Gaspedal klemmt

Diskutiere Gaspedal klemmt im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; hallo,der winter zährt ganz schön am material.so auch dieses mal und es eröffnete sich mir heute folgendes problem: in den ersten 1-2cm tritt...

  1. M6Fan

    M6Fan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    hallo,der winter zährt ganz schön am material.so auch dieses mal und es eröffnete sich mir heute folgendes problem:
    in den ersten 1-2cm tritt beim treten des gaspedals ein widerstand auf den ich entweder mit einem kurzen ruckartigen treten des pedals überwinde oder aber beim schalten und gas geben dann einen plötzlichen satz nach vorne mache.
    hat das schon jemand gehabt?und woran kannn es liegen?klemmt der gasbowdenzug oder hat das womöglich mit dem tempomat zu tun,der ja das pedal bei benutzung unten hält?
    tritt wie gesagt nur bei kalten temperaturen auf-so auch schon vorigen winter.
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    169
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    such mal im M3 Bereich da gab es was ähnliches, war glaube irgendwas mit der Drosselklappe
     
  3. M6Fan

    M6Fan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    ja danke für den tip-der mir in der zwischenzeit dann auch eigefallen ist.war auch fündig.-erst denken-dann schreiben-ja ja ich weis.
    :|
     
  4. Slawo

    Slawo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW Passat Variant
    KFZ-Kennzeichen:
    Kannst du hier reinschreiben wo du fündig geworden bist? Hab das Problem auch mal gehabt!
     
  5. M6Fan

    M6Fan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    hallo,entweder gehst du in die suche und gibst einfach mal ein-gaspedal klemmt-oder aber hier im unteren bereich wird dir auch schon was angezeigt-unter ähnliche suche.
    habe gestern gleich bei meinem 6er nachgeschaut und es liegt definitief an der drosselklappe.habe die motorverkleidung abgenommen und dann ohne den bowdenzug zu betätigen an der der klappe gedreht-sie klebte förmlich fest.also wenn das wetter es zulässt,werde ich das ding mal vorsichtig reinigen.
     
  6. M6Fan

    M6Fan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    so,habe heute mal die drosselklappe gereinigt und siehe da,es scheint zu funktsen.jedenfalls ist das klemmen weg und mal sehen wie lange es vorhält.
    der rand der klappe war etwas verkohlt und hatte einen minimalen grat.
    was mir aber aufgefallen ist,das die untere hälfte,also unterhalb der befestigungswelle der drosselklappe etwas verbogen nach vorne steht-ist das normal.hat da jemand ahnung?
     
  7. #7 RolandD, 29.01.2010
    RolandD

    RolandD Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF ; 11/98 ; 2.0L ; 115PS (Hageltotalschaden)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Seit 01.12.08: AUDI A3 Sportback 1.8TFSI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen

    Das wundert mich jetzt aber!

    Das "beim ersten betätigen klemmende Gaspedal bei kalter Witterung" ist ein bekanntes Problem der Modellreihe 662GF/GW ab Bj.97/98!

    Ich hatte das bei meinem 626GF Bj. 11/98 auch, lt. meinem MAZDA Händler (ist schon paar Jahre her) wurde das Problem später (Facelift?) abgestellt durhc eine geänderte Mechanik. Das klemmende Pedal kommt durch ein Fehlkonstruktion in der drosselklappe bei der Verschmutzing/Rückstände zum erstmaligen "klemmen" führt, es kann durch Reinigung beseitigt werden. Wird alle paar Wochen wieder in jdem MAZDA Forum bezogen auf den 626GF gefragt.

    Mich wundert nur das es jetzt wieder auftaucht beim viel moderneren MAZDA 6 und wieso hat der immer noch ein mech. Gaspedal?

    Gruß

    Roland
     
  8. M6Fan

    M6Fan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    insofern hast du recht,das man dieses problem beim sechser hier noch nicht gefunden hat.
    habe auch bis ende 2008 einen 626 bj 94 gefahren und da ist diese problem nie aufgetreten.entweder glück oder ist ja auch nicht bei jedem fahrzeug was gewesen.mich hat mein 626 nie im stich gelassen und hatte auch nie probleme.
    aber die zeiten scheinen ja nun vorbei zu sein-je mehr in so einem wagen steckt,desto anfälliger werden sie eben.
     
  9. #9 edi-mpv, 12.03.2010
    edi-mpv

    edi-mpv

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    bei meinem mpv ez.2004 facelifting 2,3 benziner habe ich das gleiche problem mit dem gaspedal. beim drücken blockiert der gaspedal,erst wenn man stärker drückt löst sich ruckartig die blokade. Zum glück ist das nur wenn es draußen sehr kalt ist, das nervt aber trotzdem.:|
     
  10. #10 mellissengeist, 12.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Es kommt nichts bessers nach...
     
  11. #11 mellissengeist, 12.03.2010
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY

    Hallo Leute,;-)

    wenn ich das alles so höre bzw lese, dann darf ich meinen 626GE niemals mehr verkaufen.
    Im Gegenteil, den muss ich Pflegen wie meinen Augapfel, damit er nochmal 10Jahre hält!!
    Meine Bekannte hat einen Toyota Yaris, die Kiste ist 8 Monate alt und das Gaspedal ist jetzt schon 4mal hängen geblieben (bei Vollgas)!!!
    Die war schon beim Händer, aber die bringen die Sche..... nicht weg!!

    Ich sags euch, was ist bloß aus den Autos geworden...:gun:

    Da muss ich echt meinen alten 626 so lange es geht "erhalten". Es kommt einfach nichts besseres nach!!!:)

    [​IMG]
     
  12. solblo

    solblo Guest

    Hab dieses "kleben" auch, das Problem löst sich aber bei warmen Motor wieder von selbst.

    Nobody is perfect.
     
  13. M6Fan

    M6Fan Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2,3l,schwarz,tiefer gelegt(noch)
    ja kann aber nicht normal sein.
    habe rausgefunden das das die drosselklappe ist.
    nach reinigen dieser ging es wieder ist aber immer noch nicht ganz weg.
     
  14. Oldie

    Oldie Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mellissengeist,
    sorry, und "Guten Morgen", aber
    liest man (Mann) keine Zeitung und sieht nicht fern?
    Das Problem hat ja ein Desaster bei Toy... ausgelöst.
    Es gibt eine weltweite Rückrufaktion in Sachen "Klemmendes Gaspedal"!

    mfG
     
  15. #15 mellissengeist, 12.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2010
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hi,

    doch das ist mir schon bekannt, klar. Da gab es ja schon weltweit über 30 Tote.

    Aber stell dir das mal vor:

    Als sie zum Händler ging, sagte der Meister.... sie sind jetzt der erste, wo mit dem Yaris dieses Problem hat!!!!!!:x

    Dann bauten sie eine stärkere Feder ein, aber es hat sich nichts geändert.
    Kannst alles vergessen!!! Scheiß Kisten.

    PS: Ich fahr meinen alten GE-Hobel solange es geht, da kann wenigstens ich noch entscheiden, wann ich Vollgas gebe und nicht das Auto....!!
     
  16. Oldie

    Oldie Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mellissengeist,
    und was sagt uns das?
    Scheinbar sind und fühlen sich alle Meister und Mechs als die "Besten"?
    Von Informationen lesen bzw. ggf. diese zu besorgen halten die "Kings of Workshop" eben nichts bis gar nichts.
    Und die heutigen Computer und Diagnosetester scheuen sie wie der "Teufel das Weihwassser"! Es gilt die "Unschuldsvermutung" und "Ausnahmen bestätigen die Regel".
    Ausnahme: Das Schreiben von saftigen Rechnungen, aber das machen ja auch die "netten Ladies" im Backoffice, auf Zuruf!

    mfG
     
  17. #17 Prison39, 12.03.2010
    Prison39

    Prison39 Stammgast

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Sicher,alles Verbrecher.
    Haben alle nichts drauf und wollen Asche ohne Ende...
    Also wir scheuen nicht die Tester,schließlich haben wir gerade erst einen neuen bekommen.
    Bloss so einfach wie viele sich das vorstellen ist das alles nicht.
    Die Probleme von Toyota werden in der Presse künstlich hochgepusht.
    Und wenn man mal ehrlich ist,wo liegt das Problem.Kann man den Gang bei Vollgas etwa nicht mehr herausnehmen oder was?Kann man beim Automatikgetriebe nicht von D auf N stellen?

    Ich will hier keinesfalls Toyota oder sonstige Hersteller in Schutz nehmen,aber man muss doch etwas realistisch bleiben.Und für die Fehler der Hersteller können die Mechaniker und Meister der Autohäuser auch nichts.
    Der Support der Hersteller ist längst nicht so gut wie er sein sollte.

    Das sich trotzdem manche Firmen quer stellen ist aber nicht auszuschließen.
     
  18. #18 xXZOOMZOOMXx, 12.03.2010
    xXZOOMZOOMXx

    xXZOOMZOOMXx Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 86PS Independence
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SK 2.2 CD 185PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wenn der yaris auch unter die aktion fallen würde dann müsste ja auch ein schreiben vom kba eingegangen sein! oder denke ich da falsch? und mit dem schreiben sollte sich der händler da schonmal kümmern!!!
    wenn kein schreiben gekommen ist, dann hat das mit der sache auch nix zu tun!

    ansonsten muss ich mich prison 39 anschließen

    mfg
     
  19. Oldie

    Oldie Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Prison39,
    sorry, aber
    habt ihr erst jetzt (???) einen Diagnosetester (M-MDS) bekommen?

    mfG
     
  20. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    169
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich denke das das teilweise sogar das Gegenteil ist. Es wird kein Fehler angezeigt also ist keiner da.
    Klar ist der Umgang mit den Diagnose Geräten wichtig aber "man" verlernt schnell das logische "manuelle" Fehler suchen, ohne das seltene/schwierige Fehler nicht gefunden werden.
     
Thema: Gaspedal klemmt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 gaspedal klemmt

    ,
  2. mazda 5 gaspedal klemmt

    ,
  3. gaspedal klemmt

    ,
  4. gaspedal hakt,
  5. gaspedal blockiert,
  6. gaspedal hängt,
  7. mazda tribute gaspedal,
  8. mazda premacy gaspedal klemmt,
  9. mazda cx7 gaspetal hängt,
  10. mazda 626 gaspedal klemmt,
  11. mazda premacy 1.9 gas klemmt am anfang,
  12. mazda 5 1.8 gaspedal klemmt bei kälte,
  13. gasüedal blockiert - widerstand beim niedertreten,
  14. gaspedal hakt beim gasgeben,
  15. auto gaspedal klemmt,
  16. mazda 2 gaspedal hängt,
  17. mazad premayc gaspedal klemmt,
  18. mazda 6 gy gaspedal hängt,
  19. mazda 5 gaspedal zu leicht,
  20. mazda 5 gaspedal feder,
  21. gaspedal klemmt matda 6,
  22. mazda mpv gaspedal hackt bei kühlen temperaturen,
  23. gaspedal bleibt hängen mazda 5,
  24. mazda cr19 gaspedal hängt,
  25. Gaspedal hakt nach lange stehen
Die Seite wird geladen...

Gaspedal klemmt - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Vibrationen am Gaspedal nach Lagerwechsel?

    Vibrationen am Gaspedal nach Lagerwechsel?: Hallo Zusammen, ich habe am Mazda 5 Bj 2008 2,0 l das Motorlager Nr 3 gewechselt, da es ausgelaufen war. Ich hatte vorher keine Vibrationen, jetzt...
  2. Gaspedal klemmt

    Gaspedal klemmt: Hallo Am morgen wenn ich zur Arbeit gehe klemmt immer das Gaspedal. Muss es zuerst kräftig durchdrücken damit ich fahren kann. Es hat auch schon...
  3. 626 (GF/GW) Gaspedal hängt / klemmt

    Gaspedal hängt / klemmt: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon öfters bemerkt das wenn mein 626 über nacht stand und ich losfahren will, das Pedal kurz hängt, ich also...
  4. 626 GF Gaspedal klemmt und Schrittgeschwindigkeit fahren nicht möglich

    626 GF Gaspedal klemmt und Schrittgeschwindigkeit fahren nicht möglich: Guten Tag die Herren, ich habe einen 626 GF 1,9 90PS BJ 98 der das Problem: "klemmendes Gaspedal" zeigt und werde nun aufgrund eurer vielen Infos...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden