Geblitzt worden brauche euren Rat

Diskutiere Geblitzt worden brauche euren Rat im Sonstiges Forum im Bereich Sachen zum Lachen; Hallo Leute, mein Kennzeichen ist wohl geblitzt worden und es existiert ein Radarfoto das mir zugesendet wurde. Allerdings kann ich mich auf dem...

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo Leute,
    mein Kennzeichen ist wohl geblitzt worden und es existiert ein Radarfoto das mir zugesendet wurde.
    Allerdings kann ich mich auf dem Bild nicht so wirklich erkennen und das Gesicht ist auch nur zur Hälfte erkennbar wenn überhaupt.
    Soll ich nun Einspruch einlegen oder lieber die Summe bezahlen und es so hinnehmen ???
    Hier kommt das Bild, original so eingescannt und im Brief sieht es auch nicht besser aus.
    Ps. der Bart kommt heute sowieso ab ;)
    Blitzer04092014_0000.jpg
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Also ich würde fast sagen, wenn dein Kennzeichen drauf ist, solltest du das lieber bezahlen, denn mal ehrlich, wenn man es drauf anlegen will, erkennt man dich schon auf deinem Foto, wenn ich das mal mit denen aus dem Forum abgleiche ;)
     
  3. #3 spaßcal, 04.09.2014
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würd auch sagen, bezahl es und gut ist.
    Man kann jetzt natürlich gegen angehen, aber ganz ehrlich damit haste doch eh nur Rennerrei.
     
  4. Gast

    Gast Guest

  5. Gast

    Gast Guest

    Ja da hast du recht. Allersdings kenne ich auch die Brücke (fahre dort mindestens 2 mal pro Woche drüber) und die Probleme gibts wohl nicht mehr. Wie in dem Artikel steht, bezieht sich das auf Oktober 2013.
    Ich muss aber auch sagen, dass es recht schwer ist, dort mehr als 100 zu fahren, bzw dann fällt man schon auf, da der Verkehr dort eigentlich wegen der Blitzer immer konstant 80 rollt ;)
     
  6. #6 Cyrano83, 04.09.2014
    Cyrano83

    Cyrano83 Stammgast

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Also, ich wurde vor 2 Jahre mit meinem Mazda3 BL geblitzt. Da er er einen recht großen Innenspiegel (aut. Abblendend) hat, hat man nur meinen Mund gesehen. Die Augen und die halbe Nase waren verdeckt.

    Hab damals zurück geschrieben, das ich ein Bild haben möchte, wo man den Fahrer identifizieren kann. 2 Wochen später kam ein Bescheid, dass das Verfahren eingestellt worden ist.

    Einfach probieren. Vielleicht hast du Glück. Kannst ja nur gewinnen. Sonst zahlste halt. Das "schlimmste" was passieren kann ist, das die Polizei vor der Tür steht und dich identifiziert. ;-)

    Nicht immer alles so hin nehmen. :-)

    Mit freundlichen Grüßen
    Cyrano


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Nun wenn dadurch keine weiteren Kosten auf mich zukommen, dann versuche ich das gerne so.
    Einfach nett und höflich anschreiben das ich ein etwas besseres Bild haben möchte auf dem ich mich identifizieren kann und mal abwarten was passiert.
     
  8. #8 Cyrano83, 04.09.2014
    Cyrano83

    Cyrano83 Stammgast

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Nein, bei mir kamen keine weiteren Kosten.
    Genau, einfach höflich fragen, ob man dir ein besseres Bild schicke kann und dann abwarten. :-)

    Viel Glück.

    Mit freundlichen Grüßen
    Cyrano


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  9. #9 M3RedGT, 04.09.2014
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Da machts unsere Polizei schon intelligenter ^^
    Da wird eine Anonymverfügung an den Fahrzeughalter geschickt wenn geblitzt. Wenn der net selber gefahren ist darf er sich das Geld eben selber vom Verursacher holen ^^
    Ausser es sind wirklich erhebliche Verstösse ..dann gibts a Lenkererhebung.

    Ich an deiner stelle würds zahlen.. du weisst du warst zu schnell und du weisst dass du es warst.. also trag die Konsequenz und versuch dich nicht irgendwie rauszuwinden mit irgendwelchen fadenscheinigen Ausreden.

    Du warst zu schnell.. das weisst du also zahl auch..
     
  10. wuiffi

    wuiffi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM CD150 Revolution Top
    Also intelligenter würd ich es an sich nicht nennen. Die österreichischen Polizisten haben ja geradezu Narrenfreiheit. Wie M3RedGT schon schreibt brauchts bei uns kein Foto des Lenkers, geht sogar soweit, dass Polizisten die Geschwindigkeit eines Autos schätzen dürfen!
     
  11. #11 M3RedGT, 04.09.2014
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Naja insoweit intelligenter dass sie einem so keinen Spielraum geben um irgendwelche Unrechtmässigen Einsprüche zu setzen.
    Ich mein des is schon frech.. das foto nicht zu akzeptieren weil man nur zur hälfte sichtbar ist.. es ist mein Auto/Kennzeichen.. und ich hab dafür zu sorgen dass entweder nur ich damit fahre.. oder zumindest weiss wer es wann fährt. Die einzige "Ausrede" einen Bescheid mit meinem Kennzeichen nicht an zu erkennen ist wenn ich entweder ganz genau weiss dass die Messung definitiv falsch war.. weils z.b. so stark geregnet hat dass man allein deswegen schon langsamer gefahren ist oder es neblig war und die Messung vlt verfälscht war (durch den Wetterdienst nachweisbar dass es zu dem Zeitpunkt so war) oder das Kennzeichen gestohlen worden ist.. nachweisbar durch eine Anzeige VOR dem Delikt.


    Wegen dem Schätzen:
    http://mobil.vol.at/#!mobilenews/detail/2881810
     
  12. Gast

    Gast Guest

    genau das ist der Punkt, ich bin mir sicher, das ich nicht zu schnell war, ich bin nämlich ein MX 5 Cruiser :D
     
  13. #13 M3RedGT, 04.09.2014
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Bist du wirklich zu 100% sicher? Hast du regelmäsdigst den Tacho kontrolliert? Fährst du die Strecke öfters und weisst mit Sicherheit dass da nicht eine Begrenzung war (auch vorrübergehend) die du vlt. übersehen hast?

    Dem fliessenden Verkehr kann man nicht trauen. (Ich bin sowieso ein verfechter des umgekehrten Vertrauensgrundsatz.. also vertraue ich grundsätzlich erstmal keinem auf der Strasse.. und schon gar nicht innerhalb Wiens ^^) Hier z.B. in Wien gibt es etliche Bereiche auf den Stadtautobahnen wo der Verkehr mit 100kmh fliesst obwohl nur 80 erlaubt sind! Nur dass die Blitzer erst mit 100 bis 110 scharf geschalten sind.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Ich bin 51 Jahre Jung und fahre seit 30 Jahren PKW/Motorrad und früher auch mal LKW
    Da kriegt man schon ein Gefühl für die Geschwindigkeit und ich weiß zu 100% wie sich 80 km/h anfühlen und JA ich halte mich immer an die Geschwindigkeiten.
     
  15. #15 M3RedGT, 04.09.2014
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Also kannst du NICHT mit absoluter Sicherheit sagen dass du nicht zu schnell warst.
    Was anderes als den Tacho alle paar Sekunden zu kontrollieren (was ich tue.. auch wenn ich der Meinung bin es müsste passen) wird wohl kein offizieller akzeptieren. Ich würds jedenfalls nicht.
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Ich geb´s auf :wall:
     
  17. #17 Gladbacher, 04.09.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.422
    Zustimmungen:
    527
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Das macht 80,- Euronen und einen Punkt, richtig? Fahrverbot ist nicht dabei.
    Du sagst, du hast dich an die Geschwindigkeit gehalten...dann gibt es nur eine Reaktion: Widerspruch einlegen!
    Allerdings musst du dir sicher sein und dich auf irgendwelche Unregelmäßigkeiten bei der Durchführung der Blitzaktion berufen können.
    Die Geschichte mit dem Foto kann funktionieren, muss sie aber nicht. Ich denke, das liegt dann ganz im Ermessen des Sachbearbeiters - und an dessen Tagesform/Laune. Ein anderes Foto von dir in dem Zusammenhang haben die nicht...die beiden folgenden Möglichkeiten wurden bereits genannt.
    Im blödesten Fall wird dir die Führung eines Fahrtenbuches auferlegt...allerdings habe ich davon in der Praxis noch nichts mitbekommen, und ich prüfe regelmäßig Führerscheine für die uniformierten Kollegen auf der Straße. Die Auflage "Fahrtenbuch" ist mir dabei noch nie untergekommen...
    Das einfachste ist immer zu zahlen, wobei ich dein Mißfallen nachvollziehen kann, wenn du dir keiner Schuld bewußt bist.
     
  18. #18 spaßcal, 04.09.2014
    spaßcal

    spaßcal Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    Mazda6 GY1 EZ 05.2007 2.3 Prins VSi Gasanlage
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja also wenn du dir sicher bist Peter, dann würd ich auch mal höflich die Leutchen anschreiben und dies rpüfen lassen ;-).

    Im ersten Post hast das nicht erwähnt ;-)
     
  19. #19 Protege5, 04.09.2014
    Protege5

    Protege5 Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster/Coupe; Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 White Edition ; Mazda 6 GY Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hatte mal eine ähnliche Erfahrung im MX5, wo ich nicht zu erkennen war. Nach meinem Widerspruch, habe ich ein schönes Farbfoto auf Fotopapier bekommen. Darauf war ich glasklar zu erkennen, also habe ich schnell die Überweisung abgeschickt.
     
  20. Gast

    Gast Guest

    naja der MX-5 hat da so eine schicke breite A-Säule die direkt vor meinem Gesicht ist, ich glaube nicht das die ein besseres Bild haben und wenn doch, dann zahle ich eben. :)
     
Thema: Geblitzt worden brauche euren Rat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brief geblitzt

    ,
  2. rot geblitzt bescheid

    ,
  3. b3 marburg geblitzt

    ,
  4. geblitzt brief was steht alles drauf,
  5. brief blitzer,
  6. geblitzt brief,
  7. blitzer bescheid,
  8. anschreiben blitzer
Die Seite wird geladen...

Geblitzt worden brauche euren Rat - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe, suche Diagnosegerät in Hamburg

    Brauche Hilfe, suche Diagnosegerät in Hamburg: Hallo zusammen, wir sind momentan in Hamburg und unser mazda 6 hat eine Fehlermeldung. Wir müssen noch 700km fahren und im notlauf macht es kein...
  2. Brauche mal Rat zum Verkaufspreis

    Brauche mal Rat zum Verkaufspreis: Hallo Leute, mein Mazda 6 ist im Eimer. Membranfeder der Kupplung abgebrochen und Loch ins Getriebe geschlagen. Da sich der Wagen inzwischen als...
  3. Brauche Hilfe beim Kauf einer neuen Batterie

    Brauche Hilfe beim Kauf einer neuen Batterie: Hallo Nach nunmehr 8 Jahren hat meine alte ( ich spreche von meiner Autobatterie :lol: ) schön langsam ausgedient. Ab und zu leistet sich meine...
  4. MX-5 (NA) Eintragung 9x16 ET30 (Borbet) - Was brauche ich

    Eintragung 9x16 ET30 (Borbet) - Was brauche ich: Moin zusammen, so ich hab schon das ganze Internet durchleuchtet hab aber nie die Antworten gefunden die ich brauche, daher hoffe ich mal auf...
  5. Öl Verlust bzw Undichtigkeit brauch mal hilfe!

    Öl Verlust bzw Undichtigkeit brauch mal hilfe!: Hallo Mazdafan's ich hab da ein kleines Problem und bin mir nicht sicher wie ich es angehen soll bzw. wo ich die Teile herbekomme. Also: ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden