Gebrauchtkauf - Preis ok?

Diskutiere Gebrauchtkauf - Preis ok? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi, würde gerne mal von euch wissen wie viel Geld ich für einen 323 ausgeben muss. Eigentlich stehe mir nur 3000€ zur Verfügung und dabei...

  1. Sabian

    Sabian Guest

    Hi,

    würde gerne mal von euch wissen wie viel Geld ich für einen 323 ausgeben muss. Eigentlich stehe mir nur 3000€ zur Verfügung und dabei müssten schon Winterreifen dabei sein. so ist das nun mal. :x

    Jetzt hab ich einen 323C Comfort mit 115.000 km + Winterreifen auf Felgen gesehen / Baujahr 97. Zahnriemenwechsel wurde noch nicht durchgeführt aber der Zustand an sich ist sehr gut. 3300€ soll der kosten. Ist das ok? Ich frag mich dass weil die fast alle so teuer drin stehen aber bei DAT etc. stehen sie im Händlereinkaufspreis gerade mal bei 2100€. das ist ja schon ein Unterschied für Privatkauf! :!:

    Wäre nett wenn mir das jemand sagen könnte ob allgmein das bis 3000€ ne Illusion für mich bleiben wird bei so einer max. Laufleistung von 120.000. Danke! :)
     
  2. #2 Schurik29a, 13.08.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hallo und herzlich Willkommen :p

    Ich denke nicht, dass es ne Illusion sein wird - jedoch sind Händler meist etwas teurer als Privatpersonen.
    Wenn der 323 soweit gut auschaut, dann handel mit dem Verkäufer noch. Zahnriemenwechsel, TÜV und AU neu, sowie mindestens ein Jahr Gebrauchtwagengarantie müssen drin liegen. Dann sagts ihm, dass Du nur 2.800 zur Verfügung hast und schaust, wie er reagiert.

    Ansonsten weiter umsehen und ggfs auf nen 626 zurück greifen (sind manchmal günstiger zu haben als nen 323 und im Unterhalt auch fast gleich)

    Gruß Schurik
     
  3. Sabian

    Sabian Guest

    nein, ich rede hier von einem 323 der von einer Privatperson verkauft wird! deshalb finde ich den Preis einfach total überzogen. TüV hat er noch 2 Jahre von daher will ich nicht meckern. aber 3300€ ist schon ein starkes Stück...

    naja, wollte eigentlich unbedingt einen 323 da meine Tante mal einen hatte und der absolut zuverlässig war. und der gefällt mir auch optisch sehr gut! 8)
     
  4. Jimbo

    Jimbo Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Also erstma sollte bei 115.000 schnellstmöglich der Zahnriemen neu gemacht werden...der normale Intervall liegt bei 90.000.
    Wennst dann noch HU/AU neu bekommst + die vorgeschriebene 1jährige Garantie sind 3.000 fürn Händler aus meiner Sicht zwar noch etwas zu viel, aber im normalen Rahmen.

    Was hat der denn für ne Ausstatttung? 4 EfH? Klima? Schiebedach?

    Edit: Hab für meinen 323 F BA mit 87.000 + HU/AU + Alus für 2.800 von Privat bekommen. Sollte auch zuerst etwas über 3.000 liegen. Einfach ums Auto gehen und versuchen an irgendwas rumzumeckern und den Preis drücken ;) so hats bei mir wunderbar geklappt
     
  5. Sabian

    Sabian Guest

    das ist ein Comfort. also der hat so ziemlich alles. Klima, ABS... und was weiß ich alles. aber ist halt von Privat und nich vom Händler.
     
  6. Jimbo

    Jimbo Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323F BA 1.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann verhandel noch n bisschen und der Preis passt.
    Aber das mit dem Zahnriemen ist halt sone Sache. Kostet auch nochma 300-350€
     
  7. #7 Schurik29a, 14.08.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Und wenn die Verhandlungen gut laufen hoffe, dass der Verkäufer vergisst, Dich zu nem Garnatieverzicht zu bringen.
    Wenn Du nicht auf die Garantie verzichtest (muss soweit mir bekannt extra aufgeführt sein), hast Du nen halbes Jahr Garantie - auch bei Privatkäufen.

    Gruß Schurik
     
  8. #8 Tha Rob, 14.08.2007
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Nix Garantie. Gewährleistung! Aber so trantütig wird wohl kein Privatverkäufer sein, das zu "vergessen". Bei diesem vermeintlich entstehenden Risiko für den Verkäufer, würde es überhaupt keine Privatverkäufe mehr geben. Als Sicherheit lieber 50 EUR ausgeben und bei Dekra oder ADAC checken lassen.
     
  9. #9 Schurik29a, 15.08.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Jepp, Gewährleistung - vergesse immer, dass es unterschieden wird :?

    Nur gibt es noch genug Menschen, die von dem EU-Recht wenig bis gar nichts wissen und Fahrzeuge mit nem Dreizeiler-Kaufvertrag verkaufen.

    Ähm, noch mal kurz zum Preis: Ich habe einen 626 GF in Aussicht, mit sehr guter Ausstattung, Sportfahrwerk, Klimaautomatik usw. Der steht beim Händler für knappe 4.000 €, ist Baujahr 98 und hat 125.000 km. Gesehen habe ich ihn noch nicht - der soll aber sehr gut gepflegt sein. Kurz: Mit etwas verhandeln wird das Auto wohl noch 3.500 € inkl Garantie und HU & AU neu kosten. Also sollte der 323 auf jeden Fall für max 3.000 zu bekommen sein.

    Gruß Schurik
     
  10. #10 paulebademeister, 21.03.2008
    paulebademeister

    paulebademeister Neuling

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C, 1,5 88PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Simson S51
    Hi
    Ich hab meinen für 3500,- beim Händler gekauft - Absoluter Glücksfall. 66000 km, Luxury Ausstattung und hat vorher ni alte dame gefahren
     
Thema:

Gebrauchtkauf - Preis ok?

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtkauf - Preis ok? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchtkauf - Mazda 3 1.6 CD Sport DPF Active - Beratung erwünscht

    Gebrauchtkauf - Mazda 3 1.6 CD Sport DPF Active - Beratung erwünscht: Hallo zusammen! Habe vor etwa zwei Jahren meinen Mazda 6 abgegeben und bin jetzt dabei mir einen neuen Gebrauchten zuzulegen. Mit in der...
  2. Stahlfelgen 16" für GG1 gebraucht kaufen - worauf ist zu achten?

    Stahlfelgen 16" für GG1 gebraucht kaufen - worauf ist zu achten?: Hallo Leute, ich bin neu hier: also erstmal hallo! :) Habe mir diese Woche einen GG1 Kombi geholt und will dann bald auch neue Sommerreifen...
  3. MX-5 (NB) Gebrauchtkauf Mazda MX 5 Miracle 1.6, Verdeck?

    Gebrauchtkauf Mazda MX 5 Miracle 1.6, Verdeck?: Guten Tag, ich bitte um Nachsicht bin ganz neu hier im Forum. Ich habe mir einen Mazda Mx 5 Miracle 1.6 16V, 110 Ps angeschaut. Der Händler...
  4. Meinung erbeten - Gebrauchtkauf Mazda 6 Bj 2005

    Meinung erbeten - Gebrauchtkauf Mazda 6 Bj 2005: Hallo alle zusammen, ein Freund interessiert sich für einen gebrauchten Mazda 6 Kombi. Er hat nun ein für sich interessantes Angebot gefinden und...
  5. Mazda6 (2003) 1.8i TE - Gebrauchtkauf

    Mazda6 (2003) 1.8i TE - Gebrauchtkauf: Hallo Mazda-Fahrer, nachdem ich selbst mit meinem Mazda6 1.8 (2009) äußerst zufrieden bin, soll nun der alte 626 (1991!) meiner Familie durch...