GP Thunder VS MTEC

Diskutiere GP Thunder VS MTEC im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hey Leute ich habe vor meine komplette Frontbeleuchtung auszutauschen. Gegen etwas das schön bläulich schimmert. STAND, FERN und NEBEL ähm...

  1. #1 strauchrauber, 13.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Hey Leute ich habe vor meine komplette Frontbeleuchtung auszutauschen.

    Gegen etwas das schön bläulich schimmert. STAND, FERN und NEBEL ähm Licht!

    Jetzt habe ich mich mal umgesehen und die "angesagtesten" Anbieter sind wohl GP Thunder und MTEC. (Ich will es "bläulich" und nicht extraweiß da ich ja Xenon drin habe)

    Wer ist nun besser? bzw Wer hat welche Vorteile ???
     
  2. pipoy

    pipoy Neuling

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda Axela GT MZR-143CD Sedan
    also ich bevorzuge MTEC hab im moment nur die Standlichter + Kennzeichen Beleuchtung getauscht und sind weiss mit extrem dezenten bläulichen ton...

    GP Thunder sind für meinen Geschmack schon zu blau, also so gut wie gar kein weiss ton mehr
     
  3. Drake

    Drake Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Haben aber kein E-Prüfzeichen?
    Oder doch?
     
  4. #4 strauchrauber, 14.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Laut Verkäufer haben beide E Zeichen da ...

    Also MTEC ist EXTREM Weiß + leicht bläulich und GP Thunder ist schon ... sozusagen blau ?!

    Alles was bei mir weiß sein sollte (Kennzeichen, Innen, Kofferraum und Handschufach) ist von Philips (Blue Version)

    Finde ich schön weiß.

    Aber von vorne sollte mein Lieblingsspielzeug bläulich schimmern ... also GP Thunder für Stand Fern und Nebler ... 8)8)8)
     
  5. #5 Tazitus, 14.05.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    GP Thunder hat ne total geile blaue Optik aber leider kein E Zeichen !

    MTEC ist halt super weiß, minderwertige Lebensdauer (musste die pro halbes Jahr einma wechseln - bei Dauerlicht). Hat dafür aber E-Zeichen !

    Beide haben eine total bescheidene Straßenausleuchtung. Optik geht da eher vor!
     
  6. #6 strauchrauber, 18.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Nun ja zum einen kein E Zeichen also schon mal alles für den Ar...

    SCHADE! Dann wohl die MTEC ... als Stand Fern und Nebel geben die ja auch ein schönes Bräuliches Licht ab (so schreiben es zumindestens die Jungs und Mädels in anderen Foren)
     
  7. #7 Tazitus, 18.05.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist alles komplett wei bei den MTECs ! Hatte schon sämtliche Varianten von den MTECs.... Momentan beim M3 habe ich die als Fern- und Nebelleuchten verbaut !
     
  8. #8 strauchrauber, 18.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Welche genau hast du verbaut (Foto vllt) ??? Es gibt da ja einige Varianten ... n Tipp welche die Besten sind ??? (Können die eigentlich mit Xenon mithalten oder werden die bei mir auch "gelb" neben den Xenonleuchten aussehen)
     
  9. #9 Tazitus, 18.05.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Es gibt von MTEC nur eine Variante mit Zulassung und das sind die Super White. Die blauen haben keine Zulassung !

    Die Farbe der MTEC Super White Leuchten kommt dem Xenon nahe aber ist eben komplett weiß. Und die Helligkeit liegt natürlich jenseits der Xenonleuchten... Das Standlicht von GP Tunder + MTEC ist auch so "dunkel", dass es neben Xenonleuchten sowieso kaum auffällt...

    Ich habe ja ein Xenon Kit verbaut und da bringen die MTEC Super White Fernlichter kaum mehr Ausleuchtung.... bißchen höher dann halt aber noch um einiges dunkler als das Xenon !

    Hier mal der Vergleich zum 6000K Xenon Kit und dem MTEC Super White Abblendlicht. Dagegen wirkt sogar das MTEC Super White Abblendlicht "gelb"!

    Fahrerseite = Xenon Kit ; Beifahrerseite = MTEC Super White:

    [​IMG]

    Und hier nur MTEC Super White Abblendlicht + Nebelscheinwerfer:

    [​IMG]
     
  10. #10 strauchrauber, 19.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Hey du hast ja den gelichen 3er wie ich :)

    1 zu 1 !!! cool!

    Ok die Entscheidung ist gefällt! Mtec!

    Welche Fassung brauche ich für Nebel und Fern ( Die standlichter sind ja auf dem Glassockel oder ???
     
  11. #11 Razorblade, 19.05.2009
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hast damit auch ne ordentliche Ausleuchtung oder ist das nur Styling-Scheiße?
     
  12. Drake

    Drake Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Schaut mal auf
    www.xenonlook.com

    Hab Nebelscheinwerferbirnen von denen drinnen. Absolut top. Einzig die H1 würde ich nicht empfehlen da die komischerweise sehr schnell kaputt gehen. Beim alten Auto hatte ich H4 und H3 drinnen, keine Probleme. Und die jetzigen Nebler halten auch schon ein Jahr.
     
  13. #13 Tazitus, 19.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2009
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich habe mir gerade mal die Xenonlook SuperWhite angeguckt und die finde ich jetzt mal verdammt geil ! Die haben nen richtigen Blaustich mit drinne UND ein E-Zeichen ! Lebensdauer ca 25000km und wohl eine bessere Ausleuchtung als die MTECs ! Auch nachts und bei Regen sollen die ganz gut sein.... das war ja bei den MTECs immer Hölle, weil man nichts gesehen hatte ....

    Hmmm jetzt überlege ich mir natürlich die mal zuzulegen.... weil mit Xenon Kit und kein TÜV ist mir das immer ziemlich riskant...

    Ja Leuchtmittelfassungen... Abblend H7, Fernlicht glaube ich HB3 !? und Nebel !? Standlicht ist W5W ! Bitte berichtigen falls etwas falsch ist ;-)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. #14 Razorblade, 19.05.2009
    Razorblade

    Razorblade Stammgast

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    159
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    An den Bildern sieht man doch schon ganz ordentlich den Leuchtunterschied. Während die Philips Power2night die Straße vorm Auto gut ausleuchten, irrst du mit den Xenonlook im Dunkeln herum.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    ...nochmal aufgelistet...

    Ablendlicht H7
    Fernlicht HB3
    Standlicht W5W
    NSW H11 (bei neuer Frontschürze mit eckigen NSW HB4 )

    Arne
     
  16. Drake

    Drake Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Also mit einer geringeren Lichtausbeute musst schon rechnen. Besonders bei Regen und Nacht merkt man es deutlich.
    Aber bei meinem alten war mir damals der Look entscheidend.
    Gottseidank hab ich jetzt Xenon :)
    Achja die Standlichter sind aber leider nicht zugelassen :|
     
  17. #17 strauchrauber, 19.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Xenon habe ich drin deswegen mache ich mr um die Lichtausbeute keine Sorgen weil die mir Absolut EGAL sein kann!

    Es geht mir hierbei echt zu 99 % um die Optik! Deswegen will ich ja dass die Scheinwerfer bläulich schímmern (wenn die aus sind) und das Licht soll ansatzweise "weiß oder bläulich" sein. damit es einigermaßen, dank Xenon, NICHT "gelb" ist
     
  18. Drake

    Drake Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    die Birnen sind blau eingefärbt also blau schimmern wird schon sein. Nur spar ich mir das Geld fürs Fernlicht. Sieht ja eh keiner und weniger Licht hast dann auch. Bei den Neblern lasse ich es mir einreden, das gibt ne geile Optik. Und die Standlichter sind so dunkel dass sie eigentlich gar nicht mehr leuchten, deshalb auch nicht zugelassen.
     
  19. #19 strauchrauber, 19.05.2009
    strauchrauber

    strauchrauber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM 2.0
    Was die Bilder angeht da muss ich dir schon Recht geben den es leuchtet zwas blau aber man hat ja NULL ausleuchtung der Straße ... ok vllt weil der linke noch die nebler an hat schauts nach mehr licht aus aber aus verkehrsicherheitstechnischer sicht sind die leuchten müll!
     
  20. #20 zero_bln, 20.05.2009
    zero_bln

    zero_bln Einsteiger

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active 1.6 L
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR 600 RR
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hey,
    habt ihr euch mal die Lampen von XE.RAY angesehen?!
    Hab die jetzt in den NSW drin und bin echt zufrieden in Sachen lichtfarbe.
    Wenn gewünscht kann ich ja mal nen Bild von machen und reinstellen.

    Ach ja haben E-Zeichen drauf.


    gruß Patrick
     
Thema: GP Thunder VS MTEC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. top 5-die besten h11 halogenleuchten für ihr kfz

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden