Getriebeschaden?

Diskutiere Getriebeschaden? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Guten Tag, ich bin neu hier und stell mich bzw das Auto mal vor: Das Auto ist ein Mazda 3 BK mit einem 2.0 Diesel Motor mit...

  1. #1 Blabbls, 04.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich bin neu hier und stell mich bzw das Auto mal vor:
    Das Auto ist ein Mazda 3 BK mit einem 2.0 Diesel Motor mit kennfeldoptimierten 185PS.

    So nu hab ich natürlich auch ein Problem damit:
    Seit dem letzten Service bei 103tkm war die ganze Zeit ein komischer Geruch da. Ähnlich dem von Gas.
    Nach 2tkm haben wir nun ein Problem mit dem 5. Gang. Dieser geht kaum rein und springt dann meist (nicht immer) raus.
    Da wir nicht mal so das Geld für n Getriebewechsel bzw. Reparatur haben, haben wir beschlossen ohne 5. Gang weiter zu fahren.
    Jetzt nach 1000 weiteren km machen nun die anderen Gänge (am meisten die ersten) Geräusche ähnlich dem Geräusch welches der Rückwärtsgang auch macht.
    Zusätzlich erscheint das Geräusch auch wenn ich die Kupplung im Leerlauf los lass.
    Es stinkt auch immer mehr wie das Gas.

    Jetzt wollte ich fragen ob die Vermutung dass das Getriebe kaputt ist stimmt? Zudem wollte ich fragen ob das mit dem Service (in diesem wurde das Getriebeöl gewechselt) zusammen hängen kann? Vllt falsches Öl oder so etwas? (Wegen dem Geruch)

    Das es auch an der Leistungssteigerung liegen kann weiß ich nur bevor man das direkt als Übel bezichtigt wollte ich nachfragen ob das auch an etwas anderem liegen kann.

    MfG
     
  2. #2 dschmiddi, 04.04.2014
    dschmiddi

    dschmiddi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Hmm habe noch nichts davon gehört das ein Getriebe nach Gas riecht. Hast du genug Getriebeöl drin, vllt hast du ein Leck und es riecht nach Getriebeöl, sehr penetranter Geruch, jedoch nicht mit Gasgeruch gleichzusetzen.

    Hast du mal den Füllstand überprüft? Vielleicht liegt auch ein größerer Schaden vor, am besten mal zum fMH fahren. Und nicht nur bis in den 4. Schalten, denn das tut dem Motor und Getriebe nicht gut, es sei denn du fährst nur Stadt dann vllt. OK, jedoch keine Dauerlösung
     
  3. #3 Benny-Benson, 04.04.2014
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    wegen dem Geruch würde ich vielleicht auch auf Kupplung tippen.
     
  4. #4 Blabbls, 04.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie ich nachschauen kann ob genügend Öl im Getriebe ist. Bzgl. Leck hab ich mal nichts gesehen aber hab auch nicht immer nach geschaut.

    Das Problem ist das wenn wir bei der Werkstatt vorbei schauen das diese das Getriebe ausbauen wollen. Heißt das es viel Geld kostet.

    Wir haben nen 6 Gang Getriebe also das ist nicht so schlimm mit dem fehlenden 5. Gang.

    Das mit der Kupplung dachte ich mir auch schon wegen dem Geräusch wenn man die Kupplung los lässt. Nur das mit dem 5. Gang deutet doch auf das Getriebe oder?
     
  5. #5 Ultraschmart, 04.04.2014
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ein kaputtes Getriebe macht eigentlich durch starke heul oder mahl-Geräusche auf sich aufmerksam. Ich würde eher auf die Kupplung tippen. Bei der Aktion könnte man auch das Getriebeöl und die Flüssigkeit in der Kupplung erneuern, schließlich bekommt beides durch das gesteigerte Drehmoment einiges mehr auf die Ohren. Nebenbei erhöht frisches Öl im Getriebe die durch das Tuning verlorengegangen Lebensdauer wieder etwas.

    Edit: Der Geruch müsste eher mit Verwesung beschrieben werden, als mit Gas oder?
     
  6. #6 dschmiddi, 04.04.2014
    dschmiddi

    dschmiddi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Japp, ne verrauchte oder schleifende Kupplung riecht eher nach Verwesung/Verbrannt als nach Gas. Der Geruch ist nicht leicht zu beschreiben...mir ist mal eine bei meinem ersten Auto auf der Bahn abgeraucht, echt ein widerlicher Geruch.

    Aber man kann hier leider sehr vieles Tippen, den Geruch können wir leider nicht wahrnehmen, man kann aus den Symptomen diverse Ferndiagnosen ohne jegliche Garantie schließen, jedoch wirst du dich am Ende ärgern wenn das was gesagt wurde nicht das Problem deines Wagens ist.

    Aber ich tippe dennoch auch auf die Kupplung, denn es hört sich ja nach dem was ich gelesen habe auch so an als wenn diese nicht mehr vernünftig trennt, da ja das Problem auch im Leerlauf besteht. Inwiefern ändert sich denn das Geräusch bei getretener und nicht getretener Kupplung?
     
  7. #7 SamysSmile, 05.04.2014
    SamysSmile

    SamysSmile Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Dieser Geruch kommt bei mir nur wenn ich z.b im neutralen stark auf gas drücke oder im ersten gang statk beschleunige. War bei mir Oft als ich noch fahren gelernt habe jetzt kommt es nicht mehr vor das ich vergesse den Gang einzulegen ahahahaha.

    Villeicht hilft dir die Info weiter.
     
  8. #8 Blabbls, 07.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war heute bei ner Mazda Werkstatt.
    Der Mechaniker hat sich ins Auto gesetzt und ist sämtliche Gänge durch etc.
    Sein Fazit das Getriebe sei kaputt. Er meinte dann das die Reparatur ca. 2500 Euro kosten würde (aber es sei sehr schwer zu sagen ohne das Getriebe auseinander genommen zu haben). Ein neues würde aber 3500 kosten ohne Aus- und Einbau.

    Mein Plan ist jetzt noch zu einer anderen Werkstatt zu fahren und dort anzufragen.

    Mal schauen was die sagen.
     
  9. #9 dave0506, 07.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich auch machen. Sollte es wirklich das Getriebe sein dann kannst du dies bei einem Getriebespezialisten reparieren lassen.
     
  10. #10 Blabbls, 18.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So hat jetzt doch länger gedauert als vermutet.

    Hab das Auto zu einer freien Werkstatt gebracht und die haben etwas interessantes herausgefunden:
    Die Schraube am Getriebe für den Öleinlass ist nicht da. Es ist auch alles total verölt da unten.

    Jetzt wurde ein Foto gemacht, ein Zeugen (Mechaniker) besorgt und der Anwalt informiert.
    Nach den Feiertagen geht's dann zu Mazda (bewegt wird das Fahrzeug jetzt nichtmehr) .
    Drückt mir die Daumen das Mazda das zahlt, immerhin haben die beim Service das Getriebeöl ausgewechselt. Ich hoffe das die da kein großartiges Geschiss machen.

    Wie groß sind denn die Chancen das Mazda das zahlt?
     
  11. #11 Sebastian S., 18.04.2014
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda zahlt da nichts. Wenn die Wartung weniger als 1 Jahr her ist (davon geh ich mal aus) ist deine Werkstatt für den Schaden verantwortlich und muss zu 100% für den Schaden aufkommen.
     
  12. #12 Blabbls, 18.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Werkstatt bei der die Wartung durchgeführt wurde ist eine Mazda Werkstatt. Diese Werkstatt meinte ich auch mit Mazda
    Hab mich etwas undeutlich ausgedrückt sry :D
     
  13. #13 dave0506, 18.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    die zahlen mit Sicherheit nicht freiwillig. DA wirst du schon mit Gegenwehr rechnen müssen.
     
  14. #14 Blabbls, 19.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre natürlich scheiße.
    Aber im Notfall haben wir auch eine Rechtschutzversicherung :D also wehrlos sind wir nicht. Nur weiß ich einfach nicht ob das genügend Beweise sind um sie zum zahlen zu bringen.
     
  15. #15 dave0506, 19.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Das wird im Fall der Fälle der Richter entscheiden.
     
  16. #16 Blabbls, 23.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sie zahlen :D

    Und gleich noch ne Frage:
    Was kostet ein Wechsel der Bremsbeläge und Bremsscheiben hinten?
     
  17. #17 dave0506, 23.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Glückwunsch

    Wo kommst du denn her wenn ich fragen darf?
     
  18. #18 Blabbls, 24.04.2014
    Blabbls

    Blabbls Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vom Bodensee weshalb?
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Schön, dass es für dich gut ausging :thumbs: ...

    Ist irgendwie mal wieder erschreckend. Beim Service wird am Getriebe eine Verschlussschraube vergessen :!: .... dadurch bekommt man Probleme, bis hin zum Schaden. Und wenn man in die verursachende Mazda Werkstatt fährt, und sein Problem analysieren lässt, fällt es nicht auf :?: :!: :think: Kein kleiner Blick unters Getriebe ? Nur die Feststellung, dass das Getriebe defekt ist. Das ist traurig.

    Und nein, ich möchte hier nicht antiwerkstattpauschalisierend Auftreten ;) (falls irgendwer aus den oberen Beiträgen gleich zur Verteidigung ausholt ;) ) Fehler können immer passieren. Aber spätestens als Blabbls erneut in der Werkstatt auftauchte, hätte der Fehler erkannt werden müssen. Ich würde ganz klar in der Werkstatt nachfragen, warum das Fehlen der Verschlussschraube und der Ölaustritt nicht erkannt wurden.
     
  20. #20 dave0506, 24.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    sehe ich auch so.

    Nur so, dachte das dir eventuell hier einer helfen kann bei der Bremse.
    Denke mit Material kannst du mit etwa 200-300 € rechnen, je nach Material
     
Thema: Getriebeschaden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5. gang springt raus mazda 6

    ,
  2. 1 Gang geht nickt mehr und es stinkt verscznlrt? getriebe?

    ,
  3. leerlauf riecht verbrannt gang klemmt

    ,
  4. mazda mps getriebeöl geruch,
  5. falsches öl getriebeschaden,
  6. Getriebeschaden Mazda 2,
  7. getriebeschaden mazda 3,
  8. mazda 6 2.0diesel springt der 5.gang raus,
  9. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps62463-getriebeschaden.html,
  10. mazda 3 mps getriebe inbusschraube,
  11. falsches Öl Getriebeschaden Anwalt ,
  12. mazda 3 bk 2.0 getriebe,
  13. getriebe schaden geruch
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Getriebeschaden....

    Getriebeschaden....: Hallo zusammen, es begann mit einem leichten "knören" was sich in den letzten 100 km zu einem soliden, mahlenden Geräusch entwickelt hat. Es...
  2. Getriebeschaden - Wechselfrage

    Getriebeschaden - Wechselfrage: Servus Leute. Ich hab bei meinem Kombi Getriebeschaden (fragt nicht) . Ich finde hier ums verrecken kein 6 Gang Getriebe dafür. Überall nur für...
  3. Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?

    Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?: Hallo, ich habe vorgestern beim Fahren meines Mazdas, insbesondere beim Treten der Kupplung, ein ziemlich lautes Scheppern vernommen. Die Gänge...
  4. CX-7 Getriebeschaden

    CX-7 Getriebeschaden: Hallo zusammen, nachdem ich hier den ein oder anderen Thread gelesen habe, bei denen ein Getriebeschaden aufkam, melde ich mich nun auch dazu....
  5. MX-5 (NB) Getriebeschaden ???

    Getriebeschaden ???: Hallöchen, konnte seit letzter Woche bei laufendem Motor weder 1. noch Rückwärtsgang im Stand schalten (ohne laufenden Motor ging es) bei dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden