Ganzjahresreifen für den 3er BM

Diskutiere Ganzjahresreifen für den 3er BM im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Die Idee bietet sich an wenn man im Rheinland oder in Norddeutschland wohnt da es dort so gut wie gar keine Schneedecke gibt, es meist über Null...

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Die Idee bietet sich an wenn man im Rheinland oder in Norddeutschland wohnt da es dort so gut wie gar keine Schneedecke gibt, es meist über Null Grad ist und es mehr regnet als schneit. Da wo es öfter eine Schneedecke gibt wäre mir das zu riskant drauf zu hoffen das der Streuwagen schon durch ist.
 

BayernAxel

Neuling
Dabei seit
08.06.2019
Beiträge
151
Zustimmungen
35
Auto
Mazda 3 BN 2017 2.2D Sportline
KFZ-Kennzeichen
@kakadu darf ich fragen wie deine Erfahrungen mit den touranza ist? Vor allem bezüglich der Lautstärke würde mich sehr interessieren?
 

kakadu

Neuling
Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
72
Zustimmungen
18
Auto
Mazda 3 BM G120 Center, Touring, Licht, Navi
@kakadu darf ich fragen wie deine Erfahrungen mit den touranza ist? Vor allem bezüglich der Lautstärke würde mich sehr interessieren?
Im Vergleich zu den vorherigen Reifen von Toyo keinen spürbaren Unterschied in der Lautstärke. Es fehlt aber auch der direkte Vergleich, weil ich im April von den sehr lauten Pirelli Winterreifen gewechselt habe. Im Verbrauch sind die Bridgestone ebenso fast gleich auf, etwa +0,1l/100km im Durchschnitt mehr als im Sommer 2019 mit den Toyos, könnte auch am Fahrprofil liegen. Bremsverhalten und Grip sind spürbar besser. Die Toyos waren aus der Kategorie "sparsam", die Turanza T005 sind aus der Kategorie "normal". Komfort ist ok, gut, ich fahre mit etwas mehr Druck (2,5-2,6 bar) und das Fahrwerk vom BM ist nicht das komfortabelste. Mit Bridgestone hatte ich damals auf meinem schönen alten Corolla E11 sehr gute Erfahrung, sowohl mit den Sommer (Ecopia EP150) als auch mit den Winterreifen (Blizzak LM30) gemacht.
 
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
1.861
Zustimmungen
960
Ort
LOS
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Gibt es jemanden, der diese ungewöhnliche Kombination aus Sommer- und Ganzjahresreifen fährt?
Ja, ich.
Hab mangels Alternativen auch GJR von Bridgestone für den Winter. Da es im letzten Winter in Dresden absolut keinen Schnee gab kann ich nix zur Tauglichkeit sagen.

Zu Deiner Überlegung kannst Du deine Sommerreifen nach 8-10 Jahren mit ggfs. 60% Profil dann trotzdem alterungsbedingt wegwerfen?
Echt jetzt? Bei mir hat noch kein Sommerreifen länger als 4 Jahre gehalten. Also ca. 40.000km.

Die Bridgestone T005 im Sommer finde ich nicht wirklich gut. Wenn die fertig sind kommen wieder Dunlop drauf. Die gab's halt serienmäßig dazu :neutral:
 

kakadu

Neuling
Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
72
Zustimmungen
18
Auto
Mazda 3 BM G120 Center, Touring, Licht, Navi
Die Bridgestone T005 im Sommer finde ich nicht wirklich gut. Wenn die fertig sind kommen wieder Dunlop drauf. Die gab's halt serienmäßig dazu :neutral:
Was genau findest du schlecht? Ich fahre meist viel Autobahn in einem 120-140km/h Korridor und relativ wenig Landstraße, Fahrweise eher sparsam. Die Toyo hatten nach über 70tkm noch knapp 4mm Restprofil. Die Winter-Pirelli haben jetzt nach 55tkm noch 5-6mm.
 
SaxnPaule

SaxnPaule

Zuckerbrot ist alle!
Mod-Team
Dabei seit
29.12.2018
Beiträge
1.861
Zustimmungen
960
Ort
LOS
Auto
GJ2 G194 Signature
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Corolla E11 FL 3ZZ-FE
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich find sie zu hart und den Grip solala. Fahre 2,6 bar rundherum.

Allerdings aufm 6er. Ist dann doch n bisserl mehr Gewicht als mim 3er.

Schlecht sind sie nicht, hatte aber schon bessere und auch schlechtere.

Der beste den ich bis jetzt hatte war der SP Sport Maxx in 225/40R18 aufm Avensis T25.

Ultrac Cento war okay, Ultrac Sessanta bei Nässe nahezu gefährlich. Nexen N3000 war auch schwach bei Nässe, bei Trockenheit aber super. Formula Energy Saver war einfach nur schlecht.
 
Zuletzt bearbeitet:

kakadu

Neuling
Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
72
Zustimmungen
18
Auto
Mazda 3 BM G120 Center, Touring, Licht, Navi
Der beste den ich bis jetzt hatte war der SP Sport Maxx in 225/40R18 aufm Avensis T25.
Ok, der ist natürlich auf Grip optimiert. Ich komme von Toyo Nano Energy genau aus der anderen Richtung. Ich meine, dass der Mazda3 BM damals bei den Autotests wegen der Reifen so schlecht beim Bremsweg abgeschnitten hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.785
Zustimmungen
2.958
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
@kakadu
OT - Mal so am Rande ... ich fahre auch noch die orig. Toyo mit rundum 2,7 bar, die wurden nach etwa 5000km sogar besser bezügl. Nässeverhalten, deswegen habe ich sie auch draufbehalten. Im Winter fahre ich Conti TS Contact. Die sind sogar etwas leiser als die Toyos, im Verbrauch minimal schlechter (+0,3/l) als die Spritsparer von Toyo. Und die Geschmäcker (Popometer) sind halt verschieden. Ich finde den 3BM auf diesen 205/60er Reifen optimal im Fahrkomfort. Nicht zu weich, nicht zu hart und vor Allem - nicht schwammig und schaukelig in Kurven. - OT_ende

@SaxnPaule
Ich bin Wenigfahrer, so max. 9-10k/Jahr, dies noch im Wechsel zw. Sommer-/Winterreifen. Deswegen mein etwas übertriebener Einwand
"nach 8-9J. schmeißt du den Reifen weg mit 60% Profil". Von daher gesehen interessiert mich das Thema Ganzjahresreifen ungemein.




Der ADAC / ÖAMTC hat aktuell wieder einen GANZJAHRESREIFEN-Test veröffentlicht, ist zwar nicht unbedingt unsere "Schuhgröße", aber tendenziell aufschlußreich:

https://adac.de/tests/reifen/ganzjahresreifen/ ... und ... https://autorevue.at/uploads/oeamtc-ganzjahresreifentest-2020.png
Um dem ganzjährigen Einsatz der Ganzjahresreifen gerecht zu werden, wurden z.B. die Tests auf trockener Fahrbahn im Juni/Juli im Vergleich zu Sommerreifen durchgeführt. Die Verschleißtests wurden zur einen Hälfte in den Monaten März bis Mai und zur anderen Hälfte im Juni gefahren.

oeamtc-ganzjahresreifentest-2020-min.png


fetch

fetch



Edit by SaxnPaule: Beiträge zusammengeführt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.684
Zustimmungen
818
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Also ich bin mit meinen Ganzjahresreifen sehr zufrieden, aber eine richtige Bewertung kann ich leider nicht abgeben weil ich vor acht Jahren das letzte Mal eine Schneeflocke gesehen habe. Aber auf nasser Straße sind die Reifen OK.
Bei uns im Berliner Raum ist so gut wie nie Schnee. Und wenn doch mal sehr kurz. Aber man spart sich zumindest den halbjährigen Wechsel.
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Den Reifenwechsel will es sich ja gar nicht sparen. er will im Winter Ganzjahresreifen fahren und im Sommer Sommerreifen. Ist doch vernünftig wenn er im flachen wohnt wo es selten Schnee gibt.
Ganzjahresreifen in den immer heisser werdenen Sommer.................. naja wir möchten bei 30 Grad und mehr im Schatten lieber mit Sommerreifen fahren
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.684
Zustimmungen
818
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Warum heißen die Ganzjahresreifen?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.785
Zustimmungen
2.958
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
... weil man sie das ganze Jahr über kaufen kann :cheesy:
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.684
Zustimmungen
818
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
… und ich dachte immer, weil man sie das ganze Jahr über bewundern kann. :shock:
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Weil die im ganzen Jahr unter extremeren Situationen (Schneedecke, Asphalttemp. 30 Grad und mehr) immer schlechter sind wie der Winter/Sommerreifen
 

kakadu

Neuling
Dabei seit
07.04.2015
Beiträge
72
Zustimmungen
18
Auto
Mazda 3 BM G120 Center, Touring, Licht, Navi
Im Herbst hatte ich mich dann doch für richtige Winterreifen (Bridgestone Blizzak LM005) entschieden. Scheint wohl aktuell die richtige Wahl für das Flachland zu sein. Dieses Wochenende hab ich mein Auto bisher nicht gefahren, beim Schnee letzte Woche waren die Reifen auf geschlossener Schneedecke absolut top.
 
Markus

Markus

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
3.735
Zustimmungen
250
Ort
Erfurt
Auto
Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
Zweitwagen
Triumph T100 black
Ich möchte nicht wissen wie viele, die jetzt Probleme im Schnee haben, mit "guten" Ganzjahresreifen unterwegs sind.
Der Reifen ist mein Kontakt zur Straße, egal wie gut ich fahren kann, wie viele Assistenten das Auto hat, der Reifen muss es umsetzen.
Wenn der Reifen mich in der Zeit, die ich ihn fahre, nur 1x rechtzeitig zum stehen gebracht hat, hat er sich bezahlt gemacht. Von dem Ärger und Stress den ich habe weil ich nicht von der Kreuzung weg komme weil die Räder durchdrehen will ich gar nicht reden.
Wobei ich auch schon genug schlechte Winterräder hatte, allerdings auf Fahrzeug wo ich keinen Einfluss auf die Reifen hatte.
Wer am Reifen spart, spart definitiv an der falschen Stelle, egal ob Sommer- oder Winterräder.
 
HELAN

HELAN

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
09.09.2015
Beiträge
3.684
Zustimmungen
818
Ort
Königs Wusterhausen
Auto
CX-5 / 2,2 Skyactiv-D Automatik / 150PS (FWD)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX-5 / 2,2 Skyaktiv-D Automatik / 175 PS (AWD)
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Jetzt ist auch in Brandenburg mal richtig Schnee, nur gut, dass ich mit meinen Allwetterreifen nicht fahren muss. Aber alle 10 Jahre mal Schnee da kaufe ich mir keine Winterreifen, da bleibe ich lieber im Bett liegen. :haha::megalach:
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Genauso ist es, wer an Reifen spart ,spart am falschen Ende. Dabei ist genauso wichtig das man für sein Wohngebiet/Fahrbereich die richtigen Reifen drauf hat, wie auch das man eine vernünftige Marke fährt. Wenn man LingLing Winterreifen fährt hilf das auch nicht
 

Gast86781

Bei Glatteis hilft kein Reifen, und bei sehr tiefen Schnee nur Ketten und umsichtiges vorrauschauendes Fahren. Ich habe Jahrelang Allwetter gefahren mit dem Corolla. Als wir im Norden 1 bis 2 Wochen gut Schnee hatten, war es trotz 4mm VQT5 Anspruchsvoll zu fahren. Freundin hatte Allwetter bekommen am Micra kam aber damit nicht zurecht da sie vorher nur Sommer und Winter hatte. Meine sind Orginal vom BM alles auf Alu jeweils mehr als 30K gelaufen und werden 7 Jahre alt. An den oberen Seitenwänden sind feine Risse drin. Profil ist noch genug da, wollte nun auf Allwetter setzen, evtl als Runflat. Hatte schon oft Plattfuß.
 

stephan-jutta

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
2.760
Zustimmungen
229
Ort
Neuss- Jüchen
Auto
Mazda 3 MPS (BL)
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
CX3+Mazda 2
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Ich vermisse Aussagen zu Bremsweg im Vergleich Allwetter im Sommer gegen Sommerreifen und Allwetter im Winter gegen Winterreifen. Genuso fehlt der Vergleich bei Wasserverdrängung und Kurvengeschwindigkeit
 
Thema:

Ganzjahresreifen für den 3er BM

Sucheingaben

ganzjahresreifen 18 zoll Mazda 3

Oben