Gänge nicht schaltbar bei minus graden

Diskutiere Gänge nicht schaltbar bei minus graden im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! hab seit 2 tagen das problem dass ich die gänge nicht eingelegt bekomme. gestern hate es um die minus 8 grad ich hatte keinen gang...

  1. #1 redlabell, 15.12.2009
    redlabell

    redlabell Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Bj.04 1,6 109Ps Diesel
    Hallo!

    hab seit 2 tagen das problem dass ich die gänge nicht eingelegt bekomme.
    gestern hate es um die minus 8 grad
    ich hatte keinen gang eingelegt am stand- da konnte ich den 3ten und 4ten gang einlegen- ich bin dann mal so 10 km gefahren (ich weiß nicht die eleganteste lösung aber ja) dann hörte ich ein leichtes klack und es ging wieder

    heute morgen wollte ich losfahren ich hatte über nacht den 1ten gang eingelegt- jetzt geht der 1ste und der 2te rein und der3 und 4te
    -saublöd ist dass ich in der einfahrt stehe und da ohne retourgang nicht rauskomme.... egal

    hat jemand ne ahnung woran das liegen könnte?

    wie gesagt bis jetzt hatte ich noch nie probleme
    nur seit es unter null grad hat eben....
    ich hab um die 55tkm drauf
    bj 2004, diesel mit 109 ps

    für jede hilfe bin ich dankbar
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo redlabell,
    vielleicht sollte der fMH ggf. die korrekte Einstellung/Fixierung der Schaltzüge prüfen.

    Weiters gibt es neuerdings ein spezielles Getriebeöl (K001-M2-C200, laut Ford-Spezifikation WSS-M2C200-D2) in Litergebinden. Benötigt werden 2 Flaschen.
    Die Wechselmenge beträgt laut Vorgabe 1,9 Liter.

    mfG
    Oldie
     
  3. #3 redlabell, 15.12.2009
    redlabell

    redlabell Neuling

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Bj.04 1,6 109Ps Diesel
    ich hab auch schon überlegt ob in die schaltzüge wasser reingekommen is und die jetzt einfach blos eingefroren sind...
    aber das kann eigentlich nich sein wenn einmal nur 3 und 4 gehen und wenn ich den 1 über nacht drinn lasse geht 1 2 3 4 und sonst nix....


    wegen der korrekten einstellung. wie kommt das bei minusgraden dass des nichtmehr passt? klar wegen bei kälte wird das seil kürzer aber ist da so ein kleiner toleranzbereich?

    mfg
     
  4. #4 Basti2301, 05.01.2010
    Basti2301

    Basti2301 Einsteiger

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    es kann auch sein dass wasser im getriebe ist!
    hab ich auch schon mal gehört
     
  5. #5 turbo91, 06.01.2010
    turbo91

    turbo91 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Audi A4 Avant 8E
    Es ist ganz normal das die Gänge sich schwerer schalten lassen wenn es kalt ist, da hilft nur, vorsichtig schalten und warten bis das getriebeöl auf temperatur ist. Ein Defekt oder Wasser innen drin schließe ich bei euren Baujahren komplett aus.
     
  6. #6 Racer1989, 20.05.2010
    Racer1989

    Racer1989 Einsteiger

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also fahre den Mazda m3 1.6 Benziner schon 2 Jahre..im Winter habe ich auch Probleme mit schalten....also es geht einfach wesentlich schwieriger als bei wärmerer Temperatur. Ich bin einfach von ausgegangen dass das Getriebeöl einfach bisschen zäher geworden ist durch die kälte..aber ich habe keine Ahnung!!!
     
  7. #7 Clawhammer, 20.05.2010
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Eigentlich wurde doch ein warmes Wochenende angekündigt. :roll:

    Bei jedem Fahrzeug hatte ich bisher schwergängigere Schaltungen im Winter gehabt. (1.Gang sowieso)
     
  8. #8 2oom2oom, 22.05.2010
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Die zwei Hondas die ich vorher gefahren hab haben im Getriebe laut Vorgabe 10W40 bzw 5W40 MOTORÖL gekriegt! da hatte ich nie Probleme mit dem Schalten.
    Beim Mazda genau das gleiche wie bei euch beschrieben...
     
  9. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Motoröl für's Getriebe?

    Kann ich mir jetzt irgendwie nicht vorstellen.
     
  10. #10 antepli, 23.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2010
    antepli

    antepli Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BK)
    hiho... ich denke es ist was kleines aber gravierendes....

    mach mal denn saltsack ab und lege alles frei.. du musst zum schaltgestänge ran kommen. Wenn du auf den schaltgestänge guckst, ist links (fahrerseite) ein kleines weisses plastik klammer befestigt (ca.. 6mm durchmesser RUND)... der muss richtig sitzen. ich kann mir gut vorstellen, dass es rausgefallen ist bei zu starken schalten im kalten zustand. ich könnte meinen kopf darauf wetten, dass dies dein problem ist.

    schau dir das foto an... habs in ROT eingezeichnet... genau dort sollte er hin kommen.

    bei fragen, kannst dich gerne bei mir melden! teile mir bitte später noch obs funktioniert hat...

    grüsse,
    anti
     

    Anhänge:

  11. #11 2oom2oom, 23.05.2010
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    ist aber so, ruf bei nem honda-händler an und frag nach.
     
  12. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anubis,
    sorry, aber
    alles ist möglich, anderer Hersteller = andere Sitten bzw. Getriebeölspezifikation.

    Aber bitte nicht für Mazda-Getriebe anwenden!

    Wir benötigen Getriebeöle der Spezifikation 75W-90 GL4.
    Neuerdings wird aber werksseitig ein 75W-80 GL4 befüllt.

    Moin, moin
    :):):)
     
  13. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    OK,wieder was dazugelernt.

    Welches der beiden Getriebeöle ist denn empfehlenswerter?
     
  14. #14 2oom2oom, 24.05.2010
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    demnach würde ich persönlich eher das 80er nehmen, weil das dünner ist, folglich lässt sich alles leichter schalten... ich würds probieren, kaputtgehen kann so nichts
     
  15. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn obiges jetzt werksseitig verwendet wird,dürfte es ja beim "BK" auch nicht schaden.
     
Thema: Gänge nicht schaltbar bei minus graden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a4 8e schaltgetriebe eingefro

    ,
  2. minus 10 grad kein gang einlegen

Die Seite wird geladen...

Gänge nicht schaltbar bei minus graden - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) 6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten

    6-Gang-Getriebe kratzt manchmal beim Hochschalten: Hallo zusammen, nach über 7000km bin ich mit meinem neuen Mazda 2 insgesamt sehr zufrieden. Eine Sache scheint allerdings nicht in Ordnung zu...
  2. Getriebeübersetzungen: Drehzahl 5ter Gang bei 120?

    Getriebeübersetzungen: Drehzahl 5ter Gang bei 120?: Hallo, normal war bei meinen meisten Autos um die 3000 rpm bei 120 Diesel eher 2500 Der 528 hatte 2800 Der 1.5er BA hatte glaub 3350? Aber der...
  3. Mazda6 (GG/GY) GY 2.0 Automatik dritter Gang schaltet ruckartig

    GY 2.0 Automatik dritter Gang schaltet ruckartig: Auto verkaufen so lange es noch fährt? Getriebeöl tauschen? Steuergerät für das Automatikgetriebe gebraucht kaufen und tauschen? (wo sitzt dieses?...
  4. 121 dB erster Gang

    121 dB erster Gang: Hallo zusammen , Bei meinem Ei 85000km geht der erste Gang nur rein ,wenn der Motor aus ist .... Was ist da Kaputt ??? Lg
  5. 626 (GF/GW) 1. Gang rückelt

    1. Gang rückelt: Abend zusammen, ich habe leider ein Problem seit kurzem. Weis leider nicht woran es liegen könnte ... Wenn der Wagen im 1. Gang fährt ohne das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden