Geräusch aus dem Motorraum

Diskutiere Geräusch aus dem Motorraum im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Guten Abend, aus dem Auto meines Vaters ist ein komisches Geräusch aus dem Motorraum zu hören. Wir haben schon einiges gewechselt. Den...

  1. #1 Sunny89, 20.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Guten Abend,

    aus dem Auto meines Vaters ist ein komisches Geräusch aus dem Motorraum zu hören. Wir haben schon einiges gewechselt. Den Keilriemen, die Spannrolle, die Wasserpumpe und die Riemenscheibe der Wasserpumpe. Der Verkäufer (privat) hat auch noch den Klimakompressor wechseln lassen (ist tatsächlich neu).

    Wir wissen echt nicht, was es sein könnte. Ich habe ein Video davon angehängt. Man hört es zwei mal im Video, ab der dritten und ab der sechsten Sekunde.




    Ist euch das Geräusch bekannt? Es ist drehzahlunabhängig.

    Ich hoffe es ist kein Motorschaden.. Das Auto fährt sich echt super, wir wissen nur leider nicht weiter.
     
  2. #2 Sunny89, 20.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Entschuldigt, noch ein paar Daten:

    Mazda 5 CR (2007), 1,8 Benziner (116 PS).
     
  3. s-ok

    s-ok Einsteiger

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Wieviel KM hat denn die Hütte runter?
    Aus'm Auto kenne ich das Geräusch nicht, aber von meinem Ventilator. Da ist es ein ausgeschlagenes Lager.
    Und genau so klingt das bei dir auch. Oder das Lager selbst ist in seiner "Fassung" lose (eher unwahrscheinlich).
    Ich würde mal versuchen, an den ganzen beweglichen Teilen, die im Verdacht sind, zu rütteln....natürlich wenn der Motor aus ist!:mrgreen:
    Apropos Ventilator, rüttel mal auch am Motorlüfter...
     
  4. #4 Sunny89, 21.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Das Auto hat jetzt 150.000 km runter

    ok, werde ich probieren

    Danke dir schon mal!
     
  5. #5 Sunny89, 21.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    So, hab gerade mal geschaut

    Lüfter lief nicht mit, trotzdem ist das Geräusch noch zu hören
     
  6. #6 hjg48, 21.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2021
    hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin Sunny8,
    aber meine Ferndiagnose, das Geräusch könnte vom ....
    Ggf. Folgen weitere Hinweise.
     
  7. #7 Sunny89, 21.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Danke schon mal! Also das Auto hat eine Steuerkette, könnte es auch die Steuerkette sein oder der Spanner?

    Bin auch jetzt bei Mazda und vllt. hab ich Glück und jemand schaut mal ganz schnell

    ich werde euch berichten
     
  8. #8 hjg48, 21.01.2021
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2021
    hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin,
    echt sorry, aber habe erst jetzt gesehen, dass es ein Mazda5 (CR) ist?

    Jetzt hat sich mein Opa einige Male das Video zu Gemüte geführt, ... und er meinte:
    Ein Tipp für den fMH, dieser sollte mal die Ausrichtung des AC-Kompressors prüfen.
    Zur Verbesserung der Fluchtung gibt es (2) geänderte Befestigungsschrauben.

    Details per PN.
     
  9. #9 Sunny89, 21.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    War bei Mazda, er hat sich das Geräusch angehört.

    Es könnte vielleicht die Riemenscheibe der Kurbelwelle sein, die Lichtmaschine wäre aber auch nicht ausgeschlossen.

    Ich sollte (wenn der Motor kalt ist) mal den Keilriemen ausbauen und nur ein paar Minuten laufen lassen. Wenn das Geräusch immer noch zu hören ist, könnte es vllt. auch die Steuerkette sein. Er hat aber auch gesagt, dass der Motor ruhig läuft. Man bräuchte einen Termin, um wirklich zu lokalisieren, woher das Geräusch kommt.

    Ich würde es aber gerne selbst mal probieren

    @hjg48

    Das mit dem Kompressor könnte natürlich auch sein, der alte Besitzer hat ihn erst erneuert.

    Vllt. liegt es daran.

    Ich werde mal heute mit meinem Vater die ganzen Verkleidungen abbauen und dann mal richtig schauen
     
  10. #10 Skyhessen, 21.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    1.891
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Das mit der Kurbelwellenscheibe und LiMa (vielleicht auch die neue Wasserpumpe?) klingt eigentlich am logischsten.
    Die kann man mit runternehmen des entsprechenden Riemens ja ggfs. selber noch austesten.
     
  11. s-ok

    s-ok Einsteiger

    Dabei seit:
    23.11.2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Also, mal rein von der Logik her:
    Wenn du (Sunny89) sagst, es ist Drehzahlunabhängig (und das stimmt), müsste es doch etwas sein, das Drehzahlunabhängig arbeitet,
    sonst würde sich die Frequenz des Geräuschs mit der Motordrehzahl ändern...würde ich zumindest behaupten.
    Damit fällt eigentlich jedes sich bewegende Teil von Motorblock und Getriebe weg, denn die arbeiten alle (soweit mir bekannt) drehzahlabhängig.
    Die Frage ist also, welche Aggregate oder Teile vom Motor laufen drehzahlunabhängig?
     
  12. #12 Skyhessen, 22.01.2021
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.834
    Zustimmungen:
    1.891
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    @s-ok
    Die Logik stimmt - sofern es wirklich drehzahlunabhängig ist. Das Soundvideo gibt das Geräusch im Leerlauf wieder. Bei höheren Drehzahlen und lauterem Motorengeräusch hört man es vielleicht akkustisch nicht mehr - oder es tritt dann wirklich nicht mehr auf?
     
  13. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin s-ok,
    eine defekte Motorlagerung (beispielsweise das Motorlager Nr. 3, rechts in Fahrtrichtung) kann ungewöhnliche Geräusch auslösen.
     
  14. #14 Sunny89, 23.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    danke euch für die Antworten. Wir waren bei jemandem, der eine Werkstatt hat und als ich ihm das Video gezeigt habe, wollte er es sich auch nochmal persönlich anhören. Sein erster Verdacht nach dem Video war die Lichtmaschine. Am Fahrzeug selbst hat er auch nochmal reingehört und gesagt, dass es die Lichtmaschine sei.

    Er baut morgen die Lichtmaschine aus, überholt die Lichtmaschine komplett und baut die dann nochmal ein. Ich werde euch berichten!
     
    hjg48 und nikki80 gefällt das.
  15. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin Sunny89,
    ja natürlich ist es für Spezialisten einfacher und sinnvoller, ein Geräusch live zu hören und danach urteilen.
    Aber seine Beurteilung ist insofern einzugrenzen, dass die Lichtmaschine selbst keinen Defekt hat, sondern nur der sog. "Freilauf"
    in der Rippriemenscheibe, so die Meinungen unseres sfMH als auch von Opa.
    Dies ist ein sehr seltener Defekt!
    Daher reicht es, nur die Riemenscheibe durch einen Neuteil (LF50-18-W11) zu ersetzen.
     
    Skyhessen gefällt das.
  16. #16 Sunny89, 23.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Es hört echt nicht auf.. Waren jetzt bei ihm und er hat die Lichtmaschine abgebaut, die ist völlig in Ordnung. Er hat dann herausgefunden, dass es die Kupplung ist. :doh:

    hat auch nichts genommen für den Aus- und Einbau.

    Wisst ihr, ob der schon ein Zweimassenschwungrad hat und habt ihr vielleicht auch eine Teilenummer?
     
  17. #17 Sunny89, 23.01.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Moin,

    er hat die Lichtmaschine ausgebaut und sagte, dass die Lichtmaschine völlig in Ordnung ist.

    Er hat dann ein paar Tests mit der Kupplung gemacht und konnte dann das Geräusch provozieren, also dass es permanent hörbar ist.

    Ist also die Kupplung :doh:

    Er hat natürlich nichts genommen für den Aus- und Einbau der Lichtmaschine.

    Weiß jemand, ob das Auto ein Zweimassenschwungrad hat? Oder habt ihr vielleicht eine Teilenr.?

    Wollte evtl. den Kupplungssatz kaufen. Aber weiß wirklich nicht, ob der Satz wirklich passt.
     

    Anhänge:

  18. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    137
    Moin Sunny89,
    sorry, aber natürlich fehlt der LiMa nichts, wenn dann ist nur der "Freilauf" im Antriebsrad defekt.
    Wie hat er LiMa geprüft?
    Hat er den Motor mal kurz ohne den Rippriemen laufen lassen???

    Unvorstellbar ist, dass die Kupplung so ein Geräusch verursacht, und der 1.8i Motor hat keinen Zweimassen-Schwung!
     
  19. #19 Sunny89, 14.02.2021
    Sunny89

    Sunny89 Nobody

    Dabei seit:
    20.01.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, ich wollte mich nochmal bei euch bedanken. Hatte die letzten Wochen leider keine Zeit. Haben endlich herausgefunden, woher das Geräusch kam. Es kam von der Magnetkupplung des Kompressors -.-

    Der alte Besitzer hat natürlich nur den Kompressor erneuert und nicht die Magnetkupplung. Die kostet nämlich nochmal 300 € original bei Mazda. Wir haben eine aus Ebay eingebaut für 40 €. War zwar nervig nochmal wegen dem Kabel, das musste man nämlich bearbeiten, aber es hat letzten Endes doch geklappt.

    Hier könnt ihr sehen, was die Ursache war

     
    s-ok und Skyhessen gefällt das.
  20. dietzi

    dietzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda CX30 X180 PS Erstzulassung 01.2020
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi Cabrio
    Danke Sunny89 für die Rückmeldung.
     
Thema:

Geräusch aus dem Motorraum

Die Seite wird geladen...

Geräusch aus dem Motorraum - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Gebläse macht Geräusche und es riecht muffig

    Gebläse macht Geräusche und es riecht muffig: Hallo Leute, habe unter einen Baum geparkt und mein Gebläse macht Geräusche und manchmal wird was in den Lüftungskanälen lautstark hin und her...
  2. Mazda 6 Komisches Geräusch

    Mazda 6 Komisches Geräusch: Hi, kann mir bitte jemand erfahrenes das Geräusch im Video deuten?! Es kommt und geht. [MEDIA] Mazda 6 2006 Baujahr GG mit 113000 KM. Kommt das...
  3. Mazda3 (BK) Metallisches Geräusch beim starten

    Metallisches Geräusch beim starten: Hi Leute. Habe mir vor kurzem einen Mazda BK 1.6 Benziner Bj.06 mit Automatik geholt und bin bis jetzt sehr zufrieden. Was mir aber aufgefallen...
  4. Mazda 3 / 2.2 Diesel Geräusche

    Mazda 3 / 2.2 Diesel Geräusche: Hallo alle zusammen. Ich benötige mal Eure Hilfe / Meinungen. Meine Freundin kam heute Heim und meinte ihr Mazda würde ganz komische Geräusche...
  5. 2 Geräusch-Analysefragen ;)

    2 Geräusch-Analysefragen ;): Wir haben ja seit kurzem unseren "neuen" Mazda 5 CW, und mir sind 2 Geräusche in der stillen Garage aufgefallen: 1. Ein leises "klicken" beim...