Gelochte Bremsscheiben und Beläge von Zimmermann für Mazda 6 2.5 GH.Erfahrungen?

Diskutiere Gelochte Bremsscheiben und Beläge von Zimmermann für Mazda 6 2.5 GH.Erfahrungen? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Brauche für meinen Mazda 6 2.5 BJ 2008 95000km neue Scheiben und Beläge vorne.Bei meinem Mazda Händler würden die Originalteile 270...

  1. #1 sauerland38, 13.06.2015
    sauerland38

    sauerland38 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 Sport Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Brauche für meinen Mazda 6 2.5 BJ 2008 95000km neue Scheiben und Beläge vorne.Bei meinem Mazda Händler würden die Originalteile

    270 Euro kosten(ohne Einbau)Da ich gern mal etwas schneller fahre:pwürde ich evt gelochte Sport Scheiben und Beläge von der Firma Zimmermann

    kaufen.Die würden im Set 155 Euro kosten und sind sogar beschichtet das sie nicht rosten da wo die Beläge nicht aufliegen.

    Hat jemand Erfahrungen damit oder andere Empfehlungen?

    Danke schon mal☺
     
  2. #2 Draußen nur Kännchen, 14.06.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.615
    Zustimmungen:
    23
  3. #3 Hodenpetzi90, 16.06.2015
    Hodenpetzi90

    Hodenpetzi90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6GTA185
    Zweitwagen:
    Mazda Mx5 NB Fl
    Zimmer Mann in.Verbindung mit mauda 6gh ist Schrott. Quitschen extrem und vibrationen am Lenkrad. Würde ebc kaufen.
     
  4. #4 MFseries, 16.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Weder EBC noch Zimmermann! EBC eher noch, denn die Zimmermann reissen gerne, aufgrund der Löcher.

    Manche Leute haben (zumindest beim MPS) Mit kompletter EBC Bestückung sogar Bremsleistung VERLOREN!

    Wenn ihr nur günstige Austausch haben wollt, dann eben das serienmäßige ATE Gedöns. Wer wirklich aufrüsten will, der sollte bissl mehr einplanen und sich was vernünftiges kaufen ;)
    Bei mir haben alleine die Scheiben 350€ gekostet (Tarox Zero), Die Beläge nochmals 160€ (Ferodo DS Performance)

    Auch mit DBA Scheiben oder HAWK Belägen macht man nix falsch ;)

    Gibt fürn GH ja leider nich soviel Auswahl
     
  5. #5 driver626, 16.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das kann ich nicht bestätigen: keinen Ton geben die Bremsen von sich!
    Bin bislang von der Kombination überzeugt, fährt und bremst sich super.

    Die MPS-ler, bei denen die Scheiben gerissen sind hatten oft auch schärfere Beläge drauf.
    Oder @MFseries?
    Mit humanen Reibwerten an den Belägen passiert mit gelochten gar nichts....
    Wer es natürlich übertreibt und yellow, red oder green montieren muss ..... die teilweise nicht einmal zugelassen sind...
     
  6. #6 skymaster, 16.06.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Gemeinde,

    gelochte Bremsscheiben bremsen nicht unbedingt besser, sie haben ja auch eine geringere Bremsfläche durch die Löcher. Es kommt immer auf die Kombination Scheibe/ Belag an, wobei auch ein höherer Verschleiß zu bedenken wäre. Versuch macht Kluch...

    Grüße Mario.
     
  7. #7 driver626, 16.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @skymaster
    Wenn die Standard-Scheibe aufgrund Temperaturstau überhitzt bremst die (nicht überhitzte) gelochte deutlich besser.
    Auch wenn kalt evtl. 1-3% weniger Bremsleistung zur Verfügung stehen, die im Ernstfall eh vom ABS weg geregelt werden.
     
  8. #8 skymaster, 17.06.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    @driver626

    Im Prinzip haste Recht, gelochte Scheibe wird nicht so heiß. Aber wie gesagt, hat weniger effektive Bremsfläche, die durch "bissigere", oft auch weichere Beläge kompensiert werden muß. Da natürlich höherer Verschleiß.
    Hatte damals die Scheibe an meiner MZ ETZ 150 selbst gebohrt, deutlich besseres Nassbremsverhalten, da das Wasser durch die Löcher wegkann, aber höhere Kraft am Bremshebel notwendig, da ich nur Originalbeläge hatte und eben "wirksame Fläche" fehlte.
    Meiner Meinung nach gehören gelochte Scheiben/passende Beläge eher in den Rennsportbereich, für Ottonormalbremser reicht das Original. Meine Meinung.

    Grüße Mario.
     
  9. #9 driver626, 17.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Mario
    Wir sind uns wohl einig.
    Um den Bogen zum M6 zurück zu bekommen:
    Hier finde ich die gelochte Scheibe eine sinnvolle Variante um den konstruktiven Mangel (an Belüftung) zu kaschieren und die Anlage für den (gelegentlich recht flotten) Alltag standfester zu machen.
    Mit den BlackStuff von EBC, die zwar einen etwas höheren (aber nicht zu aggresiven) Reibwert wie die OEM-Beläge haben, lässt sich der Verlust an Reibfläche durch die Löcher leicht verschmerzen.
    Im Gegenteil: mit Stahlflex-Leitungen (hab ich am Motorrad seit eh und je, kommen auch in den 6er) lässt sich der Druckpunkt noch weiter verbessern.
     
  10. #10 MFseries, 17.06.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Die gelochten Zimmermann reissen auch mit weniger agressiven Belägen. Allgmein gelten gelochte Scheiben als sehr Rissanfällig ;)

    Kühlen muss eine gelochte noch lange nich besser, wie eine ungelochte. Gerade bei Performancescheiben zählt das innere der Belüftung von der Scheibe. Also der Aufbau. In die Temperaturbereiche kommen die wenigsten, dass sie gelochte Scheiben benötigen.

    Außerdem gehts auch um den Reibwert der Scheiben

    Wegen mir könnt ihr diese Zimmermannscheiben kaufen, ich spar da lieber nich, denn wenn ich aufrüste, dann richtig und verschlimmer nicht die Bremsleistung noch und riskiere Hitzerisse...
    Wären ja nich die ersten Zimmermannscheiben die reissen

    Die EBC Beläge sind bis Yellow glaube alle zugelassen ;)
     
  11. #11 driver626, 18.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Zulassung ist Fahrzeug-abhängig und soweit mir bekannt sind die eben nicht alle für den GH mit ABE zugelassen.
    Kann sich aber inzwischen geändert haben, schaue da natürlich nicht regelmäßig nach......

    Ohne Zahlen nennen zu wollen ist es doch ein Fakt (weil ich es selber erlebt/getestet habe) dass die Bremsanlage mit "Standard-Scheiben" (OEM und Zimmermann ungelocht) dazu neigt bei scharfer Gangart starkes Fading zu zeigen, bis zum hart werden des Bremspedals mit annähernd vollständigem Bremskraftverlust.
    Seit den gelochten Scheiben ist diese Auswirkung nicht mehr feststellbar.
    Damit schaffen es diese Scheiben (bei vergleichbar guter Bremswirkung) den kritischen Temperaturbereich zu verhindern, oder nicht?

    Dass gelochte eher zu Rissen neigen wie ungelochte (wo ich auch schon Risse erlebt habe :shock: ), ist klar.
    Dass Zimmermann das "Nonplusultra" sein sollen behauptet hier auch keiner. Warum auch.
    Aber diese (wie hier schon geschrieben wurde) als Schrott zu bezeichnen ist auch nicht richtig.

    Der M6 ist nicht für die Nordschleife o.ä. gemacht, wofür man einen M3 MPS (wie deinen) oder auch MX-5 (den ich auch habe) eher verwenden würde.
    Dabei stimme ich dir zu ist die Investition in noch höherwertiges Material angeraten.
    Aber: Dann wird die zu erziehlende Laufleistung der Bauteile nebensächlich.
    Bei einer Reiselimousine möchte ich nicht alle 20tkm die Teile tauschen müssen, das wäre bei mir alle 9 Monate :shock: , möchte aber dennoch nicht
    mit den Problemen der Serienanlage leben und suche einen verträglichen und wirtschaftlichen Kompromiss.
    Und genau darum ist ein Versuch mit den Zimmermannscheiben gar nicht so abwegig, wie ich finde.
    Warten wir doch mal ab, welche Langzeiterfahrungen ich damit mache. in den nächsten Monaten wissen wir mehr.
    Bevor vorschnell etwas verurteilt wird, nur weil man mit dem Hersteller bei einem anderen Fahrzeug und ganz anderer Nutzung schlechte Erfahrungen gemacht hat.
     
  12. #12 MFseries, 18.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2015
    MFseries

    MFseries Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    88
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie ich ja schon schrieb, eine gute ungelochte Scheibe kühlt von innen raus. Scheinbar sind die Zimermann nicht soo gut konstruiert wie DBA 4000 HD zum beispiel, denn da ist frühzeitiges Fading auch ein fremdwort, trotz dass sie OEM Style haben und damit ungelocht sind.

    Der MPS als auch der M6 sind grundsätzlich beide nicht für die NS gemacht, denken aber leider viele. Das Problem ist wiegesagt, dass bei einer Vollbremsung auf der AB aus Ü200km/h die Bremse Schwerstarbeit leistet und die Wärme gut abführn muss. Da bist froh über jeden Meter.

    Und daher war es meine Empfehlung eben was gutes zu kaufen. Warum soll ich mir Bremsscheiben kaufen, die bei vielen andern Leuten schon gerissen sind da hab ich persönlich kein Vertrauen in so eine Bremsscheibe mehr, weil daran hängt dann dein Leben und an 100 oder 200€ zu sparen wegen günstiger Bremsscheiben? Naja mir wäre es das nich wert.
    Wiegesagt es muss nich passieren, aber das Risiko ist nunmal da, eben weil es kein Einzelfall mehr ist bei Zimmermann ;)

    War ja nur nen gutgemeinter Tipp ;)
     
  13. #13 skymaster, 18.06.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    man muß natürlich immer abwägen, ob man ständig auf der BAB oder eher Landstrasse unterwegs ist. Meiner Meinung gelochte Scheiben führen zwischen 2 (Teil-)Bremsungen genug Wärme ab, bei voller Lotte von 200 auf 0 könnten sie überfordert sein. Haben ja auch weniger Volumen, um Wärme abzuführen. Da gibts ja noch die Option vorrausschauender Fahrweise, welche Gefahrenbremsungen minimiert. Vorm "Trottel" von rechter auf linker Fahrspur ist man natürlich nie gefeit... Die OEM sind eben für die meisten Anwendungsfälle genügend, den "Extrembremsfall" kann man fast immer mit Hirn am Gas und Vmax vermeiden...

    Grüße Mario.
     
Thema: Gelochte Bremsscheiben und Beläge von Zimmermann für Mazda 6 2.5 GH.Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gh bremsscheiben

    ,
  2. gelochte bremsscheiben mazda cx 5

    ,
  3. mazda mx 5 nb zimmermann bremsscheibe erfahrung

    ,
  4. mazda 6 bremsen ebc,
  5. mazda 3 mps bremscheiben erfahrung,
  6. bremsscheiben für mazda 6 gl 2 5,
  7. mazda 6 gj innenbelüftete scheiben,
  8. mazda gg mps bremsscheiben gelocht,
  9. mazda gj zimmermann gelocht,
  10. bremsscheiben mazda 6 gh,
  11. bremsbeläge zimmermann,
  12. Mazda 6 GH Sportbremsen,
  13. sportbremsscheiben mazda 6 gh,
  14. mazda 6 gg Zimmermann ,
  15. mtec bremsscheibe mazda gh,
  16. Bremsscheibendurchmesser Mazda 6 GJ,
  17. bremsleistung mazda 6 gh,
  18. mazda 6 mps zimmermann bremsen,
  19. mazda 6 gh sport bremsscheiben forum,
  20. gelochte bremsscheiben zimmermann,
  21. mazda 6 2.5 erfahrungen,
  22. ebc bremsbeläge mazda 6 ,
  23. zimmermann mazda gh bremsen kaufen,
  24. disk fur loschen problem auf Mazda 6,
  25. Zimmermann bremsscheiben Mazda 6 gh erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Gelochte Bremsscheiben und Beläge von Zimmermann für Mazda 6 2.5 GH.Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Türprojektion

    Mazda 3 Türprojektion: Hallo liebe Mazdagemeinde, ich habe vor 2w meinen neuen Mazda 3 BP erhalten. Dieser hat auch eine Türprojektion, jedoch finde ich, dass das...
  2. Mazda 3 BM Seitenspiegel & Zierleisten

    Mazda 3 BM Seitenspiegel & Zierleisten: Hi, hab ein paar Fragen zum Mazda 3 BM und wäre euch hier seeeeeeeehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! 1. Kann mir bitte jemand die...
  3. Mazda 6 flackernde öllampe

    Mazda 6 flackernde öllampe: Hallo Mazda freunde. Ich hatte fast schon den Mazda Verkauft für 4000€, aber ich kann mich einfach nicht trennen. Ich habe mir sogar schon...
  4. Mazda 3 bl tackern der Lüftung

    Mazda 3 bl tackern der Lüftung: Hallihallo, Habe seit heut morgen ein nerviges tackern der Lüftung. Habe gelesen das sich gelegentlich ein Blatt verfangen kann, das klingt aber...
  5. Modellauto Mazda 3

    Modellauto Mazda 3: Hallo zusammen Ich bin auf der suche nach einem Modell vom Mazda 3 bk MPS. Der Hersteller ist AutoArt und das Modell ist im Massstab 1/43 Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden