[Gebrauchtwagen]Meinung vor dem Kauf

Diskutiere [Gebrauchtwagen]Meinung vor dem Kauf im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Zusammen, erst mal, entschuldigt Ihr mein Deutsch. Ich bin nicht lang im schönen Deutschland. Es tut mir auch Leid, wenn ich in falsches...

?

Sieht das Auto vernünftig aus?

  1. Ja

  2. Nee...

  3. Ja, aber aufpassen bei diesem Modell

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. #1 cherrymx, 04.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2017
    cherrymx

    cherrymx Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    erst mal, entschuldigt Ihr mein Deutsch. Ich bin nicht lang im schönen Deutschland. Es tut mir auch Leid, wenn ich in falsches Thread gepostet habe. Ich habe nicht an "Marktplatz: Kauf und Verkauf" gepostet, da ich kein Auto verkaufe oder kaufen suche.

    Als mein zweites gebrauchtes Auto, habe ich mir an einen japanischen Hersteller gedacht. Deshalb bin ich hier.

    Also, es geht um diesem Wagen(suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=251447968 ).
    Sorry für das URL, aber "Das posten von externen Links ist erst ab einer Anzahl von 10 Beiträgen erlaubt.".

    Was denkt Ihr?

    Hier habe ich die jährliche(und monatliche) Kosten(laut ADAC und autokostencheck.de) für den Mazda mit meinen jetzigen Peugeot 206(eigene Erfahrung) verglichen.

    .
    Peugeot 206
    Mazda 2
    Versicherung
    1.020 € (85 € / Monat)​
    540 € (45 € / Monat)​
    Steuer
    95 € (8 € / Monat)​
    95 € (8 € / Monat)​
    Sprit
    1200 € (100 € / Monat)​
    1296 € (108 € / Monat)​
    Werkstatt
    792 € (66 € / Monat)​
    348 € (29 € / Monat)​
    Summe
    3.107 € (259 € / Monat)​
    2.279 € (190 € / Monat)​


    Das Auto werde ich in ein paar Tagen besichtigen und Probe fahren, aber bis dahin ich habe ein paar Fragen und zwar:

    • Ist das Auto zu teuer?
    • Bei der Besichtigung, was soll ich bei diesem Auto bzw. Modell aufpassen? (Ich habe schon eine Check-Liste von ADAC. Ich habe sie schon zwei mal für 2 Besichtigungen benutzt)
    • Sind die Kilometer zuviel für den Wagen?
    • Was für Mängel sollte es schon geben?(Damit ich aufpasse oder frage, ob sie schon repariert sind)
    • Was für Mängel werde ich in der Zukunft haben?(die häufigste Mängel)
    • Gibt's was noch, dass ich übersehen habe?

    Vielen Dank im Voraus.

    Grüße
     
  2. gangkh

    gangkh Stammgast

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 bk 1.6 FL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE 1.5
    Hallöchen,

    Ich persönlich finde den Preis zu hoch. Anfang des Jahres haben wir einen 1.5 mit besserer/höherer Ausstattung, EZ 2010 und erst 47000km auf der Uhr für fast den selben Preis gekauft.
    Worauf du achten musst, ob sich der Rost unten an der Türpfalz bemerkbar macht. Haben wir beim Kauf nicht gewusst/gesehen und sind jetzt mit Mazda am klären, wer wieviel Kosten trägt.
     
    cherrymx gefällt das.
  3. malajo

    malajo Stammgast

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    17
    lt. Bewertungen scheint der Händler kaum im Preis nachzugeben, vielleicht kannst du eine kostenlose Inspektion/Klimaservice raushandeln. Der Mazda 2 ist ein weitgehend problemloses und zuverlässiges Auto. Wie schon gesagt untere Türkanten, Radläufe und die Heckklappe auf Rost kontrollieren. Wenn du das Auto kaufst, die Hohlräume mit Fluidfilm konservieren. In die Schweller kommst du gut, indem du die Plastik Abdeckungen in den unteren Türausschnitten einfach beherzt abziehst. Da kommst du gut mit der Sprühsonde rein.
     
    cherrymx gefällt das.
  4. #4 Skyhessen, 04.12.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    475
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    cherrymx gefällt das.
  5. #5 cherrymx, 05.12.2017
    cherrymx

    cherrymx Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Preis ist schwer mit andere Leute zu zustimmen. Immer die Leute sagen mir, dass die Autos die ich gucke sind zu teuer und dass sie billiger sein sollten.

    Ich weiß nicht, ob von Bundesland zum Bundesland die Preise anders sind, aber ich habe auch billigere Mazdas gefunden.

    Was ich bis jetzt gemerkt habe ist:

    1. Auto-Händler: Ich hatte den Eindruck, dass er keine Interesse auf das Verkaufe hatte. Ich bin vom Werkstatt mit seinem Auto zurück gekommen und die Probleme genannt(Reife schrott, Bremse schrott, Ölwahne kaputt) und sagte er einfach "Mhm...ok" und einfach weg gegangen. :shock:

    2. Auto-Händler: Ich habe das Auto ungefähr 2.5 Stunden drumherum geguckt und dann die Mängel ihn gezeigt(Auspuff komplett verrostet, Sicherheitsgurte hinten kaputt, Reifen mit 1.5-2 mm Profil, Fahrertür richtig laut gequietscht, etc). Der Typ wollte kein Rabatt machen. Er wollte, dass ich neue Reife für 320 kaufe und nachdem TÜV wurde er die erste 2 Mängel reparieren. Er war zu arrogant, er hat mir erzählt über seinem 107.000 € BMW und dass auf mobile.de steht für seinen BWM "erhöhte Preis" und für ein anderes gleiches Modell steht "guter Preis", obwohl seinem Auto bessere Ausstattung und weniger Kilometer hat. :wall:

    3. Auto-Händler: Er war sehr sehr nett. Obwohl er nicht viel gesprochen hat, hat er mich in Rühe gelassen. Er hat mir beide Autos(noch ein Hyundai i20) Probefahren(+ Autobahn) und zum Werkstatt bringen erlaubt. Von meiner Seite, beides Autos sehen so aus, als sie beide in sehr gute Zustand sind. Ich weiß auch, dass er die Autos professionell bereinigen lassen hat. Das ist nicht immer gut, weil man nicht alle Mängel im Motorraum sehen(Öl/Wasserleck, etc) kann.

    Noch mal sorry für mein Deutsch. Das war schwer zu schreiben. :oops:
     
  6. #6 cherrymx, 05.12.2017
    cherrymx

    cherrymx Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank! Die Liste ist SUPER!

    "DACIA LOGAN Billiges Auto, viele Mängel: Fast jeder vierte Logan fällt beim zweiten TÜV-Besuch durch die Prüfung. Damit ist er doppelt so schlecht wie der Durchschnitt." Genau deswegen, wollte ich nicht 1000 € mehr für einen neuen Dacia Sandero ausgeben.

    Und einfach WOW. Das Mazda 2 ist überall im grünen Bereich. :respekt::respekt:

    Leider Hyundai i20 ist überall im roten bereich. Kein Wunder, dass das Auto zwei Vorbesitzer in 5 Jahren(EZ 01/12) hat. Außerdem, es gibt kein Scheckheft.
     
  7. #7 cherrymx, 05.12.2017
    cherrymx

    cherrymx Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Etwas, dass ich gefunden habe: autokatalog.autoscout24.de/mazda/mazda2-2007-heute/1.3-63-kw-86-ps/preis
     
  8. #8 Skyhessen, 05.12.2017
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.657
    Zustimmungen:
    475
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Mit diesem "Preisspiegel" kannst Du auch nicht viel anfangen? Schau doch mal mobile.de/fahrzeuge/search.mazda2/ab2007/bis 125000km
    Vielleicht findet sich da etwas passendes? Vor allem bekommst Du einen Überblick, wie der M2 gehandelt wird.
     
  9. #9 cherrymx, 05.12.2017
    cherrymx

    cherrymx Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich ein besseres Filter gesetzt und zwar hier(suchen.mobile.de/fahrzeuge/search.html?adLimitation=ONLY_DEALER_ADS&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&features=ELECTRIC_HEATED_SEATS&features=FULL_SERVICE_HISTORY&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=16800&makeModelVariant1.modelId=3&maxMileage=90000&minFirstRegistrationDate=2009-01-01&minMileage=60000&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&usage=USED).

    Das sind Mazdas genau wie der oben genannt. Die Preise fangen mit 4490 an(erstes Auto) und zweites Auto kostet 5500.
     
  10. #10 Beastie, 05.12.2017
    Beastie

    Beastie Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
    Zweitwagen:
    Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
    Hallo!
    Kannst meinen Mazda 2 kaufen ;). Baujahr 2008, 1,5l und aktuell knapp 73.000km runter. Winterreifen dabei. Lückenlos scheckheftgepflegt.

    Mehr dazu gerne per PN.

    Viele Grüße!
     
  11. #11 cherrymx, 06.12.2017
    cherrymx

    cherrymx Neuling

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Berlin ist ein bisschen weit weg von mir. (600+ km :mrgreen:) Außerdem, habe ich mich für den Mazda entschieden. Ich habe ihn gestern zur Werkstatt wegen eine Untersuchung gebracht. Sie haben (leider) nur ein bisschen geguckt und ein paar kleine Mängel gefunden, aber sie meinen, dass das Auto in Ordnung ist. Ich habe auch drumherum geguckt und durch die Check-Liste von ADAC gegangen und alles sieht gut aus. Mal sehen wie lange es halten wird. Toi toi toi.

    Es sollte am Donnerstag TÜV machen und am Freitag ist schon zur Abholung bereit.
     
  12. #12 Beastie, 06.12.2017
    Beastie

    Beastie Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,5l Top 170PS Bj.02 2008
    Zweitwagen:
    Mercedes CLA 250 Sport, Baujahr 05/2018, 218 PS
    Schade. Aber keine Sorge, der Kleine hält. Ein wirklich grundsolides Auto.
    Viel Spaß mit deiner neuen Errungenschaft.

    Gruß
     
  13. #13 marcussteyer, 30.05.2018
    marcussteyer

    marcussteyer Einsteiger

    Dabei seit:
    30.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kann man einen Mazda 2 BJ 2009 mit 1,3 liter und 75 Ps mit 190000km noch kaufen oder sollte man bei der Laufleistung eher die Finger weglassen?

    mfg
     
  14. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Im Grunde genommen kann man ein 190.000km gefahrenes Auto immer kaufen, du musst nur wissen dass das kein Gebrauchtwagen sondern ein verbraucht Wagen ist. :|
     
  15. gangkh

    gangkh Stammgast

    Dabei seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 bk 1.6 FL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE 1.5
    Generell spricht nichts dagegen. Habe selbst Fiat‘s cinquecento mit +- 300000km gesehen, die wegen zu viel Rost verschrottet wurden, nicht wegen dem Motor. Bei richtigem Umgang und Pflege, würde ich mir da keine/kaum sorgen machen. Klar sollte dir sein, dass das ein oder andere Teil in den nächsten Monaten/Jahren getauscht werden muss.
     
  16. #16 gerald123, 09.06.2018
    gerald123

    gerald123 Neuling

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    War diese Woche beim TÜV mit einem Mazda 2 BJ 2007. Keine Mängel, alles gut.
     
  17. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    315
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hört sich schon mal gut an, auch wenn’s nur für den TÜV Moment ist.
    Egal ob TÜV oder DEKRA die Prüfer schauen bei der Hauptuntersuchung meistens genau hin. :clap:
     
Thema:

[Gebrauchtwagen]Meinung vor dem Kauf

Die Seite wird geladen...

[Gebrauchtwagen]Meinung vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. Motoröl Kauf im Internet

    Motoröl Kauf im Internet: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei folgender Frage weiterhelfen. Ich habe im Internet, nicht bei ebay oder Amazon, sondern bei...
  2. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  3. Meinung zum Kauf 323F BG

    Meinung zum Kauf 323F BG: Hallo Forum, vor einiger Zeit hatte ich euch schon einmal um eine Kaufberatung gebeten...aus dem Kauf ist leider nichts geworden, so dass ich...
  4. "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

    "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen: Hallo Zusammen, aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen. Hier möchte ich meine...
  5. Mazda6 (GH) Kaufberatung, eure Meinung!

    Kaufberatung, eure Meinung!: Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Mazda 6 GH Kombi Facelift ab 155PS. Jetzt habe ich Aktuell 3 zur Auswahl. Mein Favorit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden