MX-5 (NC) Geräusch beim Ausfedern

Diskutiere Geräusch beim Ausfedern im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo! Mein NC macht beim überfahren von Bodenwellen Geräusche vorne auf der Fahrerseite. Bei Schlaglöchern z.B. höre ich nichts, wenn ich aber...

  1. #1 Dennis_Lambkin, 15.12.2012
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein NC macht beim überfahren von Bodenwellen Geräusche vorne auf der Fahrerseite. Bei Schlaglöchern z.B. höre ich nichts, wenn ich aber eine langgezogende Bodenwelle habe und der Wagen aus- und wieder einfedert, dann hört es sich so an, als wenn ein Auspuff an der Schelle locker ist und knarzt. Der Auspuff wird es dort vorne aber sicher nicht sein... Mein Verdacht fällt ja auf die Koppelstangen???!!! Oder was kann das noch sein? Fahrwerk ist original Bilstein ohne Veränderungen, der Wagen hat 65 TKM. Ansonsten merke ich keine spürbaren Einschränkungen im Fahrverhalten.

    Danke 8)
     
  2. #2 K.samohT, 15.12.2012
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Was erwartest du?

    Ein Blick in die Glaskugel bringt nix und durch das rumraten hier wird das Problem auch nicht von allein verschwinden.

    Fahr in die Werkstatt und lass nachschauen was es ist, jedenfall weisst du dann was es ist.

    MfG Thomas.
     
  3. #3 lecomte, 15.12.2012
    lecomte

    lecomte Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.10.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 20th Anniversary
    Tritt das Geräusch nur auf, wenn es kalt ist?
    Ich habe bei meinem BMW jetzt im winter auch Geräusche aus der Fahrwerksaufhängung. Entsteht durch die Verhärtung der Gummis und daraus resultierender Geräusche.
     
  4. #4 Dennis_Lambkin, 15.12.2012
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Der Beitrag hilft mir ja nicht... Natürlich bringt das Rumraten nichts, aber aus der Sicht müsste man alle Foren zum Thema KFZ-Technik für sinnlos erklären. Mir geht es ja lediglich um die Eingrenzung des möglichen Schadenbereiches.

    In einer Werkstatt war ich schon, dort konnte man "auf den ersten Blick" nichts erkennen. Es müsste auch ein MX-typisches Problem sein, bei dem meiner Mutter ist´s das gleiche. Dort wurde von Mazda eben vermutet, dass die Stabigelänke hinüber sind. Daher die Frage...

    Ich meine, dass es bei besonders großer Kälte schneller und stärker auftritt, man hört´s aber auch bei wärmerem Wetter.
     
  5. #5 Taxidriver, 15.12.2012
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Ich tippe mal auf die Stabilagerung, vielleicht sind die Texilbänder innen verschlissen und der Stabi dreht sich im Gummi ohne das rutschige Texilband.

    Eventuell mal zur Probe die Lagerung fetten mit Silikonfett.
     
  6. #6 Dennis_Lambkin, 17.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    So, nachdem ich dachte, es sei weg, passiert´s heute wieder. Wie gesagt: Stabi-Gummis ok. Probefahrt mit Meister von Mazda und mit einem bekannten Meister. Beide sagen: Keine auffälligen Geräusche. Tatsächlich hört man eher nichts, wenn noch einer auf dem Beifahrersitz hockt. Mag aber Zufall sein. Dumm nur, dass es doch immer wieder kommt. Mittlerweile aber eher bei kurzen, harten Schlägen und relativ geringen Geschwindigkeiten. Bei ordentlichen Bodenwellen auf der Autobahn isser zwar hart und es knallt, aber eben im normalen Rahmen bei dem sowieso sehr hart gefederten Auto. Je mehr ich überlege, umso mehr klingt es für mich, wie eine nicht fest geschlossene Motorhaube, die vorne wackelt und quietscht. Da die aber zu ist... Kein Plan. Es gärkst halt und scheppert... Wenn ich nicht wüsste, dass die Radhausverkleidungen fest sitzen, kämen auch die in Frage. Was bitte kann das sein??? Es waren ja nun zwei Fachleute dran, Defekte ERKENNEN kann man so aber keine.
     
  7. #7 Taxidriver, 17.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Schraub mal den Wagenhebr fest und dreh ihn anschließend etwas hoch gegen die Schraube ;-)
     
  8. #8 Dennis_Lambkin, 17.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es nicht von vorne käme... :cheesy:
     
  9. #9 Taxidriver, 17.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Versuch macht Klug ;-)
     
  10. #10 Dennis_Lambkin, 17.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd´s mir ansehen... Ich meine... Die Stoßdämpfer sind i.O. Er fährt sich auch nicht nervös oder schwingt besonders nach. Diesbezüglich ist er unauffällig. Die würden solche Geräusche auch nicht von sich geben. Klingt wirklich mehr, als wäre da was lose. Oder halt die Domlager. GEPRÜFT haben wir die nicht (Asche auf mein Haupt). Aber normal klingen die auch anders. Auspuff sitzt fest. Und was halt merkwürdig ist... Je schneller ich fahre, umso besser.
     
  11. #11 Taxidriver, 17.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Du sitzt in einen Resonanzkörper aus Stahl, es kann auch von hinten kommen.

    Ich hatte das mal mit einen anderen Wagen, es hörte sich an als wenn der Auspuff anschlägt und alles an die Karosse überträgt. Es was aber ein fehlendes Gummi an der Luftfilterkastenbefestigung ;-)
     
  12. #12 Dennis_Lambkin, 17.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ist richtig. Deswegen seh ich ja morgen nach :-)
     
  13. #13 KevinD89, 18.01.2013
    KevinD89

    KevinD89 Guest

    Also mein Fahrwerk knackt auch von vorne her, aber nur wenn es sehr sehr kalt ist und auch nur einmal wenn ich aus der Garage fahre, da diese tiefer liegt als der Hof davor, ich denke aber dass das wohl normal ist bei -10 Grad oder?
     
  14. #14 Taxidriver, 18.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Nach dem starten des Motors macht das ABS einen Selbsttest, manchmal knackt es oder auch nicht dabei ;-)
     
  15. #15 Dennis_Lambkin, 19.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Woran erkenne ich denn einen defekten Dämpfer, wenn er äußerlich ok scheint und auch sonst keine Auffälligkeiten zeigt? Einer in meinem Polo war mal kaputt, der war dann aber extrem schwammig und hat nachgefedert ohne Ende... Dergleichen hab ich hier nichts?!? Aber ich bin nicht so der ganz große Experte im Fahrwerksbereich.
     
  16. #16 Taxidriver, 19.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Die hast du doch erst gerade gewechselt.
     
  17. #17 Dennis_Lambkin, 19.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Was ja nichts heißt... Es könnte ja dennoch daran liegen. Vorher kam´s mir so vor, als wäre das Geräusch von vorne links zu hören, jetzt irgendwie eher von vorne rechts. Aber da kann ich mich täuschen. Deshalb ja die Frage... Woran erkenne ich einen defekten Dämpfer 8)
     
  18. #18 mxman2012, 19.01.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Ich hatte auf meinem NBFL damals auch Geräusche hinten rechts bei meinen neuen Koni Dämpfern . Die musten gleich 2mal gewechselt werden bis es weg war. Neu heißt nicht immer Fehler kann ausgeschlossen werden. Das wollte mir die Werkstatt auch nicht glauben ,dass es an denen liegt. Die haben dann die Dämpfer seitenverkehrt wieder eingebaut und das Geräusch (klappern) war dann hinten links. Daraufhin wurden von Koni 2 Neue geschickt. Mit dem Erfolg das davon einer laut gequietscht hat bei jeder Bewegung. Also das ganze noch einmal. Hat tierisch genervt!
     
  19. #19 Dennis_Lambkin, 19.01.2013
    Dennis_Lambkin

    Dennis_Lambkin Stammgast

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ja, nur mein Auto macht gar keine Geräusche im normalen Fahrbetrieb. Nur bei langsamer Fahrt und bestimmten Schlaglöchern. Es ist einfach schwer zu beschreiben und wenn einer mitfährt, ist da auch nichts. Es klingt eben z.B. wie eine lose Radhasuverkleidung, machmal auch wie eine "gärksende" Schraubverbindung mit kurzem, ansatzweisem quietschen - oder eben auch eine lose Feder. Fahre ich etwas schneller über eine normale Bodenwelle, ist alles ruhig. Auch auf Kopfsteinpflaster hört man bestenfalls den Verdeckkasten ein wenig.
     
  20. #20 mxman2012, 19.01.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Das Klappern des ersten defekten Dämpfers war auch nur bei langsamen Fahrten und kurzen kräftigen Stößen ( z.B. Gleise am Bahnübergang) zu hören. Das Geräusch kam eindeutig aus dem Dämpferinneren.
     
Thema: Geräusch beim Ausfedern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geräusch beim ausfedern

    ,
  2. mx 5 nc geräusche

    ,
  3. geräusche beim ausfedern

    ,
  4. mazda 5 klappern vorderachse beim ausfedern,
  5. mazda federung bodenwelle,
  6. nc mx 5 knacken fahrwerk www.mazda-forum.info,
  7. rattergeräusch ausfedern,
  8. mx5 quitch geräusche hinten forum,
  9. mazda mx 5 zischendes geräusch beim sto amd go,
  10. mazda mx 5 nc metallisches knacken beim einfedern,
  11. mx 5 nc geräusche bei kopfsteinpflaster,
  12. mx-5 nc quietschen vorne,
  13. mazda mx 5 na fahrwerk quietscht,
  14. mazda 2 geräusche schlagloch,
  15. mazda 5 geräusche beim einfedern,
  16. mx 5 bodenwelle,
  17. knarzen vorne fahrerseite beim cx7
Die Seite wird geladen...

Geräusch beim Ausfedern - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  2. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  3. Polter Geräusche bei warmen Temperaturen

    Polter Geräusche bei warmen Temperaturen: Hallo, Ich bin seit 2 Monaten Besitzer eines neuen cx3 mit aktuell 2000 km auf der Uhr. Seit längerem habe ich das Problem, das mein Fahrzeug bei...
  4. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  5. Mazda6 (GJ) Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5

    Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5: Hallo, die Gangwechsel der Automatik bei meinem Auto gehen eigentlich ziemlich flüssig einher. Allerdings ist das Hochschalten vom 4. in den 5....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden