habe mal eine frage

Diskutiere habe mal eine frage im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; habe seit neuesten einen mazda 5, was mir gar nicht gefällt ist, das es keine stellung gibt am lichthebel, wo kein licht brennt wenn die zündung...

  1. falke5

    falke5 Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    habe seit neuesten einen mazda 5, was mir gar nicht gefällt ist, das es keine stellung gibt am lichthebel, wo kein licht brennt wenn die zündung eingeschalten wird, nicht einmal auf der stellung off !! was ist eigentlich der unterschied zwischen off und auto, egal was ich einschalte es leuchtet immer das ablendlicht !!
    was hat das für einen sinn ? der mazda verkäfer hat mir erklärt das ist das tagfahrlicht ?? was für ein tagfahrlicht wenn in jeder stellung das ablendlicht leuchte ! vielleicht hat von euch jemand einen guten tip.
     
  2. #2 Chris71, 24.04.2009
    Chris71

    Chris71 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top 2.0 Benziner Bj.11/2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist dein M5 zufälligerweise ein Import aus Dänemark??
     
  3. #3 Firestarter, 24.04.2009
    Firestarter

    Firestarter Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mx5 NBFL 1,6 04.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich tippe auch auf Tagfahrlicht bedingt durch Import aus der EU.

    Fahrzeugschein, bzw Zulassungbesch. Teil I Feld 2.2 stehen da 000 an erster Stelle -> Import.
     
  4. #4 MaWinDA, 24.04.2009
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich vermute, es ist ein Tagfahrlicht nachgerüstet worden, so ist es bei mir nämlich auch. Allerdings würden die Lampen am Tag nicht angehen, wenn der Schalter auf "Auto" steht, dann werden sie über den Lichtsensor eingeschaltet. Sollte sich also auch tagsüber auf der Stellung "Auto" das Licht einschalten, würde ich beim Händler mal nachfragen, was da nicht stimmt...
     
  5. pyti07

    pyti07 Stammgast

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 - 2,5 L - G192
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist Mazdas bescheuerte Tagfahrlicht-Lösung. Diese Schaltung haben alle Mazdas auch in Österreich. Der Lichsensor schaltet nur die Beleuchtung der Radiokonsole ein und aus.

    LG,
     
  6. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    in der Schweiz haben das die neuen Modelle jetzt auch ... Mazda kann da nix für, das sind EU-Richtlinien!!! Jeder setzt sie anders um, Audi usw. halt mit LEDs, Mazda übernimmt das hoffentlich auch bald :-)

    Gruss, Sascha
     
  7. #7 Foxhound, 24.04.2009
    Foxhound

    Foxhound Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich finde die Lösung die Mazda in ihren Modellen anbietet total blöde.

    Gott Sei Dank hat mein Mazda 3 diese dumme Sache mit dem Tagfahrlicht nicht drine.

    Die beste Lösung hat wie bereits erwähnt Audi mit den LED´s aber ich glaube bis Mazda das bringt können wir sehr sehr lange warten.

    Gruß
    Christian
    www.violet-pearl.de.tl
     
  8. #8 MaWinDA, 24.04.2009
    MaWinDA

    MaWinDA Stammgast

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 L 2.0l MZR Active Plus festivalschwarz (03/10)
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry, aber für mich ist das kein Tagfahrlicht... Bei mir gehen nicht nur vorne die Lampen an, sondern auch hinten. Und die Radiobeleuchtung und Instrumententafel auch... Andererseits sind bei den neuen BMWs inzwischen auch die hinteren Lampen ans Tagfahrlicht gekoppelt... Naja egal :-)
     
  9. #9 323Heiko, 25.04.2009
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Das Ganze hat nichts mit EU-Richtlinien zu tun, sondern mit den Gesetzen des Landes, für das das Auto gebaut wurde. Der GH hatte am Anfang ja auch das Tagfahrlicht, was aber seit Oktober geändert wurde. Jetzt haben die das Tagfahrlicht nicht mehr.
     
  10. falke5

    falke5 Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    Nein, ganz normal in Wien bei einem Mazda - Händler gekauft !!
     
  11. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    na dann ist doch alles klar.
    In Ö war ja bis vor kurzem noch Tagfahrlicht Pflicht.
    Und das ist die Mazda-Tagfahrlichtschaltung.
    also alles ok bei deinem Auto.
    pyti07 hats ja schon geschrieben ...

    Gruß!
     
  12. falke5

    falke5 Neuling

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    okay,okay aber was macht das für einen Sinn bei der Stellung off und bei der stellung auto. das ablendlicht eingeschaltet zu haben? das problem ist ja das bei jeder stellung das abblendlicht eingeschalten ist und bei den Rückleuchten genauso.
    Weiters ist mir aufgefallen das bei der Stellung auto. die gesamte Armaturenbeleuchtung und Radio auch leuchtet. Und nicht wie beschrieben das es sich bei Dämmerung oder wenn man in einen Tunnel fährt dazuschaltet !! Also, immer Ablendlicht rundherum - was hat das für einen Sinn ??
    Leider haben viele Verkäufer überhaupt keine Ahnung.

    Die können nicht einmal einzelne Schalterstellungen erklären.:x

    Gruß
     
  13. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    schau, du kannst natürlich über Sinn und Unsinn herumlamentieren oder einfach hinnehmen, dass von Mazda das Tagfahrlicht als Einfachlösung so gelöst ist. Tagfahrlicht wurde bei Mazda durch automatisches Einschalten des Abblendlichtes (mit allem drum und dran inkl. Rücklichter) gelöst.
    Tagfahrlicht war in Österreich Gesetz, es muss sich bei "Zündung ein" automatisch einschalten, daher ist das Abblendlicht auch bei OFF und AUTO automatisch eingeschaltet.

    Die Stellung OFF und AUTO hat bei dir einfach nicht mehr die Funktion, wie es in der Anleitung beschrieben ist.
    Bei uns in D ist und war Tagfahrlicht nie Gesetz, daher funktioniert es auch so wie in der Anleitung. Bei OFF ist alles aus, bei AUTO schaltet sich das Abblendlicht inkl. Amaturen- und Radiobeleuchtung bei Dämmerung oder bei Finsternis (Tunnel, Tiefgarage, etc.) automatisch ein. Das ist der Sinn der AUTO-Funktion, dass man nicht mehr selber das Licht an- bzw. abschalten muss.
    Bei dir sind die zwei Stellungen OFF und AUTO außer Funktion und einfach überbrückt, da du IMMER Tagfahrlicht haben mußt (was bei Mazda, um es zu wiederholen, über das Abblendlicht gelöst wurde).

    So, ist das jetzt einigermaßen rübergekommen zu dir? ;)
     
  14. LextM5

    LextM5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 FL 2.0 CD-HP Sport (143 PS), +Navi (beim FMH)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Zusammen
    Ich fahre grundsätzlich immer mit Licht. Autofunktion ist ja schön. Aber ich will immer Licht. So habe ich bei meinem jetzigen Meriva diese Funktion dazu machen lassen. Und für meinen kommenden M5 auch. Jetzt wurde hier gesagt, dass das teilweise schon Standard ist. Wiso muss ich es denn doch noch bezahlen? Über Sinn und Unsinn mag ich nicht diskutieren. Ist meine Überzeugung.
    Gruss Alex
     
  15. #15 rippchen_, 27.04.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Tagfahrlichtschaltung

    Hallo,
    gehen bei der Mazda-Tagfahrlichschaltung auch die Rückleuchten mit an ?
    Grüße
    Henrik
     
  16. pyti07

    pyti07 Stammgast

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5 - 2,5 L - G192
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, nur die Radio- und die Klimabedienung sind nicht beleuchtet.

    LG,
     
  17. wobike

    wobike Neuling

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem GTA BJ 01 2008 sind bei Tag nur die Abblendlichter an, die Armaturenbeleuchtung und die Rücklichter werden mit der Dämmerung - oder im Tunnel - dazugeschaltet, wenn der Lichtschalter auf Auto ist.

    wobike
     
  18. #18 rippchen_, 28.04.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Gesetzgeber

    Hallo,
    danke für die Auskünfte.
    Ich verstehe den Gesetzgeber nicht. Aller möglicher Lichtspielmist bei Audi, Mercedes usw. wird zugelassen.
    Jedoch das Abblendlicht als TFL nutzen (alles andere aus) ist verboten :x Dabei könnte ich ja das Ablendlicht ja normal an lassen - das ist nicht verboten.
    Grüße
    Henrik
     
  19. mec02

    mec02 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist doch klar. Was glaubst du, wieviele Idioten es gäbe, die dann nachts ohne rückwärtige Beleuchtung fahren würden, weil sie es nicht checken...

    Gruß
    MEC
     
  20. #20 rippchen_, 28.04.2009
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Argument

    Hallo,
    stimmt, darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht - vorne hätte man ja normal Licht...
    Grüße
    Henrik
     
Thema:

habe mal eine frage

Die Seite wird geladen...

habe mal eine frage - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Felgen für BP, Frage zur Einpresstiefe.

    Felgen für BP, Frage zur Einpresstiefe.: Ich schau grad nach Felgen und hab ne Frage zur ET. Serie is ja ET45, heißt das größer geht gar nicht? Ich hab schon einige ABEs gesehen bei denen...
  2. Mazda3 (BL) Eonon GA9363 Radio Fragen zur Bedienung

    Eonon GA9363 Radio Fragen zur Bedienung: Guten Abend zusammen, mir wurde hier schon mal das Eonon GA9363 empfohlen:...
  3. Mazda 3 (BP) Frage zu Anzeige im Headup- und Mulifunktionsdisplay

    Frage zu Anzeige im Headup- und Mulifunktionsdisplay: Hallo. Ich hab da mal ne Frage da mein Mazda Händler mich mit Schulterzucken abgewimmelt hat. Es geht am den neuen Mazda 3 BP Skyactive X AWD als...
  4. Fragen zum Mazda 2 DE

    Fragen zum Mazda 2 DE: Hallo, bin seit kurzem Besitzer eines Mazda 2 DE (EZ 2012, 102 PS Benziner). Ein paar Fragen habe ich zu dem Auto. Die Sitzheizung geht nach...
  5. Mazda3 (BL) Fragen zu Keyless Go

    Fragen zu Keyless Go: Guten Abend zusammen, da ich leider kein Handbuch zum Runterladen finde und das Auto nächste Woche abhole, ein paar Verständnisfragen zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden