Genug Platz

Diskutiere Genug Platz im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich heb e mal eine Frage ich will mir den MAzda 3 Diesel kaufen. Ich bin ihn auch schon Probegefahren und war recht zufrieden damit. Mein...

  1. #1 WinniePooh, 07.05.2007
    WinniePooh

    WinniePooh Guest

    Hallo,
    ich heb e mal eine Frage ich will mir den MAzda 3 Diesel kaufen. Ich bin ihn auch schon Probegefahren und war recht zufrieden damit. Mein bedenken ist ! Ich bin schwanker und wollte mal fragen wie das aussieht mit dem Kinderwaagen ob ich den ohne Probleme in den Kofferraum bekomme. Und noch eine Frage ich fahre jedentag 150 kilometer ist er dafür geeignet.
    Bitte um schnelle antwort mein Auto wird nömlich heute verschrottet!! :(
     
  2. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Winnie Pooh

    Willkommen hier im Forum. Also zum Thema Kinderwagen kann ich dir leider nichts sagen, hab da noch keine Erfahrungen gemacht :) na meiner Einschätzung sollte er aber reinpassen....

    Also der M3 Diesel ist auf jeden Fall ein gutes Auto wenn du jeden Tag so viele Kilometer fahren musst, kann jetzt zwar nichts zum Verbrauch des Diesels sagen, aber ich denke der Verbrauch sollte für ein Wagen seiner Klasse ok sein.
     
  3. #3 WinniePooh, 07.05.2007
    WinniePooh

    WinniePooh Guest

    Ich habe halt auch schon gehört das der 1.6l diesel Sport sehr viele Mängel haben soll!!
    Ich bin mir nicht ganz sicher muß mich halt schnell entscheiden. Es ist kein ganz neues Auto er hat 1800 km steht aber beim Händler Baujahr 2006.
     
  4. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
  5. #5 WinniePooh, 07.05.2007
    WinniePooh

    WinniePooh Guest

    JA das hab ich ja schon alles gelesen, deshalb mein bedenken!!!
     
  6. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.892
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Nun ja man sollte dabei aber auch bedenken das nicht jeder solche Mängel hat. Ich fahre meinen jetzt schon 2 Jahre habe knapp 30.000 Kilometer runter und hatte null technische Probleme bis jetzt. Klar kann immer was passieren und klar kann man auch mal viel pech haben mit einem Auto, aber das gibt es bei der jeder Marke ;) Na mal sehen ich denke es werden sich bestimmt noch welche melden, die selbst einen M3 Diesel fahren.
     
  7. Plasma

    Plasma Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2005
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Also bei der Größe des Kofferraumes in Bezug auf Kinderwagen würde ich ernste Bedenken anmelden. Es kommt halt auch darauf an, was für ein Kinderwagen es ist.

    Ein kleiner Sport-Buggy sollte wohl kein Problem sein, aber ein gescheiter großer Kinderwagen...hmm...könnte eng werden. Solltest du sicherheitshalber probieren.

    Wenn du noch keinen hast, einfach mal im Kinderzubehörladen in zusammen geklapptem Zustand genau ausmessen und damit zu Händler gehen. Aber auch bedenken, dass durch die schräge Rückbank, der Raum nach oben hin enger wird.


    Gruß
    Plasma
     
  8. Genom

    Genom Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe selbst auch einen Mazda3 Diesel vor 2 Wochen gekauft. :)
    Hat jetzt ganze 1000 km auf dem Tacho. Bisher noch keine Probleme *hihi*

    Aber in meiner Firma fahren gaaaanz viele mit genau demselber Motor rum (Firmenwagen Ford) und der Motor macht bei denen 0 Probleme.

    Wenn Dein Wagen von 2006 ist, ist es doch auch schon der Facelift oder ? Dort wurde m.E. einiges verbessert. Z.B. habe ich dieses klickern der Einspritzung, das viele stört, gar nicht mehr.

    Dazu kommt das bessere DPF System, das sehr stadtfreundlich ist. Ich würde Dir auf jeden Fall bei 150km am Tag zum Diesel raten, da Du so einigermaßen günstig über die Runden kommst.

    Thema Kinderwagen: Einfach einen kaufen, der gut zusammenklappbar ist *G*

    Nach 2 Wochen ist mir noch kein einziger Mangel aufgefallen. Das Auto ist genau so, wie es sein soll.

    Gruß

    P.S. Du bist schwanger, nicht schwanker, sorry konnte ich mir nicht verkneifen :)
     
  9. #9 Markus, 07.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2007
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.342
    Zustimmungen:
    134
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Die Diesel- Probleme dürften doch der Vergangenheit angehören. Das hatten doch nur die ersten Modelle.
    Dein Problem mit den Kinderwagen.
    Mach noch mal ne Probefahrt zum Baby Ausstatter und probiere ob es zusammenpasst. Mit dem Sedan wird es meiner Meinung nach sehr eng. Beim Sport einfach ausprobieren. Kommt auch darauf an was außer dem Kinderwagen noch rein muss.
    Aber in der Fahrzeugklasse wird es wohl bei den meisten Modellen eng werden, egal welcher Hersteller.

    Und warum soll er nicht für deine 150 km geeignet sein? Ich habe in diesem Fahrzeug bei jeder Geschwindigkeit ein sicheres Gefühl gehabt er hat mich noch nie im Stich gelassen. Komfort und Bequemlichkeit ist subjektiv. Teste doch einfach mal nen Tag mit den 150 Km. Wenn dein Händler verkaufen will macht er bestimmt mit.
     
  10. #10 [Axela]Cruiser, 08.05.2007
    [Axela]Cruiser

    [Axela]Cruiser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Auris HSD
    KFZ-Kennzeichen:
    das mit dem Sedan ist sowieso erledigt, denn den gibts net mehr mit Diesel.

    Wie schon oben steht: Probefahrt und damit zum Ausstatter und ausprobieren, ob das Wunschmodell "Kinderwagen" in den Kofferraum passt.

    Oder greif zu nem 6er :D
     
Thema:

Genug Platz

Die Seite wird geladen...

Genug Platz - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrlicht schwach / nicht hell genug - Ersatzbirne?

    Rückfahrlicht schwach / nicht hell genug - Ersatzbirne?: Hallo an alle! In meinem Mazda 3 BK 2.0 Diesel hab ich hinten relativ dunkle Scheiben. Dadurch ist mir mein Rückfahrlicht zu schwach. Im...
  2. sind 2000€ genug für ein MX5 ??

    sind 2000€ genug für ein MX5 ??: Hallo bin der Toni aus 82278 , ich denke ernsthaft ein MX5 zu kaufen,es soll der NA sein, so glaube heiss der NR1, sind 2000 ok für ein Guten...
  3. Endlich genug Platz-ein hoch auf den mpv ;)

    Endlich genug Platz-ein hoch auf den mpv ;): hallo, ich bin ab heute neue mpv besitzerin.... am mazda haus... mit erschrecken habe ich von zahlreichen schwachstellen gelesen..*schluck*..hoffe...
  4. Öl Lampe leuchtet trotz genügend Öl !?

    Öl Lampe leuchtet trotz genügend Öl !?: Hallo zsm, fahre einen Mazda 6 2004 2.0 DI und habe folgendes Problem... Nach einem Kaltstart fahre ich ca. 2-3 km und dann leuchtet die Öl...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden