Gewindefahrwerk M6 III FL 2016

Diskutiere Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Servus LeuteđŸ™‹â€â™‚ïž könnt ihr mir bitte helfen ein Gewindefahrwerk zu finden fĂŒr meinen 6er (7118/AFU) Hab nur das von H&R Monotube gefunden. Da ich...
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #1
M1337

M1337

Dabei seit
17.10.2021
BeitrÀge
7
Zustimmungen
1
Servus LeuteđŸ™‹â€â™‚ïž

könnt ihr mir bitte helfen ein Gewindefahrwerk zu finden fĂŒr meinen 6er (7118/AFU)
Hab nur das von H&R Monotube gefunden.
Da ich aber nicht weiß welches Gewindefahrwerk noch AufwĂ€rzkompatibel ist brauche ich eure Hilfe🙏

LG Marko
 
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #2
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
BeitrÀge
1.900
Zustimmungen
981
Ort
LOS
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@M6Schrauber hat da glaub Erfahrung.
 
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #3
M6Schrauber

M6Schrauber

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.03.2009
BeitrÀge
739
Zustimmungen
151
Auto
Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
Wir sind schon per PN in Kontakt.
 
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #4
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
BeitrÀge
1.900
Zustimmungen
981
Ort
LOS
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
:( lasst uns doch an eurer Fachsimpelei teilhaben ;)
 
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #5
M6Schrauber

M6Schrauber

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.03.2009
BeitrÀge
739
Zustimmungen
151
Auto
Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
Tja, das Thema ist eigentlich schon erledigt. FĂŒr die Limo ist nicht viel verfĂŒgbar.
Eine Anfrage bei KW ergab, das die das Gutachten fĂŒr den Kombi nicht auf die Limo erweitern wollen, obwohl das Fahrwerk wohl passen wĂŒrde.

Lowtec hat eine große Auswahl verschiedener Fahrwerke von nicht einstellbar mit StahldĂ€mpfern bis verstellbar in der Zugstufe mit EdelstahldĂ€mpfern. Jeweils mit verschiedenen Federn kombinierbar. Da kann man sich eigentlich schön zusammenstellen, was man haben will.
Ich hatte ja auch ein Lowtec. Vom Fahrverhalten ist das Fahrwerk eigentlich recht gut, wenn man dann die richtige Einstellung gefunden hat. Leider ist die Druckstufe von Haus aus etwas weich und lÀsst sich nicht einstellen.
Nachteil des Lowtec: Es arbeitet ohne Helper-Feder. Die Höhe wird ĂŒber die untere Aufnahme eingestellt. Das hat theoretisch den Vorteil, das die Vorspannung der Feder konstant bleibt, es hat aber den erheblichen Nachteil, das das Fahrwerk damit einen geringeren Gesamtfederweg realisiert.
Qualitativ ist Lowtec leider nicht so der BrĂŒller, trotz teilweise Edelstahlkomponenten. Problem ist da, das der verstellbar Federteller Alu ist. Alu auf Edelstahl gammelt fest. Dieses Problem hat nur KW abschließend gelöst, indem die Federteller nochmals Kunststoffummantelt sind und so kein direkter Kontakt zwischen DĂ€mpfer und Federteller besteht.
Davon abgesehen sind die Federn nicht besonders hochwertig beschichtet. Unbehandelt rostet das schnell.
Lowtec liefert dafĂŒr ein Wachs zum einsprĂŒhen mit. Das sollte man auch satt verwenden und beim RĂ€derwechsel möglichst nachsprĂŒhen.

Das KW bzw. ST X ist zwar nicht verstellbar, hat aber in meinen Augen die ideale Straßenabstimmung. Straßenlage ist vergleichbar mit einem gut eingestellten Lowtec. NatĂŒrlich muss man mit dem von KW vorgegebenen Setup leben und kann keine eigenen WĂŒnsche realisieren. Qualitativ gibt es hier trotz StahldĂ€mpfern nichts auszusetzen. Mein Fahrwerk war im 2015er 6er verbaut und jetzt wieder in meinem 2019er. Es hat also schon einige Kilometer gesehen und sieht noch aus wie am ersten Tag. Kein Rost oder Ă€hnliches.
KW hat in der unteren Aufnahme an der Vorderachse auch ein Langloch vorgesehen, das eine Sturzverstellung ermöglicht.
Leider eben nur fĂŒr den Kombi.

HR hat auch noch ein Gewinde, das auch fĂŒr die Limo geht. Ich selbst habe mit HR wenig Erfahrungen, mit dem Gewinde gar nicht. Eine Anfrage bei HR ergab, das die Fahrwerke wohl sehr hart abgestimmt sind. Ein Bekannter, der im Rennsport unterwegs ist, bestĂ€tigte dies. Qualitativ kann ich es nicht beurteilen.
Sehr harte Abstimmung fĂŒhrt halt auf normalen Straßen nicht unbedingt zu Vorteilen. Das ist eher auf der Rennstrecke von Vorteil, wobei auch das auf die Strecke ankommt. Auf der Nordschleife z.B. ist ein sehr hartes Setup wieder eher nicht so ideal.

Als letzte Möglichkeit bleibt noch, sich bei Wolfgang Weber ein Fahrwerk anfertigen zu lassen. Der baut in Zusammenarbeit mit KW Fahrwerk fĂŒr praktisch jedes Auto und komplett nach Kundenwunsch. Ich durfte das bei einem Bekannten fĂŒr einen Mitsubishi Galant schon miterleben. Allerdings hat man dann mehrere Termine bei Wolfgang, insbesondere wenn es noch gar kein Fahrwerk fĂŒr das jeweilige Auto gibt. Man erhĂ€lt dabei dann natĂŒrlich ein Setup exakt nach seinen eigenen Vorstellungen. Wolfgang macht am Ende auch die TÜV-Eintragung.
Diese Option hat natĂŒrlich auch ihren Preis.
 
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #6
M1337

M1337

Dabei seit
17.10.2021
BeitrÀge
7
Zustimmungen
1
:( lasst uns doch an eurer Fachsimpelei teilhaben ;)
Ich habe gestern eine Zusammenfassung gemacht, jedoch nicht geschnallt das ich aufs Antworten drĂŒcken sollteđŸ„Č
Der hilfreiche und ausfĂŒhrliche M6Schrauber hat aber nun alles beschrieben 👍
Hab mich letztlich fĂŒr ein Lowtec Gewindefahrwerk entschieden nĂ€mlich fĂŒr das HiLow 3 Street (grade angekommen đŸ€© )

Lowtec:
HiLow 2 hat DĂ€mpfer aus Stahl, DĂ€mpfung ist nicht einstellbar
HiLow 3 hat DĂ€mpfer aus Edelstahl, DĂ€mpfung ist nicht einstellbar
HiLow 4 hat DĂ€mpfer aus Edelstahl, DĂ€mpfung ist in der Zugstufe einstellbar
COMP ist die gĂŒnstigste Einstiegvariante mit Stahl-DĂ€mpfern ohne Verstellung
Die HiLow-Fahrwerke gibt es dann jeweils noch mit unterschiedlich harten Federn.
Dabei ist Dynamic die weicheste Feder. Street ist etwas hÀrter. Race ist die hÀrteste Variante.
Dann gibts bei den HiLow immer noch eine MegaLow-Version. Das ist halt dann extra tief.

😎
 
  • Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 Beitrag #7
M6Schrauber

M6Schrauber

Mazda-Forum User
Dabei seit
18.03.2009
BeitrÀge
739
Zustimmungen
151
Auto
Mazda6 2018, Sports-Line 194 PS
Zu den Version bei Lowtec noch:
Die Megalow Variante macht in meinen Augen ĂŒberhaupt keinen Sinn. Die normale Version geht schon sehr tief. So tief, das der Positivfederweg eigentlich schon zu wenig ist. Bei Megalow bleibt dann ja praktisch gar kein Positivfederweg mehr ĂŒbrig, weil er dann auf dem Begrenzer liegt bzw. das Rad anschlagen wĂŒrde.
Außerdem kommt die Konstruktion der StĂŒtzlager an ihre Grenzen. Der 6er hat eine normale McPherson-AufhĂ€ngung. Umso tiefer man kommt, umso weiter verĂ€ndert das Federbein seine Lage. Dabei ist das StĂŒtzlager dann im Stand schon außerhalb seiner Normallage und wird praktisch permanent belastet.
 
Thema:

Gewindefahrwerk M6 III FL 2016

Gewindefahrwerk M6 III FL 2016 - Ähnliche Themen

Skyactive D-150 Tieferlegung Eibach/H&R: Hi Leute Ja ich weiß es gibt darĂŒber schon einige Threads nur leider konnte ich keine brauchbaren Antworten in diesen Finden. Folgendes...
1.6l Diesel - teilweise Anfahrprobleme & sporadischer Leistungsverlust: Servus Leute, Nachdem ich die Suche ausgiebig und langwierig getestet habe bin ich leider immernoch nicht auf einen Thread/Hinweis gestoßen...
MX-5 Tuning -> Fragen: Hi Leute, Bin neu hier im Forum und seit heut ein stolzer Besitzer eines MX-5 NBFL 1.6 :-):-) Jedenfalls werde ich das Auto natĂŒrlich einige...
MX-5 (NC) Hamaki Coupé Maengel: Hallo liebe Leute, Nach 18 Jahren des Opel Corsa fahrens habe ich mir nunmehr vor 6 Wochen meinen Traum eines neuen MX-5 Coupé (Hamaki) erfuellt...
Schaltkulisse / Schaltrahmen: Hallo Leute, auch ich bin einer der neuen hier *verbeug* :) ,und begrĂŒĂŸ euch mal ganz herzlich. ich fahr nen mazda 6 kombi, bj 04. ich hab mal...
Oben