Getriebe-Problem (5. Gang springt raus)

Diskutiere Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, vor Kurzem habe ich euch meinen 3er BL (mit gelaufenen 75.736 km bei Übernahme) gezeigt. Nach 2 Monaten und etwa 1000 gefahrenen...
  • Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) Beitrag #1

dan_baisal

Nobody
Dabei seit
27.05.2022
Beiträge
16
Zustimmungen
14
Ort
Berlin
Auto
Mazda 3 BL
KFZ-Kennzeichen
Hallo Leute,

vor Kurzem habe ich euch meinen 3er BL (mit gelaufenen 75.736 km bei Übernahme) gezeigt. Nach 2 Monaten und etwa 1000 gefahrenen Kilometern musste ich heute auf der Autobahn leider eine sehr unangenehme Überraschung mit dem Getriebe erleben. Zur Info: Mein Wagen hat als 1.6 MZR (105 PS) die 5-Gang-Handschaltung. Dabei ging es folgendermaßen zu:

Ich bin im 5. Gang auf der Autobahn unterwegs und auf einmal höre ich so ein jaulendes Geräusch, welches von vorne kommt. So ungefähr wie wenn man einen Kompressor-Motor hat. Nach ein paar Kilometern danach das: Der 5. Gang springt plötzlich von alleine raus, die Motor-Drehzahl geht hoch. Der Schalthebel ging dabei nicht mal in die neutrale Stellung. Ich habe das dann noch paar Mal mit dem 5. Gang ausprobiert, immer wieder dasselbe Jaulen mit anschließendem Rausspringen. Also musste ich den restlichen Weg im 4. Gang fahren. Der macht zumindest keine Getriebe-Geräusche, nur ist es halt schon recht laut wegen der höheren Motor-Drehzahlen.

Das Problem hatte ich davor gar nicht und ich bin im besagten 5. Gang die heimische A100 in Berlin mehrmals hoch und runter gefahren, vollkommen normal und problemlos. Woher das auf einmal kommt, ist mir ein Rätsel.

Ich habe jetzt die Befürchtung, dass der 5. Gang einfach im Eimer ist und die Reparatur ziemlich teuer wird. Bei einer Werkstatt war ich noch nicht. Was würdet Ihr mir in diesem Fall empfehlen?

Danke für Eure Tipps und Antworten
 
  • Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) Beitrag #2

hjg48

Stammgast
Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.117
Zustimmungen
340
Ich habe jetzt die Befürchtung, dass der 5. Gang einfach im Eimer ist und die Reparatur ziemlich teuer wird. Bei einer Werkstatt war ich noch nicht. Was würdet Ihr mir in diesem Fall empfehlen?

Moin dan_baisal,
sorry, aber wie kommt der 5. Gang in einen Eimer??? :doh::cheesy::cry::cheesy:

Meine Fernvermutung, möglicherweise war/ist zu wenig Öl im Getriebe?
Oder es hat sich eine Verschraubung (Mutter an Hauptwelle) gelöst.
Schaltzug?

Meine Empfehlung, bei einem fMH vorstellig werden, das Problem begutachten lassen.
Gebrauchtwagen - Garantie???
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) Beitrag #3
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
121
Zustimmungen
26
Ich hätte vorgeschlagen, einen Getriebespezialisten ausfindig zu machen.
 
  • Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) Beitrag #4

dan_baisal

Nobody
Dabei seit
27.05.2022
Beiträge
16
Zustimmungen
14
Ort
Berlin
Auto
Mazda 3 BL
KFZ-Kennzeichen
Moin dan_baisal,
sorry, aber wie kommt der 5. Gang in einen Eimer??? :doh::cheesy::cry::cheesy:

Meine Fernvermutung, möglicherweise war/ist zu wenig Öl im Getriebe?
Oder es hat sich eine Verschraubung (Mutter an Hauptwelle) gelöst.
Schaltzug?

Meine Empfehlung, bei einem fMH vorstellig werden, das Problem begutachten lassen.
Gebrauchtwagen - Garantie???
Hallo hjg48,

Danke für die Antwort.

Zur Garantie kann ich jedenfalls sagen, dass es keine gibt. Der Wagen ist von 11/2010 und erworben habe ich den von einer Privatperson.

Ich mache demnächst nen Termin bei einer Werkstatt, mal schauen was die sagen.

VG
 
  • Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) Beitrag #5

dan_baisal

Nobody
Dabei seit
27.05.2022
Beiträge
16
Zustimmungen
14
Ort
Berlin
Auto
Mazda 3 BL
KFZ-Kennzeichen
Hallo Leute,

sorry, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, gab viel zu tun. ;)

So, also ich war beim Mechaniker des Vertrauens in Flensburg und der hat mir den Wagen wieder zurecht gebaut. Es hat sich herausgestellt, dass das Öl im Getriebe alle war, weil beim letzten Kupplungswechsel 2018 das Getriebe falsch wieder eingesetzt wurde, sodass Simmerringe beschädigt wurden und das Öl langsam über die Jahre austropfte und irgendwann fast nichts mehr übrig blieb (100 Gramm Öl waren laut seiner Aussage noch drin). So habe ich das zumindest als Laie verstanden.

3 Liter frisches Getriebeöl wurden nachgefüllt und jetzt springt der 5. Gang nicht mehr raus. Zwar hört man trotzdem ein leichtes Jaulen im 5. Gang, weil der halt etwas Schaden wegen fehlender Schmierung abbekommen hat, aber der Mechaniker meinte, dass die Komponenten noch in Ordnung wären, sodass man jetzt nicht das ganze Getriebe ausbauen und neu aufbauen müsste. Jedenfalls bin ich zurück nach Berlin über 450km im 5. Gang gefahren und da war alles sauber, der Gang bleibt drin und der Wagen fährt wieder super. Mit den anderen Gängen habe ich auch kein Problem. Das Ganze hat mich 370€ gekostet.

Viele Grüße

Dan
 
  • Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) Beitrag #6
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
8.333
Zustimmungen
3.160
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@dan_baisal
Danke für die Rückmeldung und Erklärung der Fehlerursache :thumbs:
(ist leider nicht bei allen fragenden User als selbstverständlich gegeben)
Da lag User hjg48 also goldrichtig mit seiner Vermutung. 8-)
 
Thema:

Getriebe-Problem (5. Gang springt raus)

Getriebe-Problem (5. Gang springt raus) - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht CX5 2,5 L Skyaktiv-G 194 PS mit Wohnwagen (1500 KG): Vorausgeschickt: Ich habe lange nach einem aus meiner Sicht „ordentlichen“ Zugwagen gesucht, der einen „dieselverwöhnten“ Fahrer zukünftig mit...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Mazda2 (DJ) 6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten: Hallo zusammen, nach über 7000km bin ich mit meinem neuen Mazda 2 insgesamt sehr zufrieden. Eine Sache scheint allerdings nicht in Ordnung zu...
MX-5 (NC) Schwergängige Gänge: Hallo liebe Forenprofis, ich bin ganz neu in der MX-5 Community und komme mit einer Frage zum Getriebe des NC Facelifts. Vorweg vielleicht erst...
Mazda2 (DJ) Getriebe - Probleme beim Schalten: Hallo Leute, ich bin nun seit 14 Tagen Besitzer eines Mazda 2 (Skyactiv-G 90, BJ 2016). Nach ca. 600 gefahrenen Kilometern kann ich sagen...
Oben