Grüße aus Franken

Diskutiere Grüße aus Franken im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo zusammen. Ich fahre schon seit vielen Jahren Mazda und habe einige Modelle gefahren. Hiermit stell ich mal meinen neuen Mazda vor. Es ist...

  1. #1 LittleBassman, 17.10.2020
    LittleBassman

    LittleBassman

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda3 BP 2020 (150PS)
    Hallo zusammen.
    Ich fahre schon seit vielen Jahren Mazda und habe einige Modelle gefahren. Hiermit stell ich mal meinen neuen Mazda vor. Es ist der neue BP mit 150PS im schönen Rot. Ich freu mich, daß viele meiner Wünsche im neuen umgesetzt wurden. Find den Neuen richtig gut gelungen.
     

    Anhänge:

    nikki80, Skyactiv Ox und Mr. Mazda gefällt das.
  2. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo @LittleBassman,
    herzlich willkommen im M-Forum und viel Spaß mit deinem neuen 3er ... :winke:
     
  3. #3 Gladbacher, 17.10.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.132
    Zustimmungen:
    1.126
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin @LittleBassman ,

    herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt mit deinem roten Mazda! :winke:
     
  4. #4 Bigteddy, 17.10.2020
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    393
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Herzlich Willkommen. Welche Deiner Wünsche wurden in Deinen Augen umgesetzt ?

    VG, Marco ;)
     
  5. #5 LittleBassman, 17.10.2020
    LittleBassman

    LittleBassman

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda3 BP 2020 (150PS)
    Hi Marco, z.B. daß die Getränkehalter der Mittelkonsole nach vorn gerutscht sind. Zudem ist das Multimedia-Display jetzt kleiner und besser durchdacht, obwohl das Zieleingeben beim Navi etwas einfacher gemacht werden könnte. Aber ich finde, daß es per Stimme super funktioniert. Auch die Anordnung der Fahrerinstrumente ist besser auf den Fahrer abgestimmt. Mehr Feedback kann ich erst geben, nachdem ich etwas mehr gefahren bin. Hab bisher gerade mal 30KM drauf....
     
    Skyactiv Ox, Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  6. Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @LittleBassman
    Willkommen im BP Club und gute Fahrt mit der roten Rakete :cheesy:

    Wie kam es zu deiner Entscheidung den G150 zu nehmen? Hast du mehrere Motoren vor dem Kauf zur Probe gefahren? Ist dies dein erster Mazda?

    Viele Grüße und schönes WE
     
  7. NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    707
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hєяzℓιcн Wιℓℓкσммєη Bєι Dєη Mαz∂α-Fяєυη∂єη
     
  8. LittleBassman

    LittleBassman

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda3 BP 2020 (150PS)
    Moin @Mr. Mazda .
    Wie ich im ersten Thread schon geschrieben hab, hatte ich schon viele Modelle von Mazda und zuletzt den Mazda3 BM/BN G120. Daher Erfahrung mit der Motorklasse. ;)
    Ich hatte mir erst den neuen G122 angeschaut, mich aber dann für den 150er entschieden weil es preislich auch nicht viel ausgemacht hatte.

    Viele Grüße und schönes Wochenende
     
    Mr. Mazda und Skyactiv Ox gefällt das.
  9. LittleBassman

    LittleBassman

    Dabei seit:
    13.10.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda3 BP 2020 (150PS)
    Vielen Dank für die Aufnahme und die freundliche Begrüßung!

    Als alter Hase und erfahrener Mazda-Fahrer mit verschiedenen Mazda´s, freu ich mich auf viele Unterhaltungen rund um den Mazda.

    Gefahren habe ich in den Jahren: Demio, Mazda2, Mazda3 BM/BN, und jetzt den BP ;)

    Schönes WE Euch allen....
     
    Gladbacher, Mr. Mazda, Skyactiv Ox und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    1.571
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Willkommen und viel Spass hier im Mazda Forum :winke:

    (Gruß von Einem, der auch schon eine Weile nur mit der "3er Baureihe" von Mazda unterwegs ist - über 20 Jahre) :cool:
     
  11. Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Auch von mir ein Herzliches Willkommen. Komme ebenfalls vom 3er BN und bin mit meinem BP mehr als happy.

    Den Aufpreis für G150 zu G122 finde ich sehr fair.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @LittleBassman
    Wir hätten gerne den G150 gehabt, aber damals gab es diesen im Programm nicht...

    Ich bin auch ziemlich sicher, dass Mazda dem G auch 180PS hätte geben können wie beim Xer. So wäre dann das Triebwerk so drehfreudig wie der MX-5 Motor!

    Die Fachpresse wäre auch glücklicher gewesen :idea:
     
  13. Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    ...Schei... auf die Fachpresse. Ich mag meinen X
     
    Mr. Mazda und Bigteddy gefällt das.
  14. Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    393
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Außer dass er in meinen Augen kein Autobahn-Fahrzeug ist kann ich auch nicht wirklich meckern. Ok, die kleine Anfahrschwäche und das Automatik-Verhalten in der Warmlaufphase vielleicht......:rolleyes: Aber wenn der Motor warmgefahren ist und man seinen täglichen Weg zur Arbeit fährt gibts nichts zu beanstanden.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  15. #15 Mr. Mazda, 19.10.2020 um 07:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2020 um 07:40 Uhr
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Damit meinte ich unseren zugeschnürten G122 ;)

    Mazda Gs bieten genügend Leistung siehe G184 und G165...
    Genauso könnte Mazda einen sportlichen M2 machen mit dem 1.5er aus dem MX-5, wäre dann eine kleine sportliche Rakete :cheesy:

    Früher haben M3/M6 MPS auf der AB die Großen von VW, BMW, Audi, Mercedes geärgert...
    Heute ärgern wir eben die Tankstellen und verschönern die Straßen mit Kodo-Design :oops:
     
    Skyactiv Ox gefällt das.
  16. Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Also...ich bin vorletztes Wochenende 1100km gefahren. Davon sehr viel Autobahn...

    Ich finde den 3er dazu SEHR gut geeignet. Auch im Vergleich zu diversen Dienstfahrzeugen (A4, Skoda Kodiaq..)
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  17. #17 Bigteddy, 20.10.2020 um 18:54 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2020 um 19:06 Uhr
    Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    393
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ich komme von einem 2.0 TDI mit relativ viel Punch. Wo ich bei Autobahnsteigungen früher ganz locker im 5. Gang und wenn ich wollte sogar mit ordentlich Dampf hochgefahren bin schaltet der X in den 4. zurück und dreht hoch bis zum Gehtnichtmehr. Für mich persönlich ist das nervig.

    Nein, für mich ist der X kein gutes Autobahnfahrzeug, zum Mitschwimmen ja, für Punch ein ganz klares Nein von meiner Seite aus. :rolleyes:

    Für meinen täglichen Arbeitsweg ohne Autobahn und mit 90% Landstraße dagegen ist er genial ;-)
    Wäre ich Autobahnpendler hätte ich zu 100% wieder einen Diesel gekauft.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  18. Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    1.031
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Der Diesel ist erst mit dem Turbo zu seiner starken Form gekommen und für deutsche Autobahnen daher perfekt, weil bei hohem Speed und Steigung genug Reserven vorhanden sind :grin:

    Anfang der 90er waren die Diesel dagegen entspannte Gleiter siehe Mercedes 190D mit 2.0 Liter Diesel ca. 70PS und 120NM Drehmoment :lol:

    In Mazdas Heimatland gibts nun etwas mehr AB-Tempo und 120kmh ist eine optimale Reisegeschwindigkeit.

    Japaner dürfen schneller: Autobahn-Tempolimit steigt auf 120 km/h..
     
    Bigteddy gefällt das.
  19. Skyactiv Ox

    Skyactiv Ox Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2019
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    260
    Auto:
    Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
    Zweitwagen:
    vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
    Okay...jetzt habe ich einen Schalter-X, keinen Automatik...mich nervt da nix. Hat halt alles Vor-und Nachteile.
    Bin ich im Stau, wünsche ich mir auch eine Automatik...

    Die Dienstwagen, mit denen ich regelmäßig fahre, sind zumeist 190PS-Diesel aus dem VW Konzern.
    Im direkten Vergleich...fahre ich auch auf der Autobahn den Mazda sehr gern.
     
    Bigteddy gefällt das.
  20. Bigteddy

    Bigteddy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2018
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    393
    Auto:
    Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
    Ja gut, aber Du wirst da ähnliche Probleme haben oder nicht ? Ist ja nicht so dass Du mehr Drehmoment hättest oder so...? :confused:
     
Thema:

Grüße aus Franken

Die Seite wird geladen...

Grüße aus Franken - Ähnliche Themen

  1. Grüße aus Bergisch Gladbach

    Grüße aus Bergisch Gladbach: Hallo zusammen, nun hat seit einer Woche ein Mazda 323F seine neue Heimat in meiner Familie; der schöne mit den Klappscheinwerfern. :cool: Da mein...
  2. Viele Grüße aus Chemnitz

    Viele Grüße aus Chemnitz: Hallo liebe Mazda-Fangemeinde:winke:. Da unser Kind unseren Ibiza übernehmen möchte, haben wir uns nach etwas Neuem umgeschaut. Wir sind noch in...
  3. Grüsse aus Bern

    Grüsse aus Bern: Hallo Mit-Aficionados Seit diesem Frühjahr bin ich Besitzer von zwei Mazdas. Einem Mazda 3er für den Alltag und einem MX-5 RF 30th Anniversary...
  4. schöne Grüße aus Düsseldorf

    schöne Grüße aus Düsseldorf: Moin zusammen fahre zwar selber kein Mazda aber, wir als 5 Köpfige Familie leihen uns den CX-5 meiner Eltern, wenn etwas größere fahrten anstehen...
  5. Gruß aus Hagen Westf.

    Gruß aus Hagen Westf.: Hi zusammen... Ich bin der Tom aus Hagen und habe mir einen neuen Kangei 2,5 Automatik bestellt. Nachdem ich 10 Jahre einen Astra H Kombi (Bj....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden