Geräusch in meinem ND

Diskutiere Geräusch in meinem ND im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, nachdem ich gestern mal mit Radio aus/leise gefahren bin, da ich mich auf die Navi-Ansagen konzentrieren musste, ist mir ein Geräusch...

  1. #1 Bodiwodi, 14.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Hallo,

    nachdem ich gestern mal mit Radio aus/leise gefahren bin, da ich mich auf die Navi-Ansagen konzentrieren musste, ist mir ein Geräusch aufgefallen, welches ich nicht zuordnen kann. Anfangs hört es sich wie ein kurzes (1-2 Sek.), hohes Schleifen an, vornehmlich bei Anfahren im 1. Gang. Erst dachte ich, es hängt damit zusammen, wenn man die Kupplung kommen lässt, mittlerweile sehe ich den Zusammenhang eher nur beim Gasgeben. Nach kurzer Zeit ist das Geräusch dann vermeintlich verschwunden bzw. dafür bemerke ich ein ähnliches (oder doch noch das Gleiche) Geräusch, allerdings sehr viel leiser und nicht mehr so hoch (hört sich irgendwie elektronisch an), nur dass das nicht beim Anfahren, sondern auch beim cruisen, immer wiederkehrend zu hören ist, ich meine vom Heck her.

    Bevor ich zum Händler fahre, hat jemand schon mal etwas Ähnliches festgestellt oder eine Ahnung was das sein kann, öffnen oder schließen sich da irgendwelche Klappen/Ventile?

    Grüße

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bodiwodi, 14.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Also, habe jetzt nochmal auf einer längeren Fahrt auf das Geräusch geachtet:

    - Es taucht wiederkehrend während der Fahrt auf, nicht im Stand. Unabhängig davon, ob man anfährt oder gleichmäßig cruist.
    - Das Geräusch kommt vom Heck her, also nicht von vorne. Es ist schwer zu beschreiben, etwa so, wie wenn sich ein Tonsignal überlagert, ein leichtes Krächzen, wie so eine Art Überdruck, der sich abbaut, für ca. 1-2 Sek. Hatte schon gedacht, es kommt aus dem Kopfstützenlautsprecher Beifahrer, kann ich im Moment weder bestätigen, noch ausschließen. Werde am Wochenende mal meine Frau dazu verdonnern, mitzufahren. Allerdings glaube ich das eher nicht, sonst müsste es doch auch im Stand auftreten. Bei normaler Radiolautstärke wäre es mir vermutlich gar nicht aufgefallen, aber bei Stummschaltung höre ich es ständig. Bis jetzt keine Ahnung, was es ist, sowas habe ich noch bei keinem Auto bisher gehört.

    Soweit erst mal.
     
  4. #3 Levishadow, 14.01.2016
    Levishadow

    Levishadow Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 Sportsline
  5. #4 Bodiwodi, 14.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Glaube ich eher nicht, ich würde meinen, dass es ein elektronisches und kein mechanisches Geräusch ist, hört sich auch nicht wie ein Knarren an und tritt auch bei ruhiger Fahrt auf.

    Müsste das Problem bei meinem nicht ohnehin schon im Rahmen der Produktion abgestellt sein...? Bzw. gab es da nicht eine Anweisung an die Händler...
     
  6. Bopper

    Bopper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2012
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    1
    Also bei meiner Probefahrt ist mir so ein ständiges "Nachrauschen" von den Lautsprechern aufgefallen.
    Nachdem die Ansage vorbei ist oder ich glaub auch so manchmal, kommt immer ein tiefes aber nerviges Rauschen über die Lautsprecher.

    Hab ich hier bisher auch nicht gelesen, mir ist das allerdings sofort aufgefallen und ich empfand es als störend.
     
  7. #6 Bodiwodi, 14.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Äh, nochmal zur Klarstellung, um das Geräusch heute mal näher zu identifizieren war alles auf Stumm, kein Radio, kein Navi.
     
  8. #7 Postschlumpf59505, 14.01.2016
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    Ich glaube, ich weiß, welches Geräusch Du meinst...
    Da ich auch meistens mit Stummschaltung des MZD fahre, ist mir da auch etwas aufgefallen...
    Meistens für 1-2 Sekunden... Hört sich meines Erachtes, wie ein elektronisches an...
    Erst hatte ich an die Klimaanlage gedacht, aber das glaube ich nicht... Mir kommt es eher vor, als würde der Spurhalteassistent anfangen zu arbeiten, aber ohne irgendeine Meldung (Ton oder Kontrollbirne) abzugeben... Aber als dann keine weißen Streifen auf der Straße waren, habe ich das auch verworfen...
     
  9. #8 Bodiwodi, 14.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Das würde dann ja wohl bedeuten, dass es evtl. normal ist, nur sehr ungewöhnlich bzw. ich finde es irritierend, da meine erste Annahme war, da stimmt etwas nicht. Werde das auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit ansprechen. Aber evtl. haben hier ja noch andere die Erfahrung gemacht...
     
  10. Tobiii

    Tobiii Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND 160PS Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Hab selbiges Geräusch auch bemerkt. Ich vermute, dass das von der Klimaautomatik kommt.. Wenn man nämlich AC beim Auftreten des pfeifens abschaltet, hört das Pfeifen abrupt auf. Hab das mehrmals getestet.
     
  11. #10 Bodiwodi, 16.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Vielen Dank für den Tipp. Werde ich nachher mal ausprobieren, meine ist nämlich immer an...Aber wenn dem so ist, darf das sein, dass die solche Geräusche macht?
    Aber in der das Tat, es hört sich an wie ein Pfeifen...
     
  12. #11 xxpueppixx, 16.01.2016
    xxpueppixx

    xxpueppixx Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.01.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ND 2.0 iELOOP Sportsline+SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja, Sinn würde es ja machen....die klimareglung sitzt ja "nur" hinter der Armaturenbrett Verkleidung. Dürfte ja dank Gewichtsreduzierung nicht all zu sehr verkleidet/schallisoliert sein....
     
  13. #12 Bodiwodi, 16.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Also, nach einer kurzen Fahrt, würde ich sagen, es liegt an der Klimanlage. Habe sie, wenn das Geräusch da war ausgeschaltet, dann war es m.E. weg, wieder an und es war kurz darauf wieder da. Nach ein paar mal An-/Aus-Schalten war dann witzerweise das Geräusch auch bei angeschalteter Klima eine ganze Zeit weg, bis es dann irgendwann wieder langsam los ging.

    Vielleicht ist ja Luft im System und es pfeift deshalb, wie bei Heizungsrohren :D oder das nun wieder verwendete sog. "Killer-Kältemittel" faucht :-D

    Finde das nach wie vor komisch...
     
  14. #13 Postschlumpf59505, 16.01.2016
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    Das muß ich auch mal ausprobieren. Aber eigentlich dürfte bei den derzeitigen Außentemperaturen doch die Klima garnicht anspringen... Früher war das doch so, oder?
    Bei mir regelt das System die Lüftungssteuerung auch automatisch, wenn die Schalter auf "Auto" stehen, aber "AC" aus ist...
     
  15. #14 Bodiwodi, 16.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Die Klima lasse ich eigentlich immer mit an, schon wg. der Entfeuchtung bei diesem Wetter...
     
  16. #15 Postschlumpf59505, 16.01.2016
    Postschlumpf59505

    Postschlumpf59505 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    MX-5 ND G131 Sports-Line (Bj.2015)
    Zweitwagen:
    Mazda 3 2.0 Center-Line (Bj.2015)
    Ja, zur Zeit habe ich die Klima auch permanent an... Ich meine nur, daß das sonst so war, bei meinen vorherigen Mazdas...
     
  17. #16 silencer1701, 17.01.2016
    silencer1701

    silencer1701 Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey, mir ist das auch vor zwei Wochen aufgefallen. Bei mir ist das durch abschalten der Klima verschwunden.
     
  18. #17 ant2alex, 18.01.2016
    ant2alex

    ant2alex Einsteiger

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND SKYACTIV-G 160
    Ist mir gestern bei ner längeren Tour vor allem durch kleine Dörfer stark aufgefallen als es drum herum leise war. Ich hab es mal versucht irgendwie systematisch einzuordnen aber es gibt anscheinend keinen Zusammenhang mit ner zeitlichen Differenz, Gas geben / weg nehmen, bremsen o.ä. ich hatte allerdings die Klima auf auto stehen und gehe jetzt auch relativ stark davon aus, dass es hiermit zu tun hat. Werde bei der nächsten Fahrt mal den Test mit A/C an / aus machen.
     
  19. #18 Bodiwodi, 20.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    So, nachdem ich die letzten Tage das Gefühl hatte, dass das Geräusch weg war bzw. ich es nicht wahrgenommen hatte, war heute -trotz Radio- das schrille Pfeifen einige Male so deutlich zu vernehmen, dass es mir voll auf den Senkel ging. Leichtbauweise hin oder her, so ein Geräusch gehört m.E. nicht in den Fahrgastraum! Werde das bei nächster Gelegenheit meinem Händler vorführen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bodiwodi, 24.01.2016
    Bodiwodi

    Bodiwodi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 ND G-160 SL rubinrot
    Habe mich zwangsweise nochmal mit dem Geräusch beschäftigt, da es mich weiterhin nervt. Irgendwie glaube ich immer weniger, dass es an der Klimaanlage liegt, da ich weiterhin das Gefühl habe, dass es eigentlich vom Heck kommt. Bin zufällig auf einen TSB gestoßen, das ein "Whining Noise from Rear Differential" beschreibt. Allerdings ist die von 2014 und betrifft den NC. Die beschriebene Ursache passt auch nicht auf den neuen ND, aber Whining und Differential klingt für mich eher nach dem Problem, als die Klima...
     
  22. #20 massivearms, 25.01.2016
    massivearms

    massivearms Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.09.2013
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5-NC, 126PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mustang Convertible V8 von 64 1/2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Moin,

    das "Singen" hatte ich bei meinem NC damals im ersten Jahr nach Auslieferung und ich hatte das Differential tauschen lassen.
    War zwar etwas besser aber nie wirklich weg, bis heute!
    Könnte auch noch am Differential-Öl liegen, wo damals glaube ich auch noch eine andere Viskosität oder ähnlich vorgeschlagen worden ist!

    Allerdings habe ich ein weiteres "Singen" oder "Pfeifen" ebenfalls von der Rückwand kommend und da tippe ich mal auf die Benzinpumpe, da diese direkt hinter einem sitzt!
    Sobald ich eine Drehzahl halte z.B. auf 100km/h im fünften Gang, fängt das Pfeifen an und sobald ich Gas gebe oder wegnehme, ist das Geräusch wieder verschwunden!
    Tritt bei mir wie gesagt nur bei konstanten Geschwindigkeiten auf dieses Phänomen!

    Aber der NC sowie der ND wohl auch, sind halt schlechter isoliert/abgeschirmt als "normale" Fahrzeuge oder Roadster in anderen Preissegmenten, deswegen würde ich da nicht soooo viel drauf geben ;)

    Gruß,

    Jens.
     
Thema:

Geräusch in meinem ND

Die Seite wird geladen...

Geräusch in meinem ND - Ähnliche Themen

  1. Geräusche im Schubbetrieb

    Geräusche im Schubbetrieb: Mein Auto (Mazda 929 Hardtop, Bj. '74, 125.000 km Laufleistung) macht im Schubbetrieb bei ca. 3000 Umdrehungen seit geraumer Zeit ein deutlich...
  2. 929 Hardtop, Bj. '74, Geräusche Getriebe, Differential

    929 Hardtop, Bj. '74, Geräusche Getriebe, Differential: Mein Auto (Mazda 929 Hardtop, Bj. '74, 125.000 km Laufleistung) macht im Schubbetrieb bei ca. 3000 Umdrehungen seit geraumer Zeit ein deutlich...
  3. Geräusch Getriebe, Differential

    Geräusch Getriebe, Differential: Es handelt sich zwar nicht um einen MX-5, ich habe das gleiche Geräusch aber schon bei youtube bei mehreren MX-5 gefunden, deswegen wollte ich...
  4. Quietschendes Geräusch beim anfahren

    Quietschendes Geräusch beim anfahren: Hallo,seit mehrern Tagen höre ich immer ein leicht quietschendes-schleifendes Greräusch beim anfahren.Dies passiert wenn der Wagen kalt ist und...
  5. MX-5 (ND) Batterie MX5 ND abklemmen?

    Batterie MX5 ND abklemmen?: Hallo, seit Mai 2016 haben wir einen neuen MX5 ND und den NB dafür verkauft! Da dieser Saisonkennzeichen bis 11/16 hat wird dieser in der Garage...