Hagbard23rd 323 BJ

Diskutiere Hagbard23rd 323 BJ im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Hallo zusammen, ich hatte mich nach der Anmeldung zwar schon kurz vorgestellt, aber nicht viel zu den Autos geschrieben. Dies wollte ich hier...

  1. #1 Hagbard23rd, 06.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2015
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5
    Hallo zusammen,

    ich hatte mich nach der Anmeldung zwar schon kurz vorgestellt, aber nicht viel zu den Autos geschrieben. Dies wollte ich hier nochmal etwas ausführlicher machen. Vor allem mit ein paar Bildern. Los geht es erstmal mit Fremdmarken ;-)

    Mitsubishi Legnum VR4 – 2.5L V6 Twinturbo RHD

    [​IMG]

    [​IMG]

    Vor über zwei Jahren direkt aus Japan importiert (über einen Bekannten). Mein schönwetter Daily. Gemacht sind Fahrwerk, Felgen, Steuergerät und Abgasanlage (komplett). Und natürlich regelmäßiger Service (inklusive einer komplette Mike Sanders Wachs Behandlung!).

    Dank 2,5L V6, zwei Turbos, Allrad, AYC und Evo Technik auf für die etwas eiliger Art der Fortbewegung ganz brauchbar :D!




    2. Toyota Corolla E10 Kombi – 4E-FE 1.4L

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der E10 war mein erstes Auto. Bis vor zwei Monaten nie im Stich gelassen! Und trotz seiner 20 Jahre und fast 350.000 Kilometer absolut zuverlässig (Kupplung musste neu, ein Schwellerende hat Rost angesetzt). Bis auf ein wenig erhöhten Ölverbrauch nichts zu meckern! Obwohl er als Fahranfängerauto, Lastesel, Winterauto etc. nie wirklich geschont wurde.

    Großartiges Tuning gab es auch nicht.

    Lufteinlass an der Front gespachtelt, Heck gecleant
    Innenraumteile silber, Beleuchtung komplett auf orange umgestellt, überall LEDs
    3-teilige 8*17 RH ZW3
    HiFi (oder LowFi) Ausbau mit Hifonics LS in gedämmten Türen, Magnat Endstufe + Sub und Kondensator im Kofferraum

    Bis ich dann bei einem Unwetter im September dank Aquaplaning auf einer Landstraße in eine Leitplanke gerauscht bin :( Der Schaden war nicht groß da ich beim Einschlag geschätze 30 kmh schnell war. Dennoch hatte die komplette linke Seite von vorne bis hinten was abbekommen. Blech ist nicht meine Stärke (hätte ich alles machen lassen müssen) und Ersatzteile für den Kombi rar und teuer, da es den nur selten in D gab. Also musste (leider) was Neues her.





    Mazda 323 F BJ – Prefacelift (Bj. 2000) ZL 1,5L

    Da der Winter wieder vor der Tür stand brauchte ich was Neues. Ein Kombi wär toll gewesen, aber ich fand nichts passendes (Preis, Alter, Optik und vor allem Qualität). Es lief eigentlich auf 2 Fahrzeuge hinaus: Nissan Almera oder Mazda 323. Hier passte das Gesamtpaket. Der 323 gefiel mir optisch besser, aber die ersten 2/3 vielen wegen der Rostproblematik raus. Rostfrei kann laut Aussage einiger Verkäufer ja bedeuten, dass der „bis auf die Radläufe“ rostfrei ist. Das in den Radläufen haben die ja alle und zählt deswegen nicht :-I

    Bis ich durch Zufall einen 323 PFL in schwarz gefunden hatte. Zwar schon 170 tkm gelaufen aber als ich mir ihn anschaute doch vom Rost her sehr gut. Zwar noch ein paar Sachen zu machen und irgendwie ziemlich „durchgerockt (leicht schwammig vom Fahren, Schalten, Lenken her)“. Aber dafür stimmte auch der Preis. Für ein Winterauto / Arbeitstier schien der perfekt zu sein. Der Verkäufer (von Privat! Ich habe das Gefühl die meißten Händler sind Verbrecher) war sympathisch und wir einigten uns schnell.

    [​IMG]

    Dann ging es direkt los mit einigen Kleinigkeiten, günstig sollte es bleiben:

    [​IMG]

    Rostvorsorge! Hier hab ich mich für Fertan & Fluid Film / U-Schutz entschieden. Vorab, ich find es nicht förderlich wenn jemand der Meinung ist mal eben 10-20 Liter Hohlraumversiegelung in so nem Auto versenken zu müssen. Für den Hohlraum bin ich mit 4 Dosen FluidFilm ausgekommen (ca. 2L). Das Zeug läuft eh die nächsten Wochen raus und verschwindet mit der Zeit. Ich seh lieber zu, dass ich regelmäßig (einmal im Jahr vor dem Einmotten) nachschaue und auffrische. Aber das Thema Rostschutz ist eh ne Wissenschaft für sich. Da schwört jeder auf eine andere Methode. Sicher bin ich mir nur, dass alles besser ist als es wegrosten zu lassen ;-)

    Aber der Reihe nach.

    Alle Verkleidungen mussten erstmal runter:

    [​IMG]

    Dann wurd nach Rost geschaut. Ich konnte es kaum glauben. In den Radhäusern war absolut nichts! Lediglich in den Schwellern entdeckte ich was. Und da kam ich mit der Drahtbürste leide nicht hin :-(
    Also Fertan (Rostumwandler) einwirken lassen, gründlich abgespült und versiegelt. Dann nochmal die Abflüsse frei gemacht (diese komischen Kunststoffnippel - müsste man evtl mal ersetzen.) Dann die restlichen Hohlräume und den Unterboden versiegelt. Im Sommer werd ich nochmal nachschauen und nachbehandeln.

    [​IMG]

    Ölwechsel, Zündkerzen, Luftfilter, Keilriemen, waschen & polieren, Gummis pflegen etc.

    Antenne getausch (1€):

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die größte optische Veränderung von außen: weiße Seitenblinker!!!(15€)

    Türschloss getauscht da der ZV Steller nervige Geräusche machte (15 € bei eBay, gebraucht)
    altes Radio aus dem Corolla eingebaut
    TripComputer verbaut
    Sporty/Premacy Tacho verbaut und gesamte Instrumentenbeleuchtung auf Rot umgestellt. Innenraumbeleuchtung auf weiße LEDs

    [​IMG]

    [​IMG]
    Fehlerspeicher ausblinken

    Universal Funk-ZV verbaut

    Was noch geplant ist:

    Der Premacy/Sporty Tacho hat den Tripcomputer eingebaut. Diese funktioniert beim PFL aber leider nicht plug&play. Ich hab bis jetzt nirgends gelesen ob es möglich ist, deshalb wird ich im Sommer wenn ich ganz viel Zeit und Langeweile hab mal gucken ob man den irgendwie zum laufen bekommt.
    Der Trip Computer im Kombiinstrument funktioniert soweit auch, nur bekommt er keine Informationen.

    Irgendwann ist dann auch mal der Zahnriemen und die Kupplung dran. Soweit ich weiß ist der ZL05 Motor kein Freiläufer, oder?

    Und so sieht das gute Stück jetzt aus:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Stephan, 07.02.2015
    Stephan

    Stephan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    6 GJ Upgrade G-192 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
  3. #3 Hagbard23rd, 08.02.2015
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5
    Oh, sorry. Erkennt man gar nicht. Den Tripcomputer (3 Knöpfe) vom 626 hab ich verbaut und der funktioniert auch problemlos. Ich hätte die Infos aber gerne im Kombiinstrument.
     
  4. #4 audiophila, 14.05.2015
    audiophila

    audiophila Stammgast

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323S / Protegé 1.5 '99
    KFZ-Kennzeichen:
    wie hast du den Tachoumbau realisiert? glg
     
  5. #5 Hagbard23rd, 05.07.2015
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5
    Oh, sorry dass ich jetzt erst schreibe.
    Tacho ist nicht umgebaut. Habe den einfach gegen einen vom Sporty getauscht. Es gibt viele Kombiinstrumente die einfach plug & play passen (121,323,626). Musst nur darauf achten, dass der Tachostand passt. Der Tachostand ist leider im Eeprom des Kombiinstrumentes hinterlegt.
     
  6. #6 Hagbard23rd, 13.07.2015
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1.5
    So nochmal ein paar neue Bilder... ich hatte mal die 17 zöller vom Corolla draufgeschraubt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Kommen aber wieder runter. Ich müsste den (rostfreien :-o) kotflügel hinten börteln/ziehen und vom Fahren her geht es gar nicht.
     
Thema: Hagbard23rd 323 BJ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 bj rost

    ,
  2. corolla e10 kombi

    ,
  3. corolla e10

    ,
  4. e10 kombi
Die Seite wird geladen...

Hagbard23rd 323 BJ - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DE) Radiocode Mazda 2 DE BJ 2014

    Radiocode Mazda 2 DE BJ 2014: Hallo, bin nach längerer Zeit wieder mal online hier im Mazda Forum und habe folgende Frage bzw. folgendes Problem: Habe meinen alten Mazda 2 DE...
  2. Suche Handbuch Mazda 6 GY Bj 05 GY19F551208862

    Suche Handbuch Mazda 6 GY Bj 05 GY19F551208862: kfz-klempner möchte sich allein behelfen und sucht handbuch
  3. Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002

    Suche 2 Kopfstützen (hinten) für Tribute 3.0 Bj.2002: Hallo, ich suche für meinen Tribute 3.0 V6 Bj. 2002 für die Rückbank 2 Kopfstützen. Die Innenausstattung ist Leder in grau, ich würde aber u.U....
  4. Anhänger Kupplung für Mazda 5 CR1 Bj.05/2007

    Anhänger Kupplung für Mazda 5 CR1 Bj.05/2007: Hallo zusammen, Ich überlege an meinem Mazda 5 (CR1) Bj 2007 eine AHK zuzulegen. Wenn ich suche, dann bekomme immer im Internet für CR19 welche...
  5. 323 (BJ/BJD) Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235

    Lichtmaschine aufrüsten 323 F BJ 1.6 2002 7118-235: Hallo ! Ich habe folgendes Problem, ich muss wohl bald die Lima tauschen da die wohl ab und an fest ist. Ich will aber ne größere da ich nur eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden