Geräusch am Rad

Diskutiere Geräusch am Rad im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, bei Fahrt entwickeln meine Reifen, (ich weis noch nicht welcher) ein unbeschreibbares Geräusch. Ich würde es malmen nennen. Weswegen ich...

  1. yotun

    yotun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL
    Zweitwagen:
    Ninja
    Hallo,

    bei Fahrt entwickeln meine Reifen, (ich weis noch nicht welcher) ein unbeschreibbares Geräusch. Ich würde es malmen nennen. Weswegen ich vermute das das Radlager am ende ist. Das Geräusch tritt bei der Geradeaus Fahrt auf, sobald ich aber leicht nach links Lenke ist es weg und anders herrum tritt es wieder auf.

    Radlager?

    Wie überprüfe ich welcher Reifen? Auto anhemen und mit der Hand drehen? Auf was sollte ich hierbei achten?


    Vielen Dank!
     
  2. #2 2000tribute, 10.03.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    591
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  3. #3 Skyhessen, 10.03.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    433
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Normalerweise verstärkt sich das Geräusch eines defekten Radlagers bei Kurvenfahrten. Ob es von Vorne oder Hinten kommt, sollte man eigentlich schon hören können? Brummt es in Linkskurven lauter, so ist das rechte Lager wohl defekt, bei gefahrenen Rechtskurven wird das linke Lager mehr belastet und sollte lauter werden. Ein defektes Radlager würde auf jeden Fall zu spüren sein, wenn man die Räder im aufgebockten Zustand dreht.

    Theoretisch gäbe es noch eine andere Möglichkeit, woher das Brummen kommen könnte: sind moderne Reifen weit runter gefahren, fangen die auch mal gerne an, stärkere Abrollgeräusche zu entwickeln.
    Getriebeseitig wäre ein Brummgeräusch theoretisch auch denkbar, aber dann würde es permanent Geräusche machen und bei Kurvenfahrten würde sich auch die "Tonlage" verändern.
     
Thema:

Geräusch am Rad

Die Seite wird geladen...

Geräusch am Rad - Ähnliche Themen

  1. M2 und Räder 19" vom M6

    M2 und Räder 19" vom M6: Ich soll nächste Woche meinen M2 bekommen und überlegte gerade ob ich die 19" Mazda Räder von meinem M6 darauf fahren kann/darf? Finde ich...
  2. Polter Geräusche bei warmen Temperaturen

    Polter Geräusche bei warmen Temperaturen: Hallo, Ich bin seit 2 Monaten Besitzer eines neuen cx3 mit aktuell 2000 km auf der Uhr. Seit längerem habe ich das Problem, das mein Fahrzeug bei...
  3. Lautes Geräusch aus dem Motorraum

    Lautes Geräusch aus dem Motorraum: Guten Morgen, ich habe ein Problem und hoffe, Jemand kann mir einen Hinweis geben. Seit gut einer Woche habe ich ein lautes Geräusch aus dem...
  4. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  5. Mazda 1.8 CR - Unbekanntes Geräusch

    Mazda 1.8 CR - Unbekanntes Geräusch: Hallo zusammen, habe mir nun einige Beiträge hier angeschaut, aber mein Problem war nicht dabei. Deswegen frage ich jetzt mal hier direkt in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden