Getriebeumbau !?

Diskutiere Getriebeumbau !? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, Ich hätte gerne ein 6. Gang Getriebe in meinem Mazda [94'er 323 F BA 2.0 V6] Deshalb würde ich gerne mal wissen ob sich jemand mit...

  1. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,
    Ich hätte gerne ein 6. Gang Getriebe in meinem Mazda [94'er 323 F BA 2.0 V6]
    Deshalb würde ich gerne mal wissen ob sich jemand mit Getriebeumbauten auskennt, oder zumindest Infos oder Internetadressen von Firmen, die so etwas anbieten, für mich hat. - Auch Hinweise auf Probleme / Kosten etc sind ausdrücklich erwünscht ;)

    Danke / mfg Silver
     
  2. #2 alex1982, 12.01.2007
    alex1982

    alex1982 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ DITD
    KFZ-Kennzeichen:
    Probleme : Jemanden finden der dir diesen Wunsch erfüllen kann

    Kosten : Solltest du wirklich jemanden finden der dir dein Getriebe wirklich so ändern kann, dann hat das sicher auch seinen Preis. Ich hab mal mit einem Hobby Rallyefahrer (BG GTR :D ) gesprochen, in Slowenien ist einer der sogar die GTR Getriebe standfest machen kann. Nebenbei ändert er auch noch die Übersetzung je nach Wunsch. Bevor Fragen auftauchen : Ich Idiot hab mir nicht seine Nummer oder sonstiges geholt......LEIDER!!!!


    Ich denke aber trotzdem das dir keiner ein 5Gang Getriebe auf 6Gang umrüsten kann. Der Platz ist begrenzt, eigentlich ausgenutzt. Da ist kein Platz um die Schaltmechanik anders anzuordnen. Weil irgendwo muß der Rückwärtsgang ja auch hin.
     
  3. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hm Schade. Trotzdem Danke ;)
     
  4. K3-VET

    K3-VET Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich denke du hast viel größere Chancen, wenn du "nur" die einzelnen Gangübersetzungen änderst. Nun kenne ich den genauen Aufbau deines Getriebes nicht, aber vllt. den 4. und 5. Gang etwas länger machen.

    Oder willst du die Gänge einfach nur enger beieinander haben?
    Dann könnte man die ersten Gänge länger machen und die letzten Gänge etwas kürzer.

    Zu bezahlen ist das auf jeden Fall. Ein Bsp, das dir zwar nicht viel hilft, aber eine Himmelsrichtung zeigt: von ca. 10 - 12 Jahren gabs in Berlin eine Firma, die für einen Bekannten mit einen Charade GTti für 800 DM zwei neue Zahnräder gemacht und eingebaut hat.


    Bis denne

    Daniel
     
  5. #5 Realgod, 13.01.2007
    Realgod

    Realgod Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er 626 GV 2.2i
    weiss jetz nicht wie´s beim 323 aber eigentlich müsstest du dir evtl. auch mit anderen zahnrädern aus anderen motorisierungen helfen , die haben meistens auch andere übersetzungen drin!
     
  6. #6 SOCAstar, 13.01.2007
    SOCAstar

    SOCAstar Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    68er Ford Falcon Futura 2Door SportsCoupe 302cuiV8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eine Firma hier in RLP hat das Getriebe von nem Bekannten in seinem Bergrennauto (205 GTI 1.9) so gestuft, das die Karre zwar nur noch 120 fährt aber dafür rennt wie ein Tier! Ich versuch mal zu herauszubekommen, was der gezahlt hat!

    Gruß Georg
     
  7. ED7

    ED7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F 2.0 V6
    Also wenns nicht zufällig ein Renngetriebe mit 6 Gängen gibt haste schlechte Karten, wird ja kaum wo eingesetzt der BA, vielleicht in Japan???

    Wenn Du sowas findest is es sauteuer weil Renntechnik und gaaanz geringe Stückzahlen. Aber ich glaub nicht, dass es für den V6 sowas gibt, is einfach keine richtige Basis das Teil....

    Umbauen is nicht, zumindest nicht mit vertretbaren Aufwand, anders stufen kann man so ein Getriebe sicher, is aber teuer, allein die Teile und zerlegen und zusammenbauen willste ja sicher nicht selbst angehen, oder???, Ich für meinen Teil lass die Finger vom Getriebe, vor allem wenn ich keine Unterlagen dazu hab, was beim BA ja ein generelles Problem zu sein scheint.
    Und kürzer übersetzen kostet Topspeed und die Karre läuft eh schon nicht die Welt, ich würds lassen;)


    MfG
     
  8. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hm, naja selber würde ich das wohl weniger machen wollen.
    Das mit dem länger machen des 4. und 5. hört sich gut an. Ich kann ja auch mal nächstes we in meiner Werkstatt nachfragen wenn ich wieder zuhaus bin.


    thx Silver
     
Thema: Getriebeumbau !?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 323 f 6 gang

    ,
  2. mazda 323 f 6 gang getriebe

    ,
  3. mazda 323f bj getriebe 5 gang länger übersetzt

    ,
  4. mazda 323 f 6gang getriebe
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden