Gebrauchtberatung Mazda-Neuling

Diskutiere Gebrauchtberatung Mazda-Neuling im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Wie wärs denn mit nem anderen Japaner: ToyotaAvensis ToyotaAvensis
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.371
Zustimmungen
1.769
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wie wärs denn mit nem anderen Japaner:
...das Auge fährt doch mit - den würd´ ich mich nur im Dunkeln trauen... :rolleyes: :winke:
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.371
Zustimmungen
1.769
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...also optisch sind die "Alternativen" nicht meins - aber zumindest auf dem "Papier" scheinen beide einen gepflegten Eindruck zu machen
und von der Laufleistung recht übersichtlich zu sein...und Toyota ist ja nicht gerade als "unsolide" bekannt.
Vielleicht ist einer von den Beiden die bessere Wahl als ein "auf Teufel komm´raus 6er GH" ohne passenden Pflegezustand und Historie... :rolleyes: :think:
 

Cpt

Nobody
Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Auf Teufel komm' raus solls auch nichts werden. Ich werde mir auch die nötige Zeit nehmen und hoffen, dass sich der Hund nicht das Bein bricht und zum Arzt gefahren werden muss:cheesy:

Ein bekannter KFZetti meinte zu mir, in Sachen Zuverlässigkeit würde er mit meinem Budget eben nur VAG, Honda Accord oder Mazda 6 suchen. Bei VAG hab ich hinsichtlich aller Tochterfirmen und Jahrgänge schlicht den Überblick verloren, was man machen kann und was nicht (z.B. Steuerkettenprobleme bei den FSI/TSI von Skoda, Multitronictode beim A4, Kopfdichtungen bei B6 und und und). Und da ich beim M6 eben wenig über bekannte Probleme gelesen habe, bin ich auf den gestoßen. Es muss auch nicht zwangslüfig ein GH sein, ein passendes GY Angebot wäre auch denkbar. Im Nachbarort wird ein GY 2.0 Benziner mit 107tkm angeboten, soll 3700,- kosten, ist aber leider Leder. Den würde ich mir die Tage aber mal anschauen.

Den Avensis hatte ich auch schon auf dem Radar, ist sicherlich eine zuverlässige Option, wenn auch das hässlichste aller Entlein. Daneben habe ich einige Astra J Angebote gesehen, aber ich traue der Technik aus Rüsselsheim mit GM Patent nicht so ganz übern Weg.

Ich habe gerade meinen Lohnsteuerbescheid vom letzten Jahr bekommen, und bekomme etwas wieder, damit kann ich das Budget auf maximal 6000 ausweiten und dann gibt es auch ein paar mehr GH Angebote, wobei da wieder einige Diesel bei sind. Oder ich muss in den sauren Apfel beißen und was finanzieren, auch wenn mir das komplett widerstrebt, da ich noch meinen Studienkredit abbezahle...
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.371
Zustimmungen
1.769
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Lohnsteuerbescheid vom letzten Jahr bekommen, und bekomme etwas wieder
:thumbs: :cheesy:
Ich werde mir auch die nötige Zeit nehmen
:thumbs:
wenn auch das hässlichste aller Entlein
:thumbs:
Es muss auch nicht zwangslüfig ein GH sein, ein passendes GY Angebot wäre auch denkbar
...bei dem nun möglichen Budget und etwas Zeit im Nacken - dann such dir lieber einen passenden, gepflegten GH...:fluester:
 

Rick_Dangerous

Dabei seit
25.06.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 6 GJ Sportsline
Moinsen!

Ich hatte als Vorgängerfahrzeug einen 2003er Accord. Die Dinger sind echt zäh und halten lange durch. Gerade der 2 Liter Benziner ist ein problemloser Dauerläufer.

Rost am Unterboden und den Radläufen, vor allem hinten, muß man im Blick haben. Mein Tipp: Eine Limousine aus den Jahren 2003 oder 2004 mit dem 2-Liter Benziner. Die haben noch kein ESP, was ich als Vorteil gesehen habe, da dann auch nichts kaputt gehen kann (Sensoren am Rad, Lenkwinkelgeber, E-Gas usw.). All das haben die 2 Liter Benziner aus 2003 und 2004 nicht. Und eine Limousine statt Kombi, da der Kombi immer eine elektrische Heckklappe hat. Die muckt ganz gerne mal.

ich habe meinen abgegeben, da das Airbagsteuergerät im Eimer war und es kein Ersatzteil gibt.

Ansonsten stand meiner gut da: Über 200.000 KM gelaufen, erste Kupplung (fast nur Stadtverkehr), erste Lichtmaschine, alles bis auf das Fahrwerk noch wie ab Werk und intakt.
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
73
Zustimmungen
45
Auto
M3 BN G165
würde er mit meinem Budget eben nur VAG, Honda Accord oder Mazda 6 suchen.
Der Honda Accord wäre mein nächster Vorschlag gewesen...
Den Avensis hatte ich auch schon auf dem Radar, ist sicherlich eine zuverlässige Option, wenn auch das hässlichste aller Entlein.
Ja, ich gebe dir (und den anderen) recht, schön ist er nicht...da ist der Mazda wesentlich augenfreundlicher.
Aber jetzt hast du ja etwas mehr Budget, da sollte das mit dem M6 gut funktionieren.
Hab nochmal bei Autoscout gekuckt, sind ein paar passable Angebote dabei:
Mazda6
 
Tischo

Tischo

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
531
Zustimmungen
367
Auto
M6 GJ/GL Kizoku Intense
Zweitwagen
CX-30 X186 AWD Signature Style
soll der Link nen Scherz sein???
 

Cpt

Nobody
Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Wie schätzt ihr diesen rein vom Papier ein? Ein bisschen Verhandlungsmasse ist ja immer dabei. Leider werden deutlich mehr diesel als benziner angeboten... und corona hat die preise echt anziehen lassen, glaube ich
 

DC87

Einsteiger
Dabei seit
22.01.2021
Beiträge
36
Zustimmungen
17
Auto
Mazda 6 GH Exclusive Edition 40 2.0 DISI
Wie schätzt ihr diesen rein vom Papier ein? Ein bisschen Verhandlungsmasse ist ja immer dabei. Leider werden deutlich mehr diesel als benziner angeboten... und corona hat die preise echt anziehen lassen, glaube ich
Auf den ersten Amateurblick ganz ok.
Was du noch machen kannst - die MyMazda App installieren, dann beim Verkäufer die FIN anfragen und in der App checken, wie es mit der Wartung bisher gelaufen ist. Vorausgesetzt alle Inspektionen etc. wurden auch bei Mazda durchgeführt.
 

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
73
Zustimmungen
45
Auto
M3 BN G165
soll der Link nen Scherz sein???
Nö, ich weiß nicht, was da bei dir kommt, aber bei kommt eine Suche auf Autoscout (wo ich mehr gute Mazda6-Angebote gesehen habe, als bei Mobile) mit den Kriterien: bis 150T km, ab BJ2008, Benzin und Kombi.
Ergibt 11 Angebote, die ersten sind Quark, aber weiter unten wirds interessant.
z.B. dieses hier: KLICK oder KLICK
Ich weiß nicht wo der Themenersteller wohnt, daher ist es auch schwierig, regionale Angebot zu vermitteln.

Auch gut: Suche nach regionalen Mazda oder Autohändlern und gehe auf deren Website. Viele brauchbare Angebote befinden sich nicht auf den großen Seiten, wie Mobile oder Autoscout, sondern nur auf deren Homepages.
 
Tischo

Tischo

Mazda-Forum User
Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
531
Zustimmungen
367
Auto
M6 GJ/GL Kizoku Intense
Zweitwagen
CX-30 X186 AWD Signature Style
bei mir kam nur nen gammliger abgemeldeter 6er 😅😅😅😅
 
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
1.522
Zustimmungen
789
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wie wärs denn mit nem anderen Japaner:
ToyotaAvensis
ToyotaAvensis
Sorry, aber einen T25 Vorfacelift würde ich definitiv nicht mehr kaufen. Für das Geld gibt es schon fast ein T27.

Wenn T25, dann ein Facelift und dann nach Möglichkeit nur bis 03/2008. Danach (bis 10/08 ) wurden nochmal etliche Teile geändert, für die es nix im Zubehör gibt und Reparaturen unnötig teuer machen. Bestes Beispiel: Kupplung.

Beim T25 würde ich keinen mit Xenon kaufen, da diese mit den Jahren blind werden (Reflektoren) und dann teurer Ersatz oder eine Aufbereitung her muss.

Beim T27 würde ich mich nach einem Facelift 1 umsehen. Die sind ganz solide und sehen auch nicht so schrecklich aus wie das Vorfacelift.

Sollte der Avensis tatsächlich eine Option sein, kannst du ja mal im Avensis-Forum vorbeischauen. Da findest du auch entspreche Erfahrungs- und Kaufberatungsthreads. Ist wirklich ein gutes Auto. Wenn ich keine Lust auf was neues gehabt hätte, hätte ich meine beiden Avensis wahrscheinlich immer noch.

Hässliches Entlein? Muss nicht sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

s-ok

Neuling
Dabei seit
23.11.2020
Beiträge
73
Zustimmungen
45
Auto
M3 BN G165
So gut wie du, kenne ich mich nicht aus mitm Avensis, hatte auch nie einen. Wo ich dir sofort zustimmen würde,
das Facelifts in der Regel die bessere Option sind. Gröbere Mängel sind beseitigt und meist gibts Verbesserungen
im Detail. Das sogar noch innerhalb einer (Facelift) Generation Veränderungen vorgenommen werden, höre ich auch zum ersten Mal, aber gut zu wissen.
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.371
Zustimmungen
1.769
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Das sogar noch innerhalb einer (Facelift) Generation Veränderungen vorgenommen werden, höre ich auch zum ersten Mal, aber gut zu wissen.
...hab´ schon oft "kleine Veränderungen in der laufenden Serie" gehabt - ob´s die Fußstütze beim DY 2er war, oder eine anders geformte Hutablage beim GC 6er, die (zum Glück)
entfallende Dachreling beim DY..... :fluester:
 

Cpt

Nobody
Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Also der wagen in berlin war nix, abgemeldet, frontschaden und und und.

Freitag schaue ich diesen an. 2. Hand, Scheckheft, Durchsicht und bei bedarf inspektion durch den Händler, HU neu.

Eure Einschätzung? Preis ok?

Was ich bislang komplett ausgeblendet habe ist die abgasnorm. Wie schätzt ihr das in den nächsten jahren ein?
Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Cpt

Nobody
Dabei seit
22.06.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
3
Nö, ich weiß nicht, was da bei dir kommt, aber bei kommt eine Suche auf Autoscout (wo ich mehr gute Mazda6-Angebote gesehen habe, als bei Mobile) mit den Kriterien: bis 150T km, ab BJ2008, Benzin und Kombi.
Ergibt 11 Angebote, die ersten sind Quark, aber weiter unten wirds interessant.
z.B. dieses hier: KLICK oder KLICK
Ich weiß nicht wo der Themenersteller wohnt, daher ist es auch schwierig, regionale Angebot zu vermitteln.

Auch gut: Suche nach regionalen Mazda oder Autohändlern und gehe auf deren Website. Viele brauchbare Angebote befinden sich nicht auf den großen Seiten, wie Mobile oder Autoscout, sondern nur auf deren Homepages.
Braunschweig :-)
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.371
Zustimmungen
1.769
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...kann deinen Link leider nicht öffnen... :think:
Was ich bislang komplett ausgeblendet habe ist die abgasnorm. Wie schätzt ihr das in den nächsten jahren ein?
...für den "Altbestand" erstmal wenig Änderung (4, 5 und 6...) - meine pers. Meinung/Hoffnung...:rolleyes:
 
2000tribute

2000tribute

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
29.12.2013
Beiträge
4.371
Zustimmungen
1.769
Ort
Erkrath/Hochdahl
Auto
M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011,107TKM, M3 BL 1,6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
M 2 1.4 Active bj 05, 155TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
...für einen "Vorfacelift" muss bei dem Preis sehr vieles stimmen...
...bei vergleichbarem Zustand ist der
das bessere Angebot... :think:

...und zusätzlich eine Schadstoffklasse "reserve"
 
Thema:

Gebrauchtberatung Mazda-Neuling

Oben