Garantie Turbolader

Diskutiere Garantie Turbolader im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen. Unser Mazda 3 Diesel wurde im April/2006 erstmals zugelassen, hat 1560 cm3, Euro4 und zurzeit 152.000 km. Wir sind die...

  1. #1 Binebernd, 09.04.2014
    Binebernd

    Binebernd Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel, EZ April/06; 1560 cm3, Euro 4,
    Zweitwagen:
    Smart Cabrio Diesel
    Hallo Zusammen.
    Unser Mazda 3 Diesel wurde im April/2006 erstmals zugelassen, hat 1560 cm3, Euro4 und zurzeit 152.000 km. Wir sind die Erstbesitzer. Bis April/2012 habe ich die Inspektionen jährlich beim Mazda-Vertragshändler machen lassen. Dann ist mein Mazdahändler leider verstorben - die 2013er Inspektion habe ich deshalb in einer "Hinterhofwerkstatt" machen lassen.
    Am Sonntag sind wir noch ohne Probleme 400 km auf der Autobahn gefahren. Am Montag war dann auf einmal die Höchstgeschwindigkeit nur noch bei 80 km/h und der Motor machte merkwürdige Geräuche. Das Auto wurde jetzt heute in meiner neuen Werkstatt an ein Diagnosegerät gehängt: Turbolader wäre total am Ende, irgendwelche Metallteile hätte es zerfetzt. Der Grund wäre mangelnde Schmierung. Kostet mit Einbau von diversen Ölleitungen 2500-3000 Euro. Die Werkstatt gehört meinem erweiterten Bekanntenkreis an - ich vertraue ihm. Von einem gebrauchten Turbolader rät er mir ab.
    Ich habe jetzt mal in meinen alten Unterlagen geblättert: Der Turbolader wurde als Garantiefall vom Mazda-Vertragshändler schon einmal gewechselt. Das war im Mai/2011. Ist also knapp 3 Jahre und 52000 km her. Kann ich mir jetzt Hoffnung auf einen Garantiefall machen?
    Falls nein: sind 3000 Euro rentabel? Der Rußpartikelfilter ist auch noch original und wir bald Geld kosten.....

    Für Eure Hilfe vorab schon vielen Dank
    Frustrierter Gruß
    Bernd
     
  2. #2 dave0506, 09.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    nein kannst du nicht. Da du nur 2 Jahre Garantie darauf hast. Du könntest maximal Kulanz erbitten.

    3000 erscheint mir zu hoch. Du kannst auch generalüberholte Turbo kaufen
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Selbst Kulanz wird bei solch einem Fall schwer. Du müsstest beweisen, dass die mangelnde Schmierung an einem baulich bedingten Fehler liegt. Das wirst du nicht können.
    Hast du den Wagen immer gut warm und wieder kalt gefahren, bzw nachlaufen lassen ?

    Bezüglich eines neuen Turboladers schau die mal in Richtung Kinugawa. Kinugawa turbo Online Shopping - Home
    Das sind keine Billignachbauten, aber weitaus günstiger als Garret. Hatte zwei in meinem Skyline mit jeweils 0,9 Bar Ladedruck und die liefen astrein und problemlos. Viele leute schwören auf die Kinugawa Lader. Weil sie tatsächlich echt gute Qualität zum geringeren Preis bieten.
     
  4. #4 Binebernd, 17.04.2014
    Binebernd

    Binebernd Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel, EZ April/06; 1560 cm3, Euro 4,
    Zweitwagen:
    Smart Cabrio Diesel
    Erstmal vielen Dank für die Antworten.
    Wir haben uns wie folgt entschieden: Unseren Alten haben wir für 1500 Euro verschenkt.
    Wir haben uns einen neuen Hyundai I30 Diesel Re-Import mit unglaublicher Ausstattung gekauft. Das witzige: die Familie die bei unserem neuen Autodealer vor uns ihr Auto abgeholt hat ist bis heute morgen ebenfalls einen Mazda 3 Diesel gefahren. Der Grund für den Wechsel: Ebenfalls der Turbo zum zweiten mal hinüber.
    Schade eigentlich, ich bin 20 Jahre sehr gerne Mazda gefahren. Meine beiden alten 323-Benziner sind vollkommen ohne Wartung jeweils 15 Jahre alt geworden und hatten deutlich mehr km drauf als jetzt mein Diesel....

    Dann schöne Ostern
    Bernd
     
  5. #5 dave0506, 17.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    JA kann man verstehen. Wobei man das aber auch berücksichtigen sollte der der 1.6er kein Mazda Motor ist!! Da kann leider Mazda nichts dafür bzw haben sie ja auch gehandelt.

    Viel Spaß mit dem i30 sehr schöner Wagen, würde mir auch gefallen
     
  6. #6 K.samohT, 18.04.2014
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dass Mazda nichts für so einen "schei.. Motor" kann, ist nur bedingt richtig, denn Mazda hatte sich dazu entschieden, diesen Motor zu verbauen und somit zu verkaufen.
     
  7. #7 MikeMax, 18.04.2014
    MikeMax

    MikeMax Stammgast

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 GF/GW Kombi Bj.1999
    Hallo

    Ob da der Turbolader länger hält ? :(

    Gruß
     
  8. #8 dave0506, 18.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Und Mazda hat Hellseherische Fähigkeiten und kann voraus sehen wie haltbar die Motoren sind oder wie soll man deinen Text verstehen?
     
  9. #9 K.samohT, 18.04.2014
    K.samohT

    K.samohT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    Es hat nichts mit hellsehen zu tun, scheinbar hat man den Wagen mit dem Motor nicht richtig und ausgibig genug getestet, ansonsten hätte Mazda ja die Problematik (und andere) vorab abstellen oder lösen können. Dumm ist nur, dass der Endkunde immer mehr der Testpilot für alles wird/ist (markenübergreifend).
     
  10. #10 dave0506, 18.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    JA ist aber leider immer mehr der Fall mit den Testkunden. Die Wagen werden halt nicht mehr genug getestet bzw kommen zu schnell und in kurzen Abständen neue Modelle.

    Das mit dem Motor ist denke ich nicht so leicht zu erläutern bzw nachzuvollziehen.
    DAs ist ein Ford Motor. Mazda kaufte die Motoren dazu. So nun machen die Motoren ja nicht gleich wenn sie neu sind Probleme also wird da mit Sicherheit ein Vertrag gemacht das Mazda x Jahre die Moten einkauft. Hätte MAzda gewusst das die Motoren so anfällig sind wäre diese Kooperation bestimmt nicht zustande gekommen. Mazda hat mit Sicherheit auch die Motoren getestet. Nur wie gesagt, ein neuer Motor ist etwas anderes als ein Motor der schon 6 Jahre und mehr auf dem Buckel hat mit x tausende km.
    Aber im Endeffekt verstehe ich dich auch gut.
     
  11. #11 323Heiko, 19.04.2014
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Die 1,4er und 1,6er Diesel sind keine Fordmotoren sondern noch schlimmer von PSA. Den 1,6er hat Peugeot, Citroen, Ford, Mazda, Volvo und Mini verbaut. Die Turboladerschäden durch Ölmangel ist ein bekanntes Problem und trifft jeden dieser Motoren irgendwann.
     
  12. #12 Keulendoktor, 19.04.2014
    Keulendoktor

    Keulendoktor Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist ja ein Motor aus dem PSA Konzern. Mein Vater hatte einen Peugeot 407 damit, wunderschönes Auto aber nach 200000 Km ging der Turbo auch kaputt. Schön und gut, nagelneuer rein, nach kurzer Zeit (vielleicht 1000 km, wobei er nur Langstrecke fährt) wieder Platt. Danach hat er sich auch einen neuen Wagen geholt.

    Traurig, dass man sowas so häufig lesen muss und dann eigentlich sehr schöne Autos viel zu früh auf den Schrott oder sonst wohin wandern.

    Viel Glück mit dem neuen Auto natürlich!
     
  13. #13 dave0506, 19.04.2014
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, stammen natürlich von PSA. Mein Fehler
     
  14. #14 Börger, 20.04.2014
    Börger

    Börger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    Laut einen bekannten Citroën Meister laufen die neueren ( bei Mazda wohl ab BL) genauso Problemlos wie andere Diesel auch. Die Turboschäden wurden häufig auch durch falsche Wartung ( falsches Öl, überzogene Intervalle) und vom User (kein oder zu geringes warmfahren der Motoren, so wie nach Vollgas kein kaltfahren) verursacht . Wenn der Turbo dann doch mal defekt ist, gibt es eine komplexe Arbeitsanweisung ( z.B. spülen/ reinigen des Ölkreislaufes usw) an die sich so mancher Schrauber nicht hält und dadurch der nächste Turbo vorzeitig gehimmelt wird.
    Für die verkokende Ölleitung der ersten Generationen gibt es wohl ein Reparaturlösung mit einem zweiten Filter.
     
  15. #15 Keulendoktor, 20.04.2014
    Keulendoktor

    Keulendoktor Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5
    KFZ-Kennzeichen:

    Hinterher ist man leider immer schlauer. Gegen den Motor an sich war auch absolut nichts auszusetzen und der war wirklich sparsam. Wir haben auch bei dem 407 damals vermutet, dass die Werkstatt das ganze in den Sand gesetzt hat, warum sollte auch ein neuer Turbo direkt wieder verrecken?! Aber sowas zu beweisen kostet zu viel Zeit und Nerven...
    Zumal jeder Trottel eine korrekte Ölversorgung erstmal sichergestellt hätte bevor man auf gut Glück nen neuen Turbo einbaut...
     
  16. #16 Schrauber16, 20.04.2014
    Schrauber16

    Schrauber16 Neuling

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Korrekt. In 80% der Fällen liegt es an den rießigen Mengen der "Verkokungen".
    Selbst das Ölsieb ist ständig zu. Daher trifft es immer und immer wieder den Turbo.
    Selbst mit zerlegen/spülen, kann man die Motoren eig. wegwerfen.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  17. #17 Börger, 20.04.2014
    Börger

    Börger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ...
     
  18. #18 Börger, 20.04.2014
    Börger

    Börger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
  19. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    Wartet mal ab, was demnächst bei den anderen Herstellern für Turboschäden auftauchen werden. Downsizing sei Dank. Und die Meisten kennen die alte Turboweisheit nicht: Turbo warmfahren - Turbo kaltfahren.
     
  20. #20 Börger, 20.04.2014
    Börger

    Börger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    evtl könnte man ja mal beim Händler wegen einer Motorspülung vor/während der Inspektion nachfragen oder macht das keinen Sinn?
     
Thema: Garantie Turbolader
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 garret turbo garantie

    ,
  2. gebrauchten motor 52000 km gelaufen mazda 323 1 5l Preis

Die Seite wird geladen...

Garantie Turbolader - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (ND) Mazda Garantie ??

    Mazda Garantie ??: Hallo , wir , meine Frau und Ich , haben uns nach langem sparen einen MX5 RF Ignition gekauft. Nach nur 13 Monaten löst sich der Lack vom...
  2. BM 2.2D Nockenwelle Materialfehler mit Folgeschaden Turbolader (Surren)

    BM 2.2D Nockenwelle Materialfehler mit Folgeschaden Turbolader (Surren): Super, das ist mir jetzt auch passiert. Nockenwelle, Kipphebel, Vakuumpumpe, Turbolader defekt. Wie hier beschrieben: Schaden Nockenwelle /...
  3. Garantie - Verlust durch eine Keramikversiegelung?

    Garantie - Verlust durch eine Keramikversiegelung?: Hallo, Ich bin nun stolzer Besitzer eines neuen Mazda 3 Sport G120 AT und möchte nun den Neuwagen so gut wie möglich Pflegen / Schützen. Nun...
  4. Mazda 6 GH Turbolader defekt

    Mazda 6 GH Turbolader defekt: Guten Abend Ich brauch jemanden seine Hilfe bezüglich Folgeschäden. Ich habe gebraucht einen Mazda 6 GH 185 PS Diesel gekauft. 147tkm...
  5. Verkaufe M3 G165 Nakama mit Garantie, SR/WR und anderen Extras

    Verkaufe M3 G165 Nakama mit Garantie, SR/WR und anderen Extras: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=261308929 Hallo, ich möchte hier meinen Nakama anbieten, da er mir irgendwie doch leider zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden