Getriebeschaden oder doch was anderes?

Diskutiere Getriebeschaden oder doch was anderes? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Forum, follgendes Problem. Heute früh bin ich mit meinen Eltern einkaufen gefahren. Losgefahren kein Problem dann wie ich auf die...

  1. #1 Playboy_86, 19.12.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Hallo Forum,

    follgendes Problem.

    Heute früh bin ich mit meinen Eltern einkaufen gefahren.
    Losgefahren kein Problem dann wie ich auf die Hauptstraße wollte angehalten gewartet... losgefahren schalte in den 2. Gang Kupplung kommen lassen Gas gegeben und auf einmal hab ich da was gehört.
    Hat sich angehört wie, wenn sich was metallisches gelöst hätte so kling und dann bin ich kurz runter vom gas hab mir nichts dabei gedacht.
    Wieder aufs Gas alles ganz normal. Am Parkplatz angekommen hör ich auf einmal ein klackern/klappern stark zu hören im 1. und 2. Gang auch im 3. und 5. hab ich es gehört nur nicht so stark wie im 1.& 2.

    Auch wenn ich im 2.Gang fahre und (die Kupplung trete) und den wagen rollen lasse hört man es.

    Habe das Autohaus angerufen war ein Mechaniker dran meinte es sei niemand weiter da ich soll am MO früh kommen.
    Es wäre eine Sache von 10min gewesen einfach mal kurz fahren und hören aber nein ich tippe auf faulheit des mitarbeiters.

    Montag geht es zum Autohaus aber da ich wissen wollte was los ist, war ich bei einem bekannten KFZ Meister als ich bei ihm vor der Garage stand hab ich das gleiche Geräusch im stand gehört.

    Nachdem bei ihm die Hebebühne frei war haben wir ihn hoch gehoben ich war im Auto er drunter und bin "gefahren".

    Er meinte ich soll den wagen nimmer fahren es könnte das Getriebe sein.
    Darauf die frage wies aussieht mit fahren bis zum Autohaus (20km weiter weg) sagt er ja aber vorsichtig nicht das was passiert.

    Habt ihr mit so etwas schon mal Erfahrung gemacht?
    Hat Vielleicht jemand das gleiche Problem mal gehabt?

    Auto: M3 Sedan 1.6 bj 05 km: knappe 84200km
     
  2. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben noch nie einen 3er mit nem Getriebeproblem gehabt, würde mich wundern. Aber so auf irgendwas tippen kann ich jez auch nicht
     
  3. #3 Prison39, 20.12.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Kontrollier mal den Getriebeölstand. Der ist ab Werk immer zu niedrig,bloss schaut niemand nach. Wir füllen immer 1L Getriebeöl auf. Dein Getriebe wird wohl hin sein,ist bloss die Frage ob man es mit einen neuen Zahnrad oder Synchronring wieder richten kann.
     
  4. #4 driver 3er, 20.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2009
    driver 3er

    driver 3er Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza WRX
    KFZ-Kennzeichen:
    @Prison39

    1 Liter nachfüllen?
    Das muss ich bei mir auch mal checken - gehört das beim 3er auch so, dass genug drinnen ist, wenn das ÖL bis zum unteren Ende des Einfüllschrauben reicht?
     
  5. #5 Kintaro07, 20.12.2009
    Kintaro07

    Kintaro07 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GY SportKombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Bike :-)
    ja das wäre jetzt mal interessant zu wissen, dann lass ich das auch gleich mal checken...
     
  6. #6 Playboy_86, 20.12.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Wie kann ich das als laie prüfen?

    Muss da die Werkstatt immer mal nachschauen bei inspektionen?
     
  7. #7 mellissengeist, 20.12.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo,

    ja das kann es ja auch nicht sein, dass die ab Werk zuwenig Öl einfüllen, was soll dass denn????

    Da bin ich jetzt echt sprachlos......:o
     
  8. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    warum auch immer scheint das so zu sein, mein alter 323 hatte auch ca 1L zu wenig drin. was ich auch erst zu spät merkte, halt erst als die lager pfiffen.
     
  9. #9 RaiKeY_M3, 20.12.2009
    RaiKeY_M3

    RaiKeY_M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Mondeo 2.2 TDCi Black Magic [ab. 27.12.]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    14.11.2008 - 27.12.2010 Mazda 3 2.0 [Active Plus]
    klingt ja sehr beruhigend... :| ...ist das Typ oder Baujahr bedingt zu wenig Getriebeöl oder generell alle 3er betroffen?
     
  10. #10 Prison39, 21.12.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Wer eine Hebebühne hat kanns selber machen.Einfach die große 24" Nuss lösen und rausschrauben.
    Dann mit dem kleinen Finger rein fassen.Das Öl muss direkt zu fassen sein,also direkt am Gewinde sein.Wenn nicht ab zum Händler,denn ich glaube kaum das einer eine Getriebeölleier hat.

    Es ist aber verschieden,bei manchen mussten wir nichts nachfüllen und bei manchen sehr viel.Der Extremfall waren knapp 1.5l bei einen neuen M2.
    Beim BK/BL ist es aber ehr die Ausnahme das kein Öl fehlt.
    Das gleiche Problem hatten wir schon mit dem neuen M2,teilweise M5 und auch M6.

    Mein eigener hatte genug Öl drauf.
    Kleiner Tipp am Rande,wer die möglichkeit hat kann von 80W90 auf ATF Öl umsteigen.Das Schalten ist etwas besser,besonders bei kalten Temperaturen.Außerdem ist es hochwertiger.
     
  11. #11 driver 3er, 21.12.2009
    driver 3er

    driver 3er Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza WRX
    KFZ-Kennzeichen:
    Kann ichs auch mit 75W90 auffüllen?
    Ich hätte da noch 1l zu Hause.
     
  12. #12 Playboy_86, 21.12.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Baby ist in der Werkstatt :(

    Getriebe wird rausgebaut und geschaut was kaputt ist im schlimmsten fall ein komplettes getriebe neu + Kupplung (Kupplung empfehlung vom werkstattmeister) Weil falls sie doch kaputt gehen sollte müsste der ganze prozess nochmal gemacht werden deshalb wars ein vorschlag.

    Neues getriebe + kupplung + Einbau ca. 4tsd €
    Jetzt kam das angebot den wagen in ausland zu verkaufen und mir was anderes dafür zu holen zwar sind schöne angebote dabei 2 mazda6 einmal facelift einmal prefacelift und ein mazda3 fließheck, aber ich werde ihn reparieren lassen denke ich. Grund für die M6 müsst ich 6-8.5tsd drauflegen und beim m3(BK facelift bj 07 mit 22tsd km) fließheck gefällt mir das fließheck modell einfach nicht.
     
  13. #13 gorden freeman, 21.12.2009
    gorden freeman

    gorden freeman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport EZ 2007
    Zweitwagen:
    Nissan Micra Automatik
    So ein Mist..ich drück dir die Daumen, das es nicht so weit kommt!
    Gab es denn schon Vorboten auf einen drohenden Getriebeschaden?
    Hast Du eine Anschlussgarantie? Wenn deiner Bj.05 ist würde die ja noch bis 2010 gelten. Wenn nicht versuche wenigstens "etwas" über Kulanz rauszuschlagen. Bei so einem jungen Auto mit der Laufleistung ist das ja kein normales Problem..auch wenn Mazda da bestimmt nicht der beste Ansprechpartner ist.
     
  14. #14 Playboy_86, 21.12.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Danke Gorden freeman.

    Eben nicht das kam total plötzlich von einem auf den anderen Moment.
    Abends war alles Ok und früh auf einmal so was.

    Wäre die frage was die Anzeichen sind für einen drohenden Getriebeschaden?

    Anschlussgarantie Nein hat mich der Händler damals nicht gefragt und weiß nicht hätte nicht gedacht das mal so etwas kommt ja dadurch das ich damals noch azubi war hab ich den Händler auch nicht darauf angesprochen. (hat das Kleingeld gefehlt)

    Wegen kulanz habe ich nachgefragt der Meister meinte wir legen es auseinander und dann reklamieren wir das mal weil es nicht normal ist bei so einer Laufleistung.
     
  15. #15 Prison39, 22.12.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    1L wird nicht reichen.Das Getriebe braucht etwas über 2l.
    Ich hab selber erst 80W90 drin gehabt,dann bin ich auf ATF umgestiegen,
    Speziell der erste Gang lässt sich besser einlegen bei Tempo über 20.
    Wenns kalt ist gehen die Gänge auch leichter rein.
     
  16. #16 Playboy_86, 28.12.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    Also es ist ein getriebe schaden. Hat bei einem zahnrad ein stück abgerissen. :(
    Hatte 3 varianten:

    1. nur das zeug auswechseln er meinte es könnte sein wenn spähne von dem teil in Synchronring reingekommen ist das es wieder geräusche machen könnte vllt bei hohen geschwindigkeiten...

    2. gebrauchtes getriebe kaufen einbauen + neuer kupplung das risiko wie lange hält das dann??? weiß man nicht könnt ja das gleiche wieder passieren

    3. neues getriebe neue kupplung...

    Mit express versand (kosten übernimmt händler *freu*) und allem hab ich mich für variante 3 entschieden.
    Ein antrag auf Kullanz geht an Mazda mal sehen ob was rauskommt.

    Wahrscheinlich krieg ich morgen abends mein baby wieder endlich :)
     
  17. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Wie schaft man das denn? Materialfehler?

    Bei meinem alten 323 hatte ich mal versucht vom 3 in den R Gang zu schalten. Das ging natürlich nicht aber das Getriebe hat auch das überlebt.
     
  18. #18 Playboy_86, 28.12.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    @Fun4you
    Neues getriebe+Neue kupplung und einbau 3800€

    @Markus
    Wie man das schaft? Gute frage ich weiß es nicht mich wunderts auch, dass das getriebe so schnell den geist aufgegeben hat.
    Könnte Materialfehler sein ich weiß es nicht, bin mal gespannt was mazda dazu sagt.

    Die paar mal "mehr belastung" fürs getriebe auf der autobahn mit Tachowert 210 dürften eigentlich nicht das problem gewesen sein.

    Auf die aussage zu schnell fahren und mädels beeindrücken durch kavalierstart und so hab ich gemeint.

    Das nicht aber auf der autobahn hab ich an a3 platt gemacht mit 210 auf der geraden, hat der händler gemeint das schafft der nie und der kfz meister komisch geschaut hab ich gemeint kanns sogar beweisen hab zeugen ansonsten selber davon überzeugen.
    Antwort vom kfz meister deshalb fährt der audi immernoch mit dem gleichen getriebe rum und du brauchst ein neues.

    Hab nur drüber gelacht also wenn es das bisschen belastung nicht aushält dann weiß ich nicht.

    Müssten bald einige M3 zur werkstatt wenn sie ein paar mal auf 210 gejagt worden sind.
     
  19. roger3

    roger3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6 i
    KFZ-Kennzeichen:

    ämm! ATF? also nach meinem wissenstand is das Öl für automatenfahrzeuge oder irr ich mich da!

    Mir wurde das jeweils so beigebracht!

    hast du das bei dir drinn?

    keine probleme?

    Gruss
     
  20. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo roger3,
    meine Empfehlung lautet : nur ein Getriebeöl "GL4 75W-80" verwenden!!!

    Demnächst (02-2010) wird es ein ganz spezielles "GL4 75W-80" direkt von Mazda geben.

    Ausgenommen Mazda3 mit MZ-CD 1,6 (Y6) Motor, dort kommt bereits ein anderes spezielles Getriebeöl nach Ford-Spezifikation zum Einsatz.

    mfG
    Oldie
     
Thema: Getriebeschaden oder doch was anderes?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atf im schaltgetriebe

    ,
  2. mazda 3 getriebe probleme

    ,
  3. getriebeschaden Vorboten

    ,
  4. mazda atf in schaltgetriebe,
  5. mazda atf ins schaltgetriebe,
  6. mazda 6 getriebeschaden,
  7. mazda 3 bk 2.0 getriebe www.mazda-forum.info,
  8. getriebeöl premacy 75w 80,
  9. mazda 6 Bj.2009 getriebeschaden
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden oder doch was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden - Wechselfrage

    Getriebeschaden - Wechselfrage: Servus Leute. Ich hab bei meinem Kombi Getriebeschaden (fragt nicht) . Ich finde hier ums verrecken kein 6 Gang Getriebe dafür. Überall nur für...
  2. Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?

    Getriebeschaden - Tauschen oder Auto ersetzen?: Hallo, ich habe vorgestern beim Fahren meines Mazdas, insbesondere beim Treten der Kupplung, ein ziemlich lautes Scheppern vernommen. Die Gänge...
  3. CX-7 Getriebeschaden

    CX-7 Getriebeschaden: Hallo zusammen, nachdem ich hier den ein oder anderen Thread gelesen habe, bei denen ein Getriebeschaden aufkam, melde ich mich nun auch dazu....
  4. MX-5 (NB) Getriebeschaden ???

    Getriebeschaden ???: Hallöchen, konnte seit letzter Woche bei laufendem Motor weder 1. noch Rückwärtsgang im Stand schalten (ohne laufenden Motor ging es) bei dem...
  5. Getriebeschaden? MAZDA 5 CR19 AUTOMATIK

    Getriebeschaden? MAZDA 5 CR19 AUTOMATIK: Folgender Sachverhalt: Ich habe von meiner vertrauensvoller Werkstatt (nicht Mazda) einen Getriebeölwechsel machen lassen. Zündkerzen, MotorÖl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden