Getriebeschaden? Bitte um Hilfe.

Diskutiere Getriebeschaden? Bitte um Hilfe. im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, Ich fahre einen Premacy DITD 101PS EZ.: 08/2002 KM 102000 (alles Original) Alle vorgeschriebenen Services wurden in einer Mazda...

  1. #1 krzykrzy, 22.12.2010
    krzykrzy

    krzykrzy Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich fahre einen Premacy DITD 101PS EZ.: 08/2002 KM 102000 (alles Original)
    Alle vorgeschriebenen Services wurden in einer Mazda Werkstatt gemacht
    inkl. Getriebeölwechsel bei 90000km

    Seit ein paar Tagen tritt ein leises metallisch kratzendes Geräusch beim einkuppeln & hochschalten vom Ersten in den Zweiten und vom Zweiten in den Dritten Gang auf.
    Das Kratzen beginnt in dem Moment, in dem ich das Kupplungpedal betätige und ist nach ca. 1 sec wieder weg. Es macht keinen Unterschied ob ich den nächsthöheren Gang bereits eingelegt habe oder nicht, das Kratzen verschwindet nach 1 sec. Gänge gehen problemlos rein. Kupplung rutscht nicht.
    Beim runterschalten von 3 auf 2 & 2 auf 1 ist alles normal. Kein Kratzen.
    Ich schalte viel, lass die Kupplung aber wenig bis gar nicht schleifen.
    Sind das die Synchronringe? Die Kupplungsscheibe?

    Bitte um Ideen.

    Danke







    Alle Services wurden bei Mazda Händlern gemacht.
     
  2. #2 keulenr.1, 23.12.2010
    keulenr.1

    keulenr.1 Guest

    Hallo, wenn das Kratzen mit der Betätigung des Kupplungpedals beginnt ist es wohl eher ein Fehler der an der Kupplung liegt. Warum der aber nicht bei allen Schaltvorgängen zu hören ist wundert mich.

    Gruß Pierre
     
  3. #3 krzykrzy, 23.12.2010
    krzykrzy

    krzykrzy Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    yep, darum vermute ich daß mann das Ausrücklager ausschließen kann.
    Kupplungsscheibe dürfte auch in Ordnung sein. Bei angezogener Handbremse stirbt der Motor im 1 bis 5 Gang ab.
    Vielleicht ist es ein defektes Getriebe Eingangswellenlager.
    Synchronringe dürften auch ok sein sonst würde es auch beim Runterschalter Geräusche machen...naja mal schauen obs lauter wird...
     
  4. #4 krzykrzy, 31.10.2013
    krzykrzy

    krzykrzy Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    mittlerweile hab ich über 136000km drauf und hör kein Kratzen oä. mehr. Alles OK.
     
Thema:

Getriebeschaden? Bitte um Hilfe.

Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden? Bitte um Hilfe. - Ähnliche Themen

  1. Bitte um hilfe

    Bitte um hilfe: [GALLERY]Was ist das hier auf dem Bild. Bitte um Antworten. Vielen dank im voraus [ATTACH]
  2. Frontgrill kaputt bitte um Hilfe

    Frontgrill kaputt bitte um Hilfe: Nabend liebes Forum, İch fahre einen Mazda 6 2016 in der Sportsline Ausstattungsvariante. Bin leider meinem Vorderman gestern aufgefahren...
  3. Mazda MX5 nb 1.9l springt nicht an!! HILFE!!

    Mazda MX5 nb 1.9l springt nicht an!! HILFE!!: Hallo, Hab mir vor 2 Monaten ein NB mit dem 1.9l gekauft, lief bis es kalt würde auch super. Hab jetzt allerdings Probleme das er nicht startet,...
  4. 121 (DB) Hilfe beim Kühlsystem (Ersatzteil)

    Hilfe beim Kühlsystem (Ersatzteil): Hallöchen, mein Ei verliert in Wasserpumpennähe Kühlwasser, die Ursache war recht schnell gefunden, nur kenne ich das Ersatzteil nicht. In der...
  5. Kurz über mich und eine Bitte

    Kurz über mich und eine Bitte: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem mein Traum erfüllt und eine Mazda Mx-5 Sportive Erstzulassung 2001 gekauft. Endlich schlafe ich nicht mehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden