Garantie

Diskutiere Garantie im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen! Ich habe seit Sep08 meinen Mazda2. Seitdem war ich bei noch keiner Inspektion. (Bitte keine mahnenden Beiträge dazu. Ich bin...

  1. #1 Sabrina1980, 31.08.2010
    Sabrina1980

    Sabrina1980 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, Independence, 5-Tü, brillantschwarz, 86PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo zusammen!

    Ich habe seit Sep08 meinen Mazda2. Seitdem war ich bei noch keiner Inspektion. (Bitte keine mahnenden Beiträge dazu. Ich bin mir darüber im Klaren, dass es längst hätte sein müssen. Finanziell sah es die letzten 2 Jahre allerdings nicht gerade prickelnd aus bei mir.)

    Nun meine Frage: Gibt es eine Garantie auf Neuwagen und ist diese bereits erloschen, weil ich seit 2 Jahre bei noch keiner Inspektion war?

    Gerade habe ich bei meinem Mazda-Händler angerufen, um einen Termin für eine Inspektion zu vereinbaren und bin fast hinten rübergekippt, als er mir den Preis nannte. Ca. 240€ sagte er. Damit hatte ich nicht gerechnet.

    Muss man denn bei einer Inspektion alle Sachen auf einmal machen? Oder könnte man es auf 2 Monate splitten, so dass es nicht auf einmal so viel kostet?

    Muss man zu Mazda selbst gehen oder tut´s auch die ganz normale Werkstatt nebenan? Wirkt sich das auf die Garantie aus?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Und wie gesagt, meckern nutzt nichts. Will einfach nur die Beantwortung meiner Fragen, wenn es geht.

    LG
    Sabrina
     
  2. #2 Seby128, 31.08.2010
    Seby128

    Seby128 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GY 2.3 Active Plus Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RIP mein M3 Baby :(
    also die garantie dürfte gelaufen sein meiner meinung nach ... aber du musst nicht zu matda kannst es auch in einer werkstatt deines vertrauens machen da es seit diesem jahr ein gesetz für wettbewerbsfreiheit unter den werkstätten gibt --- d.h du musst nicht mehr zu mazda verlierst aber trotzdem nicht deinen garantieanspruch außer du hast sachen die sich auf die garantier berfuen dann musst du zu mazda aber dann kanns ja wurst sein musst ja bei garantie sachen außern nen eventuellen ersatzwagen nix zahlen...
    nur zu deiner garantie direkt würde ich sagen die kannste abschreiben da vorraussetzung für die garantie anprüche eine regelmäßige durchsicht vorschreibt also aller 20tkm oder aller 12 monate....
    um zu splitten musst du einfach mit deiner werkstatt reden ob die das mitmachen...
    wenn dein auto werksneu war hat er auf jedenfall erstma 3 jahre garantie wie sich das natürlich in deinem fall verhält weis ich nicht aber das weis betimmt ein anderer ausm forum :)
     
  3. #3 Tombstone84, 31.08.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Also die Garantie ist futsch... wäre maximal noch über Kulanz des Händlers was zu machen. Also da fragen.

    Und wegen Bezahlerei, frag doch ob du in Raten zahlen kannst.
     
  4. #4 Sabrina1980, 31.08.2010
    Sabrina1980

    Sabrina1980 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, Independence, 5-Tü, brillantschwarz, 86PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für eure Antworten!

    Also der Wagen ist jetzt 25.000km gelaufen.

    Was bedeutet denn eigentlich diese Garantie, die jetzt bei mir futsch ist? Worüber hätte ich Garantie gehabt?

    LG
     
  5. #5 Sabrina1980, 31.08.2010
    Sabrina1980

    Sabrina1980 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, Independence, 5-Tü, brillantschwarz, 86PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Achso und JA, meine Auto war werksneu vor 2 Jahren. Also habe ich diese 3 Jahre Garantie auf jeden Fall???
     
  6. #6 verleihnix, 31.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Wenn man jedes Jahr zur Inspektion war ja, sonst eher nicht, da die 3 Jahre freiwillig sind vom Hersteller. Jeder Hersteller will sparen und in deinem Fall, sollte was auf Garantie gemacht werden muss, können sie das verweigern,
    müssen aber nicht.

    Alleine weil Du keinen Ölwechsel gemacht hast, können sie im Fall eines Motorschadens darauf rum reiten. Aber was soll schon groß sein,
    habe von keinen schweren Fällen gehört, bis jetzt war es nur Kleinkram.
    (Außer beim Radlager, da gibt es für 2008er Modelle eine Rückrufaktion)

    Und ja, meckern schenke ich mir, weißte ja selber 8)
     
  7. #7 Sabrina1980, 31.08.2010
    Sabrina1980

    Sabrina1980 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, Independence, 5-Tü, brillantschwarz, 86PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja, ich weiß selbst, dass es scheiße war!!! :-( Ich bin in der Zeit mit meinem Auto nicht gerade wertschätzend umgegangen. :-( Meist habe ich dann gedacht "Hach, das Geld brauchst du diesen Monat eher für was anderes." :-(

    Was war denn da mit den Radlagern 2008? Das hört sich ja gar nicht gut an. Wie macht sich das bemerkbar, wenn da was nicht stimmt?
     
  8. #8 verleihnix, 31.08.2010
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Musste mal hier suchen oder Händler fragen, machen Geräusche hinten, weil Wasser rein gekommen ist und rosten. Bei meinen beiden aus 2009 ist das nicht mehr, sagt man.
     
  9. #9 Tombstone84, 31.08.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Neuwagengarantie umfasst alle Schäden am Auto die innerhalb der Garantiezeit auftreten. Natürlich nur technische, keine Schäden durch Unfälle.;)
     
  10. #10 Ecco_Giorgio, 31.08.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na da würde mir aber die Entscheidung leicht fallen. Wenn die Garantie eh futsch ist, würde ich keine 240,- € investieren, die Wahrscheinlichkeit, dass nun im nächsten Jahr ein größerer Schaden eintritt, ist recht gering. Wenn Du eh knapp bei Kasse bist, wechsel das Motoröl selber. Das ist sowieso ein Standard-Synthetiköl. Tausche noch den Filter und das ist es. Öl unbedingt ablassen und nicht absaugen, damit der Dreck mit rauskommt.Wenn die Klimaanlage, falls vorhanden nicht stinkt, ist das auch egal. Die Bremsen werden bei 25.000 km i.O. sein. Bremsflüssigkeit wäre noch ein Thema. Auch wenn der Stand stimmt, sollte man vielleicht besser wegen Feuchtigkeit wechseln. Bremsflüssigkeits- plus Öl/Filterwechsel macht man in einer Billigbude für nen Hunni, max. 120,-. Dann wird aber nichts bei Mazda vermerkt (Internet). Musst Du selber wissen, ob das die Sache wert ist. Ein späterer Käufer wird sowieso entsetzt sein, wenn die ersten 25000 km kein Ölwechsel gemacht wurde.
     
  11. Fuchur

    Fuchur Guest

    also ich kann nur staunen. Leute wir haben hier einen "ehemals" Neuwagen, der seit der Herstellung keine Werkstatt gesehen hat - und keinen 10 Jahre alten Golf. Ich kann nur dringend empfehlen, den Service korrekt nachzuholen und nicht nur in einer Hinterhofwerkstatt das Öl tauschen lassen. Es wird doch später nur teurer und verkaufen willst du dein Auto bestimmt auch irgendwann einmal wieder. Wer soll denn ein Auto kaufen, mit dem so umgegangen wurde???
     
  12. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Jein...
    Es stimmt: Es gilt die Wettbewerbsfreiheit und man darf den Service in einer freien von Mazda zertifizierten Werkstatt machen und es wird für die Garantie anerkannt.

    Allerdings: Was Mazda dann nach der Garantiezeit in Sachen Kulanz noch macht, ist eine andere Sache, da sie dann nicht mehr verpflichtet sind.

    Fazit für mich: Ich würde grundsätzlich empfehlen alle anfallenden Arbeiten an einem Neuwagen (!!!) in der Vertragswerkstatt zu machen.

    Gruß,
    Magnus.
     
  13. #13 Ecco_Giorgio, 01.09.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da möchte ich doch noch mal auf die anfängliche Schilderung verweisen; - Keine Inspektion in den ersten 25.000 km bei 2 Jahren Laufzeit gemacht. Das heißt Garantie und aller Wahrscheinlichkeit nach auch Kulanz futsch. Wozu dann noch das Doppelte jetzt bezahlen?
     
  14. Magnus

    Magnus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.2 l MZR-CD Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Meine Antwort war auf Seby128's Aussage bezogen und diese galt allgemein.
    Da die Garantie sowieso weg ist, kann man auch in eine freie Werkstatt.
     
  15. #15 Seby128, 01.09.2010
    Seby128

    Seby128 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GY 2.3 Active Plus Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RIP mein M3 Baby :(
    du kannst auch so in ne freie werkstatt du musst nicht zu mazda selbst wenn es die erste 1000er durchsicht ist!!! das is ja das tolle an dem neuen gesetz... wenn ich das sehen was mazda so verlangt da ziehts einen ja die hosen aus... mein vater war jetzt vor kurzen mit seinem m6 gh zum 1500km check also der erste freiwillige... der hat nur fürn ölwechsel 120€ bezahlt... hallo ham die dort 10l öl rein gekippt oder wie??? find ich schon heftig.. deswegen freie werkstatt die nen seriösen eindruck macht und da machen lassen und die garantie gibts deswegen trotzdem noch... allerdings in ihrem fall nicht mehr...
     
  16. Fuchur

    Fuchur Guest

    Weil in den ersten beiden Serviceintervallen vielleicht noch mehr enthalten ist als nur ein paar Liter Öl? Wegen dem Wiederverkaufswert? Weil man bei einer kompletten Durchsicht vielleicht Mängel noch im Anfangsstadium entdeckt und nicht erst wenn einem Teile um die Ohren fliegen? Dass alles für grob gerechnet einmalig 100€ halte ich für eine sinnvolle Investition bei einem so neuen Fahrzeug.

    Andererseits komme ich schon ins Grübeln wenn ich hier lese, dass man sich einen Neuwagen kauft, dann das Geld aber nicht mal mehr für die regulären(!!!) Durchsichten reicht. Bei der kleinsten Reperatur außer Reihe wird das Auto dann stillgelegt oder wie?
     
  17. #17 Seby128, 01.09.2010
    Seby128

    Seby128 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GY 2.3 Active Plus Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RIP mein M3 Baby :(
    naja du kennst die umstände bei ihr nicht was uns auch nix angeht....wenn de nu mal knapp bei kasse bist muss etwas immer hinten anstehen das kenn ich gut genug nur bei mir war immer das auto wichtiger da ich drauf angewiesen war also damals weil wenn du nenarbeitsweg von 500-800 km hast dann kann man es da nicht schleifen lassen!
     
  18. #18 Seby128, 01.09.2010
    Seby128

    Seby128 Stammgast

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 GY 2.3 Active Plus Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    RIP mein M3 Baby :(
    Ähm nöö... einfach nur hingefahren altes öl raus neues drauf mal kurz ums auto gelaufen und wieder weg... war bei meinem 6er gg/gy damals auch so... find es trotzdem zu teuer irgendwo... wobei wir da immer noch froh sein können wenn wir bmw fahren würden wärs noch schlimmer
     
  19. #19 DevilsFA, 01.09.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.283
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Seby128, auch Du bitte auf die Groß- und Kleinschreibung achten, gemäß den Forenregeln.
     
  20. deady

    deady Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, Independence, 86 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi zusammen,
    jetzt mal bitte für Newbies

    Ich habe meinen Mazda seit Nov. 2009 und meine mich daran erinnern zu können dass er mir sagte die Inspektion sei entweder in 2 Jahren fällig oder wenn ich 20.000 km gefahren bin. Halt jenachdem was früher eintritt.

    Meint ihr nicht man könnte versuchen das mit den 5.000 km die zuviel sind bei einem netten Händler klären? Ich mein auf die "Och bitte lieber Herr Super Mazda Händler- ich dachte das wäre erst in 2 Jahren Fällig" Tour?
    bzw. normal ausgedrückt Kulanz?

    LG
     
Thema:

Garantie

Die Seite wird geladen...

Garantie - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (ND) Mazda Garantie ??

    Mazda Garantie ??: Hallo , wir , meine Frau und Ich , haben uns nach langem sparen einen MX5 RF Ignition gekauft. Nach nur 13 Monaten löst sich der Lack vom...
  2. Garantie - Verlust durch eine Keramikversiegelung?

    Garantie - Verlust durch eine Keramikversiegelung?: Hallo, Ich bin nun stolzer Besitzer eines neuen Mazda 3 Sport G120 AT und möchte nun den Neuwagen so gut wie möglich Pflegen / Schützen. Nun...
  3. Verkaufe M3 G165 Nakama mit Garantie, SR/WR und anderen Extras

    Verkaufe M3 G165 Nakama mit Garantie, SR/WR und anderen Extras: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=261308929 Hallo, ich möchte hier meinen Nakama anbieten, da er mir irgendwie doch leider zu...
  4. Mazda Garantie

    Mazda Garantie: Hallo zusammen! Nach dem Kauf von meinem Wagen (1J), habe ich fest stellen müssen, dass der Vorbesitzer die Wartung in einer Werkstatt gemacht...
  5. Mazda Mechaniker Werkstatt/Garantie

    Mazda Mechaniker Werkstatt/Garantie: Hallo Leute, ich suche einen Mechaniker der in einer Vertragswerkstatt arbeitet in Dortmund und Umgebung. Der Grund, ich habe meinen Mazda 3 bm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden