Große Inspektion Mazda 2 BJ 2016

Diskutiere Große Inspektion Mazda 2 BJ 2016 im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, seit Februar 2017 bin ich stolzer Besitzer eines kleinen Mazda 2 90PS Sport in Rot (Tageszulassung 09/16). Da hat Mazda ein...

  1. #1 Mazdalota2, 24.08.2017
    Mazdalota2

    Mazdalota2 Einsteiger

    Dabei seit:
    24.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit Februar 2017 bin ich stolzer Besitzer eines kleinen Mazda 2 90PS Sport in Rot (Tageszulassung 09/16).

    Da hat Mazda ein tolles Stück auf die Straße gebracht : ).

    So jetzt gehts aber an die Kosten, es steht nämlich die Große Inspektion in 2000 Kilometern an.

    Ich komme aus dem Raum Köln / Bonn und habe derzeit keine Ahnung, was der spass so Kosten wird.

    Hat einer von Euch Erfahrungen? Meinen Mazda Vertragshändler habe ich noch nicht gefragt.

    Über einen Austausch wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Mazdalota2
     
  2. #2 handballfan, 25.08.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Wagen wird doch erst 1 Jahr alt. Da ist doch dann erst die 1. Inspektion, also die kleine fällig. Wir haben dafür 210 Euro bezahlt. Für die große Inspektion nach 2 Jahren haben wir 350 Euro bezahlt.
     
  3. #3 Mazdalota2, 27.08.2017
    Mazdalota2

    Mazdalota2 Einsteiger

    Dabei seit:
    24.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Handballfan,

    vielen Dank für die Auskunft, hast recht der Wagen ist ja noch frisch. Heißt die große Inspektion im zweiten Jahr.

    210 hatte ich so ca. für im Kopf, für die kleine, nun ja schätze das ist "normal" denke ich.

    Vielen Dank!
     
  4. #4 handballfan, 27.08.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,
    am teuersten ist ja immer das Öl. Wir dürfen kein eigenes Öl mitbringen, ich Handel aber immer einen Rabatt aus. Falls du das Öl selber mitbringen darfst, wird es um einiges günstiger.
    LG
     
  5. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Warum darfst du kein eigenes Öl mitbringen? Das hat der der Händler nicht zu verbieten, sofern es sich um von Mazda freigegebene handelt. Die Altölentsorgung wird dann zwar berechnet, aber du weißt dann zumindest was drinne ist und günstiger ist es auch noch.
    Wenn er sich komplett sturstellt, kannst du immernoch zu einer freien Werkstatt und dort Öl wechsln lassen. Das gehört nämlich nicht direkt zur Inspektion.
     
  6. #6 handballfan, 29.08.2017
    handballfan

    handballfan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.02.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 2 Skyactiv-G 115 White Edition rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Das verbietet nicht mein Händler, sondern angeblich Mazda. Da die Werkstatt einen super Job macht und der reduzierte Preis für das Öl okay ist bleiben wir da und zahlen gerne den höheren Preis.
     
  7. #7 tuerlich, 29.08.2017
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.612
    Zustimmungen:
    341
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry, aber das wäre ein Fall für das Kartellamt!

    Sofern Dein Öl sämtliche Anforderungen seitens Mazda erfüllt, ist dem Wartungsvertrag Sorge getragen!

    Da erzählt Dir Deine Werkstatt nicht die Wahrheit, um Gewinn mit Ihrem preiswerten Fassöl zu machen!
     
  8. Ben

    Ben Stammgast

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    68
    Ganz richtig, da flunkert dich deine Werkstatt schön an. ;)

    @Mazdalota2 Verzeih mir die Frage, aber ich beobachte es so oft in Foren: Warum fragt man immer online nach den Wartungspreisen? Wenn ich wissen will was so etwas kostet, rufe ich eine, nach Geschmack auch mehrere Mazda Werkstätten im Umkreis an, sage ihnen was ich will und treffe dann nach der Preisauskunft meine Entscheidung.

    Wie man schon öfter festgestellt hat, gibt es regional teilweise große Unterschiede. Nicht, dass einer, der vom Land kommt, sagt "das hat bei mir so undso viel gekostet" und die andere Werkstatt in der Metropolregion verlangt 30-40% mehr..
     
    ChauveSouris gefällt das.
  9. #9 <<Chriz>>, 28.09.2017
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    1. Inspektion G-90 war bei uns 170€
    2. " 380€
     
  10. #10 maeulchen, 08.11.2017
    maeulchen

    maeulchen Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    bei meinem Mazda 2 steht in Kürze die 2. Inspektion (40000km oder 2 Jahre) an.

    Auto ist 2 Jahre alt und hat etwa 11000 km runter.

    Habe mir diverse Kostenvoranschläge zukommen lassen.

    Wie kann es sein, dass bei verschiedenen Mazdahändlern im Raum Berlin Preisunterschiede von bis zu 150 € möglich sind!?

    Spanne von 350 € bis 500 €.

    Kann ich gedrost das günstigste Angebot annehmen?

    Bin sehr auf eure Antworten gespannt.

    Besten Dank im Voraus.

    LG, Sven
     
  11. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Naja, kommt halt drauf an, was die einzelnen noch "finden". Aber prinzipiell können der Stundensatz und der Ölpreis gehörig schwanken.
    Du könntest uns diese Kostenvoranschläge zukommen lassen, also die Auflistungen, dann kann man das besser analysieren.
     
  12. #12 Skyhessen, 08.11.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.488
    Zustimmungen:
    423
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Kommt immer darauf an, was in der "Tüte" drinne ist. Ich denke, das günstige Angebot ist schon OK. Man muss auch nicht bei deiner Fahrleistung schon unbedingt Bremsflüssigkeit, Klimafilter austauschen. Habe ich bei der 2-Jahresinspektion (16000km) bei meinem BM auch so gemacht und dadurch die Kosten für die Inspektion gedrückt. Vielleicht erklärt sich dadurch auch die Preisdifferenz für deine Angebote? Außerdem kann eine etwas ländlich angesiedelte Werkstatt etwas anders kalkulieren, als eine Werkstatt, die im Stadtbereich liegt und wahrscheinlich wesentlich höhere Betriebskosten zu bewältigen hat?
     
  13. #13 maeulchen, 08.11.2017
    maeulchen

    maeulchen Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Erstmal vielen Dank für eure schnellen Antworten.

    Die Posten in den Angeboten sind etwa gleich.

    Kann ich denn so einfach diverse Posten (bez. Garantie) aus der Liste streichen lassen, resultierend aus meiner geringen Laufleistung?

    Die Voranschläge stammen zum einen direkt aus Berlin und zum anderen aus Brandenburg.

    Da fallen anscheinend deutlich niedrigere Arbeitslöhne an.

    Das wird den Unterschied ausmachen.

    Noch eine Frage zum Motoröl.

    Die Werkstätten habe verschiedene angegeben.

    Welches könnt ihr als Ganzjahresöl empfehlen?

    Ich fahre einen 1.5 mit 75 PS.

    Vielen Dank.

    LG, Sven
     
  14. G165SB

    G165SB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    20
    Wenn deine Angebote beide von Vertragshändlern stammen und weitestgehend identisch sind, ist es kein Problem, das günstigere zu nehmen. Dann sind das einfach nur Unterschiedliche Löhne, ich gehe mal stark davon aus, dass der Brandenburger etwas "ländlicher" gelegen ist.
    Ob was getrichen oder ausgelassen werden kann, können wir dir nur sagen, wenn du uns überhaupt sagst, was die überhaupt genau machen wollen.
    Mach doch zur Not bitte einfach mal ein Foto davon, musst ja die Namen der Werkstätten nicht mit angeben.

    Zum Öl: Schau mal in die Betriebsanleitung und schau nach, welche Öle der 1.5er fahren darf, da kann ich so aus dem Stand hinaus nicht helfen.
    Ich gehe aber erstmal von demselben wie der 2.0 aus: 0w20 und 5w30. Es gibt dort viele gute Alternativen, zum 5L-Kanisterpreis von ca. 35€ +Entsorgungspauschale des Autohauses.
    Würde ich dir auch empfehlen, das Öl selbst mitzubringen, das spart zum einen und weißt, dass das bessere Öl drinne ist.
     
  15. #15 Skyhessen, 08.11.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.488
    Zustimmungen:
    423
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Warum denn nicht? Ich hatte es so gemacht, bei einer KM-Leistung von 16000km in 2 Jahren. Warum dann Bremsflüssigkeit wechseln, warum den Klimaanlagenfilter schon austauschen ... dies haben die bei der 40000er Inspektion im Programmangebot. Mein FMH hatte dagegen nichts einzuwenden. Sogar die 2,93+Mwst. für Scheibenwasserkontrolle habe ich rausschmeißen lassen (mache ich doch selber).
    Motoröl ... 5W30 von Total verwendet mein FMH. Er ist auch moderat im Ölwechselpreis (rd. 12€/l) ... da gibt es Händler, die berechnen mal locker 20-25€/l
     
  16. #16 maeulchen, 08.11.2017
    maeulchen

    maeulchen Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank für eure Infos.

    Werde euch informieren was rausgekommen ist.

    LG, Sven
     
  17. #17 maeulchen, 01.12.2017
    maeulchen

    maeulchen Neuling

    Dabei seit:
    08.11.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    hatte am Dienstag die 2. Inspektion.

    Habe mein eigenes Markenöl mitgebracht (50% Ersparnis) und einen Posten (Pollenfilter) streichen lassen.

    Die Inspektion dauerte etwa 6h.

    Die Kosten beliefen sich mit Ersatzwagen auf runde 250€.

    Also ca. 200€ Ersparnis zum teuersten Angebot.

    Ich war mit dem Service rundum sehr zufrieden und habe somit wohl meine Werkstatt gefunden.

    LG, Sven
     
Thema: Große Inspektion Mazda 2 BJ 2016
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 inspektion kosten

    ,
  2. kosten 1. inspektion mazda 2

    ,
  3. inspektion mazda 2

    ,
  4. inspektion mazda 2 kosten,
  5. wartungsintervall mazda 2,
  6. kundendienst mazda 2,
  7. kosten Tüv mazda2,
  8. mazda 2 Wartungsanfälligkeit,
  9. inspektion intervall mazda 2,
  10. Inspektionskosten Mazda 2,
  11. mazda 2 kosten inspektion,
  12. wie viel kostet der mazda 2 in der werkstatt,
  13. mazda 2 2015 serviceintervall,
  14. inspektion kosten mazda 2 DE,
  15. mazda 2 Inspektion und Wartung,
  16. mazda 2 service intervall,
  17. Mazda Inspektion Kosten,
  18. mazda 2 inspektion preis,
  19. wie lange dauert die inspektion bei mazda,
  20. mazda 2 große inspektion,
  21. mazda 2 2017 inspektion preis,
  22. mazda 2 wartung kosten,
  23. Inspektionskosten 40er mazda 2 Freie Werkstatt ,
  24. Kosten 40000 km inspektion mazda 2,
  25. Kosten zweite inspektion mazda 2
Die Seite wird geladen...

Große Inspektion Mazda 2 BJ 2016 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  2. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  3. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  4. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  5. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen

    Mazda 6 Kombi Bj 2006 88KW Benziner Keilriemen: Hallo zusammen ich bin neu im Mazda-Forum.info Ich bin der Markus ich hätte eine frage ich kenne mich leider nicht so gut aus bezüglich Motor und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden