber mit denen nicht so zufrieden wie mit meinem Japaner...

    Also kann ihn dir nur empfehlen ;)
     
  11. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Forum.

    Was heißt "in naher Ferne" gerückt ?
     
  12. #12 Tha Rob, 15.12.2004
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Sind das nicht diese hammergeilen Oberklasse-Limos gewesen, mit 3 Litern Hubraum, 6 Zylindern und einer "pervers-großen" Karosserie? Optische jedenfalls ein Traum...
     
  13. #13 M3TopSport, 15.12.2004
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo, Das ist einer
     
  14. #14 M3TopSport, 15.12.2004
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    genau 6 Zilinder 3,0L Hubraum und 147 PS ,
    Gibts auch als 2,0L Turbo mit 177PS und natürlich 2,0l 116PS wenn mich alles nicht täuscht ist der 116PS der kleinste Motor gewesen
     
  15. #15 diamant, 15.12.2004
    diamant

    diamant Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 Active
    Richtig !

    Hallo !

    Wunderschöne Fahrzeuge !
    Das Bild ist von einem Lancia Thema der ersten Serie. Den Lancia Thema hat es auch als 8.32 gegeben. Die weltweit einzige Limousine mit Ferrari-Motor. Der Motor stammte von einem Ferrari 308. Daher die Lancia-Bezeichnung 8.32 - 8 Zylinder und 32 Ventile. Ein absolut geniales Fahrzeug - Allerdings hat eine normale Inspektion ohne Teile 8000 DM gekostet, da hierfür der komplette Motor ausgebaut werden musste. Der Thema 8.32 hat damals 105.000 DM gekostet. Ein elektrisch ausfahrbarer Heckflügel sorgte nicht nur für eine tolle Optik sondern hat auch tatsächlich seinen Dienst als Aerodynmikoptimierer verrichtet. Wer heute einen supergepflegten 8.32 besitzt gibt ihn nur über seine Leiche her !!

    Ein echter Traumwagen !

    Lancia Thema 8.32 - Die unauffälligste Art Ferrari zu fahren....

    Hier ein toller Link www.lancia-thema-832.de

    So - Aber nun wieder zurück zu Mazda !!!!!

    Gruß Torsten
     
  16. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ...Limousine mit Ferrari-Motor.... Ich glaube ich träume !!! :shock: :shock: :shock:
     
Thema:

Hallo !! - Grosses Interesse an Mazda....

Die Seite wird geladen...

Hallo !! - Grosses Interesse an Mazda.... - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2.2l diesel ölpumpenkette gerissen!!!

    Mazda 2.2l diesel ölpumpenkette gerissen!!!: Hallo hab ein "kleines" Problem. Letzte woche hatte ich ein anzeige öldrluck zu gering. Sofort stehen geblieben und zur nächsten Mazda Werkstatt...
  2. Lackcode / -farbnummer neuer Mazda Modelle

    Lackcode / -farbnummer neuer Mazda Modelle: Hallo zusammen, ich hab meinen kleinen 2er zu sauber gemacht, so sauber das jetzt ein Stück Lack fehlt, an der Front. Hoffentlich kann mir jemand...
  3. Mazda 5 Fahrverhalten bei Max Anhängelast

    Mazda 5 Fahrverhalten bei Max Anhängelast: Hallo zusammen, ich fahre einen Mazda 5 CW von 2011 2.0 150PS, die Anhängelast ist ja mit 1600kg bei 8% Steigung angegeben. Ist jemand schonmal...
  4. Mazda 2 Typ DE - Staubschutzmanschetten Frontstoßdämpfer

    Mazda 2 Typ DE - Staubschutzmanschetten Frontstoßdämpfer: Schönen guten Tag! Seit 2 Jahren fahre ich einen Mazda 2, nach der Inspektion beim Freundlichen wurde mir vermerkt, dass die...
  5. Knaxgeräusche Mazda cx5

    Knaxgeräusche Mazda cx5: Bei meinem cx5 allrad Bj 2013 knaxt es bei scharfen Bergkurven im hinteren Teil ich kann nicht feststellen ob vom Getriebe oder sonstwo her hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden