Geräusch am Rad

Diskutiere Geräusch am Rad im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo, bei Fahrt entwickeln meine Reifen, (ich weis noch nicht welcher) ein unbeschreibbares Geräusch. Ich würde es malmen nennen. Weswegen ich...

  1. yotun

    yotun Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.11.2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NBFL
    Zweitwagen:
    Ninja
    Hallo,

    bei Fahrt entwickeln meine Reifen, (ich weis noch nicht welcher) ein unbeschreibbares Geräusch. Ich würde es malmen nennen. Weswegen ich vermute das das Radlager am ende ist. Das Geräusch tritt bei der Geradeaus Fahrt auf, sobald ich aber leicht nach links Lenke ist es weg und anders herrum tritt es wieder auf.

    Radlager?

    Wie überprüfe ich welcher Reifen? Auto anhemen und mit der Hand drehen? Auf was sollte ich hierbei achten?


    Vielen Dank!
     
  2. #2 2000tribute, 10.03.2017
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.463
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 99TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 148TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  3. #3 Skyhessen, 10.03.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    1.324
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Normalerweise verstärkt sich das Geräusch eines defekten Radlagers bei Kurvenfahrten. Ob es von Vorne oder Hinten kommt, sollte man eigentlich schon hören können? Brummt es in Linkskurven lauter, so ist das rechte Lager wohl defekt, bei gefahrenen Rechtskurven wird das linke Lager mehr belastet und sollte lauter werden. Ein defektes Radlager würde auf jeden Fall zu spüren sein, wenn man die Räder im aufgebockten Zustand dreht.

    Theoretisch gäbe es noch eine andere Möglichkeit, woher das Brummen kommen könnte: sind moderne Reifen weit runter gefahren, fangen die auch mal gerne an, stärkere Abrollgeräusche zu entwickeln.
    Getriebeseitig wäre ein Brummgeräusch theoretisch auch denkbar, aber dann würde es permanent Geräusche machen und bei Kurvenfahrten würde sich auch die "Tonlage" verändern.
     
Thema:

Geräusch am Rad

Die Seite wird geladen...

Geräusch am Rad - Ähnliche Themen

  1. Geräusche im Kompressor

    Geräusche im Kompressor: Hallo, seit April 2020 ist meine Frau stolzer Besitzer eines nagelneuen Mazda CX-30 mit 179 PS. Anfang Juni haben wir Geräusche wahrgenommen. Wir...
  2. Geräusch beim Rückwertsfahren

    Geräusch beim Rückwertsfahren: Habe seit einiger Zeit beim einparken wenn die Lenkung voll eingeschlagen ist nur beim Rückwertsfahren ein lautes geräusch wie wenn was schleifen...
  3. 323 (BJ/BJD) Mazda 323 F VI (BJ) macht komische Geräusche

    Mazda 323 F VI (BJ) macht komische Geräusche: Hallo bin neu hier. Habe schonmal die selbe Frage gestellt, wahrscheinlich hat sie keiner gelesen da das Thema einfach nur Hilfe hieß....
  4. Geräusche Vorderachse Fahrerseite Mazda 6 GH Kombi

    Geräusche Vorderachse Fahrerseite Mazda 6 GH Kombi: Ich Grüße euch. Da mir bei meinem anderen Thema in diesem Forum so gut geholfen wurde habe ich ein weiteres Problem an meinem 6er. Und zwar...
  5. Eonon GA9398 Mazda 6 GH Extreme Geräusche nach Motorstart.

    Eonon GA9398 Mazda 6 GH Extreme Geräusche nach Motorstart.: Grüße euch miteinander. Ich habe folgendes Problem mit meinem Eonon Autoradio, diesbezüglich aber nichts in den Foren gefunden. Vielleicht kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden