Gaspedal beim 626 GF, BJ 2000

Diskutiere Gaspedal beim 626 GF, BJ 2000 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hi! Ich hab da einmal ein paar Fragen. Und zwar hat mein Wagen es manchmal, dass ich auf das Gaspedal trete und es sich nicht eindrüken lässt....

  1. #1 Silencer, 27.08.2005
    Silencer

    Silencer Guest

    Hi!

    Ich hab da einmal ein paar Fragen. Und zwar hat mein Wagen es manchmal, dass ich auf das Gaspedal trete und es sich nicht eindrüken lässt. Erst nach ein paar Sekunden gibt es nach und das Auto beschleunigt wieder. Der Händler meint, dass es die Drosselkapp sei und eingestellt werden müsste. Am Montag habe ih hierfür einen Termin.

    Kann das sein? Welche Auswirkungen hat dies sonst noch?

    Und noch eine Frage. Der Opel Tigra mit 90PS hat nur 1,4L Hubraum?? Bissl wenig, was? Geht an der Ampel kaum weg aber alleine mit 190km/h eingetragen?

    Was is besser.. Übermäßig viel Hubraum oder eher weniger??

    Kann man mein Modell (101PS) irgendwie tunen? (Diese Frage nur einmal so nebenbei, habe es eigentlich nicht vor.)

    MfG und danke bereits für die Antworten !
     
  2. #2 Mazda4ever, 27.08.2005
    Mazda4ever

    Mazda4ever Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 1.9, 100 PS, Bj. 2004
    Hallo!
    Es geht nichts über Hubraum- ausser Hubraum :P
     
  3. #3 Silencer, 27.08.2005
    Silencer

    Silencer Guest

    ...

    .......... hää???
     
  4. HMK

    HMK Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1.5i BA
    KFZ-Kennzeichen:
    Super Antwort!
    Also beim Gaspedal wirds wohl ein rein mechanisches Problem sein. Kurz gesagt es klemmt einfach. Eine gute Werkstatt sollte sowas ohne größere Probleme hinbekommen oder wenn es sein muß ein gute Begründung liefern warum Teile getauscht werden sollen.

    Tunen kann man alles. Da kannst ja mal in die Tuningecke gucken.

    Hubraum ist durch nichts zu ersetzen ausser durch noch mehr Hubraum, muß es heissen.
     
  5. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich habe nen corsa B mit gleicher maschine (1,4i 16V 90PS)
    bei den motoren ist die anfahrschwäche bekannt (wenn man weiß wie, kommt der auch super an der ampel weg), der entfaltet leistung erst ab 3000rpm und max PS liegen bei knapp 6000 rpm an.
    meiner fährt 200 auf der autobahn. und das nicht bergab ;)
    mir reicht es. dafür ist der verbrauch auch ganz angenehm, wenn man normal fährt. mehr hubraum ist natürlich besser, da die motoren über mehr drehmoment verfügen. ist aber halt auch immer die frage was man denn will.
     
Thema:

Gaspedal beim 626 GF, BJ 2000

Die Seite wird geladen...

Gaspedal beim 626 GF, BJ 2000 - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Vibrationen am Gaspedal nach Lagerwechsel?

    Vibrationen am Gaspedal nach Lagerwechsel?: Hallo Zusammen, ich habe am Mazda 5 Bj 2008 2,0 l das Motorlager Nr 3 gewechselt, da es ausgelaufen war. Ich hatte vorher keine Vibrationen, jetzt...
  2. Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen

    Kleiner ruck beim Pedal antippen oder vom Gaspedal gehen: Hallo zusammen, mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass mein Gaspedal sehr sensibel reagiert. Das heißt; tippe ich ganz leicht das Gaspedal an...
  3. Klicken beim anfahren unter dem Gaspedal

    Klicken beim anfahren unter dem Gaspedal: Hallo und Moin Bin neu hier und habe wirklich kein Plan Habe mir ein Mazda 3 Sport Active gekauft mit KM Stand 65.000 Also nach dem ich...
  4. Mehrere Problemchen beim Mazda 6 1.8 BJ 2003

    Mehrere Problemchen beim Mazda 6 1.8 BJ 2003: Hallo, zunächst muss ich sagen das ich neu hier bin und möchte gleich mal allen hier ein Gutes neues Jahr wünschen. Ich habe vor zwei Wochen...
  5. Hohe Haftreibung beim Gaspedal

    Hohe Haftreibung beim Gaspedal: Hallo, mir ist in den letzten kalten Tagen aufgefallen, dass mein Gaspedal am Anfang ziemlich fest ist und erst nach etwas Druck in Bewegung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden