Mazda5 (CR) Grundeinstellung Xenonleuchten manuell ohne Diagnosegerät

Diskutiere Grundeinstellung Xenonleuchten manuell ohne Diagnosegerät im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen ich will mich kurz vorstellen da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist. Ich heiße Thorsten bin 39 Jahre alt und komme aus...

  1. #1 bastelwastel, 09.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Hallo zusammen ich will mich kurz vorstellen da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist.

    Ich heiße Thorsten bin 39 Jahre alt und komme aus der nähe von Münster.

    Seit April fahre ich einen Mazda 5 Benziner CR - Baujahr ist mir gerade entfallen ich meine aber 2007, reiche ich aber nach.

    Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Fahrzeug, außer mit dem echt bescheidenem Xenonlicht.

    (da bin ich aber wohl nicht der Einzige hier)

    Einen defekten Sensor der Leuchtweitenregelung kann ich ausschließen, die Regelung funktioniert auch und dle Warnleuchte ist auch aus.

    Bleiben die zu tief stehenden Scheinerfer - jetzt habe ich einen Auszug aus dem Werkstatthandbuch in Englisch vorliegen, in dem die Grundeinstellung der Leuchtweitenregelung beschrieben ist,

    Einmal mit dem Mazda Diagnosegerät und einmal ohne.

    Dazu soll man an am Diagnosestecker eine Brücke nach Masse setzen:

    1. Turn the ignition switch to the ON position.
    1. Zündchlüssel auf ON
    2. Verify that the headlight auto leveling warning light flashes every 0.5 s.
    2. Prüfen, ob die Warnleuchte der LWR im 0,5s Takt blinkt (tut sie bei mir nicht)
    • If the headlight auto-leveling warning light
    starts flashing at 0.5 s intervals 10 s from
    when the ignition switch was turned to the ON
    position, one of the following malfunctions
    may have occurred:
    If the auto-leveling control
    module is malfunctioning, replace it because
    cannot be inspected. Repair or replace the
    malfunctioning part, then repeat the
    procedure from Step 1.
    — Auto leveling sensor malfunction
    (See09–18–14 AUTO LEVELING SENSOR INSPECTION.)
    — Instrument cluster malfunction (See09–22–3 INSTRUMENT CLUSTER INSPECTION.)
    — BCM malfunction (See09–40–1 BODY CONTROL MODULE (BCM) INSPECTION.)
    — Auto leveling control module malfunction
    — Malfunction in the related wiring harnesses

    3. Short the DLC-2 terminal B to ground for 0.5 s or more using a jumper wire.
    3. Klemme B des Diagnosestckers für mehr als 0,5s mit Masse verbinden

    4. Verify that the headlight auto leveling warning light flashes every 1 s.
    4. Prüfen, ob die die Warnleuchte der LWR im 1s Takt blinkt

    If the headlight auto-leveling warning light does
    not flash at 1 s intervals, perform the following
    procedure:
    • If the headlight auto-leveling warning light
    goes out, one of the following malfunctions
    may have occurred:Repair or replace the
    malfunctioning part, then repeat the
    procedure from Step 1.
    DLC-2
    — Incorrect installation of auto leveling
    sensor. (See09–18–14 AUTO LEVELING
    SENSOR REMOVAL/INSTALLATION.)
    — Malfunction in the related wiring
    harnesses
    • If the headlight auto-leveling warning light is
    flashing at 0.5 s intervals, it is possible that
    the procedure from Step 1 to Step 3 was not
    completed within 30 s.Resume from Step 1.
    5. Pull out the jumper wire from DLC-2.
    5. Brücke vom Dignosestecker entfernen
    6. Verify that the headlight auto leveling warning light is not illuminated.
    6. Prüfen, ob die die Warnleuchte der LWR erlischt


    Das sollte es dann gewesen sein

    Hat das schon mal jemand gemacht?
    Ich würde ungern meine Elektronik toasten ;-)


    Ich wollte meine Xenonbrenner tauschen und dann die Leuchtweitenregelung neu einstellen (lassen).

    Die Brenner sind sicherlich noch die ersten und entsprechend gealtert, jetzt habe ich mir Osram Nightbreaker Unlimited bestell, die sollen nächste Woche getauscht werden.


    Danke und gruß,

    Thorsten
     
  2. Arki81

    Arki81 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    Ein kumpel von mir hatte das gleiche Problem, der Mazda hat auch auf der hinterachse einen Sensor. Der geht gerne kaputt. Die Elektrik denkt das Auto ist voll beladen und regelt das Licht nach unten. Lass es mal Prüfen, sollte er defekt sein es gibt aus Österreich Nachbauten der Sensor kostet bei Mazda 600!!!!Euro.

    ciao
     
  3. #3 bastelwastel, 09.03.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Naja die Regelung funktioniert bei mir ja. Wenn ich den Kofferraum belaste regeln die Scheinwerfer runter und umgekehrt. Hast du evtl einen link für die nachbauten?
     
  4. #4 bastelwastel, 10.03.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Ich habe die wichtigsten Schritte auf Deutsch übersetzt, vielleicht kann ja ein Experte mal draufschauen.
     
  5. #5 tokaito, 10.03.2015
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    ich hatte das gleiche Problem bei meinen Scheinwerfern und das von Anfang an. Bei meinem fMh habe ich das bemängelt. Der hat sein Diagnosegerät rangehangen und gesagt, die sind korrekt eingestellt. Ich bin dann zur DEKRA und hab es dort prüfen lassen. Der Prüfer meinte zwar auch, die sind korrekt eingestellt, hat die Scheinwerfer aber dann anhand des Prüfgeräts von der unteren Toleranzlinie manuell zur oberen Toleranzlinie verstellt. Dazu gibt es eine Stellschraube am Scheinwerfer. Das hatte bei mir durchschlagenden Erfolg. Vorher war bei ca 50 m Schluss mit Ausleuchtung, jetzt bei ca. 70 m. Der Gegenverkehr hat sich auch noch nicht beschwert.

    Gruß tokaito
     
  6. #6 bastelwastel, 10.03.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Das ist ja scheinbar das Problem...
    Der 5er hat ab Werk wohl ein extrem schlechtes Licht. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich auf Xenon verzichtet.

    Ist das bei Halogen auch so?

    Naja ich werde jetzt erstmal die Xenonbrenner tauschen und dann die Scheinwerfer neu einstellen lassen. Dabei werde ich dem Schrauber aber auf den Füßen stehen - es kann ja nicht sein das man mit den korrekten Einstellungen nix sieht.

    Aber zu meiner Frage mit dem manuellen initialisieren der LWR kann mir keiner was sagen?

    Ich hatte gehofft hier Experten zu finden die mir dabei weiterhelfen können.

    Gruß,
    Thorsten
     
  7. #7 tokaito, 10.03.2015
    tokaito

    tokaito Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX 5 2.2 l Diesel AWD Exclusive Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 5 (CR1) 2.0 l (107 kW) Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Thorsten,

    ich hatte vor meinem jetzigen M5 (mit Xenon) einen M5 mit Halogenscheinwerfern. Da war das Licht genauso grauenhaft. Mazda scheint die Scheinwerfer generell zu tief einzustellen (ist jedenfalls meine Erfahrung). Ich habe damals mit verschiedenen H7-Lampen experimentiert (z.B. Osram oder Philips). Hatte ich helleres Licht. sind die Lampen meist schneller kaputtgegangen.

    Gruß tokaito
     
  8. #8 guest_jo, 10.03.2015
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht was da initialisiert werden soll.
    Ich und ein paar andere Leute haben einfach an dem kleinen Plastikgetriebe auf der Rückseite des Scheinwerfers die Einstellung korrigiert von 40m Reichweite auf etwa 70m. (berechnet aus Scheinwerferhöhe und Soll-Neigung 1% beim Mazda-3) Das war überhaupt kein Problem wo die Elektronik von betroffen gewesen wäre. Vielleicht ist das beim M5 anders ? k.A.
    Das da was mit dem Diagnosegerät gemacht werden muss wird immer wieder behauptet. Was solls, bei mir gehts auch so.
    Ich dreh das aber vor jeder Inspektion wieder runter weil mein fMh das eh immer wieder runterstellt.
    Falls der das elektronisch macht dann hätte ich bedenken mit meiner Gegenstellerei irgenwann ans Ende des Einstellbereichs zu kommen.
    Deshalb dreh ichs lieber selbst zurück.
     
  9. #9 bastelwastel, 10.03.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Durch die Initialisierung übernimmt die Elektronik die aktuelle höheneinstellung als neue nullage. So hat man es mir jedenfalls mal erklärt.
     
  10. #10 bastelwastel, 24.03.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Wo finde ich beim Mazda5 die Soll-Neigung der Scheinwerfer?

    Irgendwie ist wohl mein Aufkleber verloren gegangen...
     
  11. #11 perry4711, 11.08.2015
    perry4711

    perry4711 Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bastelwastel - sag mal - hast du das mit dem Nullpunkt hinbekommen ?
     
  12. #12 bastelwastel, 11.08.2015
    bastelwastel

    bastelwastel Neuling

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CR 2.0 MZR
    Leider nicht das mit dem Brücken des Diagnose Steckers hat irgendwie nicht geklappt. Werde wohl nochmal zum freundlichen müssen.
     
  13. #13 perry4711, 12.08.2015
    perry4711

    perry4711 Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also gestern abend hab ich die hoehe nochmal eingestellt - (blaue inbus schrauben auf Schweinwerfer Innenseite) und seitdem haelt er die hoehe.

    Was er nicht macht - die niveauregulierung scheint fest zu sitzen. die versuch ich mal zu loesen.

    Belastung im Kofferraum fuehrte nicht zu einer nachregulierung.
    Evtl. ist bei dir da die Regulierung hinueber ?
     
Thema: Grundeinstellung Xenonleuchten manuell ohne Diagnosegerät
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 scheinwerfer einstellen

    ,
  2. xenon scheinwerfer einstellen mazda 5

    ,
  3. mazda 5 xenon einstellen

    ,
  4. s211 scheinwerfer justieren mit x431 idiag
Die Seite wird geladen...

Grundeinstellung Xenonleuchten manuell ohne Diagnosegerät - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe, suche Diagnosegerät in Hamburg

    Brauche Hilfe, suche Diagnosegerät in Hamburg: Hallo zusammen, wir sind momentan in Hamburg und unser mazda 6 hat eine Fehlermeldung. Wir müssen noch 700km fahren und im notlauf macht es kein...
  2. manuelles Klimabedienteil Mazda RX8

    manuelles Klimabedienteil Mazda RX8: Hallo... da der Drehknopf für die Temperatureinstellung anscheinend einen wackler hat, es kommt erst Warmluft wenn man "daran spielt", suche ich...
  3. suche manuelles Klimabedienteil für Mazda RX-8

    suche manuelles Klimabedienteil für Mazda RX-8: Hallo... da der Drehknopf für die Temperatureinstellung anscheinend einen wackler hat, es kommt erst Warmluft wenn man "daran spielt", suche ich...
  4. AWD manuell einschalten / ausschalten

    AWD manuell einschalten / ausschalten: Hallo, hab mir einen gebrauchten 2016er CX-5 2.5l, Automatik, AWD zugelegt. Kann man die Automatik nicht manuell zuschalten, das kann sogar der...
  5. DPF Leuchte blinkt, Diagnosegerät sagt Nockenwellensensor Defekt

    DPF Leuchte blinkt, Diagnosegerät sagt Nockenwellensensor Defekt: Vor ein paar Wochen hat die DPF Leuchte angefangen zu blinken. Da im Bordbuch steht das dies an Anzeichen für eine schlechte Oel Qualität sein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden