Gasdruckdämpfer zu schwach - M6 Kombi

Diskutiere Gasdruckdämpfer zu schwach - M6 Kombi im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Habe heute eine Antwort (Anruf) von Mazda aus Leverkusen erhalten, nachdem ich die Gasdruckdämpfer der Heckklappe reklamiert habe. Meine...

  1. Healy

    Healy Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Hallo

    Habe heute eine Antwort (Anruf) von Mazda aus Leverkusen erhalten, nachdem ich die Gasdruckdämpfer der Heckklappe reklamiert habe. Meine Klappe geht allemal zur Hälft von alleine auf, beim Rest muss ich immer nachhelfen. Laut meinem Mazda Händler ist das ein bekanntes Problem (zumindest unter den Händlern). Die Händler wissen anscheinend, dass die Dämpfer viel zu schwach ausgelegt sind. Mazda hingegen ist das anscheinend noch relativ unbekannt bzw. die wollen das noch nicht recht wahrhaben.

    Der Mazda Mitarbeiter aus Leverkusen sagte mir, dass ich "vorgemerkt" bin, falls sich was tut. Derzeit haben sich aber anscheinend noch zu wenige bei Mazda direkt beschwert, damit die mal in die Hufe kommen. Darum wäre es jetzt mal an der Zeit, wenn alle die das gleiche Problem haben, sich ruhig die 2 Minuten Zeit nehmen und beim Mazda Kundenservice in Leverkusen mal anzurufen. Die sind ganz nett und rufen dann auch brav zurück. Je mehr anrufen, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass sich mal was tut und ggf. neue und stärkere Dämpfer ausgeliefert werden.

    Mazda Kunden-Informationszentrum:
    Telefon: 02173 / 943-121
     
  2. #2 iandandreas, 21.02.2011
    iandandreas

    iandandreas Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    um welches model geht es überhaupt:?:
    bei diesen tiefen temp ist wohl jedes öl zu schwach:(
     
  3. Fuchur

    Fuchur Guest

    mein Händler hat für mich auch eine Reklamation eingereicht. Die hatte die Dämpfer extra ausgebaut und getestet. Soweit ok, nur eben zu schwach, insbesondere bei den tiefen Temperaturen. Ohne die eingehängte Kofeerraumabdeckung sieht man erstmal, wie schön es sein könnte :(
     
  4. Slawo

    Slawo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    VW Passat Variant
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe das Problem auch. Sollte man direkt in Leverkusen anrufen, oder lieber beim Händler melden?
     
  5. #5 Prison39, 22.02.2011
    Prison39

    Prison39 Stammgast

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Erstmal den Händler einweihen,soll der sich doch mit Mazda auseinandersetzen.Da sollte es eigentlich keine Probleme geben.
     
  6. Healy

    Healy Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Eigentlich haben alle M6 ein Problem mit zu schwachen Gasdruckdämpfern. Bereits mein erster M6 Sport-Kombi (BJ 2003) hatte Dämpfer, die nur mittelmäßig waren. Aber, wenn man genug Zeit hatte, ging der Deckel zumindest von alleine auf (auch im Winter). Bei dem neuen Modell geht das nicht mehr. Hier ist definitiv bei der Hälfte schluss. Wie Fuchur richtig schreibt, ist ein großer Teil die Heckablage schuld. Diese "zerrt" förmlich in die andere Richtung als die Dämpfer. Somit versagen die ohnehin schon schlechten Dämpfer dann mit eingehängter Heckklappe total. Mazda wußte das und hat trozdem den neuen M6 so auf den Markt gebracht. Das ist das Gleiche wie mit der defekten Lamda-Sonde *grrr* Die haben sie auch drin gelassen, obwohl sie wußten dass es Probleme geben wird.

    Mein Händler hat mir bestätig, dass er bereits mehrfach dem Regionalleiter von Mazda Süd-Deutschland das Problem geschildert hat. Angeblich hat er das mit in die Zentrale zur Bearbeitung genommen. Aber leider hat sich bisher nichts getan. Der Mitarbeiter aus Leverkusen, der mich angerufen hat, hat indes nicht bestritten, dass es da ein bekanntes "Problem" gibt. Er hat nur gesagt, dass es bisher zu wenig Leute gab, die das reklamiert haben. Somit sieht Mazda auch keinen Grund dagegen etwas zu unternehmen.

    Laut meinem Händler ist es viel besser man ruft direkt in Leverkusen an. Das kennen sicher viel von euch ja von der Arbeit. Sagt man seinem Chef wie man was besser machen könnte, ist das noch lange nicht so "richtig", als wenn von außen ein Berater für saumäßig viel Geld kommt und das Gleiche sagt. :-)
    Also ruft lieber direkt in Leverkusen an.
     
  7. #7 mazdi10, 24.02.2011
    mazdi10

    mazdi10 Einsteiger

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi GH FL 2.2 CD Sports-Line 163 PS
    Habe die schwachen Dämpfer heute bei meinem FMH reklamiert. Er kannte das Problem, hat bereits bei 2 anderen Kunden eine Anfrage an MAZDA gestellt, ohne Erfolg.

    Ich werde jetzt auch mal in der Zentrale anrufen und Druck machen.
     
  8. #8 Norbert, 26.02.2011
    Norbert

    Norbert Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Kombi Diesel 2,2L 179 PS
    Zweitwagen:
    Opel Astra J Diesel 160PS
    Kann nur bestätigen das meine 5 Mazda 6 Fahrzeuge das gleiche Problem haben.Die Dämpfer sind zu schwach.Uns pers.macht dies aber Nichts.Trotzdem habt Ihr alle Recht.Leider hat Mazda keine Besseren im Angebot.
     
  9. #9 Memphis6, 27.02.2011
    Memphis6

    Memphis6

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    KFZ-Kennzeichen:
    genau das gleich problem ist bei meinem gg bj 2004 fließheck auch... tiefe temeraturen mag er gar nicht.... dann fällt se ständig runter...

    einfach wechseln gegen stärkere;)
     
  10. Fuchur

    Fuchur Guest

    "einfach" ist gut. würde ich ja gerne, aber wo gibt es denn passende?
     
  11. #11 Memphis6, 27.02.2011
    Memphis6

    Memphis6

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6
    KFZ-Kennzeichen:
  12. Fuchur

    Fuchur Guest

    ja, vom GH Kombi gibts da auch was. Die Frage ist nur: woraus soll sich ergeben, dass die besser sind als die originalen? Denn die sind ja nicht kaputt, sondern von Werk aus zu schwach ausgelegt.
     
  13. Healy

    Healy Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Ich kann mich nur wiederholen. Nur wenn ihr euch alle an Mazda wendet, wird sich auf Dauer was ändern. Auch wenn ihr keine Garantie mehr habt, würde ich mein Glück versuchen. Mehr wie "nein" sagen können die ja nicht. Aber das Anliegen ist dann trotzdem in Leverkusen angekommen. Ob das dann nach Japan weitergeht, ist natürlich fraglich. Ich denke aber schon.

    Wie bereits erwähnt, waren auch bei meinem ersten M6 diese Dämpfer schon zu schwach. Ich hätte es damals schon reklamieren sollen. Habe ich mir aber verdrückt, da ich es als "nicht so schlimm" empfunden habe. Ist es ja eigentlich auch nicht. Doch warum soll man ein bekanntes Problem nicht als ein solches bezeichnen? Mazda hat das ja über mehrere Jahre und Modelle hinweg bewußt ignoriert. Wäre das Lenkrad z.B. schief, würden sich massenweise die Leute aufregen. Ein Problem wäre das aber eigentlich auch nicht. Wenn der Kofferraumdeckel aber nicht öffnet, ist das dann aber "nicht so schlimm" ?

    Anscheinend hat sich noch keiner so richtig die Birne angestoßen. ;-)
     
  14. MPCube

    MPCube Nobody

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Facelift Kombi 2,2l MZR-CD Sports-Line
    Nachdem hier alle einer Meinung sind muss ich aber trotzdem doof nachfragen: Warum muss die Klappe von alleine aufgehen? Sie muss alleine offen bleiben, diese Forderung sehe ich ein, und das *ist* ja auch so (oder? bei mir zumindest).

    Aber warum muss sie von alleine aufgehen? Gibt es ein Gesetz, dass sagt: "Klappen müssen völlig von alleine aufgehen und dafür muss man beim Zumachen zerren wie ein Idiot?". Ich finde das gut, dass das nicht so "stramm" ist, weil so geht die Klappe leichter zu. Welchen Vorteil hat das, wenn die Klappe von alleine aufgeht?

    Grüße, Matthias
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo Zusammen!
    Hatte bei meinem GH Kombi auch das Problem mit den Dämpfern. Kofferraumdeckel ging nur in Ausnahmefällen von alleine auf. Die Dämpfer sind viel zu schwach.
    Hab das letzte Woche beim Service dem Werkstättenleiter von meinem FMH gesagt und die Dämpfer wurden sofort und anstandslos auf Garantie getauscht.
    Er hat mir auch bestätigt, dass das Problem bekannt ist. Ob's dazu aber was "Offizielles" von Mazda AT gibt, weiss ich nicht...

    Grüsse
     
  16. Fuchur

    Fuchur Guest

    getauscht gegen was? Die sind doch zu schlecht und nicht kaputt. Bei einem Tausch bekommst du wieder zu schwache. Zumindest hat man mir noch keine offzielle Lösung anbieten können.

    Ist ja wie bei der Wischwasserpumpe - nur dass da zufällig die eines anderen Modells passt.
     
  17. #17 Hoepe83, 23.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2011
    Hoepe83

    Hoepe83 Neuling

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Typ Gh 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Kofferraum Mazda 6 Gh

    Hey!
    Mich nervts ein bisschen das der Kofferraum beim öffnen nicht ganz aufgeht!
    Hat von euch vielleicht schon jemand da mal etwas rumgebastelt?!
    Irdenwie mit Gasdruckzylindern oder Gasdruckfedern?!
     
  18. #18 driver626, 24.03.2011
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.837
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wechsel deine doch einfach gegen neue!?
    Soweit mir bekannt gibt es bei den Sport-Versionen (also dem Fließheck/Hatchback) keine Probleme mit den Dämpfern der Heckklappe.
    Mein alter 626GE-FLH hat erst mit 12Jahren neue Dämpfer gebraucht (Verschleiß) und
    der neue M6-GH-FL-Sport kennt selbst bei tiefsten Temperaturen keine Probleme.

    Beim Fließheck hängt allerdings auch nur die deutlich leichtere (ggü. dem Kombi) Hutablage mit dran.
     
  19. Healy

    Healy Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Was ist denn mit der Wischwasserpumpe? Gibts da schon einen anderen Thread oder mehr Infos was da gemacht wurde?
     
  20. Healy

    Healy Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    2.2 L MZR-CD Kombi | 120 kw | 6.3 L | EZ08.2010
    Wechseln ja, aber gegen was? Für meinen M6 Kombi EZ 08.2010 gibt laut Mazda Leverkusen keine offizielle Lösung. Welches Modell wäre denn besser als die originalen Dämpfer?
    Leider steht auf denen Teilen ja nicht die Kraft drauf, mit der die arbeiten. So wäre es einfach die zu vergleichen. Aber was nützen mir irgendwelche eBay Artikel, bei denen nicht dabei steht, ob die nun mehr Kraft haben als die originalen?
     
Thema: Gasdruckdämpfer zu schwach - M6 Kombi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasdruckdämpfer heckklappe mazda 6

    ,
  2. mazda 6 facelift heckklappe dämpfer

    ,
  3. kofferraumdämpfer mazda 626

    ,
  4. heckklappendämpfer Mazda 3 stärker,
  5. heckklappendämpfer mazda 6 rückruf,
  6. kofferraum dämpfer mazda 626,
  7. Mazda 6 Heckklappe dämpfer ausbauen,
  8. gasfeder mazda 6 gh,
  9. mazda 3 stufenheck heckklappendämpfer einbau,
  10. Mazda 6 heck klappe Zylinder tauschen,
  11. rückruf mazda 6 Heckklappendämpfer,
  12. gasdruckdämpfer,
  13. stoßdämpfer Mazda 6 gh kombi heckklappe,
  14. mazda 6 gasdruckdämpfer kofferraum zu schwach im winter,
  15. gasfeder schwach,
  16. mazda 6 kofferraumdämpfer,
  17. mazda 6 kofferraum dämpfer original,
  18. mazda 6 gg gasfedern halten nicht,
  19. mazda 6 2006 kofferraum fällt ,
  20. mazda 6 kombi kofferraum dämpfer,
  21. rostende dämpfer bei mazda 3,
  22. stoßdämpfer mazda 6 kombi,
  23. stärkere lifter für mazda 6 gh heckklappe,
  24. stärkere dämpfer für mazda 6 gh fließheck klappe,
  25. heckklappendämpfer mazda 6 sport kombi
Die Seite wird geladen...

Gasdruckdämpfer zu schwach - M6 Kombi - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Handbremse schwach trotz neuer Teile

    Handbremse schwach trotz neuer Teile: Hallo zusammen, bin neu hier und bräuchte eure Erfahrung, da ich gerade nicht mehr weiter weiß. Habe 2019 einen Mazda 6 GH Sport Kombi 2.0 147PS...
  2. Mazda6 (GH) 2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach

    2011 FL - Klimaanlage kühlt, aber schwach: ... ich habe vor kurzem einen Mazda6 GH (2011) gekauft. Die Klima funktionierte zwar grundsätzlich, schaffte es aber nicht den Innenraum wirklich...
  3. Abblendlicht schwächer warum? (Video)

    Abblendlicht schwächer warum? (Video): Hallo Mazda-Freunde, ich besitze einen Mazda 3 BL mit dem 1.6 Liter Benziner Motor aus dem Baujahr 2013. Die Laufleistung Beträgt heute 95.000km....
  4. Gasdruckdämpfer kürzen?

    Gasdruckdämpfer kürzen?: Hallo Leute, bei meinem bestellten CX3 wird der Kofferraum leider im geöffneten Zustand mit der Traverse in der Tiefgarage auf Tuchfühlung gehen....
  5. MX-5 (NC) Heckklappe: stärkere Gasdruckdämpfer

    Heckklappe: stärkere Gasdruckdämpfer: Hallo zusammen! Der ATH Heckspoiler ist nun drauf. Top Sache, jedoch ein kleines "Problem": Die original Gasdruckdämpfer sind zu schwach! D.h....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden