Gelbes Zeichen

Diskutiere Gelbes Zeichen im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich habe seit einer Woche einen neuen Mazda 2 und immer wieder leuchtet ein gelbes Lenkrad als Signal ohne Ausrufezeichen. Ich kann im Handbuch...

stefanie09

Dabei seit
28.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ich habe seit einer Woche einen neuen Mazda 2 und immer wieder leuchtet ein gelbes Lenkrad als Signal ohne Ausrufezeichen. Ich kann im Handbuch nichts finden
 

Anhänge

  • IMG_9955.MOV
    15,6 MB · Aufrufe: 0
#
schau mal hier: Gelbes Zeichen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.357
Zustimmungen
2.210
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Wann leuchtet es denn auf - beim Motorstart? Im Video ist leider nicht zu sehen,welches Sysmbol wirklich gemeint ist.
Ist es die Kontrollsignalleuchte für den Servolenkungs-Check.
Die sollte dann auch wieder ausgehen, so wie auch die anderen Leuchten nach dem Motorstart.
Tut sie es nicht, liegt offensichtlich eine Störung vor ... ab in die Werkstatt.
Zeigt sich das gelbe Lenkradsymbol incl. dem Ausrufzeichen ... ist die Servolenkung ausgefallen, was ein erschwertes Lenken bedeutet und unbedingt in der Werkstatt behoben werden muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

klaboka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
438
Zustimmungen
197
Ort
Bochum
Auto
Mazda CX-5 G194 Fwd Bj. 2020
KFZ-Kennzeichen
Hallo Stefanie,
das dürfte der aktive Spurhalteassistent sein, der so sein Eingreifen anzeigt. Im Handbuch auf Seite 4-43 bzw. 4-160 erklärt.
Grüße Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:

stefanie09

Dabei seit
28.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Wann leuchtet es denn auf - beim Motorstart? Im Video ist leider nicht zu sehen,welches Sysmbol wirklich gemeint ist.
Ist es die Kontrollsignalleuchte für den Servolenkungs-Check.
Die sollte dann auch wieder ausgehen, so wie auch die anderen Leuchten nach dem Motorstart.
Tut sie es nicht, liegt offensichtlich eine Störung vor ... ab in die Werkstatt.
Zeigt sich das gelbe Lenkradsymbol incl. dem Ausrufzeichen ... ist die Servolenkung ausgefallen, was ein erschwertes Lenken bedeutet und unbedingt in der Werkstatt behoben werden muss.
Es kommt und geht während der fahrt, so in der art sieht es aus,wie auf dem Foto. Ich kann im Internet kein Bild davon finden. In der Werkstatt war ich schon da hat es natürlich nicht geleuchtet 🙄.
 

klaboka

Mazda-Forum User
Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
438
Zustimmungen
197
Ort
Bochum
Auto
Mazda CX-5 G194 Fwd Bj. 2020
KFZ-Kennzeichen
Es kommt und geht während der fahrt, so in der art sieht es aus,wie auf dem Foto. Ich kann im Internet kein Bild davon finden. In der Werkstatt war ich schon da hat es natürlich nicht geleuchtet 🙄.
Natürlich während der Fahrt. Immer dann, wenn Du die seitlichen Fahrbahnmarkierungen berührst. Und in der Werkstatt passiert das natürlich nicht. Aber dass die das nicht erklären können, ist schon krass.
 
dom1983

dom1983

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
681
Zustimmungen
69
Ort
Linkenheim bei Karlsruhe
Auto
Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
KFZ-Kennzeichen
Das ist ein Warnsymbol, dass aufleuchtet wenn der Spurhalteassistent feststellt, dass du die Hände nicht am Lenkrad hast. Normal blinkt das dann mehrfach rot auf und ein Piepen ertönt. Es kann auch aufleuchten wenn das Lenkradschloss blockiert ist und man das Lenkrad zum Lösen bewegen soll.
Das Symbol für die Servolenkung ist direkt darüber.
So wie das bei dir aufleuchtet stimmt was nicht.
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    112,9 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:
Max9000

Max9000

Neuling
Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
61
Zustimmungen
8
Der Spurhalteassistent sollte doch piepsen und nicht blinken?! Bei mir zumindest ist das so.
Dieser lässt sich auch abschalten, dafür gibt es eine Taste, links vom Lenkrad, das könnte man ausprobieren, ob es was verändert.
 
dom1983

dom1983

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.06.2008
Beiträge
681
Zustimmungen
69
Ort
Linkenheim bei Karlsruhe
Auto
Mazda 2 SKYACTIV-G 90 Exclusive-Line Automatik
KFZ-Kennzeichen
Unter normalen Umständen blinkt und piepst der Spurhalteassistent auch nicht. Das 2020 Facelift hat jedoch einen aktiven Spurhalteassistent der in die Lenkung eingreift. Dieser "merkt" beim Eingreifen ob man das Lenkrad festhält oder nicht. Wird das Lenkrad nicht oder nicht richtig festgehalten, dann blinkt ein rotes Lenkradsymbol hektisch und ein lauter Piepston ertönt.
 
Thema:

Gelbes Zeichen

Gelbes Zeichen - Ähnliche Themen

Mazda3 (BN) Gelbes Dreieck im Armaturenbrett: Hallo zusammen, Bei mir leuchtet seit eben wenn ich fahre das gelbe Dreieck mit Ausrufezeichen dauerhaft im Armaturenbrett. Ich habe das Radio...
Mazda2 (DY) ABS Steuergerät Kaputt - Austauschen ?: Hallo Leute ich habe da ein Problem mit meinem Mazda 2 DY Bj.2006, Seit einiger Zeit leuchtet die ABS - Warnlampe, nun ist auf einmal auch die...
DAB Signal ab und zu nicht vorhanden?: Hallo zusammen, mir ist es schon in 1 1/2 Jahren passiert, dass das DAB Signal 2-3 mal nicht vorhanden war. Sprich Auto angemacht von zu Hause...
Mazda2 (DJ) Original SD-Karte wird von der Toolbox nicht erkannt: Habe seit 2 Wochen einen neuen Mazda2 DJ und mir vom Händler für 700 Euro eine Original SD- Karte nachgekauft. Navi im Auto läuft prima, aber die...
2.2 175PS Diesel bj2013 Turbolader Problem: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Turbolader das dieser erst bei 2500u/min einsetzt, er hat das ja normal so bei 1800 gemacht und da passiert...
Oben