Gib´s beim 2er Typische schwachstellen?

Diskutiere Gib´s beim 2er Typische schwachstellen? im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, meine freundin will sich einen 2er zulegen, da ihr 15Jahre alter Corolla einen "leichten" Reparaturstau hat... *hüstel* Jetzt hat Sie...

  1. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    Moin,

    meine freundin will sich einen 2er zulegen, da ihr 15Jahre alter Corolla einen "leichten" Reparaturstau hat... *hüstel*

    Jetzt hat Sie sich in den 2er verliebt, er ist größenmäßig genau das, was Sie haben will...

    Jetzt meine Frage dazu: Gibt es beim 2er (Bereich 2011~2014 Modell) typische schwächen oder Schwachstellen, auf die man beim Kauf unbedingt achten sollte?

    Was habt ihr für positive/negative dinge über den 2er zu berichten???

    Danke für eure bemühungen!
     
  2. #2 2000tribute, 13.03.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.149
    Zustimmungen:
    610
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi,

    hab mir heute die AMS Spezial "Dekra Gebrauchtwagen" gegönnt....

    Ich zitiere mal...

    "Wer einen günstigen, zuverlässigen Kleinwagen sucht, liegt hier richtig.
    Der Mazda 2 zählt zu den besten Gebrauchtwagen."

    "Das sagen die Dekra-Prüfer: Der seit 2007 gebaute kleine Mazda hatte große Erwartungen zu Erfüllen...
    ...Diese Erwartungen hat der Mazda 2 des Typs DE voll und ganz bestätigt. Es gibt nur wenige Schwachpunkte
    bei diesem Auto. Bei einer Besichtigung des Fahrzeugs sollte neben kleineren Beleuchtungsmängeln, wie verstellten
    Scheinwerfern, nach ausgeschlagenen Spurstangenlagern geschaut werden, die sich bei einer Probefahrt durch ein schwammiges
    Lenkverhalten ausdrücken können."
     
  3. #3 Beastie, 14.03.2015
    Beastie

    Beastie Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
    Zweitwagen:
    Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
    Kann ich nur bestätigen. Wir haben unseren jetzt 4 Jahre ohne auch nur den geringsten Mangel.

    Viel Spaß kann ich nur wünschen und gute Fahrt!
     
  4. #4 Urumbel, 15.03.2015
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Es gibt zwar kein perfektes Auto, aber es gibt "perfektere" für weniger Geld. Diese Erfahrung habe ich nach 6 Jahren und über 100000 km mit meinem Kleinen im Vergleich zum Kia Rio meines Schwiegersohns gemacht.
     
  5. #5 Mazdinna2, 15.03.2015
    Mazdinna2

    Mazdinna2 Stammgast

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda2 DE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    SAAB 931 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kann mich da nur anschließen habe meinen 2011 neu gekauft. Wenn mir nicht letztes Jahr jemand hinten rein gefahren ........... :motz: Ansonsten ein gutes Auto bis jetzt ohne Fehler! :thumbs:
     
  6. #6 Platinum, 15.03.2015
    Platinum

    Platinum Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Dito! Habe meinen 2er (EZ 10/2010, 75-PS-Benziner, Prime-Line) im Jahr 2012 gekauft und bin seitdem ca. 75.000 km in knapp 3 Jahren gefahren. Bisher lief alles problemlos, keine Pannnen, keine ungeplanten Reparaturen/Werkstattaufenthalte. Nächste Woche wird es dann die erste ungeplante Reparatur geben: Ich brauche ein neues Schloss, nachdem irgendwelche Idioten versucht haben, meinen 2er aufzubrechen :motz: 2015-03-10 15.32.35.jpg
     
  7. #7 dom1983, 15.03.2015
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein 2er ist von 2008 noch ca. 200 km und er hat 100.000 voll. Ein wirklich sparsames und zuverlässiges Auto. Einmal ein defekter Außenspiegel, der sich nicht mehr eingeklappt hat, die Stoßdämpfer hinten wurden wegen geräuschen gewechselt, Lack an der Beifahrertür blätterte ab und den defekten Stellmotor der Umluftklappe hab ich selbst getauscht. Verglichen mit dem VW Golf meiner Eltern ein super Auto. Der hat das fünffache an Defekten.
     
  8. #8 verleihnix, 15.03.2015
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Habe 2 Stück von 2009 mit 83PS, Impression, der eine 81tkm, der andere 30tkm, außer eine Spurstange wurde nichts außer Plan getauscht, nur das übliche an Verschleiß. Denle auch nicht, dass die Modelle von 2011 oder jünger schlechter da stehen. Mache einfach Probefahrt und mach das vom Preis aus, je nach Austattung,
    mein Licht- und Regensensor will ich nicht mehr missen, funktioniert sehr gut.
     
  9. #9 Ecco_Giorgio, 21.03.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na ja. Nachstehend die Macken meiner Karosse bei 70 tkm:

    Wischwaschpumpe, Querlenker, Dämpfer hinten, Gebläseansaugung (Dreck), Querlenker rechts, Thermoblech Unterboden, Wischwaschtank-Verschluss, Gurtroller, Mechanik Gangschaltung, Sitzquietschen, Heckklappenschlossjustierung, Heckklappenschalter, reichlich Marderfraß

    Dabei habe ich bestimmt noch etwas vergessen.

    Positiv: Spritverbrauch, Fahrkomfort, Sitze, Raumangebot, Straßenlage

    Negaitiv: total überteuerte Ersatzteile (eben Japan) und Inspektionen, keine Raparaturbücher am Markt, extrem dünnes Blech (innen laut bei Regen, Beulen bei Eicheln)
     
  10. #10 dom1983, 22.03.2015
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Das mit dem dünnen Blech haben viele neue Autos. Wenn ich lese was bei dir alles Repariert wurde, dann würd ich sagen, du hast ein Montagsauto erwischt. Seit gestern hab ich die 100.000 km voll und bis jetzt drei kleine Reparaturen. Die Inspektionskosten und Ersatzteil sind niedriger als die bei VW z. B.
     
  11. #11 Urumbel, 26.03.2015
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Dann habe ich bestimmt ein besonderes Montagsauto erwischt...:doh:
     
  12. #12 dom1983, 26.03.2015
    dom1983

    dom1983 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 1.5 Impression Pontosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei TÜV und GTÜ steht der 2er gut da. Auch bei der Kundenzufriedenheit ist er top. Also ich von meiner Seite kann das Auto nur weiterempfehlen.
     
  13. #13 Ecco_Giorgio, 28.03.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn man bei der 1. HU mit 22.000 km nicht mehr durch kommt, weil Lenkungsteile ausgeschlagen sind, halte ich das für bedenklich. Ich bin extra selber zum TÜV, damit während der Gewährleistung der TÜV beim fMH nicht mauschelt. War wohl eine gute Entscheidung. Kann ich nur empfehlen.
     
  14. #14 Urumbel, 28.03.2015
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Wenn man es mal ganz neutral sieht, ist der Kleine das am billigsten produzierte Modell im Konzern. Merkt man ihm nach ein paar Jahren auch an. Aber bei der 1. HU durchzufallen, das dürfte doch eher ne ganz besondere Ausnahme sein.:roll:
     
  15. Locke

    Locke Neuling

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe meinen Mazda 2 jetzt seit Mai 2009 und hatte nie ein Problem mit ihm , außer die normalen Verschleißteile . Hatte auch mit dem Werkstattmeister von meinen Mazdahändler geredet und er sagte auch das der Mazda 2 läuft und läuft und läuft . Ich für meinen Teil bereue es nicht in gekauft zu haben.
     
  16. #16 Real-OC senj., 29.03.2015
    Real-OC senj.

    Real-OC senj. Einsteiger

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M6 I 2,3 mit LPG
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,
    eine ausgeschlagene Lenkung nach so wenigen km? Da hat wol jemand beim Rangieren immer nur im Stand gelekt, anders kann ich mir das nicht vorstellen. Ich hab jetzt knapp 50 Tkm runter innerhalb von 6 Jahren, war voriges Jahr beim TÜV - alles OK.

    Gruß
     
  17. #17 Ecco_Giorgio, 30.03.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das mit der Lenkung ist angeblich ein Serienfehler. Der Händler bestätigte dies auch und wechselte auf Gewährleistung. Man liest das hier öfters im Forum.

    Ein Auto, welches wegen anfälliger Lenkung nicht im Stand gelenkt werden darf, sollte dann wohl auch immer auf gerader Strecke parken und nie in engen Parklücken in einer Großstadt. Traf aber bei mir auch nicht zu.
     
  18. #18 Urumbel, 30.03.2015
    Urumbel

    Urumbel Guest

    Wie einige andere Probleme mehr, bei denen ich mich fast immer wiederentdecke....:wall:
     
  19. Dosmo

    Dosmo Neuling

    Dabei seit:
    07.09.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 (NC)
    Zweitwagen:
    Mazda2 (DE)
    Ich würde dringend zur einer guten Unterbodenbehandlung raten. Mein 6 Jahre alter M2 ist unter herum reichlich rostig. Der MX5 meiner Frau leider auch. Genauso wie unser ehemaliger 323.
     
  20. #20 RockyPant, 06.04.2015
    RockyPant

    RockyPant Stammgast

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM G120 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin bis Februar 2015 fast 4 Jahre meinen M2 Sportsline gefahren und hatte bis auf eine kleinere Undichtigkeit am Steuerkettengehäuse absolut keine Auffälligkeiten. Auch kein Rost, weder am Türfalz noch anderswo. (Vom Flugrost am Unterboden abgesehen, was aber normal ist) War immer 100% zufrieden mit meinem Kleinen :-)
     
Thema: Gib´s beim 2er Typische schwachstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2. de. stellmotor Umluft site:www.mazda-forum.info

    ,
  2. mazda 2 stellmotor umluftklappe

    ,
  3. schwachstellen beim kia rio

    ,
  4. stellmotor umluftklappe Mazda 2.,
  5. mazda 2 stellmotor. umluft
Die Seite wird geladen...

Gib´s beim 2er Typische schwachstellen? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  2. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  3. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  4. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  5. Mazda6 (GJ) Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5

    Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5: Hallo, die Gangwechsel der Automatik bei meinem Auto gehen eigentlich ziemlich flüssig einher. Allerdings ist das Hochschalten vom 4. in den 5....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden